Festivals United

Metalkutten // Patches - Pins - Button - Tauschbörse

eröffnet von Valmont am 22.04.2020 16:28 Uhr - letzter Kommentar von Stiflers_Mom

46 Kommentare (Seite 2)


  • Valmont Valmont 27.04.2020 08:59 Uhr
    Auf welchen Seiten seid ihr denn auf der Suche nach Patches?

    Hier ist meine Hotlist:
    www.riffsmerchandise.com
    www.rockbymail.com
    www.patchdevil.com
    tshirtslayer.com
    www.madprinting.net

    .. und natürlich die Klassiker wie Ebay, Etsy und Co.

  • erdeanmich erdeanmich 28.04.2020 11:22 Uhr SUPPORTER
    Leider in der aktuellen Zeit nicht möglich aber:
    Ich trödel normalerweise sehr gerne in Metalbörsen oder auf anderen derartigen Flohmärkten.
    Lustigerweise findet man auf Tattoo Conventions auch ab und zu coole Patches, die dann auch echt besondere Motive haben.

  • Nudellabrot Nudellabrot 29.04.2020 03:03 Uhr

    johnnycash666 schrieb:
    Also ich habs dann letztendlich über directupload.net hinbekommen Beim Kommentieren über den Bild-URL-Button den Link einfügen und dann sollte es funktionieren.

    Danke dir!
    Ich werde meine kutte auch mal Posten - wenn ich den mit dem Nähen durch bin. Ich habe ungefähr die Häfzealler Patches vom Rücken entfernt und werde sie neu anordnen und ergänzen.


  • Nudellabrot Nudellabrot 29.04.2020 03:04 Uhr

    schrieb:
    Leider in der aktuellen Zeit nicht möglich aber:
    Ich trödel normalerweise sehr gerne in Metalbörsen oder auf anderen derartigen Flohmärkten.
    Lustigerweise findet man auf Tattoo Conventions auch ab und zu coole Patches, die dann auch echt besondere Motive haben.

    Oder ganz altmodisch: man stöbert auf Festivals die Stände durch oder läuft auf Konzerten ein, wenn man sich sowieso mit dem aktuellen Merch eindeckt.

  • HansMufff HansMufff 29.04.2020 08:25 Uhr SUPPORTER

    schrieb:

    schrieb:
    Leider in der aktuellen Zeit nicht möglich aber:
    Ich trödel normalerweise sehr gerne in Metalbörsen oder auf anderen derartigen Flohmärkten.
    Lustigerweise findet man auf Tattoo Conventions auch ab und zu coole Patches, die dann auch echt besondere Motive haben.

    Oder ganz altmodisch: man stöbert auf Festivals die Stände durch oder läuft auf Konzerten ein, wenn man sich sowieso mit dem aktuellen Merch eindeckt.

    Das war bisher eigentlich auch immer meine Taktik. Und manchmal auch bei Bestellungen aus Bandshops dann noch grade einen schönen Patch mit in den Warenkorb und ab dafür.

  • johnnycash666 johnnycash666 10.05.2020 11:04 Uhr

    Valmont schrieb:
    Soo.. gestern mal das Kamerastativ ausgepackt.

    Das hier sind meine Babys:

    01_SICKBOY -> Klick fürHiRes_Foto

    Meine erste Kutte. Zuerst waren nur die Backpatches, die ich mir gemeinsam mit meiner berühmt berüchtigten RaR-Gruppe RINGSICKER hab sticken lassen. Anschließend wurde daraus eine Metal-Kutte.

    Diese Kutte trage ich ausschließlich auf Festivals, da 3-teilige Backpatches in der Öffentlichkeit als Respektlosigkeit gegüber dem lokal herrschenden Motorradclub angesehen werden. Auf Wacken gabs schon mal die ein oder andere Diskussion deswegen, immer mit entspanntem Ausgang.

    02_YETI -> Klick fürHiRes_Foto

    Monate lang Patches gesammelt, Wochen lang Schweiss und Blut vermengt mit Liebe und Stoff. Alles per Hand genäht. Mein persönliches Meisterstück.

    03_Corny_One -> Klick fürHiRes_Foto

    .. und dann gibts noch die Corny_one, die erste Kutte meiner Freundin. Is so ne Art Dauerbaustelle, aber auch halbfertig macht sie schon gut was her.

    So, ihr seid dran

    Hey, wo hast du denn die Schaufensterpuppe her? Würde mir auch gerne eine zulegen

  • Valmont Valmont 10.05.2020 11:38 Uhr
    Ebay Kleinanzeigen. Sammy hat letzte Woche auch schon zugegriffen.
    Hab für meine ganze 5€ bezahlt

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 10.05.2020 15:58 Uhr SUPPORTER
    Und ich kann es nur wärmstens empfehlen!

    Patches sehen am "Leib" ganz anders aus, als wenn man sie auf dem Tisch auf die Kutte drapiert. Gibt ein ganz anderes Bild und man kann einige Konstellationen Mal zwei, drei Tage auf sich wirken lassen. So sieht man dann, ob es einem auf Dauer gefällt

  • blubb0r blubb0r 11.05.2020 09:38 Uhr

    Valmont schrieb:
    Ebay Kleinanzeigen. Sammy hat letzte Woche auch schon zugegriffen.
    Hab für meine ganze 5€ bezahlt

    Wir lernen:
    Aus Corona + Kutten folgt: Vals Postingfrequenz hier ist so hoch wie seit 10 Jahren nicht mehr

  • Valmont Valmont 11.05.2020 09:40 Uhr

    blubb0r schrieb:

    Valmont schrieb:
    Ebay Kleinanzeigen. Sammy hat letzte Woche auch schon zugegriffen.
    Hab für meine ganze 5€ bezahlt

    Wir lernen:
    Aus Corona + Kutten folgt: Vals Postingfrequenz hier ist so hoch wie seit 10 Jahren nicht mehr

    Not macht erfinderisch. Oder hab ich einfach nur zu viel Zeit?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 28.06.2020 20:38 Uhr Edited SUPPORTER
    Nachdem diese Woche endlich meine Rammstein-Maßanfertigung vom UKR-Patcher in der Post war, ist meine Kutte auch endlich fertig:





    Auch wenn es noch kleinere Baustellen gibt, wo ich 1-2 Patches tauschen und umbauen möchte, bin ich mit meinem Corona-Kreativprojekt richtig happy. So richtig fertig wird man ja nie

    Fehlt nur noch ein Festival zum Ausführen


  • NAIL NAIL 29.06.2020 08:29 Uhr
    Ich habe zuhause einen Offspring Patch doppelt. Mag den jemand im Tausch haben?

  • Valmont Valmont 29.06.2020 10:38 Uhr
    Richtig edles Gerät Sammy, da hat sich der ganze Hirnschmalz doch mal richtig gelohnt!
    (Ich würde vllt. nur das goldene Kreuz auf der Rückseite mal checken, obs wirklich mittig steht. Sieht mir nicht danach aus)

  • HansMufff HansMufff 11.02.2021 08:59 Uhr Edited SUPPORTER
    Fast 1 Jahr später ist auch mein Corona-Projekt auf einem Stand bei dem ich "fertig" sagen würde. Gestern Abend habe ich mir den vorerst letzten Finger blutig gestochen und bin insgesamt sehr zufrieden.

    Vorne gibt es noch ein paar kleine Lücken, die ich bisher noch nicht geschickt gefüllt habe/füllen konnte. Da werd ich mal gucken, ob ich fürs erste einfach ein paar Nieten unterbringe. Ansonsten sind ein paar Bands gedoppelt, weil ich sie vorher schon und den Platz noch hatte oder weil sie es wert sind mehrfach vorzukommen. Hier ist dann wohl noch Platz für die Zukunft um mit neuen Bands getauscht zu werden. Ich hatte mir als Konzept überlegt, dass die Rückseite schwarz/weiß sein soll bis auf den Backpatch, der dann ein bisschen heraussticht. Mit dem Verlauf nach vorne wird es dann immer bunter - erstmal noch mit Rottönen bis dann ganz bunt. Ich weiß nicht, ob das auf den Fotos so gut rauskommt und bin auch gespannt wie das dann in der Anwendung wirkt Ich hatte mal auf einem Festival eine Kutte gesehen, die von den Bands ähnlich wie ich veranlagt war und komplett schwarz/weiß. Die war aber so hässlich, dass ich Schiss hatte das gleiche Konzept zu fahren. Dank Valmonts Yeti habe ich mich dann doch getraut und bin auch super glücklich damit



    (Wie bette ich Bilder richtig ein? Oder ist es das Format des Bildes? Oder ist das einfach mein Browser, der so eine "gebrochene" Bildverlinkung anzeigt?)

    Ich habe die neuen Patches (die ich nicht schon sowieso hatte) vor allem bei riffsmerchandise.com, etsy, goddess.nl, ebay und recht viele bei Bands direkt über den eigenen Shop oder bandcamp geordert. Sind letztlich aus (glaube ich) mindestens 12 Ländern angereist. Ging dann doch ganz schön schnell Länder zu sammeln...

    Danke für eure Tipps und danke Finger, dass ihr durchgehalten habt!

    Jetzt warte ich ungeduldig bis es der Kutte auch endlich erlaubt ist rauszugehen (Corona-Virus: ich meine dich )

    Edit: ok, danke Kaan!
    Edit 2: Bild ist jetzt eingefügt Schwierige Geburt

  • Kaan Kaan 11.02.2021 10:50 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Hm. Die Grafik-URL und Einbettung stimmen eigentlich. Vielleicht erlaubt der Hoster kein Hot-Linking.

    Hier mal als Link: www.bilder-upload.eu/upload/faf7f7-1613028690.jpg

  • Gizmo953 Gizmo953 11.02.2021 20:12 Uhr SUPPORTER

    Kaan schrieb:
    Hm. Die Grafik-URL und Einbettung stimmen eigentlich. Vielleicht erlaubt der Hoster kein Hot-Linking.

    Hier mal als Link: www.bilder-upload.eu/upload/faf7f7-1613028690.jpg

    Der Link geht bei mir allerdings auch nicht
    Android Chrome

  • HansMufff HansMufff 11.02.2021 22:53 Uhr Edited SUPPORTER
    Der Link bzw. die Verlinkung funktioniert bei mir schon, aber die Einbettung als Bild einfach nicht

    Entschuldigt bitte: Kurzes Anbieter-Testfeld
    *hier waren verschiedene Bilder von verschiedenen Anbietern*

    Brave und Firefox Browser

    Edit: Ich war einfach zu doof. Es gibt nach dem Hochladen bei den Anbietern irgendwie 3 verschiedene Arten von Links und 2 davon funktionieren. Üblicherweise wird immer der kürzeste Link (der nicht funktioniert) als erstes angeboten, um in die Zwischenablage kopiert zu werden. Den hatte ich natürlich genutzt...


  • mattkru mattkru
    Irgendwie habe ich seit ein paar Tagen auch die Idee, mir eine Kutte anzufertigen. Auf die Idee kam ich, weil ich in der jetzigen schweren Zeit, die eine oder andere Band direkt über ihren eigenen Online-Shop supporten möchte und dabei gesehen habe, dass viele auch eigene Patches anbieten.

    Mal so blöd gefragt:
    1. Großer Backpatch ja oder nein? Aus ästhetischer Sicht sieht das schon geil aus aber irgendwie will ich keine Band so dermaßen dominant wirken lassen.
    2. Aufbügeln oder Aufnähen oder beides? Was hält besser?
    3. Politisch neutral halten um keinen Ärger zu provozieren oder doch Stellung beziehen (z.B. Rainbow-Pride und Anti-Rassismus)? Habt ihr da unangenehme Erfahrungen gemacht?
    4. Ist es vielleicht doch affig sowas mit Ende 30 zu machen weil es nach beginnender Midlife-Crisis aussieht?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited SUPPORTER

    schrieb:
    Irgendwie habe ich seit ein paar Tagen auch die Idee, mir eine Kutte anzufertigen. Auf die Idee kam ich, weil ich in der jetzigen schweren Zeit, die eine oder andere Band direkt über ihren eigenen Online-Shop supporten möchte und dabei gesehen habe, dass viele auch eigene Patches anbieten.

    Mal so blöd gefragt:
    1. Großer Backpatch ja oder nein? Aus ästhetischer Sicht sieht das schon geil aus aber irgendwie will ich keine Band so dermaßen dominant wirken lassen.
    2. Aufbügeln oder Aufnähen oder beides? Was hält besser?
    3. Politisch neutral halten um keinen Ärger zu provozieren oder doch Stellung beziehen (z.B. Rainbow-Pride und Anti-Rassismus)? Habt ihr da unangenehme Erfahrungen gemacht?
    4. Ist es vielleicht doch affig sowas mit Ende 30 zu machen weil es nach beginnender Midlife-Crisis aussieht?


    1) In den einschlägigen Gruppen gilt es als absolute Pflicht mit großem Backpatch. Nur mit kleinen sieht es wirklich etwas seltsam aus, außerdem braucht man nicht unwesentlich mehr Patches.

    Als Frau oder zierliche Person schon wieder schwierig mit großem Backpatch, weil die klassischen Backpatches gerne den ganzen Rücken zu betonieren. Habe mich jetzt bei meinem Zweitprojekt für eine Maßanfertigung entschieden, die nur in etwa halb so groß ist.

    2) Bügeln ist blöd, weil die Kutte im Eimer ist, wenn der Patch irgendwann mal wieder runter muss. Eine Naht trennt sich da schon leichter auf.

    3) Ich hatte auf meiner ersten Kutte einen "Kein Mensch ist illegal" Patch an prominenter Stelle und habe damit nie Probleme gehabt, im Gegenteil. Fuck Nazis Patches und anderes in die Richtung sieht man auch sehr oft. Viele Bands haben ja auch klare Haltung zu politischen Themen, mit einem Feine Sahne Fischfilet Patch beziehst du somit ja auch indirekt Position und nimmst Haltung ein.

    4) Niemals. Ich kam mir eher affig vor, als junges Mädel in Wacken mit Kutte unterwegs, weil ich die ganzen Ü50 Metalheads in ihren fast schon antiken 80er Kutten ne ganze Spur authentischer fand, als ich mich selbst
    Mach es! Es macht riesig Spaß, so ein Teil zusammen zu stellen und dann zu tragen. Es ist ein sehr persönliches Kleidungsstück und eben ein Unikat.

  • HansMufff HansMufff SUPPORTER

    schrieb:
    Irgendwie habe ich seit ein paar Tagen auch die Idee, mir eine Kutte anzufertigen. Auf die Idee kam ich, weil ich in der jetzigen schweren Zeit, die eine oder andere Band direkt über ihren eigenen Online-Shop supporten möchte und dabei gesehen habe, dass viele auch eigene Patches anbieten.

    Mal so blöd gefragt:
    1. Großer Backpatch ja oder nein? Aus ästhetischer Sicht sieht das schon geil aus aber irgendwie will ich keine Band so dermaßen dominant wirken lassen.
    2. Aufbügeln oder Aufnähen oder beides? Was hält besser?
    3. Politisch neutral halten um keinen Ärger zu provozieren oder doch Stellung beziehen (z.B. Rainbow-Pride und Anti-Rassismus)? Habt ihr da unangenehme Erfahrungen gemacht?
    4. Ist es vielleicht doch affig sowas mit Ende 30 zu machen weil es nach beginnender Midlife-Crisis aussieht?


    Mach es! Es macht wirklich Spaß sich eine Kutte zu konzipieren und zu gestalten. Im Tragen habe ich bisher noch keine Erfahrungen gemacht, weil meine auch noch sehr jung ist.

    1. Ich hätte - wenn ich eine beliebige Auswahl gehabt hätte - vermutlich auch eine andere Band gewählt. Allerdings bin ich so sehr zufrieden, weil es bei mir ins Konzept zwischen dem Trilemma Dominanz/Ästhetik/Angebot passt. Ich habe vor allem auch versucht weiteren Bands "exklusiven" Raum auf der Kutte zu geben, indem ich zB vorne über der Brust die beiden runden Patches, Gojira nochmal in groß auf die Vorderseite oder auf der Rückseite im oberen Teil nur wenige hingehauen habe. Das hat für mich dann letztlich einen guten Kompromiss ergeben.

    Wenn du dir mal ein paar Eindrücke holen willst: tshirtslayer.com. Da gibt es z.B. auch welche ohne Backpatch wie diese. Dann kannst du vielleicht ein bisschen mehr herumfantasieren.

    2. Da ich per Hand genäht habe, war das ein Riesenaufwand. Außerdem habe ich sehr kleinschrittig genäht. Ich hatte vorher auch schon paar Patches am Rucksack, die je nach Nähgrad auch nach 2 Jahren wieder abfielen. Deswegen habe ich mich für die nachhaltigere/sehr kleinschrittige Variante entschieden. Wenn du mit Maschine nähst, ist das vermutlich kein Unterschied vom Aufwand zum Bügeln (habe beides noch nicht gemacht). Und was StiflersMom sagt: Wenn doch mal was geändert/ausgetauscht werden soll, funktioniert das mit Nähen immerhin noch. Eine Änderung kommt für mich infrage, wenn Kutte kaputt, Patch kaputt oder Band kaputt.

    3. Ich habe wie gesagt (noch) keine Erfahrungen in der Öffentlichkeit gehabt. Habe ich aber auch überlegt und mich letztlich dafür entschieden (in)direkt Stellung zu beziehen (ging bei mir um DÄ auf der Vorderseite links). Nur um des nicht-provizierens Willen sollte man seine Meinung doch nicht zurückhalten müssen. Selbstverständlich kann immer irgendwo was passieren, aber davor bist du auch nicht befreit, wenn "so offensichtliche" Provokationen weggelassen werden.

    4. Aus meinem End-20er Blick empfinde ich das nicht so. Ich habe in meinem Umfeld (vor allem auch dem nicht-musikfanatischen) überraschend viel positives Feedback bekommen. Auch wenn die meisten das Prinzip nicht verstehen.

    Viel Erfolg schon mal!

  • mattkru mattkru Edited
    Danke für eure Tipps!!!

    Ich werde auch nur aufnähen, damit ich im
    Fall von so ‚Problemen‘ (wie z.B. bei Manson, Iced Earth oder Lost Prophets) immer noch den Patch wieder entfernen kann.

    Ich werde jetzt die nächsten 1-2 Jahren ohne großen Druck nach Patches gucken.

    Hab auch schon eine Liste von knapp 40 interessanten Bands/Motiven:


    Nine Inch Nails
    Korn
    Pearl Jam
    Rammstein
    Slipknot
    Tool
    Lord of the Lost
    Machine Head
    Amon Amarth
    Ministry
    Behemoth
    David Bowie
    Queen (beim Konzert kaufen)
    The Prodigy
    The Cure
    Deftones
    Grausame Töchter
    Gojira
    System of a Down
    Rage against the Machine
    KMFDM
    Dimmu Borgir
    Skinny Puppy
    Kreator
    Beastie Boys
    Front 242
    Cattle Decapitation
    Atari Teenage Riot
    Project Pitchfork
    Type O Negative
    Cradle of Filth
    Soundgarden
    Depeche Mode
    Deichkind
    Sonic Youth
    Kiss (beim Konzert kaufen)
    Ozzy (beim Konzert kaufen)

    Nicht Bands:
    Rainbow Flag
    ‚Gegen Nazis‘
    Keith Haring Motiv


    Für die True 80er Fraktion halt eher ein Alptraum.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited SUPPORTER

    schrieb:
    Danke für eure Tipps!!!

    Ich werde auch nur aufnähen, damit ich im
    Fall von so ‚Problemen‘ (wie z.B. bei Manson, Iced Earth oder Lost Prophets) immer noch den Patch wieder entfernen kann.

    Ich werde jetzt die nächsten 1-2 Jahren ohne großen Druck nach Patches gucken.

    Hab auch schon eine Liste von knapp 40 interessanten Bands/Motiven:


    Nine Inch Nails
    Korn
    Pearl Jam
    Rammstein
    Slipknot
    Tool
    Lord of the Lost
    Machine Head
    Amon Amarth
    Ministry
    Behemoth
    David Bowie
    Queen (beim Konzert kaufen)
    The Prodigy
    The Cure
    Deftones
    Grausame Töchter
    Gojira
    System of a Down
    Rage against the Machine
    KMFDM
    Dimmu Borgir
    Skinny Puppy
    Kreator
    Beastie Boys
    Front 242
    Cattle Decapitation
    Atari Teenage Riot
    Project Pitchfork
    Type O Negative
    Cradle of Filth
    Soundgarden
    Depeche Mode
    Deichkind
    Sonic Youth
    Kiss (beim Konzert kaufen)
    Ozzy (beim Konzert kaufen)

    Nicht Bands:
    Rainbow Flag
    ‚Gegen Nazis‘
    Keith Haring Motiv


    Für die True 80er Fraktion halt eher ein Alptraum.

    Das mit der True 80s Fraktion kenne ich. Deshalb arbeite ich gerade an einer reinen Oldschool / Glam angehauchten Kutte

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben