Coachella Festival 2022 (US)

Festival Forum: Diskussion zu Coachella Music & Arts Festival 2022 (u.a. mit Billie Eilish, Harry Styles, The Weeknd)

eröffnet von Christian am 02.08.2021 22:40 Uhr
57 Kommentare - zuletzt von Wutang1991


Luddddi und weitere Nutzer sprechen darüber

57 Kommentare
« Seite 2 von 3 »
mattkru
mattkru
13.01.2022 07:36


Hullabaloo92 schrieb:


schrieb:
Sind das die ‚Meute’ aus Deutschland?

Zitat anzeigen


Ja, wurden auch vom Rock Werchter etc zuletzt gebucht.

Zitat anzeigen



Mich wundert es halt nur etwas, dass es sich für eine dermaßen personenstarke Band finanziell lohnt, in den USA auf einer sehr niedrigen (und wohl entsprechend bezahlten) Position zu spielen.

Wutang1991
13.01.2022 07:47·  Bearbeitet


Hullabaloo92 schrieb:


schrieb:
Sind das die ‚Meute’ aus Deutschland?

Zitat anzeigen


Ja, wurden auch vom Rock Werchter etc zuletzt gebucht.

Der Tag für Swedish House Mafia ist hier noch unklar?

Zitat anzeigen


closing set Freitag

Wutang1991
13.01.2022 08:18

sehr interessant hier die Acts die vom ursprünglichen Line Up fehlen bzw ausgetauscht wurden:

65 artists were on the 2020 lineup, and not on 2022 (in poster appearance order):

Rage Against the Machine
Calvin Harris
Rex Orange County
BIGBANG
Lewis Capaldi
Charli XCX
GRiZ
Hatsune Miku
TNGHT
Malaa
Friendly Fires
Sleaford Mods
Erick Morillo
Cashmere Cat
Tiga
Kyle Watson
Mele
Kynda Black
Travis Scott
Thome Yorke (Tomorrow's Modern Boxes)
DaBaby

Summer Walker
Testpilot
Swae Lee
Jai Wolf
Roddy Ricch
Yaeji
Snail Mail
Kruder & Dorfmeister
Weyes Blood
Seun Kuti & Egypt 80
Matoma
Sasha Sloan
Ezra Collective
Aya Nakamura
Fontaines D.C.
The Murder Capital
The Comet is Coming
Anna Calvi
Ellen Allien
ONYVAA
Sara Landry
Frank Ocean
Lana Del Rey
Lil Uzi Vert

FKA twigs
Marina
Lil Nas X
Mura Masa
Leningrad
Lauren Daigle
(Sandy) Alex G
Big Wild
Noname
YUNGBLUD
SebastiAn
Monolink
Black Pumas
Guy Laliberte
Detlef
Sahar Z

1concertfreak gefällt das
JestersTear
JestersTear
13.01.2022 10:38Supporter

Kann mir vorstellen, dass eine Band wie Meute auch einfach auf dem Coachella spielt um auf dem Coachella zu spielen, so der Erfahrung wegen. Wenn das dann auf 0 aufgeht, wird das schon okay sein.
Und Hatsune Miku ist raus

defpro
defpro
13.01.2022 10:50


JestersTear schrieb:
Kann mir vorstellen, dass eine Band wie Meute auch einfach auf dem Coachella spielt um auf dem Coachella zu spielen, so der Erfahrung wegen. Wenn das dann auf 0 aufgeht, wird das schon okay sein.
Und Hatsune Miku ist raus

Zitat anzeigen


Ich denke, unter anderen Umständen hätte man evtl. auch noch andere US-Dates spielen können. Bilderbuch waren ja z. B. letztens auch als Support von Roosevelt auf dessen US-Tour und bei denen hätte ich jetzt die internationale Bekanntheit noch deutlich geringer eingeschätzt als bei Meute. Mit den ganzen Verlegungen und Absagen aufgrund unterschiedlicher COVID-Richtlinien war das wohl logistisch jetzt nicht anders möglich, sodass es bei den beiden Auftritten bleibt.

JackD
JackD
13.01.2022 17:34

Fällt mir jetzt erst auf: Ist der Switch RATM > Harry Styles die Rache für die verlorene X-Factor-Weihnachtssingle von 2009?

zell
16.01.2022 11:57


schrieb:


Hullabaloo92 schrieb:


schrieb:
Sind das die ‚Meute’ aus Deutschland?

Zitat anzeigen


Ja, wurden auch vom Rock Werchter etc zuletzt gebucht.

Zitat anzeigen



Mich wundert es halt nur etwas, dass es sich für eine dermaßen personenstarke Band finanziell lohnt, in den USA auf einer sehr niedrigen (und wohl entsprechend bezahlten) Position zu spielen.

Zitat anzeigen


Sind sowieso auf Tour, somit passt das festival perfekt

03/23 US - BOSTON, MA, Royale
03/24 US - BROOKLYN, NY, Brooklyn Bowl
03/25 US - BROOKLYN, NY, Brooklyn Bowl
03/26 US - PHILADELPHIA, PA, Brooklyn Bowl Philadelphia
03/28 CA - MONTREAL, QC, MTELUS
03/29 CA - TORONTO, ON, The Phoenix Concert Theatre
03/30 US - DETROIT, MI, The Majestic
03/31 US - CHICAGO, IL, House of Blues Chicago
04/02 US - DENVER, CO, Gothic Theatre
04/03 US - SALT LAKE CITY, UT, Metro Music Hall
04/05 CA - VANCOUVER, BC, Rickshaw Theatre
04/06 US - SEATTLE, WA, Showbox Presents
04/07 US - PORTLAND, OR, Wonder Ballroom
04/09 US - SAN FRANCISCO, CA, August Hall
04/11 US - SANTA CRUZ, CA, The Catalyst Club
04/13 US - SAN DIEGO, CA, Belly Up
04/14 US - LAS VEGAS, NV, Brooklyn Bowl Las Vegas
04/15-17 US - INDIO, CA, Coachella
04/19 US - PHOENIX, AZ Crescent Ballroom
04/22-24 US - INDIO, CA, Coachella

Wutang1991
15.02.2022 21:27

Festival Admission Update: As we prepare to spend an incredible weekend in the desert together we are announcing that there will be no vaccination, testing or masking requirements at Coachella 2022, in accordance with local guidelines.

concertfreak
concertfreak
16.02.2022 00:03Supporter

Haha, Versuchslabor Coachella.
Dass Masken auf einem mehrtägigen Festival nicht richtig funktionieren ist ja verständlich, aber ohne Impfausweis/Test?!

2ArcticMonkey90und anderen gefällt das
PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
04.04.2022 22:22Supporter

Naja, das ist nun wirklich keine Überraschung. Auch wenn es natürlich bitter ist, falls man sich auf ihn gefreut haben sollte.

Wutang1991
04.04.2022 22:30


PastorOfMuppets schrieb:
Naja, das ist nun wirklich keine Überraschung. Auch wenn es natürlich bitter ist, falls man sich auf ihn gefreut haben sollte.

Zitat anzeigen


Und wie ich mich gefreut habe

ArcticMonkey90
04.04.2022 23:08


Wutang1991 schrieb:


PastorOfMuppets schrieb:
Naja, das ist nun wirklich keine Überraschung. Auch wenn es natürlich bitter ist, falls man sich auf ihn gefreut haben sollte.

Zitat anzeigen


Und wie ich mich gefreut habe

Zitat anzeigen


Ist ja noch eine Woche Zeit. Wer weiß, vielleicht überlegt er sich es nochmal anders

gregor1
16.04.2022 13:12

Finde diese halboffenen Bühne toll , hab ich in D noch nie gesehen, gerade im Sommer tags eigentlich ideal. In den Niederlanden beim Lowlands gibt es zb auch so eine.

mattkru
mattkru
16.04.2022 14:37


gregor1 schrieb:
Finde diese halboffenen Bühne toll , hab ich in D noch nie gesehen, gerade im Sommer tags eigentlich ideal. In den Niederlanden beim Lowlands gibt es zb auch so eine.

Zitat anzeigen


Im Coachella Valley ist das Wetter sicher besser planbar als in Deutschland.

gregor1
16.04.2022 17:48


schrieb:


gregor1 schrieb:
Finde diese halboffenen Bühne toll , hab ich in D noch nie gesehen, gerade im Sommer tags eigentlich ideal. In den Niederlanden beim Lowlands gibt es zb auch so eine.

Zitat anzeigen


Im Coachella Valley ist das Wetter sicher besser planbar als in Deutschland.

Zitat anzeigen


Das würde ja eher für solche Bühnen in D sprechen als dagegen.

MalteZ
16.04.2022 23:33·  Bearbeitet

Wie geht es Euch?? Von den auf dem Plakat angekündigten Künstlern, kenne ich keine 4!
Wir verfolgen aktuell den youtube livestream ( und wechseln innerhalb der drei Kanäle) und müssen feststellen: Wir kennen keinen Künstler!

2Parkrocker89und anderen gefällt das
MyChemGD1234
16.04.2022 23:41·  Bearbeitet


schrieb:
Wie geht es Euch?? Von den auf dem Plakat angekündigten Künstlern, kenne ich keine 4!
Wir verfolgen aktuell den youtube livestream ( und wechseln innerhalb der drei Kanäle) und müssen feststellen: Wir kennen keinen Künstler!

Zitat anzeigen


Lebt halt scheinbar hinter‘m Mond. Mit Turnstile, Girl In Red, Mannequin Pussy, Holly Humberstone, Japanese Breakfast, black midi alleine heute über eine Handvoll spannende kontemporäre Gitarrenartists dabei. Dazu an den anderen Tagen Phoebe Bridgers, King Gizzard, Idles, Maneskin, Viagra Boys und unzählige zeitgenössische Pop- und Rapartists (Denzel Curry, Run The Jewels, …). Kann man alles schon kennen.

1schlafmuetze gefällt das
MalteZ
16.04.2022 23:58


MyChemGD1234 schrieb:


schrieb:
Wie geht es Euch?? Von den auf dem Plakat angekündigten Künstlern, kenne ich keine 4!
Wir verfolgen aktuell den youtube livestream ( und wechseln innerhalb der drei Kanäle) und müssen feststellen: Wir kennen keinen Künstler!

Zitat anzeigen


Lebt halt scheinbar hinter‘m Mond. Mit Turnstile, Girl In Red, Mannequin Pussy, Holly Humberstone, Japanese Breakfast, black midi alleine heute über eine Handvoll spannende kontemporäre Gitarrenartists dabei. Dazu an den anderen Tagen Phoebe Bridgers, King Gizzard, Idles, Maneskin, Viagra Boys und unzählige zeitgenössische Pop- und Rapartists (Denzel Curry, Run The Jeweils, …). Kann man alles schon kennen.

Zitat anzeigen


oder einfach zu alt!!

2concertfreakund anderen gefällt das
Luddddi
Luddddi
17.04.2022 00:23Supporter

Ich hab zu Arcade Fire irgendwie noch nie nen Draht gefunden, aber ich schaue jetzt schon zum zweiten Mal den Auftritt und es macht einfach unfassbar Spaß!

Bin auf Billie Eilish und Stromae gespannt, vor allem wie sich die Show zu den letzten Touren verändert hat.