Sziget Festival 2022 (HU)

Festival Forum: Diskussion zu Sziget Festival 2022 (u.a. mit Arctic Monkeys, Justin Bieber, Kings Of Leon)

eröffnet von Cody am 03.08.2021 13:19 Uhr
19 Kommentare - zuletzt von Meisti


johnnycash666 und weitere Nutzer sprechen darüber

johnnycash666
johnnycash666
06.08.2021 19:01

Denke, wir gehen wieder. Die Karten sind billiger als vor 2 Jahren zu Beginn, richtig?
Ich frag mich, wie das dort nächstes Jahr dann mit Corona und den Verordnungen aussieht, aber das steht wohl noch in den Sternen.

1DDrum95 gefällt das
MIKLAS
MIKLAS
07.08.2021 12:44Supporter


johnnycash666 schrieb:
Denke, wir gehen wieder. Die Karten sind billiger als vor 2 Jahren zu Beginn, richtig?
Ich frag mich, wie das dort nächstes Jahr dann mit Corona und den Verordnungen aussieht, aber das steht wohl noch in den Sternen.

Zitat anzeigen


Dafür sind es nur noch 6 Tage anstatt 7, ich denke das gleicht sich damit aus.

Wutang1991
23.11.2021 10:11

Arctic Monkeys
Dua Lipa
Kings Of Leon
Lewis Capaldi
Stromae
Bastille
Alan Walker
Caribou
Jungle
Woodkid
FKJ
Jon Hopkins
Sigrid
slowthai
Ronnie Flex & The Farm
Rilès
Princess Nokia
Yung Lean
Little Simz
Beabadoobee
Clutch
Fontaines D.C.
Floating Points
Yves Tumor & Its Band
Inhaler
Badbadnotgood
Sevdaliza
Bob Moses club set
Honey Dijon
NGHTMRE
Alice Merton
Lola Marsh
Jade Bird
Viagra Boys
Iceage
Black Hone
Giant Rocks
Tokimonst
Apashe
TSHA
John Talabot
Taahliah

concertfreak
concertfreak
23.11.2021 10:19·  BearbeitetSupporter

Bis auf Kings of Leon und AM völlig uninteressant.
Tame Impala werden da übrigens nicht spielen, macht es noch unattraktiver.

hermes81
23.11.2021 10:44

Nicht eine Band/Künstler die mich auch nur im Ansatz interessieren würden.
Hab ich auch selten.

runnerdo
runnerdo
23.11.2021 12:52Supporter

Eigentlich wollte ich gerne drei Tage auf der Inselverbringen. Das Lineup lockt mich jetzt aber gar nicht.

runnerdo
runnerdo
01.12.2021 07:55Supporter

Habe eine Email vom Sziget bekommen.
Die wurde erst ohne externe Bilder usw angezeigt. Dort stand Mumford&Sons, Kygo, Shawn Mendes und Lana del Rey zwischen den bestätigen Acts.
Ka ob es ein Fehler war.

runnerdo
runnerdo
22.02.2022 12:58Supporter

Puhh joaa...
Bei der Headzeile habe ich halt Pech das mich einfach gar nichts davon juckt.
Sind Tame Impala so groß? Dachte das wäre so ein Belgien Ding und ansonsten auf den Mainstream Festivals höchstens CoHead.

Aber auch der Rest des Lineups überzeugt mich nicht wirklich.
Schade,würde dieses Jahr eigentlich gerne hin.

AllerersteSahne
22.02.2022 15:10·  Bearbeitet


runnerdo schrieb:
Puhh joaa...
Bei der Headzeile habe ich halt Pech das mich einfach gar nichts davon juckt.
Sind Tame Impala so groß? Dachte das wäre so ein Belgien Ding und ansonsten auf den Mainstream Festivals höchstens CoHead.

Aber auch der Rest des Lineups überzeugt mich nicht wirklich.
Schade,würde dieses Jahr eigentlich gerne hin.

Zitat anzeigen


Finds eigl ganz nett (viel mehr aber tatsächlich auch nicht:sweat_smile

Tame Impala ziehen glaub ich mittlerweile schon ganz gut. 2019 waren sie beim Coachella auch schon Head.

runnerdo
runnerdo
14.07.2022 07:40Supporter

Gerade mal die Timetable für das Wochenende angesehen.
Die haben ganz schön ausgedünnt. Nicht nur von der qualität sondern auch von der Anzahl her. Die Zeltbühne wird z.B. erst nach der Mainstage bespielt.