Wireless Festival Germany 2022

Festival Forum: Diskussion zu Wireless Festival Germany 2022 (u.a. mit Apache 207, Tyler The Creator)

eröffnet von zell am 23.03.2022 09:05 Uhr
12 Kommentare - zuletzt von Baltimore

zell
25.03.2022 12:09

Wireless Germany zurück in Frankfurt
3. Ausgabe des Music & Lifestyle Festivals am 8. und 9. Juli 2022
Line-up-Announcement mit 25 Acts zum Vorverkaufsstart:

Tyler, The Creator - Apache 207 - Megan Thee Stallion ­- Lil Uzi Vert - Rita Ora - RIN - Anne-Marie - Baby Keem - Polo G - Trippie Redd - Loredana - Trettmann - Pashanim u.v.a. bestätigt

Das Wireless Germany ist zurück: Am 8. und 9. Juli 2022 findet die 3. nationale Ausgabe des Music & Lifestyle Festivals wieder im Alten Rebstockpark in Frankfurt statt. Zuletzt konnten in 2019 rund 75.000 Besucher an zwei Tagen den unverwechselbaren Mix aus Live-Musik, visuellen Experiences und Summer-Vibes inmitten Frankfurts erleben.

Zum Vorverkaufsstart am Dienstag, den 29. März stehen bereits die ersten 25 Acts des Line-ups fest, das internationale und nationale Superstars sowie die aufregendsten Durchstarter zusammenbringt und erneut eine Brücke zwischen Hip-Hop, Rap, R’n’B und Pop schlägt.

Mit dabei sind: Tyler, The Creator – US-Superstar und Ausnahmekünstler, der spielerisch die Grenzen zwischen Hip-Hop, Rap, R’n’B und Soul verwischt, Apache 207, Megan Thee Stallion, Lil Uzi Vert, Rita Ora, Anne-Marie, RIN, Baby Keem, Polo G, Trippie Redd, Loredana, Pashanim, Trettmann, Summer Cem, Ashnikko, Ckay, Symba, 1019, CL, Montez, Kalim, Nicki Nicole, Ayliva, Kenny Mason und Dante YN.

Für das Wireless Germany sind nur digitale Mobile Tickets bzw. alternativ Tickets zum Ausdrucken via TicketFast erhältlich. Neben den 2-Tages-Tickets sind für Freitag und Samstag jeweils ein limitiertes Kontingent an Tages-Tickets verfügbar.

Der Early-Bird-Preis für die 2-Tages-Tickets beträgt 169 €. Die Early-Bird-Tages-Tickets für Freitag und Samstag sind jeweils für 89 € erhältlich. Darüber hinaus gibt es ab Vorverkaufsstart VIP Tickets sowie Golden Circle Tickets für das Wireless Germany.

Weitere detaillierte Informationen rund um das Wireless Germany, zum Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.wireless-festival.de zu finden.

Vorverkaufsstart:
Dienstag, 29.03.2022, 12:00 Uhr unter www.wireless-festival.de/tickets (Link in Bio)

Zitat

gregor1
25.03.2022 14:34


Nightmare119 schrieb:
Irgendwie ziemlich teuer oder nicht? 170€ finde ich schon übel.

Zitat


Ist mir auch aufgefallen, für ein Stadtfestival ohne Camping und wahrscheinlich nur bis 23h find ich das auch viel, der Preis steigt ja auch noch später.

Nightmare119
Nightmare119
25.03.2022 14:43

Mal gucken was kurz vorher geht, auf Tyler The Creator hätte ich Bock.

Wutang1991
25.03.2022 16:42


Nightmare119 schrieb:
Mal gucken was kurz vorher geht, auf Tyler The Creator hätte ich Bock.

Zitat


Definitiv sehr seeeehr günstig, ich warte mal ob es noch Einzelkonzerte von ihm gibt, wäre entspannter

Lego
11.04.2022 00:12

Weiß jemand wann die Künstler auftreten also Uhrzeit? Einlass ist ja 12:00. Treten die dann direkt auf oder wie ist das? Zb wie war das die letzten Jahre?

Baltimore
·  Bearbeitet

Hier auch
https://wireless-festival.de/

WIRELESS GERMANY ABGESAGT
Festival kann 2022 nicht stattfinden

Das für den 8. und 9. Juli 2022 im Alten Rebstockpark Frankfurt vorgesehene Wireless Germany Festival muss abgesagt werden. Anhaltende Auswirkungen auf die Live-Musik-Branche als Folge der Pandemie verhindern eine angemessene logistische Umsetzung in diesem Jahr.

Die Veranstalter bedauern diese Entscheidung und bitten die Fans um Verständnis. Trotz intensivster Bemühungen sei es entgegen den Erwartungen nicht möglich die erforderliche komplexe Infrastruktur zu gewährleisten.

Bereits gekaufte Tickets für das Wireless Germany 2022 werden von Ticketmaster zurückerstattet.

Weitere detaillierte Informationen zur Rückabwicklung befinden sich unter www.wireless-festival.de/faq

Baltimore
·  Bearbeitet

Schätze mal ne Mischung aus Beidem + Absagen von Künstlern

Hätte das Lineup ja hier in HH mit Kusshand genommen.