Festivals United

Rock am Ring 2022

03.06.2022 - 05.06.2022, Nürburg  Deutschland Noch 14 Tage
Green Day, Muse, VolbeatUVM

2.852 Kommentare (Seite 95)


  • mokiloki mokiloki Edited

    Gizmo953 schrieb:
    Wer es selber nachlesen möchte:
    In der App einfach nach "Cashless" suchen

    Wenn es funktioniert freu ich mich drauf. Auch dass es via App aufladbar sein soll.
    Noch besser natürlich, wenn man in der App auch noch das Guthaben sehen kann

    Und dass man das Guthaben zurück buchen kann aufs eigene Konto. Auch gut!

  • Corlaxse Corlaxse
    Guuude,
    Als Ring-Neuling habe ich eine Frage zum Camping:
    Unsere Gruppe hatte Kommunikationsschwierigkeiten beim Buchen und deshalb haben jetzt 3 Leute General Camping Tickets und 3 Leute Green Camping Tickets.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass wir trotzdem irgendwie zusammen Campen können?
    Also können zum Beispiel die Leute vom Green Camping ihr Zelt beim General Camping aufschlagen?


  • Luddddi Luddddi SUPPORTER

    Corlaxse schrieb:
    Guuude,
    Als Ring-Neuling habe ich eine Frage zum Camping:
    Unsere Gruppe hatte Kommunikationsschwierigkeiten beim Buchen und deshalb haben jetzt 3 Leute General Camping Tickets und 3 Leute Green Camping Tickets.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass wir trotzdem irgendwie zusammen Campen können?
    Also können zum Beispiel die Leute vom Green Camping ihr Zelt beim General Camping aufschlagen?



    Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr genau, wie es beim Ring gehandhabt wurde, aber bei anderen Festivals ist es oft so, dass Leute mit Green Camping Bändchen auch auf den "normalen" Platz kommen, aber nicht umgekehrt.



  • mokiloki mokiloki

    Corlaxse schrieb:
    Guuude,
    Als Ring-Neuling habe ich eine Frage zum Camping:
    Unsere Gruppe hatte Kommunikationsschwierigkeiten beim Buchen und deshalb haben jetzt 3 Leute General Camping Tickets und 3 Leute Green Camping Tickets.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass wir trotzdem irgendwie zusammen Campen können?
    Also können zum Beispiel die Leute vom Green Camping ihr Zelt beim General Camping aufschlagen?



    Das wird eine Ordnerdiskussion des Grauens.

  • mokiloki mokiloki

    Runnerdo schrieb:


    In dem Zug werden vermutlich auch die Preise für Essen und Trinken ordentlich hochgezogen.(Technik, Gebühren,Support)

  • Locust Locust

    mokiloki schrieb:

    Corlaxse schrieb:
    Guuude,
    Als Ring-Neuling habe ich eine Frage zum Camping:
    Unsere Gruppe hatte Kommunikationsschwierigkeiten beim Buchen und deshalb haben jetzt 3 Leute General Camping Tickets und 3 Leute Green Camping Tickets.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass wir trotzdem irgendwie zusammen Campen können?
    Also können zum Beispiel die Leute vom Green Camping ihr Zelt beim General Camping aufschlagen?



    Das wird eine Ordnerdiskussion des Grauens.

    V.a. je nach ordner unterschiedlich….
    Ich würde mal fragen aber ich glaube dass geht nicht.
    Mit General auf Green sicher nicht, andersrum eventuell.
    Ein Kumpel hat auch General Camping und will jetzt lieber zu Green Camping weil da auch einige bekannte sind. Er versucht schon seit Wochen die Karte für 180€ zu verkaufen, erfolglos…..

  • Locust Locust

    mokiloki schrieb:

    Runnerdo schrieb:


    In dem Zug werden vermutlich auch die Preise für Essen und Trinken ordentlich hochgezogen.(Technik, Gebühren,Support)

    klar v.a. mit der allgemeinen inflation aktuell.
    ist ja alles teurer



  • mokiloki mokiloki

    Locust schrieb:

    mokiloki schrieb:

    Runnerdo schrieb:


    In dem Zug werden vermutlich auch die Preise für Essen und Trinken ordentlich hochgezogen.(Technik, Gebühren,Support)

    klar v.a. mit der allgemeinen inflation aktuell.
    ist ja alles teurer

    Ja unabhängig von der Inflation wird’s auch nochmal teurer.

  • FSF87 FSF87

    mokiloki schrieb:

    Runnerdo schrieb:


    In dem Zug werden vermutlich auch die Preise für Essen und Trinken ordentlich hochgezogen.(Technik, Gebühren,Support)

    Kaufmännisch gesehen eigentlich nicht. Zwar können Gebühren etc. den Preis erhöhen, aber durch das schnellere Bezahlen sind die Mitarbeiter weniger gebunden und somit geringere Personalkosten...

    Aber denke, die Preise werden trotzdem ordentlich anziehen. Schließlich wird Bier, Würste und Pommes in der Ukraine produziert...

    PS: Bitte nicht zu ernst nehmen. Sind leider Aussagen die ich beruflich permanent von meinen Lieferanten höre...

  • runnerdo runnerdo SUPPORTER
    Es wird sicherlich teurer weil alles in den letzten zwei Jahren teurer geworden ist.
    Glaube kaum das die Technik da groß ins Gewichtfällt. Alleine die Daten die man so gewinnt sind ja pures Geld.

  • StonedHammer StonedHammer ADMIN

    mokiloki schrieb:

    Runnerdo schrieb:


    In dem Zug werden vermutlich auch die Preise für Essen und Trinken ordentlich hochgezogen.(Technik, Gebühren,Support)

    ich kenne kein festival was mit einführung (oder danach) den preis einfach erhöht hat. ja die systeme kosten geld, aber wie oben schon wer sagte man spart dadurch auch geld (z.b. auch beim defizit vom wechselgeld). zudem werden die systeme auch damit beworben, dass sich die kosten teils nur durch das nicht zurückzahlen/auszahlen mitfinanzieren.

    aber ja eventim und extra gebühren verlangen, kennt man ja, die würden das vermutlich nicht mal verschleiern



  • Locust Locust
    weiß noch jemand was 2019 ein bier gekostet hat?

  • mokiloki mokiloki Edited

    Locust schrieb:
    weiß noch jemand was 2019 ein bier gekostet hat?

    5€ + 2€ Pfand?


    Mal am Rande : habe auf dem Nürburgring am Imbisswagen im RingWerk letztens für zwei Bratwürste, eine kleine Pommes und eine Cola 17,50€ bezahlt

  • StonedHammer StonedHammer ADMIN

    Locust schrieb:
    weiß noch jemand was 2019 ein bier gekostet hat?

    war es nicht seit einführung der neuen bechergröße 0,5 für 5€?

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    Also kann man auf dem festivalgelände nur mit diesem chip bezahlen?? Absolut kein bargeld?

    Ich persönlich fänd das mega scheiße, ich gehe mal von aus dass man beim Lidl zb trotzdem mit karte oder bar bezahlen muss?

  • runnerdo runnerdo SUPPORTER
    5 fur 0,5 ist halt recht normal.
    Hurricane lag sogar drüber meine ich.

    Chip wird nur auf dem Gelände sein. Ja zweigleisig fahren macht gar keinen Sinn.
    Außerhalb und im Lidl natürlich nicht. Da geht Bargeld.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    cool, also trotz chip trotzdem bargeld mitnehmen



  • Locust Locust Edited
    Beim Lidl kannst du mit Karte zahlen, ist wie im normalen Lidl. Also im Grunde brauchst du kein Bargeld. Aber gut nen Notgroschen mitnehmen ist sicherlich kein Fehler.


  • runnerdo runnerdo SUPPORTER
    Naja kannst ja auch im Lidl mit karte zahlen.

    Und ob man jetzt abgesehen von der Wup irgendwo zwingend Bargeld an den ständen lassen muss...
    sind ja vermutlich eh nur die paar neben dem Lidl richtung Eingang.

  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN

    GuitarPunk94 schrieb:
    cool, also trotz chip trotzdem bargeld mitnehmen

    bis dato gab es fürs aufladen (auf den festivals wo ich war) immer alle möglichkeiten: aufladen via karte, cash, paypal an sogenannten ladestationen oder halt online.

    wäre auch verrückt wenn sie das nicht anbieten! man kann nicht erwarten, dass jeder "zu viel" auf die karte vor ab lädt oder eben jeder schon mitbekommen hat, dass man kein bargeld nutzen kann vor ort.

    bargeld brauch man aber auch im lidl nicht

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 Edited

    stonedhammer schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    cool, also trotz chip trotzdem bargeld mitnehmen

    bis dato gab es für die aufladestationen (auf den festivals wo ich war) immer alle möglichkeiten: aufladen via karte, cash, paypal an sogenannten ladestationen oder halt online.

    wäre auch verrückt wenn sie das nicht anbieten! man kann nicht erwarten, dass jeder "zu viel" auf die karte vor ab lädt oder eben jeder schon mitbekommen hat, dass man kein bargeld nutzen kann vor ort.

    bargeld brauch man aber auch im lidl nicht


    aufladen mit cash wär top, dann kann man dem system auch ne chance geben
    ich hab aufm gelände weder karte noch smartphone bei mir deswegen
    hab auch eigentlich gern im blick wieviel ich dann so ausgebe, ganz nüchtern ist man ja auch nicht unterwegs



  • DaSeppl DaSeppl
    Also entweder die haben die Ankündigung für die bargeldlose Bezahlung wieder rausgenommen, oder in meiner iOS App funktioniert die Suchfunktion nicht

  • Locust Locust Edited
    Kein Bargeld ist schon Super. Sonst musste man ein häufen Bargeld mitnehmen und das irgendwo deponieren für die ganzen Tage oder am Geldautomaten nen halben Tag anstehen.
    Das man kein Smartphone mit nimmt, nehmen will verstehe ich ja noch. Aber ne EC Karte ist ja kein Problem . Ist ja auch von Vorteil wenn das Bargeld ausgeht.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94

    DaSeppl schrieb:
    Also entweder die haben die Ankündigung für die bargeldlose Bezahlung wieder rausgenommen, oder in meiner iOS App funktioniert die Suchfunktion nicht

    nope, ist verschwunden, hab die app auf nem android
    ich sags euch die lesen hier mit
    denke mit dem timetable nächste woche (versprochen, weil schaut mal aus dem fenster!) werden auch einige infos kommen bzgl shuttlebusse etc pp

  • theLiquidator theLiquidator

    mokiloki schrieb:

    Locust schrieb:
    weiß noch jemand was 2019 ein bier gekostet hat?

    5€ + 2€ Pfand?


    Mal am Rande : habe auf dem Nürburgring am Imbisswagen im RingWerk letztens für zwei Bratwürste, eine kleine Pommes und eine Cola 17,50€ bezahlt

    2018 und 2019 waren es 5 Euro für 0,5L Bier.

    Wird spannend dieses Jahr. Hier in Osnabrück findet gerade die Maiwoche statt, eine Woche lang Musik in der Stadt auf diversen Bühnen. Da kostet nen 0,3 L Bier an einem Stand 4,- Euro. 2019 waren es 3.30 Euro .

    Dass es teurer wird ist klar. wie viel wird spannend.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben