Festivals United

Coronavirus

eröffnet von Yertle-the-Turtle am 27.02.2020 10:02 Uhr - letzter Kommentar von Locust

7.095 Kommentare (Seite 268)


HinweisCorona: ERFAHRUNGEN, TIPPS & HILFE - Ein hilfreicher und lesenswerter Thread eines Stammusers [https://bit.ly/30oCbdZ]
  • Cody Cody
    Die knacken diese Woche noch locker die 1.500.

  • Locust Locust
    Ich meinte Bundesweit. Wir sind aktuell „nur“ bei 400 rum. Tagesaktuell kratzen wir aber am 4 stelligen Bereich und wenn dich das konstant hält oder eher steigert kommt das auch bald

    Selbst zu schlechten Zeiten lagen stark betroffenen Länder kaum im 4 stelligen Bereich und wenn nur kurz.

    Das Boostern wird irgendwann Wirkung zeigen aber hier sind wir immer noch zu langsam. Das dauert bis die Wirkung einsetzt . Österreich klettert immer noch…

  • Locust Locust
    www.spiegel.de

    interessanter Artikel


  • Archer Archer
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

  • Locust Locust

    schrieb:
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

    Das wird das ganze ggf. maximal verzögern aber nicht aufhalten. Die tendenziellen Einschätzungen dazu sind
    nicht gerade Hoffnungsvoll

  • ralf321 ralf321

    schrieb:

    schrieb:
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

    Das wird das ganze ggf. maximal verzögern aber nicht aufhalten. Die tendenziellen Einschätzungen dazu sind
    nicht gerade Hoffnungsvoll

    Das bereitet uns dann einen "schönen" Sommer

  • BraveNewWorld BraveNewWorld Edited

    schrieb:
    www.spiegel.de

    interessanter Artikel

    Ca 60% der Einwohner in Brasilien sind vollständig Geimpfte. Das sind weniger als in Deutschland. Die 95% in der Überschrift beziehen sich auf einzelne Orte. Eigentlich schon fast tendenziöse Berichterstattung. Man könnte auch in Deutschland sicher Orte mit sehr hoher Impfquote finden und dann darüber sprechen wie sich die Leute dort darüber unterhalten, dass es da viel besser als im Erzgebirge ist...


  • Locust Locust

    ralf321 schrieb:

    schrieb:

    schrieb:
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

    Das wird das ganze ggf. maximal verzögern aber nicht aufhalten. Die tendenziellen Einschätzungen dazu sind
    nicht gerade Hoffnungsvoll

    Das bereitet uns dann einen "schönen" Sommer

    Das wird die Impfpflichtdebatte zusätzlich befeuern wobei die vermutlich so oder so unausweichlich ist

  • ralf321 ralf321

    schrieb:

    ralf321 schrieb:

    schrieb:

    schrieb:
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

    Das wird das ganze ggf. maximal verzögern aber nicht aufhalten. Die tendenziellen Einschätzungen dazu sind
    nicht gerade Hoffnungsvoll

    Das bereitet uns dann einen "schönen" Sommer

    Das wird die Impfpflichtdebatte zusätzlich befeuern wobei die vermutlich so oder so unausweichlich ist

    Ich rechne auch das die kommt, wobei da erstmal geklärt wird wie sie gegen die neue Variante wirkt.

  • ryback ryback Edited
    twitter.com

    Ich sag mal so, wenn die neue Variante in Bayern oder Sachsen auftreten sollte, dann war Bergamo aber Kindergeburtstag.

  • Kukka Kukka Edited
    Wie lange wird denn wohl Deutschland abwarten bis sie die Einreise aus Südafrika und Co verbieten?! Wir schauen uns dass doch hoffentlich erst Mal an bis wir wissen wie sich das entwickelt. Ist ja nicht so als würde uns hier schon das Wasser bis zum Hals stehen.

    Und Tante Edit sagt: Und ja ich weiß wir können das nicht verhindern, aber im Moment wäre verzögern doch schon mal hilfreich.
    Ich gehe jetzt erst mal zum Boostern


  • ryback ryback

    Kukka schrieb:
    Wie lange wird denn wohl Deutschland abwarten bis sie die Einreise aus Südafrika und Co verbieten?! Wir schauen uns dass doch hoffentlich erst Mal an bis wir wissen wie sich das entwickelt. Ist ja nicht so als würde uns hier schon das Wasser bis zum Hals stehen.

    Und Tante Edit sagt: Und ja ich weiß wir können das nicht verhindern, aber im Moment wäre verzögern doch schon mal hilfreich.
    Ich gehe jetzt erst mal zum Boostern

    Fühlt sich ja aktuell auch gefühlt wieder niemand für verantwortlich.

    Die alte Regierung macht einfach gar nichts mehr und die neue darf noch nicht.

    twitter.com

    Und der Mann der nicht Gesundheitsminister werden darf mahnt und warnt mal wieder.

    Mit 300 km/h auf dem Weg gegen die Wand und bei 150 Meter vorher schnallen wir uns nochmal ab damit es auch richtig weh tut.

  • Locust Locust

    ralf321 schrieb:

    schrieb:

    ralf321 schrieb:

    schrieb:

    schrieb:
    Südafrika & Co. auf der Roten Liste in England. Das Inselleben außerhalb der EU bringt auch manchmal Vorteile mit sich.

    Das wird das ganze ggf. maximal verzögern aber nicht aufhalten. Die tendenziellen Einschätzungen dazu sind
    nicht gerade Hoffnungsvoll

    Das bereitet uns dann einen "schönen" Sommer

    Das wird die Impfpflichtdebatte zusätzlich befeuern wobei die vermutlich so oder so unausweichlich ist

    Ich rechne auch das die kommt, wobei da erstmal geklärt wird wie sie gegen die neue Variante wirkt.

    Die Zeit hast du nicht.
    Ein weiterer Lockdown wird ohne Impfpflicht schwer zu erklären sein und Corona auch zu stoppen.

    Ob sich diese neue Mutation durchsetzt und bis sie das hat und man die Wirkung der Impfung weiß dauert es durchaus noch einige Monate

    Neue Varianten müssen per se aber erstmal nichts schlechtes sein.

    Ansteckender heisst nicht zwangsläufig gefährlicher oder tödlicher. Hilft aber damit ein Virus schneller endemisch werden kann, um endlich damit normal leben zu können (wie mit der Influenza).

    Es müsste sich sowieso bald eine gewisse Kreuzimmunität in manchen Teilen Deutschlands entwickelt haben. Bei den Zahlen die Sachsen, weitere Teile des Ostens, Bayern und Baden-Württemberg teilweise hinter sich haben.

  • ralf321 ralf321
    Flugverkehr wurde eingeschränkt

  • ryback ryback

    ralf321 schrieb:
    Flugverkehr wurde eingeschränkt

    Vielleicht wird es ja doch besser mit der Ampel.

  • JackD JackD Edited
    Kein Mensch weiß, ob diese Variante auch gefährlicher ist. Kein Mensch weiß, was diese Mutationen wirklich bewirken. Impfschutz, Transmission, etc.

    Aber hier ist direkt Weltuntergang und Bergamo ein Kindergeburtstag…

  • Cody Cody

    JackD schrieb:
    Kein Mensch weiß, ob diese Variante auch gefährlicher ist. Kein Mensch weiß, was diese Mutationen wirklich bewirken. Impfschutz, Transmission, etc.

    Aber hier ist direkt Weltuntergang und Bergamo ein Kindergeburtstag…



  • JackD JackD Edited
    Drosten meinte schon immer, dass Mutationen in Richtung höherer Übertragbarkeit und geringerer Sterblichkeit drängen. Es will sich verbreiten und nicht seinen Wirt töten.

    Also vielleicht sogar gute Nachrichten? Eine milde Variante, die Delta verdrängt? Abwarten.

  • hermes81 hermes81

    JackD schrieb:
    Kein Mensch weiß, ob diese Variante auch gefährlicher ist. Kein Mensch weiß, was diese Mutationen wirklich bewirken. Impfschutz, Transmission, etc.

    Aber hier ist direkt Weltuntergang und Bergamo ein Kindergeburtstag…

    Hysterie wirkt halt.

  • ralf321 ralf321

    JackD schrieb:
    Kein Mensch weiß, ob diese Variante auch gefährlicher ist. Kein Mensch weiß, was diese Mutationen wirklich bewirken. Impfschutz, Transmission, etc.

    Aber hier ist direkt Weltuntergang und Bergamo ein Kindergeburtstag…

    wenn sie erst da ist ists zu spät-

    Kommen wird sie eh aber ggf etwas später, zum jetzigen Zeitpunkt wärs der Supergau.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle

    ralf321 schrieb:

    JackD schrieb:
    Kein Mensch weiß, ob diese Variante auch gefährlicher ist. Kein Mensch weiß, was diese Mutationen wirklich bewirken. Impfschutz, Transmission, etc.

    Aber hier ist direkt Weltuntergang und Bergamo ein Kindergeburtstag…

    wenn sie erst da ist ists zu spät-

    Kommen wird sie eh aber ggf etwas später, zum jetzigen Zeitpunkt wärs der Supergau.

    Erfahrungsgemäß ist die schon da. Gab doch bisher uneingeschränkten Flugverkehr in die Gebiete. Wenn so eine Meldung kommt ist der Drops bereits gelutscht.
    Hier testet man halt darauf noch nicht. Vielleicht ist das sogar schon in Bayern ein Grund für die rasante Ausbreitung.


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 SUPPORTER
    Mit Hysterie hat das übrigens nichts zu tun. Varianten sind doch in der Regel schlimmer als die vorherige, weil das Virus sich ja nicht zurück entwickelt in ein vorheriges Stadium. Es verändert sich so, dass es auf nicht so viel Gegenwehr stößt. Also wenn ich mich nicht komplett irre.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited SUPPORTER

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Mit Hysterie hat das übrigens nichts zu tun. Varianten sind doch in der Regel schlimmer als die vorherige, weil das Virus sich ja nicht zurück entwickelt in ein vorheriges Stadium. Es verändert sich so, dass es auf nicht so viel Gegenwehr stößt. Also wenn ich mich nicht komplett irre.

    Im Rahmen seiner Möglichkeiten. An Delta sieht man das schon ganz gut: In Sachen Symptome und Intensität gab es bei diesem Strang nicht mehr viel zu mutieren, deshalb wurde es vor allem ansteckender. Was die Tödlichkeit angeht, ist das Coronavirus nahezu am Limit der Mutierfähigkeit.

    So ist das auch weiterhin zu erwarten: Ansteckendere Varianten werden auftauchen, weil es da noch Raum für Mutationen gibt. Im Idealfall werden sie dann aber in der Symptomatik milder oder zumindest gleichbleibend.

    (so hab ich das bei Drosten verstanden)

  • Karpferito Karpferito
    Man muss hier immer ein bisschen unterscheiden. Mutationen sind keine aktiven Entscheidungen vom Virus. Der hat kein Hirn und kann deshalb auch nicht entscheiden, oh die Immunabwehr macht jenes, also passe ich mich jetzt so an, dass ich trotzdem noch ansteckend bin.
    Mutationen sind letzten Endes vor allem zufällige Fehler bei der Replikation. Das kann für den Virus ein Nachteil sein, dann setzt sich die Mutation aber in der Regel nicht durch.
    Es kann aber auch ein Vorteil sein z.B. höhere Ansteckungsrate, schnellere Replikation usw.

    SSo funktioniert im Prinzip die gesamte Evolution, nur bei Viren eben viel schneller als beim Mensch

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 SUPPORTER
    So als "Hirn haben", war das auch nicht gemeint. Das nur nebenbei.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben