The Smile

The Smile Forum: Diskussionen zu The Smile

eröffnet von Nikrox am 23.05.2021 00:11 Uhr
63 Kommentare - zuletzt von Heutma


Kaan und weitere Nutzer sprechen darüber

T

The Smile

Indie Rock / London
Mehr dazu
63 Kommentare
« Seite 2 von 3 »
Heutma
02.12.2021 16:08·  Bearbeitet

Haben jetzt auch einen Song richtig hochgeladen, Instagram is the next big thing www.instagram.com

Edit: And it's gone. War ein super schönes Lied, Titel irgendwas mit "... (We're all in this together)". Später war kurz "You will never work on television again" online, der hat mir bisher am wenigsten zugesagt.

1concertfreak gefällt das
Nikrox
Nikrox
22.12.2021 19:39·  BearbeitetSupporter

Live Version von „Free in the knowledge“ gibts bei Instagram: www.instagram.com

Untertitel: „New Song from the new album from The Smile“.
Auf Spotify gibts weiterhin nichts. Da ist nur irgendein anderes „The Smile“ - eine kleine Band.
Aber wundert mich jetzt auch nicht. Finde nur Instagram als Output ein interessanter Weg. Leider nicht so geil zum hören.

Edit: Aufnahme übrigens vom 30.10. aus der Royal Albert Hall beim „Letters Live“ Event.

Edit: Gibts auch auf Youtube:

JackD
JackD
05.01.2022 14:56·  Bearbeitet

Mit Publikum! Ich will ein Ticket!

EDIT: Tickets ab Freitag. Aber mitten in der Omikron-Welle nach London?

1JackD gefällt das
concertfreak
concertfreak
05.01.2022 18:18·  BearbeitetSupporter

Noisy! Gefällt und macht richtig Bock auf mehr!
MCT haben es auch schon gepostet ... mindestens eine Berlih-Show dürfte möglich sein.

JackD
JackD
05.01.2022 18:44


concertfreak schrieb:
Noisy! Gefällt und macht richtig Bock auf mehr!
MCT haben es auch schon gepostet ... mindestens eine Berlih-Show dürfte möglich sein.

Zitat anzeigen


Ah guter Hinweis mit MCT. Da kann man doch wirklich von einer Show in Deutschland ausgehen.

2Derrick93und anderen gefällt das
Nikrox
Nikrox
05.01.2022 18:47·  BearbeitetSupporter

Bei Spotify muss man direkt nach dem Song suchen, dann kommt man auch zur Band Seite.
Geil, endlich ne richtige Single. Das kracht schön!
Laut Instagram ist das Album auch so gut wie fertig. Aktuell wird die Songreihenfolge entschieden. Denke lange wirds nicht gehen. Thom verzichtet ja ganz gerne mal auf lange Promophasen.
Und ja, Berlin als Ersatz für die abgesagte Solo Show wäre schon schön

Edit: Es werden 13 Songs (bei 13 Songs gibt es 6227020800 Möglichkeiten wie man diese in eine Reihenfolge setzen kann)

1JackD gefällt das
concertfreak
concertfreak
05.01.2022 23:24·  BearbeitetSupporter


JackD schrieb:


concertfreak schrieb:
Noisy! Gefällt und macht richtig Bock auf mehr!
MCT haben es auch schon gepostet ... mindestens eine Berlih-Show dürfte möglich sein.

Zitat anzeigen


Ah guter Hinweis mit MCT. Da kann man doch wirklich von einer Show in Deutschland ausgehen.

Zitat anzeigen


Zufällig gesehen hab ichs grad auch bei Arcadia Live (Wiener Promoter). Ohne "Eigennutz" teilen das doch die Veranstalter nicht.

Was den Album-Release betrifft: Vielleicht ein Surprise Release? Halte ich für denkbar.

Heutma
06.01.2022 06:41

Dann bringen sie als erste richtige Single ausgerechnet den bisher schlechtesten Song raus Bei den Livestream Konzerten und allem in näherem europäischen Umfeld bin ich dabei

frusciantefan
06.01.2022 18:04

Finde der Song scheppert so richtig Killer, Thom maunzt so als wäre er 23, gefällt mir richtig gut, so ca. die genaue Mitte zwischen Radiohead und Dackelblut.

1JackD gefällt das
Wumi94
Wumi94
07.01.2022 09:27

Das Atelier in Luxemburg wirbt auf Insta für die Live Broadcasts, lässt auch auf ein richtiges Konzert on Lux. hoffen.

Derrick93
07.01.2022 16:14

Alle drei Shows in London! SOLD OUT
Tickets für den Livestream gibt es aber noch

Heutma
27.01.2022 14:57

Es gab in den letzten Tagen jetzt immer mal wieder neue Videos oder kurze Streams auf Instagram. Steigert auf jeden Fall die Vorfreude auf Samstag

Heutma
28.01.2022 05:26

Nope, bisher noch nicht. Würde mich aber nicht wundern, wenn das Samstag angekündigt wird und dann auch direkt losgeht, vermutlich mit Code für alle, die eine Karte oder Stream Zugang gekauft haben.

Heutma
28.01.2022 21:21

Sind auch jetzt wieder live auf Instagram aus der Halle, in der morgen gespielt wird, sieht nach Soundcheck aus. Ein Kommentar im Chat: "Play Creep"

1Nikrox gefällt das
Heutma
29.01.2022 22:40

Das war richtig schön.

Gespielt wurden insgesamt 14 Song mit folgenden Titeln
Pana... Vision
The Smoke
Speech bubbles
Thin ting
Open the floodgates
Free in the Knowledge
A hairdryer
Waving a white flag
We don't know what tomorrow brings
Skirting on the surface
The same
The opposite
You will never work in television again
und als Zugabe Just eyes and Mouth

Meine Highlights waren definitiv Thin ting, A hairdryer und Speech bubbles. Für mein Gefühl waren es sehr viele ruhige Songs, die auf dem Album gut funktionieren dürften. Live haben mir vor allem die etwas schnelleren, lauteren Songs gefallen. Jetzt bin ich nur gespannt, welcher der Songs es nicht aufs Album geschafft hat, ich gehe mal von der Zugabe aus, auch wenn mir die gut gefallen hat. Das Studio fand ich auch ziemlich schick, die Bühne war rund und umgeben von in einem Kreis angeordneten Leuchtstäben, die über der Bühne wieder zusammengelaufen sind.

Zitat anzeigen



Ich hoffe, dass sie mit dem Programm auch nach Deutschland kommen, wäre eigentlich prädestiniert für das Tempelhof Sounds, wenn sie überhaupt Festivals spielen wollen. Album wird so oder so in der Vinyl Sonderedition bestellt.

1concertfreak gefällt das
Nikrox
Nikrox
30.01.2022 22:57·  BearbeitetSupporter

Hole es gerade auch nach. Nachdem die beiden Singles mich bis jetzt nicht komplett vom Hocker gerissen haben, ist das live schon was anderes. Wie schon beim Glastonbury kann man sich sehr schön in diesen Songs verlieren, die man ja eigentlich gar nicht kennt.

Hoffe sehr, sie machen eine mini kleine Tour und somit bestimmt auch mit Stop in Berlin. Mit Atoms for Peace waren sie beim letzten Mal beim Melt!, das wird es diesmal wohl eher nicht sein. Tempelhof Sounds eigentlich auch schon zu voll. Die Frage ob sie mit einer Headline Show direkt genug Karten verkaufen würden? Lassen wir uns mal überraschen, aber diese Musik muss auf die Bühne!

1AcidX gefällt das
Heutma
10.03.2022 17:46

Sie verlosen zum 24.3. eine limitierte Anzahl 7 Zoll Platten von "The Smoke" und "You will never work on television again". Lose kann man durch einscannen eines QR Codes, den es ab 12. in Record Stores geben wird, bekommen.

JackD
JackD
10.03.2022 19:45


Heutma schrieb:
Sie verlosen zum 24.3. eine limitierte Anzahl 7 Zoll Platten von "The Smoke" und "You will never work on television again". Lose kann man durch einscannen eines QR Codes, den es ab 12. in Record Stores geben wird, bekommen.

Zitat anzeigen


Leider viel zu viel Aufwand für eine 7 Inch. Sollen mal endlich das Album raushauen.

4LightCurvesund anderen gefällt das
Nikrox
Nikrox
06.04.2022 16:14Supporter

Album kommt wohl am 13.05. und wird „A Light For Attracting Attention“ heißen:



Wer bock hat, Thom und Jonny beim quatschen zuzuhören, sollte mal in die Podcast Folge von Smartless (mit Will Arnett, Jason Bateman und Sean Hayes) reinhören. Wurde sehr gut unterhalten. Vor allem weil Jason Bateman großer Fanboy ist

T

The Smile

Indie Rock
London GB
Mehr dazu
Anzeige
Anzeige