Festivals United

Rock am Ring 2021

Datum: abgesagt, Nürburg  Deutschland
Green Day, System Of A Down, VolbeatUVM

890 Kommentare (Seite 26)


  • Parkrocker89 Parkrocker89 25.11.2020 21:54 Uhr
    ROYAL BLOOD ?

  • Kaan Kaan 25.11.2020 22:01 Uhr SUPPORTER ADMIN
    ROYAL BLOOD !

  • sckofelng sckofelng 25.11.2020 22:05 Uhr


  • blubb0r blubb0r 25.11.2020 22:07 Uhr Edited
    SPIELEN RING ONLY !

    DIE PARKROCKER SIND DAMIT LEIDER NICHT VERSORGT : (

  • Streshlay Streshlay 26.11.2020 14:25 Uhr

    blubb0r schrieb:
    SPIELEN RING ONLY !

    DIE PARKROCKER SIND DAMIT LEIDER NICHT VERSORGT : (

    Woher habt ihr die Info das die überhaupt kommen?

  • Kaan Kaan 26.11.2020 14:36 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Vom Schalk im Nacken.

  • mokiloki mokiloki 26.11.2020 14:47 Uhr
    2022 sind sie da, stimmt

  • Parkrocker89 Parkrocker89 28.11.2020 16:49 Uhr
    Haltet ihr SEPULTURA für möglich ?

  • blubb0r blubb0r 28.11.2020 17:37 Uhr
    NEIN , AUSGESCHLOSSEN !

  • Parkrocker89 Parkrocker89 30.11.2020 18:06 Uhr Edited
    RHCP Tour

    16. Firenze Rocks
    18. Pinkpop
    19. Felyn Stadium Festival
    23. Funkhard

    Da reiht sich doch rip/rar perfekt ein oder? Der Abstand der Jahre wäre auch da und das letzte Deutschland Konzert ist auch schon ein bisschen her.

  • HansMufff HansMufff 30.11.2020 18:11 Uhr SUPPORTER
    siehe oben


  • JackD JackD 30.11.2020 18:12 Uhr

    schrieb:
    RHCP Tour

    16. Firenze Rocks
    18. Pinkpop
    19. Felyn Stadium Festival
    23. Funkhard

    Da reiht sich doch rip/rar perfekt ein oder ?
    Der Abstand der Jahre wäre auch da und das letzte Deutschland Konzert ist auch schon ein bisschen her.

    Ja ich weiß auch nicht könnte sein habe mal die homepage der band RHCP gecheckt und du hast recht könnte wirklich klappen mit rar was denkt ihr ich denke schon obwohl ich bin nicht ganz sicher machen die nicht normalerweise immer nur 4 wochen tour am stück dann wäre das schwierig weil sie ja auch nos und mad cool spielen was denkt ihr

  • Madpad77 Madpad77 30.11.2020 18:59 Uhr
    Da die Headliner feststehen , is das absolut ausgeschlossen ...!
    Oder ist 2022 gemeint ?

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 30.11.2020 19:03 Uhr
    Also RHCP waren ja ziemlich sicher nicht für 2020 im Line Up eingeplant.
    Und da jetzt mehr oder weniger sowohl RHCP also auch RAR versuchen möglichst viel nach 2021 zu übernehmen würde ich mir da keine großen Hoffnungen machen.

    Entscheidend dürfte die Frage sein wo bzw. ob RHCP eigentlich 2020 in Deutschland aufgetreten wären. Aber ganz ausschließen kann man es nicht...

  • Roggan29 Roggan29 30.11.2020 19:18 Uhr
    Wird das hier der neue Rockavaria Thread?

  • mokiloki mokiloki 30.11.2020 21:21 Uhr
    Verstehe die Headlinergerüchteküche nicht. Die Heads für 21 stehen fest und da wird sich nix dran ändern. Höchtens noch, dass sie nach 2022 geschoben werden.

  • Paju Paju 30.11.2020 21:25 Uhr
    Ihr seid spitze


  • PlugInBaby PlugInBaby 30.11.2020 21:41 Uhr
    Höchtens noch, dass sie nach 2022 geschoben werden.


    Bitte nicht, ich will 2022 endlich Rage Against The Machine

  • Locust Locust 30.11.2020 22:46 Uhr

    schrieb:
    Höchtens noch, dass sie nach 2022 geschoben werden.


    Bitte nicht, ich will 2022 endlich Rage Against The Machine

    Beides denkbar und sicherlich im engen Kreis.
    Metallica ist auch mal wieder dran.
    Wäre mein eigentlich tipp für 21 gewesen

  • mokiloki mokiloki 01.12.2020 01:26 Uhr
    Liest sich auch garnicht mal so schlecht
    Maybe dann 2022/2023

    Metallica , RATM & RHCP

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 01.12.2020 07:33 Uhr

    schrieb:
    Höchtens noch, dass sie nach 2022 geschoben werden.


    Bitte nicht, ich will 2022 endlich Rage Against The Machine

    Ich tippe für 2022 auf: Rage against the Machine - Rammstein - Die Toten Hosen (vergleichbar mit dem 2017er Line up)

    RHCP und Metallica dann mit Solo Shows unter Live Nation

  • runnerdo runnerdo 01.12.2020 07:55 Uhr Edited SUPPORTER

    schrieb:
    Liest sich auch garnicht mal so schlecht
    Maybe dann 2022/2023

    Metallica , RATM & RHCP

    Alle drei zusammen halte ich mittlerweile für zu groß für RaR.

    Kann mir gut vorstellen das RHCP eigentlich für 2021 geplant waren, sich das aber durch die Verschiebung von 2020 erledigt hat. Muss man schauen ob die 2021 auch Festivals machen.

    Und bitte nicht dieses LIneup nochmal schieben. Ich habe das Gefühl wir haben dieses Lineup für immer am Stiefel hängen.

  • mokiloki mokiloki 01.12.2020 13:31 Uhr

    runnerdo schrieb:

    schrieb:
    Liest sich auch garnicht mal so schlecht
    Maybe dann 2022/2023

    Metallica , RATM & RHCP

    Alle drei zusammen halte ich mittlerweile für zu groß für RaR.

    Kann mir gut vorstellen das RHCP eignetlich für 2021 geplant waren, sich das aber durch die verschiebung von 2020 erledigt hat. Muss man schauen ob die 2021 auch machen.

    Und bitte nicht dieses LIneup nochmal schieben. Ich habe das Gefühl wir haben dieses Lineup für immer am Stiefel hängen.

    haha, das gleiche Gefühl hab ich auch...

  • Parkrocker89 Parkrocker89 02.12.2020 18:51 Uhr
    Nächste oder diese Woche noch eine Welle mit:

    Puscifer
    Heaven shall burn
    Amaranthe
    Skillet
    Bullet for my Valentine
    Bosse
    P.o.d.
    Northlane
    Jinjer
    Megadeth (ist nur ein Wunsch)

  • Parkrocker89 Parkrocker89 03.12.2020 15:33 Uhr
    haltet ihr das für realitisch ?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben