Summer Breeze Open Air 2023

Festival Forum: Diskussion zu Summer Breeze Open Air 2023 (u.a. mit In Flames, Powerwolf, Trivium)

eröffnet von BraveNewWorld am 18.08.2022 23:46 Uhr
26 Kommentare - zuletzt von Stuffi_95


Bob Kelso und weitere Nutzer sprechen darüber

BraveNewWorld
18.08.2022 23:46

morecore.de/news/summer-breeze-open-air-das-sind-die-ersten-bands-fuer-2023

In Flames, Trivium, In Extremo, Eluveitie, Versengold, Mono Inc., Sleep Token, Tankard, Knocked Loose, Dying Fetus, Terror, Imminence, Legion Of The Damned, The New Roses, Decapitated, End Of Green, Shadow Of Intent, END, Signs Of The Swarm, Orbit Culture, Kanonenfieber, Milking the Goatmachine, Groza....

Stark! Müssen auch immer früher bestätigen scheinbar

NAIL
19.08.2022 11:15

Also ich finds nen stabilen Start, Denke ich schaffs dann erstmals aufs Breeze. Mono Inc wollte ich mir eh mal anschauen, Trivium live immer gut. Könnte mir noch Amon Amarth vorstellen!

BraveNewWorld
20.08.2022 12:22

Amon Amarth sollen ja zum Wacken kommen, nach dem Secret Gig dieses Jahr und dem Wikinger Motto nächstes Jahr. Ist die Frage ob sie dann das Summer Breeze auch spielen

NAIL
20.08.2022 12:51

Also ich persönlich Tippe für die erste Reihe auf Amon Amarth, Helloween oder Powerwolf, Ghost. Ja da sind auch Wünsche dabei, vor allem Ghost, aber die kann ich mir da gut vorstellen!

2NAILund anderen gefällt das
Stuffi_95
Stuffi_95
21.08.2022 01:21

Mein Highlight sind ja Sleep Token. In Flames und Trivium waren noch nie schlecht live.

Bin Mal gespannt was noch kommt, aber ich denke das wird dann auch mein erstes Breeze werden.

BraveNewWorld
21.08.2022 11:31

Nächstes Jahr gibt es erstmals einen Anleger in Brasilien im April. Dort u.a. Mit Stone Temple Pilots, Kreator, Avantasia und Sepultura. Bis auf Stone Temple Pilots können die gut auch in Deutschland aufschlagen denke ich.

Locust
21.08.2022 13:33

Ist halt so ein Mini Wacken, leider immer weitgehend an meinem Geschmack vorbei obwohl es sonst passen würde

3NAILund anderen gefällt das
Stuffi_95
Stuffi_95
21.08.2022 15:18


BraveNewWorld schrieb:
Nächstes Jahr gibt es erstmals einen Anleger in Brasilien im April. Dort u.a. Mit Stone Temple Pilots, Kreator, Avantasia und Sepultura. Bis auf Stone Temple Pilots können die gut auch in Deutschland aufschlagen denke ich.

Zitat anzeigen


Von mir aus dürften Stone Temple Pilots auch gern kommen

Aldigaenger
21.08.2022 19:43

Nach einem interessanten ersten Mal 2022 direkt nach der Ankunft ein Ticket gekauft. Kann die Resteuphorie sein, aber da konnte ich nicht widerstehen. Selten so einen guten Sound auf Festivals gehabt, bin gespannt, ob sie das 2023 auch wieder so gut hinbekommen. Macht die Bands gleich nochmal eine Nummer besser.

2Stuffi_95und anderen gefällt das
NAIL
21.08.2022 21:59


Stuffi_95 schrieb:


BraveNewWorld schrieb:
Nächstes Jahr gibt es erstmals einen Anleger in Brasilien im April. Dort u.a. Mit Stone Temple Pilots, Kreator, Avantasia und Sepultura. Bis auf Stone Temple Pilots können die gut auch in Deutschland aufschlagen denke ich.

Zitat anzeigen


Von mir aus dürften Stone Temple Pilots auch gern kommen

Zitat anzeigen


Würde ich auch, ganz selbstlos, nehmen

Bob Kelso
Bob Kelso
25.08.2022 16:25

Eigentlich ist es weder Mini (45.000 Leute) und noch inhaltlich mit dem W:O:A vergleichbar. Das Festival ist in der Musikauswahl härter und das Publikum entsprechend jünger.

Ich mag tatsächlich beide gerne und sehr viele Leute gehen auch zu beiden Festivals.

sckofelng
05.10.2022 16:31·  Bearbeitet

POWERWOLF
BEARTOOTH
WHILE SHE SLEEPS
OBITUARY
NOVELISTS FR
GUTALAX
EXCREMENTORY GRINDFUCKERS
UNTO OTHERS
THE SPIRIT
MOTORJESUS
COBRA THE IMPALER.




www.facebook.com

Locust
05.10.2022 18:26

Naja so junges Publikum spricht das auch nicht an, aber Metal hat auch ne Krise.

Finde das Line Up auch durchwachsen und ich bin schon Metallastig, aber halt nicht so sehr was den klassischen Metal betrifft.
Daher ist Wacken auch nicht so mein Ding.

mattkru
mattkru
02.12.2022 06:47


foreverfree schrieb:
gibt es da dieses jahr keinen adventskalender?

Zitat anzeigen


Sie hatten gestern auf Insta geschrieben, dass es dieses Jahr keinen Adventskalender gibt; sie aber am 14.12 dann 54 neue Bands ankündigen.

IvanTKlasnic
02.12.2022 06:56


mattkru schrieb:


foreverfree schrieb:
gibt es da dieses jahr keinen adventskalender?

Zitat anzeigen


Sie hatten gestern auf Insta geschrieben, dass es dieses Jahr keinen Adventskalender gibt; sie aber am 14.12 dann 54 neue Bands ankündigen.

Zitat anzeigen


okay, bis dahin warte ich mit dem Reload dann auf jeden Fall noch, auch wenn das Reload für mich ne Millionen mal Günstiger gelegen ist und bis jetzt fast alles hat, was mich am Breeze interessiert

Hacksteak

Neue Bands:

MEGADETH
KILLSWITCH ENGAGE
HAMMERFALL
EPICA
HATEBREED
ZEAL & ARDOR
SEPULTURA
KATAKLYSM
LIONHEART
I AM MORBID
BLOODBATH
SOILWORK
MARDUK
KNORKATOR
GRAVE DIGGER
ABBATH
AMENRA
LONG DISTANCE CALLING
SOEN
RAGE
CORVUS CORAX
FIT FOR AN AUTOPSY
BLEED FROM WITHIN
MALEVOLENCE
WOLFHEART
TWILIGHT FORCE
SKÁLMÖLD
NANOWAR OF STEEL
AHAB
GAEREA
GET THE SHOT
NONPOINT
BRAND OF SACRIFICE
GATECREEPER
AD INFINITUM
MILKING THE GOATMACHINE
BLACKBRIAR
PADDY AND THE RATS
ENDSEEKER
IOTUNN
DRAIN
OF VIRTUE
STORM SEEKER
OSIAH
EXTINCTION A.D.
NOCTEM
SETYØURSAILS
CAPRA
PARTY CANNON
ABBIE FALLS
SCHIZOPHRENIA
TRAITOR
VORGA
ENVIG

juli666
juli666

Paar Bands die ich mir auch beim woa wünsche, die sicher auch im Adventskalender landen, aber nix was mich so abholt, dass ich unbedingt hin muss.

BraveNewWorld

Hammerfall, Hatebreed, Soilwork, Rage, Marduk, Geaera, Paddy and the Rats davon bitte noch zu Wacken.