System Of A Down Tour 2020

System Of A Down Forum: Diskussionen zu System Of A Down Tour 2020

eröffnet von Wutang1991 am 16.09.2019 09:07 Uhr
93 Kommentare - zuletzt von MinistryOfDeath


erdeanmich und weitere Nutzer sprechen darüber

93 Kommentare
« Seite 3 von 4 »
1sulfur  gefällt das
sckofelng
02.10.2019 10:51·  Bearbeitet

Berlin eingetütet - auch wenns vom Preis her weh tut. Hoffe, dass morgen Zürich und Amsterdam am Freitag ähnlich einfach gehen.

mattkru
mattkru
02.10.2019 11:56·  Bearbeitet

Die Band ist mir jetzt doch einen Ticken zu unwichtig, um deswegen nach Berlin zu fahren.

Eine Tageskarte fürs Graspop (auf Auftritt wäre naheliegend) wäre vielleicht eine Option.

counterdog
02.10.2019 13:47


tschenneck schrieb:
105,60€ inkl. Versand für Innenraum... Das tut richtig weh, aber wer weiß wie viele Touren es noch geben wird

Zitat anzeigen


Also unter dem Aspekt kann ich darauf verzichten.

sckofelng
02.10.2019 20:34


M3dusa schrieb:


JackD schrieb:
Hat jemand schon Infos zu Ticketoptionen und Preisen gefunden?

Zitat anzeigen


Hier die Preise für Amsterdam (zzgl. Servicekosten):

1e rang - Staanplaatsen (€ 59,00)
Premium Seats (€ 85,00)
2e rang - Zitplaatsen (€ 55,00)
3e rang - Zitplaatsen (€ 45,00)
Rolstoel- en begeleidplaatsen (€ 55,00)

Zitat anzeigen


Gepostet auf Ticketmaster: Prijzen variëren tussen 39.20-95.20 EUR

PSe
03.10.2019 10:53

Zürich:

Stehplätze: CHF 91.90
Sitzplätze normale: CHF 91.90
Sitzplätze bei Treppen, Gängen: 101.90
Early Entry 180.90
VIP PARTY 359.90

ralf321
ralf321
03.10.2019 13:01

Erstaunlich günstig im Vergleich. Dh Zürich mal wieder auf den Radar nehmen.

sckofelng
03.10.2019 13:03

Frag mich, was man bei Live Nation Polen geraucht hat. 115 Euro für die teuersten Sitzplätze (ohne Pakete) sowie Aufteilung in Golden Circle sowie GA 1 und GA 2.

Derrick93
04.10.2019 10:24

Find Berlin auch übertrieben teuer. Wenn ich mich nicht irre hatten die Tickets damals in der Wuhlheide nicht mehr als 70€ gezahlt. Jetzt sinds 30€ mehr, man bekommt keine neuen Songs, sondern dazu ne beschissenere Location

shellshock
shellshock
04.10.2019 10:55

Beschissener ist sie nicht. Sind halt nur weniger reine Stehplätze. Wobei auch in der Waldbühne eh keiner sitzen wird.

M3dusa
04.10.2019 12:49

Was für ein Krampf für Amsterdam. Über's Handy hat es dann nach dutzenden Versuchen geklappt.. 2x Stehplatz.

sckofelng
04.10.2019 12:51


M3dusa schrieb:
Was für ein Krampf für Amsterdam. Über's Handy hat es dann nach dutzenden Versuchen geklappt.. 2x Stehplatz.

Zitat anzeigen


F5 Party vom feinsten für sehr gute Sitzplätze. Zum Glück hats nach dem (wirklich) 50. Mal geklappt.

sckofelng
09.10.2019 18:36

Sie werden wieder in Armenien spielen. Ankündigung demnächst. Nachdem es 2015 nicht klappte diesmal absolutes Muss.

HansMufff
HansMufff
31.01.2020 19:32·  BearbeitetSupporter


Maselli schrieb in "Rock am Ring 2020: Warten auf Bestätigungen":
System of a down mit neuem stuff am Montag?
Quelle: Instagram offizieller Account

Was meint ihr ?
Oder doch nur weitere Konzerte

Edit: falscher Fred, ich weiß

Zitat anzeigen



Um es mal in den richtigen Thread zu packen...
Wird wohl eine Tour mit Korn sein, weil sie dasselbe Bild über ihren Instagram-Account gepostet haben. Vermutlich eine US-Tour im Herbst?!

sckofelng
31.01.2020 21:41


schrieb:
Beide Bands auch aufm Ring nur FNM nicht ...

Zitat anzeigen


.. weil bei Wizard unter Vertrag.

Helmet auch dabei, haben das Bild auch gepostet.

Madpad77
Madpad77
01.02.2020 00:07

Wird immer geiler , falls das ein line up werden sollte : RUSSIAN CIRCLES haben das auch grad gepostet

counterdog
06.06.2020 03:04

Ist schon irgendwie seltsam, wenn man den Hintergrund der Band und alles anschaut.

Würde mich nicht wundern, wenn das einer der Hauptgründe ist warum sich Serj so quer stellt.

Kaan
Kaan
06.06.2020 08:29AdminSupporter

Das war auch einer meiner ersten Gedanken dazu. Aber ich meine mich zu erinnern, dass es künstlerische Differenzen hinsichtlich der musikalischen Entwicklung zwischen Serj und Daron gibt.