Corona: Diese (kleinen) Festivals finden statt

eröffnet von MMP am 20.04.2020 12:05 Uhr
123 Kommentare - zuletzt von mattkru

123 Kommentare
« Seite 2 von 5 »
StonedHammer
StonedHammer
28.04.2020 13:05


schrieb:
Man kann ja bei MLK auch raushöhren, dass sie die Entscheidung nicht so ganz nachvollziehen können oder wollen. Das dieses Festival stattfinden halte ich allerdings für ausgeschlossen, es ist eher so die Revolution.

Zitat anzeigen


deine aussage könnte ein wenig falsch verstanden werden, mlk hat doch überhaupt nichts mit der äußerrung vom wgt zu tun.

2MisterCracund anderen gefällt das
Roggan29
Roggan29
28.04.2020 13:40

Er bezog sich wahrscheinlich auf das "Wir rocken, wenn man uns lässt".
Und das geht in etwa die gleiche Schiene wie der Text vom WGT

1MisterCrac gefällt das
BraveNewWorld
28.04.2020 14:14


Roggan29 schrieb:
Er bezog sich wahrscheinlich auf das "Wir rocken, wenn man uns lässt".
Und das geht in etwa die gleiche Schiene wie der Text vom WGT

Zitat anzeigen


Ja, kann man so sehen. Mit dem Unterschied, dass es bei Rock am Ring unmöglich war es als nicht-Großveranstaltung zu verkaufen

1MisterCrac gefällt das
Locust
28.04.2020 15:48

Genau. Ob man jetzt so weit gehen muss um nen Verschwörungstheoretiker draus zu machen sei mal
dahingestellt. Aber das Verständnis für die Notwendigkeit hält sich in Grenzen.

kato91
28.04.2020 19:42

Ich habe das Statement des WGT eher so gelesen, dass sich die Stadt Leipzig schwer damit tut, das Event offiziell abzusagen. Eben weil es dezentral stattfindet. Es dürfte allen klar sein, dass das nix wird. Aber vermutlich wird hier ohne behördliche Untersagung auch nix von einer potenziellen Versicherung erstattet.

1MisterCrac gefällt das
Kaan
Kaan
29.04.2020 09:54Supporter

Wenn man sich die Kommentare auf der WGT-Seite so durchliest, dann hat die Stadt Leipzig in Person des Bürgermeisters sehr wohl schon ausgesprochen, dass das WGT nicht stattfinden kann. Das scheint von den WGT-Machern allerdings ignoriert zu werden.

MisterCrac
02.05.2020 12:42

Das WGT mit einer deutlich fünfstelligen Zahl an Besuchern nicht als Großveranstaltung zu bezeichnen wirkt schon etwas albern.

WilliamBlake
04.05.2020 14:42

Das Im Fluss Festival in Basel findet vom 01. bis 18. 09. (sonst Ende Juli/Anfang August) statt. Wurde heute vom Veranstalter bekannt gegeben.

MMP
MMP
19.05.2020 12:11·  Bearbeitet

Eine kurze Auflistung für den September:

festivalplaner.de/news/hoffnungstraeger-diese-festivals-sollen-noch-stattfinden

SimBa123
15.06.2020 10:11Supporter


juli666 schrieb:
Pell Mell Festival im Westerwald im September unter anderen mit Deez nuts und den Kassieren für schmale Taler. Sollte auch noch unter der 5000 Grenze sein.

Zitat anzeigen


Wurde leider gecancelt. U.A. wegen Unklaren Einreisebestimmungen für Internationale Bands und natürlich Gesundheit Aller.

Ingeborg2010
20.06.2020 23:04

electrisize.de

Da das Electrisize dieses Jahr ausfalle muss, hat sich der Veranstalter was "gutes" ausgedacht - die Electricity. Wenn ich es richtig verstanden habe 6 komplett von einander getrennte Campingbereiche á 100 Leute die in der Mitte alle an eine 360° Bühne enden. Bühnentechnisch ist das bei Electroacts natürlich etwas einfacher zu realisieren.

Aber schaut selber im Link

1MMP gefällt das
Jojolo
13.07.2020 18:06

Nicht direkt Festival, aber dennoch: La Brass Banda spielen zwischen dem 24.07. und dem 30.07.2020 Biergarten-Konzerte - und zwar 27 (alle Zahlen kein Druckfehler!!!). Infos auf der HP oder bei FB. Stimmung wird gewiss prächtig.

BraveNewWorld
06.09.2020 10:27

Das Wolfszeit Festival vom 25.-26.9. findet weiter statt. Man zieht jetzt nach Torgau. Bin ich gespannt wie das gemacht wird!

gloesinger
gloesinger
25.09.2020 07:09Supporter


gloesinger schrieb:
Am Samstag, den 10.10.2020 findet in der Schützenhalle Arnsberg-Oeventrop (NRW/Sauerland) das diesjährige Breaking The Silence-Rockfest bereits zum vierten Mal statt. Der Eintritt beträgt 15 EUR/VVK (evtl. plust Gebühren) und 19 EUR/AK.

In diesem Jahr gastieren Motorjesus als Headliner erstmals im Sauerland. Weitere Highlights: Contradiction und Start a Revolution. Als Lokalmatadoren dabei: The Arson, Vendul und Somewhere in Nowhere.

Wir rechnen mit ca. 500 Besuchern in diesem Jahr und sind somit (voraussichtlich) keine Großveranstaltung.

Tickets gibt es am Anfang Juni bei www.deinetickets.de.

www.facebook.com
www.violent-shadow-music.com

Viele Grüße,
gloesinger

Zitat anzeigen


Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, das Festival in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Bleibt gesund!

sadfad
sadfad
07.04.2021 09:20Supporter

Das Summer Breeze Open Air ist bisher auch noch nicht abgesagt. Es gab sogar gerade eine Umfrage welche Auflagen man selbst mitmachen würde, Schnelltest jeden Tag, Masken auf dem Gelände usw...

zell
14.04.2021 14:37

Deutschland weit gibt es über die Sommerzeit open air Konzert mit dem Corona-Schutzkonzept. Strandkorb open air, picknick Konzerte usw.

Ob das alles stattfindet, steht noch in den Sternen.

Frage:
Gibt es so was nicht auch in Baden-Württemberg? Finde nichts im Netz.
Wenn jemand Infos hat, gerne mitteilen

1zell gefällt das
mattkru
mattkru
22.04.2021 08:24


zell schrieb:
Deutschland weit gibt es über die Sommerzeit open air Konzert mit dem Corona-Schutzkonzept. Strandkorb open air, picknick Konzerte usw.

Ob das alles stattfindet, steht noch in den Sternen.

Frage:
Gibt es so was nicht auch in Baden-Württemberg? Finde nichts im Netz.
Wenn jemand Infos hat, gerne mitteilen

Zitat anzeigen


Das sieht irgendwie schlecht für dich aus:

Strandkorbkonzerte:
- Nohfelden
- Cham
- Augsburg
- Regensburg
- Wiesbaden
- Hamburg
- Rosenheim
- Mönchengladbach
- Nürnberg
- Zweibrücken
- Berlin
- Hartenholm

Picknickkonzerte:
- Berlin
- Dresden
- Erfurt
- Hamburg
- Köln
- Ladenburg
- Leipzig
- Losheim am See
- Magdeburg
- Münster
- Rostock
- Wiesbaden

Juicy Beats Park Sessions:
- Dortmund

Back on Stage Open Airs:
- Hannover

Wumi94
Wumi94
22.04.2021 09:36

Ladenburg ist Baden-Württemberg (am Neckar zwischen Heidelberg und Mannheim).

Anzeige
Anzeige