Festivals United

TOOL Tour 2022

Alternative Metal, Los Angeles  Los Angeles (US) 3 Festivals

372 Kommentare (Seite 12)


  • Madpad77 Madpad77
    Uff , also das muss ich jetz erstmal sacken lassen!
    Total geflasht grad , bei Ticks & Leeches war’s vorbei! Da hab ich garnicht mit gerechnet…



  • JackD JackD
    Tja. Da fährst du auf zwei Konzerte hintereinander, in der Hoffnung auf einen kleinen Setlistchange.

    Dann kriegst du statt Sober Opiate. Strike.
    Dann noch statt Right In Two The Patient. Full House.

    UND DANN SPIELEN SIE EINFACH MAL EBEN TICKS & LEECHES? ERSTMALIG NACH 10 JAHREN?

    Was für ein Trip. Ich bin fertig.

  • Madpad77 Madpad77 Edited
    Für mich war T&L ne Premiere ! War bei der 10.000 Days Tour auf 4 Konzerten ( mit RAR 06 ) , und da haben sie’s nicht gespielt ! Hat mir echt die Schuhe ausgezogen eben.
    Was hat man diese dumpfe Gefühl in den Ohren auf dem Heimweg von nem Konzert vermisst !



  • Stuffi_95 Stuffi_95
    Muss mir die Vorband wohl in Köln ansehen, das haben wir nicht geschafft :/
    Ticks & Leeches hat mich dermaßen abgeholt huiuiui, das kam dermaßen unerwartet.
    Alles in Allem würde ich das als deutliche Steigerung zu Berlin 2019 betiteln.
    Hammer Auftritt und die Visuals waren, zumindest in meiner Wahrnehmung irgendwie...."gewaltiger" trifft es glaube ich am besten.
    Köln kann garnicht schnell genug kommen

  • HansMufff HansMufff SUPPORTER
    „This is not Hamburg. This is Frankfurt.“

  • Madpad77 Madpad77

    Stuffi_95 schrieb:
    Muss mir die Vorband wohl in Köln ansehen, das haben wir nicht geschafft :/
    Ticks & Leeches hat mich dermaßen abgeholt huiuiui, das kam dermaßen unerwartet.
    Alles in Allem würde ich das als deutliche Steigerung zu Berlin 2019 betiteln.
    Hammer Auftritt und die Visuals waren, zumindest in meiner Wahrnehmung irgendwie...."gewaltiger" trifft es glaube ich am besten.
    Köln kann garnicht schnell genug kommen

    Ohja , bin auch echt froh das ich in Köln auch nochmal dabei bin. Mit 3 komplett anderen Leuten , bin schon auf deren Gesichter/ Reaktionen gespannt.

  • fulli fulli

    HansMufff schrieb:
    „This is not Hamburg. This is Frankfurt.“

    "Sounds more like Hamburg."



  • moai moai
    Hätte wirklich nicht erwartet, dass ich 3 andere Songs höre zu kriegen in Hamburg und Frankfurt. Hat voll rendiert meine Reise.

  • Madpad77 Madpad77
    Wurde T&L gegen irgendwas getauscht ? Ne oder ?
    Sober - Opiate
    Right in Two - Patient

  • JackD JackD

    Madpad77 schrieb:
    Wurde T&L gegen irgendwas getauscht ? Ne oder ?
    Sober - Opiate
    Right in Two - Patient


    Hooker

  • Madpad77 Madpad77
    Aaaaah , ja klar ! Jetz wo du’s sagst !
    Vorallem auf der Hinfahrt noch gehört !



  • peach peach SUPPORTER
    Frankfurt war wirklich ne Wucht, bin immer noch total geflashed
    Die komplette Halle zu bestuhlen hätte man sich aber echt sparen können, es ist fast niemand gesessen...
    Ticks & Leeches war mein absolutes Highlight

  • sulfur sulfur
    Geiles Konzert gestern, bin immer noch sprachlos.

  • moai moai Edited
    Gab es im 2019 noch ABBA als Rausschmeiss Song, kommt jetzt Roots Manuva mit Witness (1Hope) so geil

  • Stuffi_95 Stuffi_95
    Es stand zwar überall, aber wurde bei euch am Freitag ein 3G Nachweis gefordert?

  • Madpad77 Madpad77
    Nein , wurde nichts verlangt !

  • sulfur sulfur
    Also ich hab mir mal vorher auf der Website der Festhalle die Infos angeschaut.
    Da stand das Konzert findet ohne Corona Einschränkungen statt.

    Wurde dann am Einlass auf nach nichts gefragt, was mir aufgefallen ist die Body Check Kontrolle wurde ziemlich genau durchgeführt.



  • Stuffi_95 Stuffi_95
    Hatte mich nur gewundert weil ja 2 Tage vor dem Konzert noch ne Mail von Ticketmaster kam in der stand dass 3G wäre.

  • nima nima SUPPORTER ADMIN
    Jo, Frankfurt war geil

  • Rockender_Altenpfleger Rockender_Altenpfleger
    Auf YouTube gibt es ein Video von Pneuma aus Hamburg.
    Da kann man super sehen was für Wahnsinns visuells aufgefahren worden sind.

  • juli666 juli666
    Also eure Euphorie und auch die von Olli Schulz im Podcast haben mich echt heiß auf die Tour gemacht. Da es ja auch Sitzplätze sind ist es angenehm für die Schulter. Mal schauen, ob es Köln spontan noch wird



  • moai moai
    Was meinte den Oli oder wo kann man dies hören?

    Bin immer noch im Flash, beste Tour von ihnen.

  • nima nima Edited SUPPORTER ADMIN
    ich meine das wäre „fest und flauschig“ gewesen.

    und zu den sitzplätzen: in frankfurt hat maynard das publikum aufgefordert aufzustehen.

    übrigens…seit frankfurt läuft bei mir culling voices rauf und runter. das war live so großartig. diese atmosphäre war gigantisch. maynard am bühnenrand, danny mit der gitarre, glitzerkonfetti von der decke… je mehr ich schwärme umso mehr freue ich mich auf berlin, köln und amsterdam.

  • moai moai

    nima schrieb:
    ich meine das wäre „fest und flauschig“ gewesen.

    und zu den sitzplätzen: in frankfurt hat maynard das publikum aufgefordert aufzustehen.

    In Hamburg auch. Dort fragte er ob das Publikum müde sei. Er mit seinen 58 Jahren stehe auch

  • Stuffi_95 Stuffi_95

    moai schrieb:

    nima schrieb:
    ich meine das wäre „fest und flauschig“ gewesen.

    und zu den sitzplätzen: in frankfurt hat maynard das publikum aufgefordert aufzustehen.

    In Hamburg auch. Dort fragte er ob das Publikum müde sei. Er mit seinen 58 Jahren stehe auch

    Ungefähr so war das in Frankfurt auch.
    Ist mit nem kaputten, bzw noch heilenden, Sprunggelenk aber eher suboptimal wie ich festhalten möchte

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben