Disturbed - Divisive

Disturbed Forum: Diskussion zum Album Divisive

eröffnet von masterofdisaster666 am 18.07.2022 21:28 Uhr
15 Kommentare - zuletzt von psychofaktory


snookdog und weitere Nutzer sprechen darüber

Disturbed

Disturbed ON TOUR

Metal / Chicago
4 Festivals Tickets
masterofdisaster666
18.07.2022 21:28

Dieses Jahr erscheint der Nachfolger des 2018er Albums "Evolution", ein genaues Datum und einen Namen für das Album gibt es noch nicht.

Am 13.07 wurde die erste Single mit dem Namen "Hey You" daraus veröffentlicht.



1attila80 gefällt das
Madpad77
Madpad77
21.07.2022 10:36

Da bin ich ja mal gespannt , mit welchen Perlen der Cover Kunst ( Kotz) , sie uns dieses Mal überraschen!

3AcidXund anderen gefällt das
attila80
21.07.2022 10:44

Für ihre SoundOfSilence Version gehören sie zumindest 3 mal den King‘s Landing Walk Of Shame runter- und wieder hochgeschickt…

Locust
21.07.2022 12:20


attila80 schrieb:
Für ihre SoundOfSilence Version gehören sie zumindest 3 mal den King‘s Landing Walk Of Shame runter- und wieder hochgeschickt…

Zitat anzeigen


Die brauchen kein neues Album. Die sollen zum Ring kommen, einmal The Sickness durchspielen und schön wars

1masterofdisaster666 gefällt das
mattkru
mattkru
21.07.2022 12:28

Die Band wird ja irgendwie zunehmend auf Coverversionen reduziert; aber gab es denn mehr als Shout, Land of Confusion und Sound of Silence?

1Madpad77 gefällt das
psychofaktory
psychofaktory
21.07.2022 14:02·  BearbeitetSupporter


mattkru schrieb:
Die Band wird ja irgendwie zunehmend auf Coverversionen reduziert; aber gab es denn mehr als Shout, Land of Confusion und Sound of Silence?

Zitat anzeigen


Midlife Crisis, I Still Haven't Found What I'm Looking For, Living After Midnight und If I Ever Lose My Faith In You

Madpad77
Madpad77
21.07.2022 15:43


mattkru schrieb:
Die Band wird ja irgendwie zunehmend auf Coverversionen reduziert; aber gab es denn mehr als Shout, Land of Confusion und Sound of Silence?

Zitat anzeigen


Psychofactory hat ja soweit alles raus gesucht , und von den Konzerten fängt man am besten erst garnicht an !

Da kommen die üblichen :
RATM - Killing
Diverse Korn und Limp Bizkit Ohrwürmer , glaub Jeremy haben sie auch schon !

1sckofelng gefällt das
Madpad77
Madpad77

Hab mir das Album spaßeshalber mal angehört .
Hat der Drummer nur einen Song eingespielt und das Ergebnis wurde dann in jedem Song genutzt ?! Hört sich alles gleich an !

1LightCurves gefällt das
masterofdisaster666

Das gefühl habe ich schon seit mehreren alben, dass man da rein gar nichts mehr auseinanderhalten kann und alles gleich klingt… nicht nur bei den drums

Madpad77
Madpad77

Bei der Tracklist dachte ich zuerst : Boah ne oder ? Jetz covern die Tool ? (Part of me)

Is aber gar kein Cover dabei diesmal oder hab’s nicht erkannt?!

2masterofdisaster666und anderen gefällt das
Locust

Hab schon seit Ten Thousand Fists die Band komplett verloren.
Ab uns zu höre ich mir noch das überragende Album The Sickness an, aber sonst kann ich der Band wenig abgewinnen. Ein Live Auftritt reizt mich auch wenig, es sei denn sie würden nur das besagt Album spielen.

PlugInBaby


Locust schrieb:
Hab schon seit Ten Thousand Fists die Band komplett verloren.
Ab uns zu höre ich mir noch das überragende Album The Sickness an, aber sonst kann ich der Band wenig abgewinnen. Ein Live Auftritt reizt mich auch wenig, es sei denn sie würden nur das besagt Album spielen.

Zitat anzeigen


Bei mir genau so

psychofaktory
psychofaktory
Supporter

Wie bei so vielen Bands aus dieser Zeit [für mich] leider musikalisch nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Disturbed

Disturbed ON TOUR

Metal
Chicago US
4 Festivals Tickets
Anzeige
Anzeige