Download Festival Germany 2022

Festival Forum: Diskussion zu Download Festival Germany 2022 (u.a. mit Five Finger Death Punch, Metallica)

eröffnet von JackD am 22.07.2021 12:03 Uhr
208 Kommentare - zuletzt von Sunshine2022


AcidX und weitere Nutzer sprechen darüber

208 Kommentare
« Seite 6 von 9 »
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
Supporter


BurnItDown schrieb:
Temperaturen sollen ja angenehm werden, aber leider soll es auch regnen. Weiß jemand, ob Vorhersagen für Hockheim zuverlässig sind? Am Ring bspw. ist es mit der Zuverlässigkeit der Vorhersagen eher schwierig.

Zitat


Als Anwohnerin kann ich dir sagen: haut normalerweise hin, zumindest im Rahmen der üblichen Ungenauigkeiten. Also keinesfalls so ein Lotto wie am Ring. Grundsätzlich regnet es bei uns im Zweifel immer weniger, als angekündigt.

MalteZ

Download wird vollständig gestreamt

https://www.magentamusik.de/download-festival-germany-2022

BurnItDown


Stiflers_Mom schrieb:


BurnItDown schrieb:
Temperaturen sollen ja angenehm werden, aber leider soll es auch regnen. Weiß jemand, ob Vorhersagen für Hockheim zuverlässig sind? Am Ring bspw. ist es mit der Zuverlässigkeit der Vorhersagen eher schwierig.

Zitat


Als Anwohnerin kann ich dir sagen: haut normalerweise hin, zumindest im Rahmen der üblichen Ungenauigkeiten. Also keinesfalls so ein Lotto wie am Ring. Grundsätzlich regnet es bei uns im Zweifel immer weniger, als angekündigt.

Zitat


Danke für die Info Laut Kachelmann-Wetter soll es ja nicht so schlecht werden. Dachte anfang der Woche ich bekäm nun mein Ring-Wetter ab.

sadfad
sadfad
Supporter

Joar bisher ist ja eher Morgens/Vormittag, also bei der Anfahrt, und Abends zwischen 17-19 Uhr Regen angesagt und Abends wird es dann vermutlich auch nur Regen geben, wenn uns ein Gewitter erwischt.

Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
Supporter

Habe gerade auch zwei (unverschämt) billige Karten geschossen und werde morgen gemütlich nach Feierabend nach Hockenheim übersiedeln Bock!

sadfad
sadfad
Supporter

Das ist krass, auf Facebook verkaufen so viele Leute ihre Karten...keine Ahnung wie viele davon Bots sind, aber bin mal gespannt wie viele Leute da morgen sein werden?

Darf ich fragen, wie viel zu gezahlt hast, damit ich mich in den Schlaf weinen kann?

1sadfad gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
Supporter


sadfad schrieb:
Das ist krass, auf Facebook verkaufen so viele Leute ihre Karten...keine Ahnung wie viele davon Bots sind, aber bin mal gespannt wie viele Leute da morgen sein werden?
Darf ich fragen, wie viel zu gezahlt hast, damit ich mich in den Schlaf weinen kann?

Zitat


Ich schreibs dir per PN, schäme mich wirklich

War aber über eBay. Absurderweise sieht man die zig Auktionen nicht in der App, nur am Desktop. Da hab ich zugeschlagen, tatsächlich aber bei jemandem, der kurzfristig Karten gewann & nun nicht kann aufgrund der Distanz.

Fröhlich87
·  Bearbeitet

Hey habe auch noch ne Karte für morgen da einer krank geworden ist von uns (gutes Angebot)
Ist einer interessiert oder kann mir einer einen Tipp geben wo ich die noch so kurzfristig verkaufen kann? k

Locust

Ist echt interessant, bin mal gespannt wie voll es wird. Bei RiP/RaR war es auch so und plötzlich war es sehr voll. Ich könnte mir vorstellen, dass der Ticketmarkt sich ändert und viel mehr kurzfristiger geht. Im kommenden Winter sowieso.

Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
Supporter


Fröhlich87 schrieb:
Hey habe auch noch ne Karte für morgen da einer krank geworden ist von uns (gutes Angebot)
Ist einer interessiert oder kann mir einer einen Tipp geben wo ich die noch so kurzfristig verkaufen kann? k

Zitat


eBay Kleinanzeigen und vorher gut schauen, wie die Preise so sind. Dann 5 bis 10 Euro runter gehen & du bist sie los.

blubb0r


Stiflers_Mom schrieb:
Als Anwohnerin freue ich mich auf ein Schwarzmarkt-Schnäppchen kurz vorher.

Zitat





Wieso hab ich hier eigentlich meinen "für n zwanni gibt es da ne woche vorher tickets?" Spruch nicht gebracht?!

sadfad
sadfad
Supporter

Anscheinend irgendwas um die 70.000. Zumindest steht es so auf der Seite vom Hockenheimring. Wie viele dann letztlich kommen, sehen wir morgen

Gemeinsam mit weiteren absoluten Rock-Schwergewichten wie Five Finger Death Punch und Sabaton (beide 2022 festivalexklusiv in Deutschland!) sowie über 70.000 erwarteten Besuchern will Download Germany für ein gewaltiges und nachhaltiges Echo sorgen.

Zitat



www.hockenheimring.de

Locust

Das ist aber wenig, der Hockenheimring fast doch >100.000?

Als Festival würde ich das auch nicht bezeichnen und mich würde es wundern wenn das überlebt. Ich bin zwar auch vor Ort aber wie die meisten nur wegen Metallica und weil wir es einem kumpel geschenkt haben zum geburtstag

hermes81

Naja 70k bei dem Line-Up wäre schon sehr, sehr ordentlich.

Ich rechne ja eher mit unter 40k.
Wir haben auch zwei Karten für nen absurd billigen Preis geschossen.

Locust

Naja normalerweise reicht Metallica alleine um locker 70.000 karten zu verkaufen v.a. wenn es das einzige Konzert ist.

Locust
·  Bearbeitet

Was willst du Wetten, dass Metallica normalerweise keine Stadien der Größe füllt?

Wie voll es wird weiß ich nicht.

Aber das Kaufverhalten hat sich generell stark geändert und dadurch bricht auch regelmäßig der Schwarzmarkt ein.
Das liegt an vielen Gründen:

1. Coronabedingt gibt es eine Überdurchschnittliche Ausfallquote. Zum einen durch positive Befunde zum anderen durch lange Vorlaufzeiten und Verschiebungen.

2. Es gibt immer noch Menschen die Massenveranstaltungen meiden was den Markt verkleinert und auch Einfluss auf 1. hat.

3. Viele entscheiden auf Grund des höheren Risikos, dass die Veranstaltung oder man selbst ausfällt spontan. Dies wird vermutlich den größten Teil ausmachen.

4. Das Geld sitzt nicht mehr so locker und das Angebot steigt.

Das die Veranstaltung Freitags ist und zusätzlich nich an einem Tag an dem die Ärzte in der Nähe spielen und DTH in Düsseldorf wirkt sich zusätzlich nicht fordelich aus und ist eher mittel gut geplant.

Das liegt aber nicht am Line Up, ein größeres Zugpferd hätte Live Nation kaum gefunden

hermes81

Du sagst: 70k sind wenig für diese VA.
Ich sage: 70k wären extrem viel für diese VA.

Ich rechne mit ca. 40k Zuschauern, eher weniger. Auch bekannten Gründen.
Wir werden sehen, wie viel es am Ende werden.

Ich fand (und finde) den Ticketpreis einen absoluten Witz. K.a, wie viele zu dem Preis zugeschlagen haben. Zumindest sind ebay & co. voll von Schnappern. Vor Ort sicher noch extremer.

Mal sehen, was das gibt. Ich erwarte die typische 08/15 Tallica Show.
Letztes Mal haben sie mich tatsächlich das erste Mal überhaupt etwas gelangweilt.

we will see.

Locust
·  Bearbeitet

Hab ich verstanden und ich habe ja aufgeführt warum das so ist und dass dies kein exklusives Problem dieser Veranstaltung ist. Bei Rip/RaR ist der Schwarzmarkt auch komplett in Keller und nachher wars extrem voll, bei RaR wohl sogar mit Rekordzahlen. Der Schwarzmarkt ist gerade mit swap und insbesondere e-Ticket ein größeres Problem da das Risiko höher ist.

Den Preis zahlt man inzwischen fast schon für Einzelkonzert von Metallica, glaub rund 120€ Stehplaz bei der letzten tour und die war voll. Viel ist das natürlich.

Ja man wird sehen und ich hab nichts dagegen wenn es nicht so voll wird, befürchte aber das Gegenteil und keine 40.000 halte ich für eine vollkommen polemische untertreibung .

Manchmal ist ein positives Mindset wie man heut zu tage sagt durchaus von Vorteil…

Viel Spaß bei der Veranstaltung und nicht einschlafen

LukeReloaded
LukeReloaded

Mir fällt erst dadurch dass heute der Stream läuft auf, dass das Festival an einem Freitag ist? Wer ist denn auf die glorreiche Idee gekommen? Kein Wunder dass bei Ghostkid 150 Leute da sind…

1HybridSun95 gefällt das
Luddddi
Luddddi
Supporter

Immerhin Platten vor der Bühne ausgelegt. Grüße gehn raus ans Hurricane

umiker

Wie bringt man beim Player das Pausenzeichen weg? Ist ja ultraäzent, sonst gute Quali des Streams.