Festivals United

Rock am Ring 2022

03.06.2022 - 05.06.2022, Nürburg  Deutschland Noch 302 Tage
Green Day, Muse, VolbeatUVM

981 Kommentare (Seite 39)


  • Streshlay Streshlay

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Kaleo sind 4.6. in Berlin und 6.6. in Köln, damit eigentlich gesetzt für den Volbeattag.

    Eher Hurricane

    Da sind sie in UK. Dachte auch wegen Köln raus aber von den Daten her muss es eig so sein.

  • Parkrocker89 Parkrocker89
    Bilderbuch sind wieder beim Deichbrand also wirds vlt doch noch was.

  • runnerdo runnerdo SUPPORTER

    schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Kaleo sind 4.6. in Berlin und 6.6. in Köln, damit eigentlich gesetzt für den Volbeattag.

    Eher Hurricane

    Da sind sie in UK. Dachte auch wegen Köln raus aber von den Daten her muss es eig so sein.

    Die Daten sehen tatsächlich nach klassisch RaR/Rip aus. Komisch mit Köln und hurricane raus, sollte das eigentlich klappen.

    Mit so einer großen Band hätte ich gar nicht mehr gerechnet.


  • Parkrocker89 Parkrocker89
    Denkt ihr es kommt noch was bevor die swapfrist abläuft?

  • blubb0r blubb0r
    Kaleo wären an sich n gutes Addon für den Muse Tag... so beim Sonnenuntergang "Way down we go" hören stelle ich mir schon nett vor

  • JestersTear JestersTear SUPPORTER

    blubb0r schrieb:
    Kaleo wären an sich n gutes Addon für den Muse Tag... so beim Sonnenuntergang "Way down we go" hören stelle ich mir schon nett vor

    Kaleo zuletzt ja schon vor Snow Patrol am Muse Tag, kam aber mMn sehr sehr schlecht an, obwohl es mir gefallen hat. War fast keiner da und die die da hatten, haben nicht viel mitgemacht. War bisschen verschwendet, glaube die würden sich auf der Alterna besser machen.

  • blubb0r blubb0r
    Ah stimmt, da war auch gutes Wetter und ich hatte im leeren A Bereich meinen Spaß


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    Liebe Ringrocker*innen!

    Die Ticketswapphase ist nun beendet. Ein Wahnsinn, wie viele von euch ihr(e) Ticket(s) für 2022 eingetauscht haben.
    Wir freuen uns so krass auf euch und können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht!

    Für alle, die ihr Ticket erstatten lassen wollen startet die Rückerstattungsphase am 14. Juli. Genaue Details dazu findet ihr in Kürze hier, auf all unseren Social Media Kanälen und natürlich in unserem Newsletter.


    #####

    viele haben getauscht, nur wie definieren die "viele"? 60%? 95%?

  • Locust Locust
    Zu wenige…..wäre natürlich mega interessant aber das kriegst du nicht mit. Mal sehen ob sie noch nachlegen (müssen)

  • Honk850 Honk850 SUPPORTER
    Ich denke auch zu wenig. Die Swap-Phase wurde nicht umsonst einmal verlängert.

  • runnerdo runnerdo SUPPORTER
    Man ist vermutlich gar nicht so unglücklich darüber wenn nicht alle swappen.
    Beim neuen Verkauf der Tickets gibt es ja nun noch ein paar Mark mehr zu machen und los werden tut man die eh.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Ansonsten wäre ich von einem Tagesticket nicht abgeneigt

  • Locust Locust

    runnerdo schrieb:
    Man ist vermutlich gar nicht so unglücklich darüber wenn nicht alle swappen.
    Beim neuen Verkauf der Tickets gibt es ja nun noch ein paar Mark mehr zu machen und los werden tut man die eh.

    Bin mir da nicht so sicher auch nicht ob es überhaupt stattfinden kann.

  • JackD JackD Edited

    schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Man ist vermutlich gar nicht so unglücklich darüber wenn nicht alle swappen.
    Beim neuen Verkauf der Tickets gibt es ja nun noch ein paar Mark mehr zu machen und los werden tut man die eh.

    Bin mir da nicht so sicher auch nicht ob es überhaupt stattfinden kann.

    Dude. Chill. Bisschen früh, um das nächste Jahr direkt auch in die Tonne zu werfen oder?

  • mokiloki mokiloki
    Bedenkenträger

  • TheBlind TheBlind

    GuitarPunk94 schrieb:
    Liebe Ringrocker*innen!

    Die Ticketswapphase ist nun beendet. Ein Wahnsinn, wie viele von euch ihr(e) Ticket(s) für 2022 eingetauscht haben.
    Wir freuen uns so krass auf euch und können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht!

    Für alle, die ihr Ticket erstatten lassen wollen startet die Rückerstattungsphase am 14. Juli. Genaue Details dazu findet ihr in Kürze hier, auf all unseren Social Media Kanälen und natürlich in unserem Newsletter.


    #####

    viele haben getauscht, nur wie definieren die "viele"? 60%? 95%?

    Wäre das Ballermann LineUp früher bekannt gewesen, wären es wohl nochmals einige Prozentpunkte weniger...

  • mokiloki mokiloki

    schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    Liebe Ringrocker*innen!

    Die Ticketswapphase ist nun beendet. Ein Wahnsinn, wie viele von euch ihr(e) Ticket(s) für 2022 eingetauscht haben.
    Wir freuen uns so krass auf euch und können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht!

    Für alle, die ihr Ticket erstatten lassen wollen startet die Rückerstattungsphase am 14. Juli. Genaue Details dazu findet ihr in Kürze hier, auf all unseren Social Media Kanälen und natürlich in unserem Newsletter.


    #####

    viele haben getauscht, nur wie definieren die "viele"? 60%? 95%?

    Wäre das Ballermann LineUp früher bekannt gewesen, wären es wohl nochmals einige Prozentpunkte weniger...

    Was hast Du nur die ganze Zeit mit deinem Ballermann und Jürgen Drews


  • JestersTear JestersTear SUPPORTER
    Ausser Scooter und auch die nur sehr begrenzt kann ich mir keine der Bands auf dem Ballermann vorstellen. Gut Muse spielen tatsächlich auf Malle aber das heißt ja nichts

  • Parkrocker89 Parkrocker89
    K.I.Z. wurden gersde fürs Frauenfeld bestätigt ...

  • mokiloki mokiloki
    KIZ sehe ich nicht am Ring nächstes Jahr. Das wird eher ein Deichbrand und Highfield Ding.

  • Parkrocker89 Parkrocker89
    MAVI PHOENIX und ZUGEZOGEN MASKULIN sind beim DB , bitte hier auch .


  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN
    Rückerstattungsphase startet!

    Alle, die ihr Ticket nicht auf 2022 getauscht haben oder die Swap-Phase verpasst haben, haben ab sofort die Möglichkeit ihr Ticket erstatten zu lassen.
    Wie das funktioniert, je nachdem wo ihr euer/eure Ticket/s gekauft habt findet ihr auf www.rock-am-ring.com/ruckerstattung

    Was passiert eigentlich mit den Leuten die das ganze dann doch irgendwie verschlafen haben? Also z.b. das Tauschen auf 2022 und jetzt z.b. nicht bei der Rückerstattung mitmachen? Die haben dann quasi "pech" gehabt und die verkauften Tickets verlieren ihre Gültigkeit und gehen so dann z.b. "Neu" in den VVK?

  • sadfad sadfad SUPPORTER
    Joar die werden vermutlich Pech gehabt haben. Aber genug Zeit hatten sie ja...was will man aber dann auch für diese Leute noch machen?

  • ChrisOMatik ChrisOMatik
    Yungblud am 04.06. in Köln unter Dreamhaus. Bin kein Fan aber vielleicht will jemand anders spekulieren

  • JestersTear JestersTear SUPPORTER

    ChrisOMatik schrieb:
    Yungblud am 04.06. in Köln unter Dreamhaus. Bin kein Fan aber vielleicht will jemand anders spekulieren

    Wundert mich sowieso, dass Yungblud nicht als Wiederholer ein drittes Mal bestätigt wurde. Aber vielleicht ist er damit jetzt endgültig raus oder noch klein genug, damit das egal ist. Würde mich freuen, wenn er wieder kommt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben