Festivals United

Helene Fischer Tour 2023

eröffnet von Gerry am 12.11.2021 10:07 Uhr - letzter Kommentar von styx90126



  • Gerry Gerry 12.11.2021 10:07 Uhr

    via facebook:
    Tourneen waren schon immer Meilensteine in meiner Karriere, deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Cirque du Soleil echtes Neuland betreten und euch ein Erlebnis bieten, dass es so vorher noch nicht gab. Wir wollen überwältigende Momente voller Emotionen und Welten schaffen und unsere unbändige Freude, endlich wieder live auf der Bühne zu stehen, mit euch teilen!
    Ich freue mich riesig, euch sagen zu können, dass am Freitag, 19.11., der Vorverkauf für meine Tour 2023 beginnt! ????????
    Auf h-f.link/helenefischer-tour2023 könnt ihr euch alle Infos darüber holen und alles ganz in Ruhe nachlesen!
    Auch wenn es noch so weit weg ist, crazy, dass es jetzt nicht mehr aufzuhalten ist.
    Wir kommen zu euch!????
    Das wird GROSS!!!
    RAUSCH
    Live - Die Tour

    21.03. - 23.03.23 BREMEN - ÖVB Arena
    25.03. - 02.04.23 KÖLN - Lanxess Arena
    11.04. - 16.04.23 HAMBURG - Barclays Arena
    18.04. - 23.04.23 DORTMUND - Westfalenhalle
    25.04. - 30.04.23 LEIPZIG - Quarterback Immobilien Arena
    02.05. - 07.05.23 STUTTGART - Hanns-Martin-Schleyer Halle
    23.05. - 28.05.23 OBERHAUSEN - König-Pilsener-Arena
    30.05. - 04.06.23 BERLIN - Mercedes-Benz-Arena
    06.06. - 11.06.23 MANNHEIM - SAP Arena
    13.06. - 18.06.23 HANNOVER - ZAG Arena
    05.09. - 10.09.23 WIEN - Stadthalle D
    19.09. - 24.09.23 ZÜRICH - Hallenstadion
    26.09. - 01.10.23 MÜNCHEN - Olympiahalle
    03.10. - 08.10.23 FRANKFURT - Festhalle


    Viele Termine. Wenn Helene alle Konzerte voll macht, dann Respekt. Und dann 2024 wohl noch eine Stadiontour hinterherschieben wird.

    Rausch LIVE Tour 2023
    21.03. - 23.03.23, BREMEN - ÖVB Arena
    25.03. - 02.04.23, KÖLN - Lanxess Arena
    11.04. - 16.04.23, HAMBURG - Barclays Arena
    18.04. - 23.04.23, DORTMUND - Westfalenhalle
    25.04. - 30.04.23, LEIPZIG - Quarterback Immobilien Arena
    02.05. - 07.05.23, STUTTGART - Hanns-Martin-Schleyer Halle
    23.05. - 28.05.23, OBERHAUSEN - König-Pilsener-Arena
    30.05. - 04.06.23, BERLIN - Mercedes-Benz-Arena
    06.06. - 11.06.23, MANNHEIM - SAP Arena
    13.06. - 18.06.23, HANNOVER - ZAG Arena
    05.09. - 10.09.23, WIEN - Stadthalle D
    19.09. - 24.09.23, ZÜRICH - Hallenstadion
    26.09. - 01.10.23, MÜNCHEN - Olympiahalle
    03.10. - 08.10.23, FRANKFURT - Festhalle

    TICKETS

41 Kommentare


  • rockimpott2012 rockimpott2012 12.11.2021 10:21 Uhr
    Insgesamt 70 Arena-Konzerte.

    Bremen 3x, Köln 7x, alle anderen 5x

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 12.11.2021 10:25 Uhr
    Na das ist mal Gewinnmaximierung. Ob FoS hier auch 200€ kostet?

    Hab mal aus Interesse in das Album reingehört. Das ist schon arg seelenlose Auftragsarbeit, die auch von einem DSDS Teilnehmer kommen könnte (Was bei einem Song sogar der Fall ist. Beide covern einen Hit aus den Niederlanden: https://www.tz.de/stars/helene-fischer-dsds-schlager-lied-null-auf-100-cover-original-angelika-turo-91064839.html)

    Ist mir unbegreiflich, dass Deutschlands größter Act so eine Gülle veröffentlicht.

    Auch den Auftritt bei "Wetten, dass...?" empfand ich als unsympathisch. Dieses krampfhafte Verstecken des Babybauchs mit einem eigens dafür designten Kleid und die verkrampfte Haltung auf der Couch zum Thema Kind.

    Nene, also Helene und ich werden nicht mehr miteinander warm, und das liegt nicht nur daran, dass es sich um Radioschlager handelt.

  • mattkru mattkru 12.11.2021 10:25 Uhr Edited
    In der Summe ist das eine Kapazität von ca. einer Million Besuchern?


  • hermes81 hermes81 12.11.2021 10:29 Uhr

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Ist mir unbegreiflich, dass Deutschlands größter Act so eine Gülle veröffentlicht.


    Und mir wird immer unbegreiflich bleiben, wie so etwas überhaupt zum größten deutschen Act werden konnte.
    Dagegen sind durchgetaktete US Boybands ja reine Kindergärten.

  • HansMufff HansMufff 12.11.2021 10:48 Uhr SUPPORTER

    rockimpott2012 schrieb:
    Insgesamt 70 Arena-Konzerte.

    Bremen 3x, Köln 7x, alle anderen 5x

    Wollte mir jetzt nicht die Mühe machen alles nachzurechnen, aber meine Stichprobe bei ein paar Städten ergibt bei allen anderen 6x (klassische Rechnerlogik, die 0 zählt mit), was in der Summe über 80 Termine ergibt.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 12.11.2021 10:57 Uhr Edited
    Sorry, hatte die Quelle nicht angegeben. Meine Zahlen habe ich von Ticketmaster.
    Sie hat wohl auch mal nen Tag frei zwischen Konzerten..

  • mattkru mattkru 12.11.2021 10:59 Uhr Edited

    rockimpott2012 schrieb:
    Sorry, hatte die Quelle nicht angegeben. Meine Zahlen habe ich von Ticketmaster.
    Sie hat wohl auch mal nen Tag frei zwischen Konzerten..


    Sie braucht auch mal Zeit, um im Geldspeicher zu schwimmen.


  • Nikrox Nikrox 12.11.2021 11:03 Uhr

    schrieb:

    rockimpott2012 schrieb:
    Sorry, hatte die Quelle nicht angegeben. Meine Zahlen habe ich von Ticketmaster.
    Sie hat wohl auch mal nen Tag frei zwischen Konzerten..


    Sie braucht auch mal Zeit, um im Geldspeicher zu schwimmen.

    Um an den ganz großen Topf zu kommen, ist sie übrigens nach 13 Jahren bei Semmel Concerts nun zu Live Nation gewechselt. Da müssen astronomische Summen geflossen sein.

  • hermes81 hermes81 12.11.2021 11:10 Uhr
    Zumindest hat sie Semmel damals gerettet & saniert. Der gute Dieter dürfte seine Schäfchen seit langer Zeit mehr als im Trockenen haben.

  • gregor1 gregor1 12.11.2021 11:28 Uhr Edited

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Na das ist mal Gewinnmaximierung. Ob FoS hier auch 200€ kostet?

    Hab mal aus Interesse in das Album reingehört. Das ist schon arg seelenlose Auftragsarbeit, die auch von einem DSDS Teilnehmer kommen könnte (Was bei einem Song sogar der Fall ist. Beide covern einen Hit aus den Niederlanden: https://www.tz.de/stars/helene-fischer-dsds-schlager-lied-null-auf-100-cover-original-angelika-turo-91064839.html)

    Ist mir unbegreiflich, dass Deutschlands größter Act so eine Gülle veröffentlicht.

    Auch den Auftritt bei "Wetten, dass...?" empfand ich als unsympathisch. Dieses krampfhafte Verstecken des Babybauchs mit einem eigens dafür designten Kleid und die verkrampfte Haltung auf der Couch zum Thema Kind.

    Nene, also Helene und ich werden nicht mehr miteinander warm, und das liegt nicht nur daran, dass es sich um Radioschlager handelt.


    " Helene sei ihr einfach zuvorgekommen, meint sie. Dass ihre Version noch genehmigt wird, glaubt sie nicht."
    Ich dachte eigentlich man kann covern was man möchte und braucht dafür keine Genehmigung.

  • Kaan Kaan 12.11.2021 11:57 Uhr SUPPORTER ADMIN

    gregor1 schrieb:

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Na das ist mal Gewinnmaximierung. Ob FoS hier auch 200€ kostet?

    Hab mal aus Interesse in das Album reingehört. Das ist schon arg seelenlose Auftragsarbeit, die auch von einem DSDS Teilnehmer kommen könnte (Was bei einem Song sogar der Fall ist. Beide covern einen Hit aus den Niederlanden: https://www.tz.de/stars/helene-fischer-dsds-schlager-lied-null-auf-100-cover-original-angelika-turo-91064839.html)

    Ist mir unbegreiflich, dass Deutschlands größter Act so eine Gülle veröffentlicht.

    Auch den Auftritt bei "Wetten, dass...?" empfand ich als unsympathisch. Dieses krampfhafte Verstecken des Babybauchs mit einem eigens dafür designten Kleid und die verkrampfte Haltung auf der Couch zum Thema Kind.

    Nene, also Helene und ich werden nicht mehr miteinander warm, und das liegt nicht nur daran, dass es sich um Radioschlager handelt.


    " Helene sei ihr einfach zuvorgekommen, meint sie. Dass ihre Version noch genehmigt wird, glaubt sie nicht."
    Ich dachte eigentlich man kann covern was man möchte und braucht dafür keine Genehmigung.

    1:1 covern ja, aber dann darf auch kein Wort verändert werden. Ein deutscher Text ist eine Bearbeitung und muss somit genehmigt werden.


  • concertfreak concertfreak 12.11.2021 12:14 Uhr SUPPORTER
    Wundert mich ja, dass die sich 70 Arena-Shows antut und nicht 10-15 Stadien spielt.

    Wie viel Promille muss man eigentlich haben um einigermaßen ein Konzert von ihr zu überstehen?

  • peach peach 12.11.2021 12:38 Uhr SUPPORTER
    Erstmal das Meet & Greet Package für 700€ buchen um dann ein einzigartiges Foto mit einem Pappaufsteller zu machen

  • juli666 juli666 12.11.2021 15:13 Uhr
    Mal ab von der Musik und die utopischen Preisen die vermutlich aufgefahren werden müssen ist es schon ein starkes Stück quasi kurz nach der Geburt wieder auf Tour zu gehen. Klar es is ihr Beruf und bla, aber hier will man definitiv den Album Hype noch mitnehmen und es macht den Eindruck als sei das Kind 2.ranging . Helene war mir schon immer unsympathisch und es gibt auch keinen Song, den ich unironisch gut finden kann.

    Viel schlimmer als Helene selber würde ich aber wohl eher die Leute finden, die freiwillig auf Helene Fischer Konzerte fahren

  • Kaan Kaan 12.11.2021 15:26 Uhr Edited SUPPORTER ADMIN
    1950 hat angerufen und möchte sein Rollenbild zurück. Wie stehst du denn so zu Vätern, die kurz nach der Geburt ihrer Kinder auf Tour gehen? Ist das Kind da auch 2.rangig oder ist es da in Ordnung weil ihr Beruf und bla? Sie hat vor über einem Monat ihre Schwangerschaft bekanntgegeben, zu dem Zeitpunkt war sie wohl schon eine ganze Weile schwanger. Das Kind wird also vermutlich im Frühling zur Welt kommen. Bis zum Tourbeginn ist es dann gut ein Jahr. Da lässt es sich schon regeln, gerade bei den längeren Touraufenthalten, dass das Kind immer dabei ist. Es wird dich vielleicht wundern, aber es gibt auch noch einen Vater, der sich um das Kind kümmern kann während die Mutter arbeitet.

  • concertfreak concertfreak 12.11.2021 17:47 Uhr SUPPORTER
    Die Tour wird übrigens von Live Nation produziert und veranstaltet - da bin ich echt mal gespannt was die verlangen…

  • ralf321 ralf321 12.11.2021 19:50 Uhr

    Kaan schrieb:
    1950 hat angerufen und möchte sein Rollenbild zurück. Wie stehst du denn so zu Vätern, die kurz nach der Geburt ihrer Kinder auf Tour gehen? Ist das Kind da auch 2.rangig oder ist es da in Ordnung weil ihr Beruf und bla? Sie hat vor über einem Monat ihre Schwangerschaft bekanntgegeben, zu dem Zeitpunkt war sie wohl schon eine ganze Weile schwanger. Das Kind wird also vermutlich im Frühling zur Welt kommen. Bis zum Tourbeginn ist es dann gut ein Jahr. Da lässt es sich schon regeln, gerade bei den längeren Touraufenthalten, dass das Kind immer dabei ist. Es wird dich vielleicht wundern, aber es gibt auch noch einen Vater, der sich um das Kind kümmern kann während die Mutter arbeitet.

    Der Vater Arbeit in dem falls vermutlich auch.


  • LIFAD92 LIFAD92 12.11.2021 20:19 Uhr
    Ich meine, sie hat auch zur letzten Platte schon diesen Rhythmus gehabt. Sprich - ausgedehnte Arena Tour mit 5 Shows pro Halle, ein Jahr später dann Stadien. Das wird schon voll.

    Ticketpreise würde ich nach dem München Konzert nächstes Jahr (150.000 Kapazität) bei 80 für unterm Dach bis 190 für Fos, evtl noch mit early entry Zuschlag (würde zu Live Nation passen) einordnen.

  • AcidX AcidX 12.11.2021 20:27 Uhr
    Auch wenn es noch so weit weg ist, crazy, dass es jetzt nicht mehr aufzuhalten ist.
    Wir kommen zu euch!


    Delta Variante, Anfang September 2021

    Wird schon laufen.

  • ralf321 ralf321 17.11.2021 12:42 Uhr Edited
    Preis Stuttgart
    PK6 Stehplatz Golden Circle(PayPal Prio Tickets 154,90 €
    PK1 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 134,90€
    PK2 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 114,90 €
    PK7 Stehplatz Innenraum(PayPal Prio Tickets 104,90 €
    PK3 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 99,90 €
    PK4 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 74,90 €
    PK5 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 64,90 €

    Preis München
    PK6 Stehplatz Golden Circle(PayPal Prio Tickets 164,90 €
    PK1 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 144,90 €
    PK2 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 119,90 €
    PK3 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 109,90 €
    PK7 Stehplatz Innenraum(PayPal Prio Tickets 104,90 €
    PK4 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 89,90 €
    PK5 Sitzplatz(PayPal Prio Tickets 69,90 €
    PK8 Stehplatz Umgriff(PayPal Prio Tickets 64,90 €

  • OPSler OPSler 17.11.2021 13:36 Uhr
    Die Preise sind ein Witz...die günstigsten Sitzplätze mit Sicht am Samstag in der Olympiahalle 120€...dafür gibt es Schnäppchen für 80€ hinter der Bühne...so viel Dreistigkeit habe ich selten gesehen...


  • RedForman RedForman 17.11.2021 13:39 Uhr
    Und trotzdem wird sie es vollmachen.

  • concertfreak concertfreak 17.11.2021 13:57 Uhr Edited SUPPORTER
    Abwarten. 70 Arena-Shows bei den Preisen sind nicht ohne. Habe den Eindruck, dass sich auch das Album nicht so gut verkauft wie die Vorgänger. Zumindest musste sie die #1 an Ed Sheeran und die Woche danach an ABBA abgeben ... der riesengroße Hype ist eher vorbei.

  • ryback ryback 17.11.2021 14:13 Uhr

    concertfreak schrieb:
    Abwarten. 70 Arena-Shows bei den Preisen sind nicht ohne. Habe den Eindruck, dass sich auch das Album nicht so gut verkauft wie die Vorgänger. Zumindest musste sie die #1 an Ed Sheeran und die Woche danach an ABBA abgeben ... der riesengroße Hype ist eher vorbei.


    Die Zielgruppe ist aber nicht so drauf wie wir und sucht täglich das Netz nach neuen Shows ab. Die lesen davon in einem halben Jahr irgendwo durch Zufall von oder kaufen aktuell keine Karten wegen Covid.

    Bis 2023 ist zudem noch verdammt lange hin.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 17.11.2021 14:25 Uhr SUPPORTER
    In einigen Städten fehlt die 65€ Kategorie, die 400er Blöcke in der Westfahlenhalle für 105/115€ ist auch schon echt hart. Die ziehen das mit den unverschämten Preisen auch 2023 knallhart weiter durch, wie krass.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben