Arcade Fire Tour 2022

Arcade Fire Forum: Diskussionen zu Arcade Fire Tour 2022

eröffnet von concertfreak am 14.03.2022 12:31 Uhr
155 Kommentare - zuletzt von concertfreak


JackD und weitere Nutzer sprechen darüber

Arcade Fire

Arcade Fire ON TOUR

Indie Rock / Montreal
2 Festivals Tickets
155 Kommentare
« Seite 5 von 7 »
concertfreak
concertfreak
02.09.2022 12:53Supporter

Ich bin mir sicher, dass die Tour in jedem Fall fortgesetzt wird. Es hängt einfach zu viel Geld daran.

Außerdem hätten sie die Tour längst absagen können als Win mit den Vorwürfen konfrontiert wurde. Statements gab es ja.

Yertle-the-Turtle
02.09.2022 13:09

Die Vorzeichen für die Tour sind auf jeden Fall nicht gut. Miese PR ( von der der 0815 Besucher noch nichts mitbekommen hat), schleppender VVK und fehlende Vorband.

Das wird so nicht stattfinden sage ich.

concertfreak
concertfreak
02.09.2022 13:11Supporter


Baltimore schrieb:
Vor 5 Tagen meintest du auch noch, dass Feist nicht absagen wird...

Zitat anzeigen


Sorry, meine Glaskugel lag ausnahmsweise mal daneben…

Baltimore
02.09.2022 13:13

Gerade echt mal die Pläne von Eventim und TM übereinander gelegt. Hätte ich wirklich nie erwartet, trotz der zu großen Arena

concertfreak
concertfreak
03.09.2022 01:19Supporter

Heute gabs statt Feist einen DJ…
AF heute wieder mit einem anderen Set, u.a. dem SEHR rarem Half Light I. Geiler Abend in Birmingham!

concertfreak
concertfreak
04.09.2022 14:40·  BearbeitetSupporter

So, zurück aus Irland/UK. Das hat wirklich trotz der momentanen Umstände großen Spaß gemacht. 4 Shows, 4 verschiedene Sets. Gestern u.a. mit dem ultra selten gespielten Modern Man im Set.

Weiter gehts für mich in Köln.

gjkillspeople
04.09.2022 21:46

Danke für die Berichte! Ich bin noch am Überlegen für Köln, aber wahrscheinlich werd ich es auslassen. Setlist fast ohne Funeral und Neon Bible und Lanxess Arena ist für mich ein Abturner....

RocktröteAlex
12.09.2022 17:09

Scheinbar findet die Europa-Tour trotz der vielen Nebengeräusche weiterhin statt.
Hatte überlegt, nach Köln zu fahren (die Vorwürfe gegen den Sänger wären da für mich jetzt kein Hindernisgrund gewesen - für mich gilt bei sowas die Unschuldsvermutung) , aber da ich auch gerne Feist gesehen hätte und die jetzt nicht kommt (wer ist als Ersatz mit dabei?) , bleibe ich dann mal daheim.

rockimpott2012
12.09.2022 17:46

Auch lustig, dass bei Eventim bis jetzt Feist als Special Guest angepriesen wird.

tomtom1969
13.09.2022 14:33

Bei Eventim wurde anscheinend der VVK beendet. Nur noch Logentickets. Wird bestimmt komisch wenn in der Halle nur 2000 -3000 Leute sind. Gibt es den DJ auch im Vorprogramm auf'm Festland?

rockimpott2012
13.09.2022 14:46·  Bearbeitet

Der VVK für Köln wurde schon gestern mit der Angabe "nicht mehr zustellbar" beendet.
Bin auch mal gespannt, wie voll es am Ende wird. Was die Stehplätze betrifft, weiß man ja nicht, wie viele davon weggegangen sind.
Interessant aber auch, dass es zum Schluss doch keine große Rabattaktion mehr gegeben hat.

MyChemGD1234
13.09.2022 15:44·  Bearbeitet


RocktröteAlex schrieb:
die Vorwürfe gegen den Sänger wären da für mich jetzt kein Hindernisgrund gewesen - für mich gilt bei sowas die Unschuldsvermutung

Zitat anzeigen



Du kannst bei einem moralischem Vergehen doch keinen juristischen Standard ansetzen

concertfreak
concertfreak
13.09.2022 16:08Supporter

Freunde von mir waren vorgestern in Lille und gestern in Antwerpen. Beide Shows waren nahezu ausverkauft. Auch Mailand ist wohl gut verkauft. Die Lissabon Shows beide ausverkauft. Vermutlich ist Deutschland der einzige richtige Tiefpunkt für sie.
Wahrscheinlich wird’s dann in den nächsten Jahren nur noch das exklusive Berlin-Konzert geben…

rockimpott2012
14.09.2022 12:51·  Bearbeitet

Da ist sie nun doch noch, die Preisaktion:
Auf Eventim gibt es für heute in Köln aktuell Stehplätze für 49,10 Euro statt 83,60 Euro!
Sitzplätze gibt es jetzt ab 37,60 Euro, aber es sind durchaus insgesamt noch teure Kategorien bis 95,10 Euro verfügbar.

Bin zwar nicht dabei, aber für die, die hin wollen, und für das an der Show beteiligte Personal freut es mich dann doch, dass es nicht ausfällt.

1JackD gefällt das
concertfreak
concertfreak
14.09.2022 18:08Supporter

Yes. Offizielle Info vom Sicherheitsdienst

gregor1
14.09.2022 18:12


concertfreak schrieb:
Freunde von mir waren vorgestern in Lille und gestern in Antwerpen. Beide Shows waren nahezu ausverkauft. Auch Mailand ist wohl gut verkauft. Die Lissabon Shows beide ausverkauft. Vermutlich ist Deutschland der einzige richtige Tiefpunkt für sie.
Wahrscheinlich wird’s dann in den nächsten Jahren nur noch das exklusive Berlin-Konzert geben…

Zitat anzeigen


Im Ziggo Dome Amsterdam gibt es auch noch genügend Sitzplatztickets und so wie es aussieht ist auch der komplette obere Rang geschlossen, da wäre die Afas vielleicht auch vollkommen ausreichend gewesen.

mattkru
mattkru
14.09.2022 18:57·  Bearbeitet

Sie brauchen sicher den Hall der leeren Arena für ihre Soundästhetik.

Arcade Fire

Arcade Fire ON TOUR

Indie Rock
Montreal CA
2 Festivals Tickets
Anzeige
Anzeige