Festivals United

Metallica - Kill' Em All

Metal, Los Angeles  Los Angeles (US) 11 Festivals

23 Kommentare


  • Stutzinger Stutzinger 23.06.2003 10:08 Uhr
    Iss doch echt es geilste Album von allen!!!
    Iss richtich hart , schnell un Geil!!!!

  • mordor23 mordor23 23.06.2003 11:19 Uhr
    Hi,

    jo, Kill em all rules !
    Aber St.Anger ist auch nicht zu verachten, hehe. Das geilste was Metallica seit der Master of Puppets gemacht haben. So kanns weiter gehen.

  • elbo elbo 23.06.2003 11:38 Uhr
    die St.Anger is absoluter schrott.
    konzeptloses geknüppel -----> hat mich an
    teilweise Machine Head erinnert .


    gruß elbo


  • wackener wackener 23.06.2003 12:37 Uhr
    weder die st.anger noch machine head sind konzeptlos... is halt keine 3-minuten-mucke, man muss sich halt n bissl damit beschäftigen.

  • hexen1x1 hexen1x1 23.06.2003 13:34 Uhr
    Konzeptlos würde ich es auch nicht nennen. Wird aber wohl auch nicht jedermanns Geschmack sein ...
    Ich mußte St. Anger auch erst 2-3 mal hören, um sie toll zu finden. Ist auf jedenfall das beste was sie seit Master of the Puppets rausgebracht haben.

  • S-Made S-Made 23.06.2003 13:49 Uhr
    Man kann nunmal nicht von jedem erwarten, so ein komplexes Kunstwerk zu verstehen.

  • Stutzinger Stutzinger 24.06.2003 11:17 Uhr
    Es iss halt was komplett neues un knüpft an keinem vorhanden Album an!

  • Gerry Gerry 24.06.2003 13:00 Uhr
    Naja das beste Album ist wohl das "Black-Album"....

    Meilenstein der Rock-Geschichte!

  • RegularJohn RegularJohn 24.06.2003 13:35 Uhr
    Mein ich auch. Das " Black Album" is das Beste. Darauf ist alles vertreten, was man von dieser Band erwartet.

  • Angel Angel 24.06.2003 13:38 Uhr
    Naja die Geschmäcker sind verschieden.
    Ich für meinen Teil finde, dass Metallica von Kill´em All bis einschließlich ...Justice am Besten waren...

  • S-Made S-Made 24.06.2003 14:09 Uhr
    Alle Alben haben was für sich. Ich gebe aber zu, dass ich "Load" am besten fand. Wobei die anderen Alben aber nur eine Nuance drunter sind. Vermutlich kann in ein paar Wochen "St. Anger" die Spitzenposition einnehmen.


  • EndThisWorld EndThisWorld 24.06.2003 22:41 Uhr
    also Kill`em All ist definitv das beste metallica album, hart, schnell un dkompromißlos...das black album ist zwar ein meilenstein, dadurch wird es aber auch nicht besser...st anger ist ziemlich cool, waruaf ich aber hinaus will: es ist nicht das beste aölbum seit master of puppets, weil ihr da 100%ig ...and justice for all vergesst!
    Harvester und Blackened und One sind jwohl die geilsten lieder überhaupt, womit ich auch gleich noch mal metallica für harvester und blackend danken möchte...

  • Stutzinger Stutzinger 25.06.2003 09:17 Uhr
    Black Album war zu bekannt un MAINSTREAM!
    Kill`em All dagegen voll de Insiderhit!!!!!!

  • S-Made S-Made 25.06.2003 14:45 Uhr
    Sagt das Wort Mainstream etwas über die Qualität eines Album aus? Nein, genauso wenig wie "Insiderhit".

    Manche Leute glauben echt, die Musik wird schlechter, je mehr Leute sie hören.

  • Gerry Gerry 25.06.2003 16:28 Uhr
    Wenn das Black-Album nicht gut gewesen wäre, dann hätten es nicht zig Millionen Leute gekauft! Und ich denke nicht, wenn sie diese "schwarze Album" nicht gemacht hätten, dann hätten sie wahrscheinlich nie am Ring gespielt. *malintheorienschwelg*

    Dasselbe gilt bei diversen anderen Bands auch...

    Das gibt auch das Wort Kommerz eine neue Bedeutung!



  • Stutzinger Stutzinger 26.06.2003 13:22 Uhr
    Iss für ne Breitere Masse als es Kill` em all geschrieben was für die Speed -Metal fans eindeutig bedeuted dass es schlechter iss!!!

  • Gerry Gerry 26.06.2003 13:40 Uhr
    Ja ok... aber wenn....

    ... wenn Metallica eben nicht dieses "eine" Album veröffentlich hätten, dann hätten sie eben auch nicht diese Fangemeinde und wer weiß ob sie überhaupt in Europa angekommen wären.

    "...and nothing else matters..." *sing*



  • mordor23 mordor23 26.06.2003 13:46 Uhr
    naja zum Black Album, Modern Talking haben sich auch millionenfach verkauft, trotzdem sind die scheisse.. ne, ehrlich, das black album ist mal das schlechteste wat metallica je fabriziert haben, von wegen meilenstein, wenn überhaupt meielnstein der popgeschichte, aber mit metal hat das nix zu tun.
    zu st.anger, ja, man muss sich reinhören, aber dann .... . als ich die single zum erstenmal gehört habe, habe ich dafür gebetet, das dat album genauso geil wird. und was soll ich sagen, das ist es tatsächlich. aber ich versteh schon, dass eineige hier, die vieleciht erst mit dem black album wat von metalica gehört haben, st.anger vielleciht nicht so toll finden, is halt hart, baer die sollten dann doch lieber andere musik hören. ist nicht böse gemeint, aber ich kamm mir am sonntag bei rar ganz schön komisch vor, als ich in einer gruppe von 18-20 jährigen gestanden habe, die anscheinend nur nothing else matters kannten und mich blöd angesehen habe, weil ich die alten klamotten voll mitgegrölt habe, war schon seltsam, aber schön nen fetten metalica lappen tragen, haben wir schon gerne sowat


  • elbo elbo 26.06.2003 14:52 Uhr
    alsooooo.......

    1.muss man speed metal fan sein um metallica gut zu finden ? ich denke nicht .
    so ist zum beispiel das black album musikalisch wesentlich ausgereifter als die hier so gepriesene
    kill 'em all , der man doch noch sehr deutlich anhört dass die band noch in den kinderschuhen steckte .

    2. wenn hier jemand schreibt die St.Anger sei die besste cd seit der master of puppets so würde ich diesem doch mal empfehlen die ...and justice for all und die St.Anger nacheinander anzuhören.
    ich denke auch er wird dann recht schnell feststellen dass ersteres ein wirkliches meisterwerk darstellt wärend die St.Anger doch recht banal daher kommt .

    3.wenn ich sage die St.Anger hat mich teilweise an Machine Head erinnert so will ich damit nicht sagen das Machine Head schlecht ist.
    meiner meinung nach ist es nur so dass metallica nach metallica klingen sollte und machine head nach machine haed .


    4 . St.Anger ---> speed metal ???????
    nicht wirklich oder ????


    gruß elmar

  • EndThisWorld EndThisWorld 26.06.2003 15:26 Uhr
    also dass metallica da gerade noch in den kinderschuhen steckten finde ich eigentlich gerade cool, und ich denke das macht das album gerade aus, dass sie von vier ca. 20jährigen jungs aufgenommen wurde, aber eine solche kompromisslosigkeit und schnellligkeit beinhaltet! das black album hat zwar gute lieder, aber irgendwie sind die alten sachen doch immer noch die besten, auch wen ich die neuen auch mag....solche leute die übrigens ganz vorne stehen und nur Nothng Else Matters können kann ich auch nicht ab....

    FIRE!
    TO BEGIN WHIPPING DANCE OF THE DEAD!
    BLACKENED IS THE END!

    [Nachricht geändert von EndThisWorld am 2003-06-26 15:28]

  • Stutzinger Stutzinger 27.06.2003 08:19 Uhr
    Justice iss natürlich auch Hammer geil!
    Also ich persönlich denk die alben von Kill`em all bis zur Justice sin so Hammergeil!!!!
    Die nachvolgenden Alben kommen da einfach net mit!!
    Nur um ein paar geniale Beispiele zu nennen
    -Seek & Destroy
    -Four Horsemen
    -For whom the bell tolls
    -creeping death
    -fade to Black
    -Lepper Messaih(bestimmt falsch geschrieben sorry)
    -To live is to die
    -Blackened
    etc

    Bei den neueren Alben gefällt mir die Garage un St.Anger am besten!!
    Aber richtiger Speed-Metal iss das net!

  • EndThisWorld EndThisWorld 02.07.2003 23:58 Uhr
    also ich fine die alten alben zwar geiler, aber kann auch load und reload was abgewinnen, auch wenn viele immer sagen dass sie scheiße sind...meiner meinung nach sollte man da einfach nciht mit der erwartung rangehen, dass man jetzt speedmetal hört oder sonstwas für ne art von metal...und es kann auch niemand ernsthaft behauoten, dass Hero Of the day, bleeding me, Outlaw torn, low man's lyric's oder where the wild things are schlechte lieder sind, nur halt eben anders...manchmal habe ich allerdings das gefühl, dass viele metalheads einfach nicht dazu fähig sind, sich mal bei einer band auf was neues einzulassen. und wer sich schon mal ne sportzigarette bei low man's lyric genehmigt hat, weiß was ich meine

  • Stutzinger Stutzinger 03.07.2003 11:37 Uhr
    Meine Meinung!
    Bleeding Me iss ein sau gutes Lied aber der Stil bei den gennanten Alben is halt irgendwie anders...
    Zwar gut aber ich find`s net so genial wie die Ersten...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben