Festivals United

Pearl Jam Tour 2020

Alternative, Seattle  Seattle (US) 7 Festivals
23.06.2021Berlin (Waldbühne)29.06.2021Zürich (Hallenstadion)16.07.2021Frankfurt (Festhalle)21.07.2021Wien (Stadthalle)

242 Kommentare (Seite 8)


  • TomWithNoNick TomWithNoNick 08.12.2019 22:50 Uhr
    Ich weiß gar nicht, was Ihr Euch da für nen Stress gemacht habt.

    Ich hatte die ticket.deSeite auf dem Streicheltelefon und der Streichelplattebereits vorher geöffnet. Ein Kumpel hatte ebenso seinen Rechner gestartet. Bei mir wurden dann kurz nach 11:00 Uhr 8900 aufm pad und 3250 aufm Phone angezeigt. Bei ihm 14100

    Woher diese Unterschiede kommen, sollte ticket.de erklären.

    Und dann habe ich in regelmäßigen Abständen auf die Zahlen geschaut, bin zwischendrin mal duschen gewesen und habe vor allem das gemacht, was auf der Seite stand: Nicht neu laden.

    Die Zahlen gingen auf allen Geräten kontinuierlich runter und irgendwann stand aufem phone, dass ich jetzt 15 Minuten Zeit habe.

    Mit Namen eingeben, bezahlen, etc. habe ich meinem Kumpel um 12:13 Nachricht schicken können, dass ich 4 Tickets habe.
    Alles in allem eigentlich ein sehr entspannter Ticketverkauf.

    Ein anderer Kumpel hat bei Rammstein (trotz Lifad) ganz andere Dramen erlebt, mit Karten im Warenkorb, wieder rausgeflogen, usw., usw.
    Also ich empfand das als nicht wirklich schlimm.

  • Baltimore Baltimore 08.12.2019 23:03 Uhr
    Für mich lag die Spannung eher darin, ob das Kartenkontingent reicht.

    3h waren dann aber schon eine lange Zeit. Bi aner halt auch erst um 11:44 auf die Seite gegangen.

    Hatte auch einfach ein Tab auf dem Laptop nebenbei laufen und hab alle 20-30 Minuten mal geschaut.

    Fand das aber auch viel angenehmer, als bei Eventim, wo ich bei U2 und Rammstein immer und immer wieder rausgeflogen bin.

  • TomWithNoNick TomWithNoNick 08.12.2019 23:35 Uhr

    Baltimore schrieb:
    Für mich lag die Spannung eher darin, ob das Kartenkontingent reicht.


    Da hatte ich weniger Angst. Für Berlin bekommt man aktuell immer noch Karten. Das war 2018 ähnlich.

    2014 habe ich die Karten sogar erst am 2.ten Weihnachtstag bestellt.


  • ralf321 ralf321 09.12.2019 07:54 Uhr

    TomWithNoNick schrieb:

    Baltimore schrieb:
    Für mich lag die Spannung eher darin, ob das Kartenkontingent reicht.


    Da hatte ich weniger Angst. Für Berlin bekommt man aktuell immer noch Karten. Das war 2018 ähnlich.
    2014 habe ich die Karten sogar erst am 2.ten Weihnachtstag bestellt.

    Wäre einfacher wenn das Kontingent zusätzlich angezeigt würde.

    Dann wüste man das es noch gut reicht.

  • StonedHammer StonedHammer 09.12.2019 08:16 Uhr ADMIN
    dann würde doch jeder wissen, dass der run garnicht so groß ist wie die wartezeiten behaupten

  • Baltimore Baltimore 09.12.2019 08:57 Uhr
    Die hohen Wartelsitenplätze lagen bestimmt zum Teil auch daran, dass viele Leute mit mehreren Geräten die Seite angesteuert haben.

  • Linus van Pelt Linus van Pelt 09.12.2019 09:05 Uhr
    Hat jemand nen guten HotelTip für london ?
    Nähe hydepark...

  • blubb0r blubb0r 09.12.2019 09:20 Uhr Edited
    Viel Spaß

    Aufgrund Wimbledon, bst hyde Park und v.a. dem EM Finale sind die Preise schon länger ziemlich weit oben.

    Um die Haltestelle Paddington gibt es nette Sachen

  • kings kings 09.12.2019 09:24 Uhr

    schrieb:
    Hat jemand nen guten HotelTip für london ?
    Nähe hydepark...

    Für ne schnelle Orientierung lohnt es sich bei Premier Inn zu schauen. Ist ne Kette, die es in UK an wirklich jeder Ecke gibt und eigentlich immer gute Qualität liefert.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 09.12.2019 12:27 Uhr
    Berlin SOLD Out.

  • TomWithNoNick TomWithNoNick 09.12.2019 12:27 Uhr

    StonedHammer schrieb:
    dann würde doch jeder wissen, dass der run garnicht so groß ist wie die wartezeiten behaupten

    Klein war er aber auch nicht, denn Bärlin ist nu auch ausverkauft.

    Aber natürlich ist das nicht mit Rammstein oder Ärzte vergleichbar - was auch gut so ist


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 09.12.2019 12:49 Uhr
    Ich finde es erschreckend, dass es 2019 immer noch Menschen gibt die auf Viagogo und Konsorten reinfallen...

    "ich bin warteschlange 13.000. bei viagogo könnte ich sofort ein ticket haben, kostet aber 300€..."

  • Honk850 Honk850 09.12.2019 18:18 Uhr SUPPORTER

    schrieb:
    Hat jemand nen guten HotelTip für london ?
    Nähe hydepark...

    Du hast Post

  • WilliamBlake WilliamBlake 11.12.2019 12:36 Uhr
    Es gibt wieder Tickets für Zürich.

  • ralf321 ralf321 13.01.2020 20:02 Uhr
    North Amerika leg 1
    DATE CITY VENUE
    March 18 Toronto, ON Scotiabank Arena
    March 20 Ottawa, ON Canadian Tire Centre
    March 22 Quebec City, QC OVideotron Centre
    March 24 Hamilton, ON FirstOntario Centre
    March 28 Baltimore, MD Royal Farms Arena
    March 30 New York, NY Madison Square Garden
    April 2 Nashville, TN Bridgestone Arena
    April 4 St. Louis, MO Enterprise Center
    April 6 Oklahoma City, OK Chesapeake Energy Arena
    April 9 Denver, CO Pepsi Center
    April 11 Phoenix, AZ Gila River Arena
    April 13 San Diego, CA Viejas Arena
    April 15 & 16 Los Angeles, CA The Forum
    April 18 & 19 Oakland, CA Oakland Arena

  • RedForman RedForman 13.01.2020 20:17 Uhr Edited
    Es erscheint ein neues Album („Gigaton“) dieses Jahr.

  • mattkru mattkru 29.01.2020 08:02 Uhr
    Hatten Fanclub-Mitglieder ‚nur‘ ein Vorkaufsrecht oder ist für sie auch ein/der FoS-Bereich reserviert, so das man als Nicht-Mitglied gar nicht ganz nach vorne kommt?


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 29.01.2020 08:23 Uhr
    Ten Club Member haben ein Vorkaufsrecht UND am Konzerttag einen früheren Eintritt. 2018 war es in Berlin zumindest kein Problem in den Innenraum zu kommen.

  • Wutang1991 Wutang1991 06.02.2020 15:33 Uhr

  • ralf321 ralf321 09.03.2020 15:44 Uhr
    + Sea.Hear.Now Festival – Sept. 19-20, 2020 | Asbury Park, NJ

  • Reismann Reismann 10.03.2020 06:41 Uhr Edited
    Die Tour im März würde verschoben! Diese E-Mail bekam ich diese Nacht. So steht aus auch auf der PJ-Homepage bzw auch hier:

    https://www.rollingstone.com/music/music-news/pearl-jam-postpone-gigaton-u-s-tour-due-to-coronavirus-964842/

  • Madpad77 Madpad77 10.03.2020 07:01 Uhr
    Ich Kotz echt ab , falls Europa auch gecancelt wird ...

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.03.2020 07:14 Uhr
    Bis Juni ist noch lang hin... wahrscheinlich geht der große Corona Hype noch bis April

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 10.03.2020 08:10 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:
    Bis Juni ist noch lang hin... wahrscheinlich geht der große Corona Hype noch bis April

    Die nächsten Tage und Wochen sind entscheidend, wie sehr uns Corona im Sommer beeinflussen wird.

    An ein Ende im April der Restriktionen glaube ich nicht, es wäre aber natürlich mehr als wünschenswert.

  • JackD JackD 10.03.2020 09:03 Uhr Edited
    Ich finde es etwas komisch, dass in der Ankündigung durchblickt, dass man auch der Regierung die Schuld gibt, weil klare Ansagen fehlen.

    Aufgrund der unklaren Lage, finde ich es durchaus nachvollziehbar, dass man absagt. Die Tour ist halt genau von Mitte März bis Mitte April quer durch die USA.

    Fraglich, ob andere Bands mitziehen. RATM startet ja eigentlich auch in ein paar Wochen.

    Die Hoffnung auf Besserung im Sommer gebe ich noch nicht auf.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben