Pink Tour 2023

Pink Forum: Diskussionen zu Summer Carnival Tour 2023

eröffnet von druppwiejupp am 11.08.2022 13:07 Uhr
132 Kommentare - zuletzt von fcfreak91


Bury420 und weitere Nutzer sprechen darüber

Pink

Pink ON TOUR

Pop / Philadelphia
10 Shows Tickets
132 Kommentare
« Seite 2 von 6 »
Locust
07.10.2022 11:35·  Bearbeitet

Hab Muse nur mal kurz bei RiP gesehen, kann daher die Bühne und Show nicht beurteilen aber die waren schon sehr statisch und sonst eigentlich auch keiner auf der Bühne

ABlux
07.10.2022 11:36


mattkru schrieb:
Muse haben 10 Tänzer?

Zitat anzeigen


Die hatten mehr als 8 Leute auf der Bühne. Explizit keine Tänzer aber "Statisten", eine mega Lasershow und ein aufblasbaren Roboter.

ABlux
07.10.2022 11:37


Locust schrieb:
Hab Muse nur mal kurz bei RiP gesehen, kann daher die Bühne und Show nicht beurteilen aber die waren schon sehr statisch und sonst eigentlich auch keiner auf der Bühne

Zitat anzeigen


Kein Vergleich zur normalen Tourshow

2Wumi94und anderen gefällt das
mattkru
mattkru
07.10.2022 11:44·  Bearbeitet


Gerry schrieb:


mattkru schrieb:
Ich bin mittlerweile doch etwas geizig für die aktuellen Preise von Depeche Mode und Robbie Williams. Aber für FOS bei Pink würde ich auch 180-200 € ausgeben. Die Show 2019 war der Wahnsinn!

Zitat anzeigen



Ich hab jetzt für Sitzplatztickets bei Depeche Mode 83,30 EUR inkl. ÖPNV. bezahlt.

Zitat anzeigen


Nach einer sehr großen Varianz an Konzerten in diesem Jahr (bisher 33; 100 bis 70000 Personen; kleine/mittlere/große Clubs, Arenen, Stadien) muss ich sagen: ich hab keine Lust mehr, aus 80 m Entfernung auf LED Screens zu gucken.

Entweder stehe ich vorne / FOS oder ich lasse es sein. Und dann muss der Preis dafür in einer für mich angemessenen Relation stehen.

Locust
07.10.2022 12:27


ABlux schrieb:


Locust schrieb:
Hab Muse nur mal kurz bei RiP gesehen, kann daher die Bühne und Show nicht beurteilen aber die waren schon sehr statisch und sonst eigentlich auch keiner auf der Bühne

Zitat anzeigen


Kein Vergleich zur normalen Tourshow

Zitat anzeigen


Ok, ist dann auch etwas schade.

Aber klar wird auch in den meisten Fällen versucht einzunehmen was geht und die Marge zu erhöhen.

Ich finde immer nur auch das Preis/Leistungs Verhältnis wichtig.
Vielleicht ist das bei Muse höher.

Ich meinte nur, dass Pink durchaus was bietet für das Geld und auch idR. 2 Stunden spielt.
Das sehe ich auch als wesentlicher Teil an bei der beurteilung des preises.

1JackD gefällt das
Paju
07.10.2022 14:29


JackD schrieb:


Wutang1991 schrieb:
London hat eben noch ne Zusatzshow bekommen

Zitat anzeigen


Wurde die vergessen oder verkaufen die schon?

Zitat anzeigen


"Due to phenomenal demand, we’re pleased to add an extra date for P!NK’s Summer Carnival 2023 at American Express presents BST Hyde Park! The singer will bring her acclaimed live show to the Great Oak Stage on Sunday 25 June in addition to the previously announced show on Saturday 24 June."

Locust
07.10.2022 15:17


mattkru schrieb:


Gerry schrieb:


mattkru schrieb:
Ich bin mittlerweile doch etwas geizig für die aktuellen Preise von Depeche Mode und Robbie Williams. Aber für FOS bei Pink würde ich auch 180-200 € ausgeben. Die Show 2019 war der Wahnsinn!

Zitat anzeigen



Ich hab jetzt für Sitzplatztickets bei Depeche Mode 83,30 EUR inkl. ÖPNV. bezahlt.

Zitat anzeigen


Nach einer sehr großen Varianz an Konzerten in diesem Jahr (bisher 33; 100 bis 70000 Personen; kleine/mittlere/große Clubs, Arenen, Stadien) muss ich sagen: ich hab keine Lust mehr, aus 80 m Entfernung auf LED Screens zu gucken.

Entweder stehe ich vorne / FOS oder ich lasse es sein. Und dann muss der Preis dafür in einer für mich angemessenen Relation stehen.

Zitat anzeigen


Mal ne blöde Frage, gibts hier Erfahrungen mit der Sicht bei FOS für Leute die eher so 1,60 m groß sind?

RedForman
07.10.2022 15:24

Wenn du in den ersten 5 Reihen stehst, wirst vermutlich gut sehen. Aber generell würde ich jemand kleineres in einem GC empfehlen sich eher seitlich zu positionieren und über die vorderen Leite hinwegzuschauen, weil die meisten FOS-Bereiche (gerade im Stadion) aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen relativ luftig gestaltet sind.

ABlux
07.10.2022 15:25


Locust schrieb:


ABlux schrieb:


Locust schrieb:
Hab Muse nur mal kurz bei RiP gesehen, kann daher die Bühne und Show nicht beurteilen aber die waren schon sehr statisch und sonst eigentlich auch keiner auf der Bühne

Zitat anzeigen


Kein Vergleich zur normalen Tourshow

Zitat anzeigen


Ok, ist dann auch etwas schade.

Aber klar wird auch in den meisten Fällen versucht einzunehmen was geht und die Marge zu erhöhen.

Ich finde immer nur auch das Preis/Leistungs Verhältnis wichtig.
Vielleicht ist das bei Muse höher.

Ich meinte nur, dass Pink durchaus was bietet für das Geld und auch idR. 2 Stunden spielt.
Das sehe ich auch als wesentlicher Teil an bei der beurteilung des preises.

Zitat anzeigen


Keine Frage, die Frau leistet auf jeden Fall sehr viel und die Show ist klasse und das Geld wert. Aber es geht halt auch anders. Nur das wollte ich damit sagen.
Ich bin froh, dass der Ticketverkauf über Eventim läuft und nicht über Ticketmaster. Die mit Ihren Platinticketspolitik ertrage ich nicht mehr.

ABlux
07.10.2022 15:28


Wutang1991 schrieb:
London hat eben noch ne Zusatzshow bekommen

Zitat anzeigen


Kommt vielleicht ja dann noch die 2. Show in Köln? Lt. den Gerüchten sollte es zwei Termine geben?

RedForman
07.10.2022 15:30

München hatte 2019 glaube ich auch 2 Shows. Denke da gibt es sicher noch an verschiedenen Stellen Möglichkeiten.

Locust
07.10.2022 16:35


RedForman schrieb:
Wenn du in den ersten 5 Reihen stehst, wirst vermutlich gut sehen. Aber generell würde ich jemand kleineres in einem GC empfehlen sich eher seitlich zu positionieren und über die vorderen Leite hinwegzuschauen, weil die meisten FOS-Bereiche (gerade im Stadion) aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen relativ luftig gestaltet sind.

Zitat anzeigen


Danke. Erste 5 reihen wird glaube nix aber hätte ich jetzt auch so eingeschätzt . Ich frage für meine Frau die Angst hat vorne nix zu sehen und deshalb immer zu sitzplatz tendiert.
Da ich sonst nie gebückt rum laufe ist es schwer einzuschätzen

Locust
07.10.2022 16:37·  Bearbeitet


ABlux schrieb:


Wutang1991 schrieb:
London hat eben noch ne Zusatzshow bekommen

Zitat anzeigen


Kommt vielleicht ja dann noch die 2. Show in Köln? Lt. den Gerüchten sollte es zwei Termine geben?

Zitat anzeigen


bestimmt, denke sonntags dann und donnerstag münchen. Die lücken sind zu groß.

Ist halt einfacher und günstiger 2 x München und 2 x Köln als München,stuttgart,frankfurt und Köln

AlterSack
07.10.2022 16:39


zell schrieb:
Frankfurt und Stuttgart komplett ausgelassen.
Wundert mich irgendwie

Zitat anzeigen


Stuttgart müsste in 2023 doch noch wegen Umbau sowieso aus dem Rennen sein.

Locust
07.10.2022 16:43


RedForman schrieb:
München hatte 2019 glaube ich auch 2 Shows.

Zitat anzeigen



Stimmt, Köln ebenfalls. Zudem ebenfalls Berlin+Hannover und noch Frankfurt,Stuttgart,Gelsenkirchen und Hamburg in Deutschland und Zürich in der Schweiz

Momonchi
07.10.2022 17:00

Wuhuuu. Nice das sie wieder Stadionshows spielt. War schon 2019 im Olympiastadion München eine richtig geile Show.

Paju
07.10.2022 18:30·  Bearbeitet

Schon krass…2 x Köln, Werchter Boutique und Pinkpop. 4 Shows in so nem kleinen Radius.

2Pajuund anderen gefällt das
MMP
MMP
07.10.2022 20:00

Die Leute denken kaum über Landesgrenzen hinweg, sondern sehen nationale Termine. Die Leute, die hier posten, mal ausgenommen.

Pinkpop ist ja in Deutschland ziemlich unbekannt, sogar im Westen, wo es nur ein Katzensprung wäre.

3LightCurvesund anderen gefällt das
Paju
07.10.2022 20:19·  Bearbeitet

Das stimmt, selbst hier (wohne knappe 15 Minuten per Fahrrad davon entfernt), ist das schon extrem auffällig.
Ein Nachbar meinte mal: „Boah geil, gestern hat wohl irgendwo hier in der Gegend ne krasse Metallica Cover Band gespielt, die hat man bis hier gehört“.
Der ist vom Stuhl gefallen, als ich ihm vom Pinkpop erzählt habe.
Und das, obwohl es schon in den lokalen Medien Radio und Zeitung ordentlich beworben wird.

1Paju gefällt das
mattkru
mattkru
07.10.2022 20:28


Paju schrieb:
Das stimmt, selbst hier (wohne knappe 15 Minuten davon entfernt), ist das schon extrem auffällig.
Ein Nachbar meinte mal: „Boah geil, gestern hat wohl irgendwo hier in der Gegend ne krasse Metallica Cover Band gespielt, die hat man bis hier gehört“.
Der ist vom Stuhl gefallen, als ich ihm vom Pinkpop erzählt habe.
Und das, obwohl es schon in den lokalen Medien Radio und Zeitung ordentlich beworben wird.

Zitat anzeigen


95 bis 98 % der Leute bei uns im Land sind halt nicht so bekloppt wie wir alle hier. Die hören halt das, was gerade in ist oder im Radio läuft.

1Paju gefällt das
Locust
07.10.2022 20:49

Ist bei uns im Süden auch so, die Schweiz und Österreich ist nicht so weit und gerade in Zürich bieten sich einige Möglichkeiten bzgl. Konzerte oder auch Flüge.
Aber die Leute fahren lieber nach München oder Frankfurt obwohl es deutlich weiter ist. Irgendwie löst das bei manchen ne Blockade aus, warum auch immer.

Ich meine nicht Radiohörer, die gehen dann ja zu weder noch und haben da ohnehin kein Plan.

Pink

Pink ON TOUR

Pop
Philadelphia US
10 Shows Tickets
Anzeige
Anzeige