Festivals United

Konzert Live-Streams

eröffnet von ralf321 am 17.03.2020 19:26 Uhr - letzter Kommentar von Madpad77

213 Kommentare (Seite 8)


  • blubb0r blubb0r 10.10.2020 10:01 Uhr
    Hach... 2008 Muse ist Peak Muse...

    Das Solo bei Invincible ist so geil... und wie Matt an die Orgel geht bei Megalomania

  • Madpad77 Madpad77 16.10.2020 10:28 Uhr
    https://www.nme.com/news/music/pearl-jam-to-celebrate-30th-anniversary-of-first-live-show-with-streaming-event-2779837?amp

  • HansMufff HansMufff 16.10.2020 10:37 Uhr SUPPORTER
    Zur Feier des Release des neuen Albums gibt es einen Live-Stream am 30.10. um 23:00 für 20$ (aktuell):
    pusciferlive.com


  • Honk850 Honk850 16.10.2020 11:05 Uhr SUPPORTER
    Live Streams gg. Bezahlung scheinen in Mode zu kommen.

    Metallica 14.11.2020

  • Madpad77 Madpad77 16.10.2020 11:22 Uhr
    Tja Zeiten ändern sich ...

  • blubb0r blubb0r 16.10.2020 12:28 Uhr Edited
    Jop, das schöne ist: Einfach ignorieren und auf einen Upload anderweitig warten

    edit: Wobei das hier ist ja für deren Charity. Da kann ich sowas noch verstehen und unterstützen!

  • HansMufff HansMufff 16.10.2020 12:37 Uhr SUPPORTER
    Also ich muss sagen, dass ich es schon ok finde Geld dafür zu verlangen. Ob es jetzt 15$ oder 20$ sein müssen, muss jeder für sich wissen. Aber warum es weniger berechtigt sein sollte für Online-Auftritte Geld zu verlangen, verstehe ich nicht

    Ein entscheidender Unterschied ist in meinen Augen aber schon auch, ob es "nur" das Abspielen eines alten Auftritts ist oder ob es ein Live-Auftritt ist, der gestreamt wird. Ob das Geld letztlich an die Band oder eine Charity geht, ist mir in erster Instanz egal, weil ich die Bands die ich mag (und logischerweise potentiell auch deren Auftritte gucke) auch gerne finanziell unterstütze.

  • Archer Archer 16.10.2020 12:48 Uhr
    Metallica haben über Monate jeden Montag ältere und neue Proshots bei Youtube gestreamt, natürlich gratis, sind auch noch verfugbar. War eine schöne Reise durch die Touren dich im Laufe der Zeit besucht habe.

    Für eine Benefizaktion Spenden zu sammeln, geht halt nur mit Geld. Könnte man über Spenden während des Streams machen, oder man verkauft halt Tickets, wie im letzten Jahr, als man noch ein richtiges Konzert für die Foundation spielen konnte. Übrigens gehen 100% an die Organisation.

  • Honk850 Honk850 25.10.2020 10:48 Uhr Edited SUPPORTER

  • erdeanmich erdeanmich 25.10.2020 13:01 Uhr SUPPORTER
    Sowohl Versengold als auch Hämatom streamen am 31.10. Halloween Konzerte.
    Hämatom hauen dabei außerdem noch ein paar Bestätigungen für Wacken raus.

  • Honk850 Honk850 15.11.2020 14:13 Uhr SUPPORTER


  • ralf321 ralf321 18.11.2020 20:26 Uhr
    Alice in Chains on Receiving MoPop’s Founders Award

    Tribute Performances by Metallica, Soundgarden’s Kim Thayil, Nirvana’s Krist Novoselic, Guns N’ Roses’ Duff McKagan, Heart’s Ann and Nancy Wilson, Foo Fighters’ Taylor Hawkins, Billy Corgan of the Smashing Pumpkins, Mastodon, Jane’s Addiction’s Dave Navarro and Chris Chaney, Corey Taylor of Slipknot, Fishbone, Korn and the debut musical performance of Lily Cornell Silver (daughter of Chris Cornell and Soundgarden/ Alice in Chains manager Susan Silver), among others.

    The event will also feature appearances by Les Claypool, Pearl Jam’s Jeff Ament, Mike McCready and Eddie Vedder, Sammy Hagar, Rage Against the Machine/ Audioslave’s Tom Morello, Robert Downey, Jr. and more.

    mopop.org

  • ralf321 ralf321 20.11.2020 21:40 Uhr Edited
    Crewnation
    12.-13.12
    Am 12. und 13. Dezember 2020 veranstaltet Live Nation zu Gunsten von Crew Nation mit Unterstützung der Telekom ein zweitägiges Charity-Event mit nationalen Topstars und Publikumslieblingen aus der Livebranche – in Form eines speziellen Livestream-Konzert-Erlebnisses, mit Musik, Entertainment und Interaktion. Neben den Adel Tawil, Die Fantastischen Vier, Joy Denalane, Milky Chance, Peter Maffay, Rea Garvey und The BossHoss treten weitere Künstler*Innen ohne Gage auf.

    crewnation.org

  • erdeanmich erdeanmich 23.11.2020 10:06 Uhr Edited SUPPORTER
    Faun streamen am 12.12 ein Akustikkonzert live auf Eventbrite.
    Feuerschwanz streamen am 29.01 "Die Letzte Schlacht - Mehr als nur ein Online Konzert!"

    Auf letzteres bin ich besonders gespannt, da in meinen Augen das 11:O:A bereits schon sehr gut war

  • erdeanmich erdeanmich 04.12.2020 15:01 Uhr SUPPORTER
    Montreal streamen als Ersatz für ihre traditionellen Weihnachtskonzerte ein gratis Geisterkonzert am 19.12.

  • littledancer1990 littledancer1990 04.12.2020 15:43 Uhr

    ralf321 schrieb:
    Crewnation
    12.-13.12
    Am 12. und 13. Dezember 2020 veranstaltet Live Nation zu Gunsten von Crew Nation mit Unterstützung der Telekom ein zweitägiges Charity-Event mit nationalen Topstars und Publikumslieblingen aus der Livebranche – in Form eines speziellen Livestream-Konzert-Erlebnisses, mit Musik, Entertainment und Interaktion. Neben den Adel Tawil, Die Fantastischen Vier, Joy Denalane, Milky Chance, Peter Maffay, Rea Garvey und The BossHoss treten weitere Künstler*Innen ohne Gage auf.

    crewnation.org

    Cool danke dir für die Info

  • Madpad77 Madpad77 05.12.2020 10:29 Uhr
    Das Alice in Chains Tribut Konzert von letzter Woche is bei YT drin , geiles line up an Gast Musikern


  • schlafmuetze schlafmuetze 12.12.2020 20:33 Uhr

    ralf321 schrieb:
    Crewnation
    12.-13.12
    Am 12. und 13. Dezember 2020 veranstaltet Live Nation zu Gunsten von Crew Nation mit Unterstützung der Telekom ein zweitägiges Charity-Event mit nationalen Topstars und Publikumslieblingen aus der Livebranche – in Form eines speziellen Livestream-Konzert-Erlebnisses, mit Musik, Entertainment und Interaktion. Neben den Adel Tawil, Die Fantastischen Vier, Joy Denalane, Milky Chance, Peter Maffay, Rea Garvey und The BossHoss treten weitere Künstler*Innen ohne Gage auf.

    crewnation.org

    Ich push’s mal

    Fantas gerade auf www.magenta-musik-360.de

  • Gizmo953 Gizmo953 19.12.2020 21:01 Uhr SUPPORTER

  • Honk850 Honk850 20.12.2020 19:07 Uhr Edited SUPPORTER

  • Lax Lax 21.12.2020 17:58 Uhr
    Hi,

    ich benötige Hilfe.. Und zwar suche ich seit tagen nach dem Video zum RaR auftritt von Marteria und Casper 2019. Das Video war lange in der MagentaMusik Bibliothek, mittlerweile ist es allerdings nicht mehr online.

    Mein anliegen: Weiß jemand, wo ich das Video des Gesamten Auftritts finden kann, bzw. hat es zufällig jemand runtergeladen oder ähnliches?

    Ich wäre unfassbar dankbar wenn ich mir den Auftritt nochmal anschauen könnte, war bisher mein absolute Lieblingskonzert.

    Ich bedanke mich schonmal
    Mfg
    Lax

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 25.12.2020 00:52 Uhr SUPPORTER
    Konzert-Stream-Schnapsidee für Montag Abend 20Uhr: Wir bauen aus unserem Archiv ein DONOTS Konzert, das es so nie gegeben hat und wir gucken das alle zusammen! Ihr, wir und Kaltgetränke in der Hand. Jetzt schon Bock. Ein Abend zusammengenäht aus vielen Songs, Jahren, Locations, Kontinenten und Frisuren.
    Lasst uns mal alle treffen, gucken, dazu ihr und wir im Chat Quatsch erzählen, grinsen, heulen, moshen - und zusammen dem merkwürdigen Jahr einen JAK-würdigen Tritt in den Allerwertesten geben. Haben wir eine Verabredung?
    Links und Infos kommen, sobald wir selbst überhaupt wissen, wie wir das überhaupt umsetzen ????
    Frohe Weihnachten ihr Hasis,
    eure DONOTS

  • rockimpott2012 rockimpott2012 08.02.2021 10:10 Uhr Edited
    Es gibt zwei Live-Stream-Mitschnitte, die ich euch ans Herz legen will, wenn ihr auf richtig gute Rockmusik steht:

    Für mich die jüngste Entdeckung sind Dirty Honey aus den USA. Das Ganze rangiert stilmäßig irgendwo zwischen Guns n Roses, AC/DC und Led Zeppelin. Ich freue mich schon auf erste Konzerte in Europa, die hoffentlich nicht mehr ewig auf sich warten lassen. Als Support von Alter Bridge waren ein paar Auftritte in Deutschland letztes Jahr schon geplant. Aktuell bastelt die Band wohl an ihrem Debütalbum. Eine EP ist bereits vor einiger Zeit erschienen.

    Vor ein paar Monaten haben Dirty Honey ein Konzert ohne Publikum gespielt, das mich einfach voll abgeholt hat:



    Eine andere tolle Band heißt DeWolff (NL) und ist schon seit einem Jahrzehnt auch hierzulande im Live-Business aktiv. Im Herbst 2020 konnte ich die Band beim Crossroads-Festival in der Bonner Harmonie erleben. Kleines Publikum, Fernsehaufzeichnung des WDR. Die Rockpalast-Ausstrahlung erfolgt erst noch in 2021.

    Im Laufe des Jahres 2020 haben DeWolff viele neue Songs geschrieben, die für Abonnenten des sogenannten "Wolffpack", also finanzielle Unterstützer, mit und mit nach ihrem Entstehen verschickt wurden. Am Ende hat man die Unterstützer gefragt, welche Songs die besten sind, und daraus nun ein Album gemacht, das letzten Freitag erschienen ist. Zum Albumrelase haben DeWolff, eine dreiköpfige Band, einen ganzen Haufen befreundeter Musikern ins Tivoli Vredenburg in Utrecht geladen, um einen 90-minütigen Livestream mit vielen Überraschungen zu veranstalten. Es wurden das gesamte neue Album sowie ein paar ältere Songs gespielt (wobei glaube ich nichts von den ganz alten Alben dabei war). Jedenfalls ist die Show sehr amüsant. Hier:


  • pinkpop92 pinkpop92 08.02.2021 10:34 Uhr
    Der DeWolff Stream war sehr sehr gut und das neue Album läuft seit Freitag in Heavy Rotation. (Bei dem Rockpalast Konzert letztes Jahr war ich auch.) Hab deWolff erst 2019 für mich entdeckt und seit dem 3 mal live gesehen. Insbesondere das Album "Live & Outta Sight 2" war seitdem ein treuer Begleiter. Aktuell meine Lieblings-Live Band !

  • rockimpott2012 rockimpott2012 08.02.2021 10:40 Uhr
    Sie sind zwar nicht meine Lieblingsband, aber live unglaublich gut!
    Habe sie auch dreimal live gesehen, das erste Mal 2016.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben