Festivals United

Coronavirus

eröffnet von Yertle-the-Turtle am 27.02.2020 10:02 Uhr - letzter Kommentar von concertfreak

5.195 Kommentare (Seite 193)


  • Cody Cody
    Dann können ja hier ab August wieder 15 Prozent der Kapazität in deutschen Stadien ausgeschöpft werden und es als bahnbrechend präsentiert werden

  • mokiloki mokiloki
    Warten wir mal ab - Delta is coming...

  • blubb0r blubb0r
    Danach wird epsilon kommen usw.

    Wir haben jetzt sehr niedrige Zahlen, bis zum Herbst sollten alle durchgeimpft sein oder die erste Immpfung erhalten haben.


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    ist eigentlich schon bekannt wie es dann mit "auffrischungs" impfung aussehen könnte? oder immer noch recht planlos das ganze?

    hab ebn ma videos vom download pilot festival in england gesehen, enter shikari waren gestern abend headliner (meine lieblingsband nach green day) .. man merkt richtig wie einem das ganze fehlt und wie hart abgefuckt scheiße die letzte zeit so ist in der wir leben, und eine normalität wie "vor corona" ist noch in weiter ferne

  • ryback ryback

    blubb0r schrieb:
    Danach wird epsilon kommen usw.

    Wir haben jetzt sehr niedrige Zahlen, bis zum Herbst sollten alle durchgeimpft sein oder die erste Immpfung erhalten haben.


    Hat Großbritannien auch mal gedacht.
    Gestern lag die Inzidenz wieder bei 98,5.

  • blubb0r blubb0r

    ryback schrieb:

    blubb0r schrieb:
    Danach wird epsilon kommen usw.

    Wir haben jetzt sehr niedrige Zahlen, bis zum Herbst sollten alle durchgeimpft sein oder die erste Immpfung erhalten haben.


    Hat Großbritannien auch mal gedacht.
    Gestern lag die Inzidenz wieder bei 98,5.

    Die haben aber auch sofort alles geöffnet, von jetzt auf gleich.

    Zudem steigt die Rate der Hospitalisierungen deutlich (!) langsamer.

  • umiker umiker
    Das Problem in England war doch, dass die die zweite Impfung zu lange rausgeschoben haben, um möglichst viele früh zu impfen. Eine Dosis Astra Zeneca schützt anscheinend nicht gut gegen Delta, zwei dann schon. Plus halt dazu das allgemeine Problem der Nicht-Geimpften, die die Seuche immer weiter am Leben erhalten.

    Gucken wir mal, wie viele sich nun am Download Pilot angesteckt haben, trotz GGG Einlass.


  • Cody Cody Edited

    ryback schrieb:

    blubb0r schrieb:
    Danach wird epsilon kommen usw.

    Wir haben jetzt sehr niedrige Zahlen, bis zum Herbst sollten alle durchgeimpft sein oder die erste Immpfung erhalten haben.


    Hat Großbritannien auch mal gedacht.
    Gestern lag die Inzidenz wieder bei 98,5.

    Sag das mal einem Teil der Indischen Kommunen, die munter weiter nach Indien hin- und hergeflogen sind und bei denen die Impfquote wohl äußerst gering ist. Dazu wurde dort zumeist Astra statt Biontech verimpft.

  • JackD JackD Edited
    Vielleicht wichtige Info für alle USA-Flieger, die dort auf Konzerte wollen:

    www.theguardian.com

    Als vollständig geimpft gilt man nur, wenn man einen von der FDA zugelassenen Impfstoff bekommen hat. Also z. B. nicht mit Astrazeneca.

  • sckofelng sckofelng

    JackD schrieb:
    Vielleicht wichtige Info für alle USA-Flieger, die dort auf Konzerte wollen:

    www.theguardian.com

    Als vollständig geimpft gilt man nur, wenn man einen von der FDA zugelassenen Impfstoff bekommen hat. Also z. B. nicht mit Astrazeneca.

    Und genau deswegen bin ich froh, nächste Woche meine zweite Dosis BionTech zu bekommen... Die Hoffnung für Juli lebt noch

  • umiker umiker

    JackD schrieb:
    Vielleicht wichtige Info für alle USA-Flieger, die dort auf Konzerte wollen:

    www.theguardian.com

    Als vollständig geimpft gilt man nur, wenn man einen von der FDA zugelassenen Impfstoff bekommen hat. Also z. B. nicht mit Astrazeneca.

    Bei mir wird am Donnerstag die zweite Moderna-Dosis reingeballert

    Aber bis jetzt ist Astra Zeneca auch in der Schweiz nicht zugelassen, obwohl wir sogar 5 Mio Dosen davon bestellt haben (nur Pfizer, Moderna plus J&J, von dem haben wir aber nix bestellt)


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle
    Bitter für alle Astra-Geimpften. Springsteen wollte zuerst bei seinem Konzert auch Leute mit einer Astra-Impfung nicht reinlassen, ist aber zurückgerudert: https://www.cbc.ca/news/entertainment/springsteen-broadway-astrazeneca-1.6072682

    Mal wieder eine 2 bzw. 3 (Biontech vs. Astra vs. Ungeimpft) Klassengesellschaft weltweit :-/

  • umiker umiker
    Das ist ja wie Weihnachten heute! Die Schweiz hat den nächsten Öffnungsschritt bekannt gegeben und geht weiter als der erste Vorschlag für die Konsultation. Konkret für Events:

    "Clubs und Tanzlokale dürfen wieder öffnen, wenn der Zugang auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt wird. Es gibt keine Obergrenze der zugelassenen Personen und keine Maskenpflicht. Das gilt auch für Grossveranstaltungen. Es können also bereits ab dem 26. Juni wieder Veranstaltungen mit mehr als 10'000 Personen stattfinden und die Kapazität kann voll genutzt werden. In einem Schutzkonzept muss unter anderem festgelegt werden, wie der Zutritt auf Personen mit Zertifikat beschränkt wird. Veranstaltungen ab 1000 Personen benötigen eine kantonale Bewilligung."

    Das wird ein richtig geiler Sommer! Es fühlt sich schon fast unecht an, mal wieder Tickets zu kaufen

  • Locust Locust
    dann muss ich mal schauen ob in der Schweiz was interessantes geboten wird, ist von mir nicht weit.

    Ist halt kaum jemand auf tour

  • Luddddi Luddddi SUPPORTER

    StonedHammer schrieb:
    idee: wenn einer zufällig ne schlange mitbekommt, einfach kurz hier im thread direkt mit ortsangabe posten? vielleicht hat so der ein oder andere user noch glück?

    Falls jemand im Raum Siegen einen Termin mit J&J möchte, kann er/sie sich gerne per PN bei mir melden.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Armin Laschet: "Wenn die Inzidenzen trotz Deltavariante sinken, kann es ja nicht so schlimm sein."

    Und so einer wird wohl neuer Bundeskanzler...

  • Locust Locust

    masterofdisaster666 schrieb:
    Armin Laschet: "Wenn die Inzidenzen trotz Deltavariante sinken, kann es ja nicht so schlimm sein."

    Und so einer wird wohl neuer Bundeskanzler...

    so ganz falsch ist die Aussage ja nicht, wenn auch mindestens unglücklich.


  • StonedHammer StonedHammer ADMIN
    @mod hab es angepasst

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    laschet ist so jemand der nach 2 tagen massiver lockerung sagen würde "aha, die zahlen steigen nicht, dit hab ik gut gemacht"

    was nach mindestens 14 tagen + passiert juckt nicht

    ich bete dass er kein kanzler wird, wenn im september neu gewählt wird brauchen wir jemand der uns weiterhin durch die pandemie führt, da diese noch en weilchen dauern wird

  • Locust Locust Edited

    GuitarPunk94 schrieb:
    laschet ist so jemand der nach 2 tagen massiver lockerung sagen würde "aha, die zahlen steigen nicht, dit hab ik gut gemacht"

    was nach mindestens 14 tagen + passiert juckt nicht

    ich bete dass er kein kanzler wird, wenn im september neu gewählt wird brauchen wir jemand der uns weiterhin durch die pandemie führt, da diese noch en weilchen dauern wird

    Eigentlich sollten doch bis zu Bundestagswahl alle impfwilligen und berechtigten versorgt sein.
    Warum sollte uns dann die Pandemie noch so lange beschäftigen nach aktuellen Stand?
    Trotzdem graust es mir auch vor laschet und einfach weiter so

  • PlugInBaby PlugInBaby
    Laschet hatte doch im Februar exakt das gleiche über die Alpha Variante aus England gesagt. Der lernt echt nicht aus seinen Fehlern.


  • kato91 kato91

    schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    laschet ist so jemand der nach 2 tagen massiver lockerung sagen würde "aha, die zahlen steigen nicht, dit hab ik gut gemacht"

    was nach mindestens 14 tagen + passiert juckt nicht

    ich bete dass er kein kanzler wird, wenn im september neu gewählt wird brauchen wir jemand der uns weiterhin durch die pandemie führt, da diese noch en weilchen dauern wird

    Eigentlich sollten doch bis zu Bundestagswahl alle impfwilligen und berechtigten versorgt sein.
    Warum sollte uns dann die Pandemie noch so lange beschäftigen nach aktuellen Stand?
    Trotzdem graust es mir auch vor laschet und einfach weiter so

    Siehe Großbritannien, hohe Impfquote und trotzdem eine Inzidenz von 100. Und ob wir im September schon 60% zweifach geimpft haben wage ich zu bezweifeln. Zumal es dann langsam mit Auffrischungen losgeht.

  • blubb0r blubb0r
    Dafür bleibt die Krankenhausbelegung in UK hinsichtlich Corona recht konstant...
    Die Delta Variante breitet sich aus, ja, aber vermehrt leichte Verläufe.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle Edited
    Man muss etwas wegkommen von der isolierten Betrachtung auf Fallzahlen.
    a) Steckt U40 eine Infektion viel besser weg
    b) Sorgt die Impfung nicht dafür, dass du 100% immun bist, sondern das schwere Verläufe und Komplikation zu 90% sinken

    Wenn die Delta Variante für Geimpfte den Effekt einer Erkältung hat muss man das halt evtl. als Risiko in Kauf nehmen anstatt wieder die Lockdownkeule auszupacken.

    So lange aber nicht der Großteil geimpft ist muss man das Thema natürlich trotzdem ernst nehmen.

  • hermes81 hermes81

    schrieb:
    Laschet hatte doch im Februar exakt das gleiche über die Alpha Variante aus England gesagt. Der lernt echt nicht aus seinen Fehlern.

    Muss er ja auch nicht. Die Umfragen sprechen doch für sich.
    Hauptsache die Grünen klauen uns nicht das Fleisch und machen das Benzin teurer!

    Die Union wird auch die nächste Wahl gewinnen. Da verwette ich Haus und Hof. Der Michel will es nicht anders.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben