Bruce Springsteen & The E Street Band Tour 2022

Bruce Springsteen Forum: Diskussionen zu Tour 2024

eröffnet von concertfreak am 25.10.2021 09:23 Uhr
166 Kommentare - zuletzt von forrest1


Dash und weitere Nutzer sprechen darüber

166 Kommentare
« Seite 4 von 7 »
blubb0r
29.11.2021 22:20

Soll er halt Deutschland/Belgien auslassen und wegen mir nur Mad cool spielen

concertfreak
concertfreak
29.11.2021 22:42·  BearbeitetSupporter


Cody schrieb:
Soll er halt eine Tour für Nordamerika ankündigen.

Zitat anzeigen


Es ging und geht hier um eine Europa-Tour. Bruce will bewusst und schon länger wieder hier spielen. Er wollte schon 2020 auf Europa-Tour gehen, die Pläne wurden im Herbst 2019, also weit vor der Pandemie wieder verworfen. Vermutlich wegen dem neuen Album. Dann kam Corona.

Die Stadien für 2022 sind gebucht. Wenn die sich von ein paar Fällen einer neuen Mutation in die Hose machen muss ich wirklich laut lachen...
Das Corona-Lage ist seit Wochen derart angespannt, daran kann es jetzt auch nicht liegen.

Mal morgen abwarten ...

JackD
JackD
30.11.2021 16:12

Stating the obvious: Eventim war nicht zu früh, Eventim hat die Verschiebung verpennt. Der 03.12. ist mit den typischen LN-Presales nicht mehr haltbar.

Und das während die Foo Fighters und Adele fröhlich Touren ankündigen. Scheint Omikron nicht alle zum Zögern zu verleiten…

Weiß nicht, ob das dann hier überhaupt noch vor Weihnachten realistisch ist mit der Ankündigung.

1BernardBernoulli gefällt das
mangrovensumpf
30.11.2021 16:31

Ich warte auch sehnsüchtig auf eine Ankündigung, allerdings finde ich es etwas zu weit hergeholt, hier einen Zusammenhang zu Omikron herzustellen. Ich würde eher vermuten, das unter irgendeinem Vertrag mit einer Location, Versicherung oder ähnliches noch eine Unterschrift fehlt - und es wird erst was angekündigt wenn das (Europa-)Paket komplett.
Ob das dann zeitnah passiert werden wir sehen - denn Springsteen ist sicher nicht auf das Weihnachtsgeschäft angewiesen
Also, warten und Daumendrücken...

concertfreak
concertfreak
02.12.2021 12:07Supporter

Insta-Story vom Mad Cool: 5th Edition, 5 Days, 5 PM?

Kommt heute doch ncoh die Springsteen-Ankündigung?

JackD
JackD
02.12.2021 13:22


concertfreak schrieb:
Insta-Story vom Mad Cool: 5th Edition, 5 Days, 5 PM?

Kommt heute doch ncoh die Springsteen-Ankündigung?

Zitat anzeigen


Es ist zumindest Donnerstag!

1concertfreak gefällt das
JackD
JackD
02.12.2021 21:38·  Bearbeitet

Wenn eins klar ist, dann dass keiner einen Plan hat gerade.

Immer mehr Fanseiten / Twitteraccounts / „Insiderfans“ schreiben von Januar wegen COVID. Angeblich wegen fehlender Kapazitätszusagen. Aus meiner Sicht Quatsch, auch im Januar / Februar hast du da keine absolute Sicherheit.

Ein gut informierter User auf Backstreets sagt, er hätte gehört, es sollte nur kurzfristig auf nächste Woche geschoben werden. Presale / Onsale Donnerstag bzw. Freitag. Da aber diese Woche eh nicht die ganze Tour kommen sollte, weil noch ein paar Daten in manchen Ländern verhandelt werden, wird er unsicher. Könnte nun auch alles zusammen im Januar kommen. 2016 wurde auch jedes Land einzeln über mehrere Wochen angekündigt. Der ursprüngliche Plan, nicht die ganze Tour anzukündigen, ist also grundsätzlich nicht unlogisch für Springsteen.

Wäre auf jeden Fall beruhigend, dass die ganze Tour noch gar nicht feststand. Vielleicht war das Mad Cool mit dem 5. Tag mal wieder voreilig und wollte in den Verhandlungen Druck aufbauen. Springsteen nicht beim Mad Cool muss also nicht zwangsläufig was mit der Verschiebung der Ankündigung der deutschen Daten von Montag zu tun haben.

tl;dr
- Mad Cool muss kein Hinweis sein, dass die Tour komplett abgesagt wurde.
- Gibt noch eine kleine Chance, dass die deutschen Daten nächste Woche kommen. Sonst eher Januar.

1JackD gefällt das
concertfreak
concertfreak
02.12.2021 22:36Supporter

Danke für die Zusammenfassung, halte uns bitte auf dem Laufenden. Dann mal abwarten.

Vielleicht will der Boss auch nicht so lange in Europa sein und ist zum 5. Tag des Mad Cool wieder in den Staaten. Im Mai soll die Tour ja starten.

2DennisvdBrund anderen gefällt das
blubb0r
07.12.2021 18:37·  Bearbeitet



Mhmm... sieht nicht nach fake aus

concertfreak
concertfreak
07.12.2021 18:40·  BearbeitetSupporter

Ohhh
Interessant, interessant ...

Wenn man jetzt schon Werbetafeln schaltet, dann müsste es doch spätestens morgen angekündigt werden.

JackD
JackD
07.12.2021 18:48·  Bearbeitet

Spannend. Weiß nicht, ob das heißt, das morgen was kommt. Bei Eddie Vedder 2019 hatten wir mal einen ähnlichen Fund am Vorabend.

Könnte Ströer ähnlich wie Eventim das Absagememo nicht gekriegt haben?

Baltimore
07.12.2021 18:58·  Bearbeitet

Yo, wenn der VVK wirklich am 3.12. gestartet wäre, hätte das ja gepasst.

AcidX
AcidX
07.12.2021 19:05

Hm... am 10. wollt ich eigl zu den Hosen nach K.

Was meinste, was der Verantwortlliche bei Ströer nun für ein Feuer unterm Hintern bekommt... wenns trotz Sperrfrist veröffentlicht wurde.

DiebelsAlt83
DiebelsAlt83
07.12.2021 19:15Supporter


blubb0r schrieb:
Ich denke auch, dass Ströer da was vercheckt hat.

Zitat anzeigen


Das wäre echt ärgerlich. Bin jetzt schon ein bisl aufgeregt wann endlich was offiziell kommt.

concertfreak
concertfreak
07.12.2021 19:17Supporter

Immerhin wissen wir jetzt eine der drei deutschen Städte. Eventim hat den Ticketalarm nicht entfernt, nur etwas weiter hinten platziert. Spricht für mich für „dauert noch“.

Linus van Pelt
07.12.2021 19:51

Berlin Frankfurt München

Wäre für mich als Nordlicht persönlich jetzt mal die übelste Konstellation. Aber Frankfurt und München bei 3 Terminen ?
Hmmm ?

RedForman
07.12.2021 22:51

Da das Plakat mehrmals in Frankfurt hängt, steht der Termin ja quasi vorerst. Bin gespannt, ob die anderen Deutschlandtermine in dem Zeitraum sind.
Juni ist für mich aufgrund des vollen Terminplanes leider nicht so optimal.

1concertfreak gefällt das
DennisvdBr
DennisvdBr
08.12.2021 08:04


RedForman schrieb:
Da das Plakat mehrmals in Frankfurt hängt, steht der Termin ja quasi vorerst. Bin gespannt, ob die anderen Deutschlandtermine in dem Zeitraum sind.
Juni ist für mich aufgrund des vollen Terminplanes leider nicht so optimal.

Zitat anzeigen


O M G

ffm93
08.12.2021 11:06·  Bearbeitet

Plakate wurden wieder entfernt, ich glaube die Plakat-Firma hat einen Kunden verloren. Das Managemet wird die geplante Tour wohl für 2022 in Europa canceln. Impstoff für Omnikron erst im April, Mai 2023 verfügbar und dann müssen 70% der Leute nachgeimpft werden. Scheiß Covid !

1MisterCrac gefällt das
JackD
JackD
08.12.2021 11:09


schrieb:
Plakate wurden wieder entfernt, ich glaube die Plakat-Firma hat einen Kunden verloren. Das Managemet wird die geplante Tour wohl für 2022 in Europa canceln. Impstoff für Omnikron erst im April, Mai 2023 verfügbar und dann müssen 70% der Leute nachgeimpt werden. Scheiß Covid !

Zitat anzeigen


Ja. Safe Weltuntergang.