Festival Community

Jamel rockt den Förster 2019

eröffnet von juli666 am 26.08.2018 20:04 Uhr - letzter Kommentar von Stumpenrudi



  • juli666 juli666 26.08.2018 20:04 Uhr


    7Dup schrieb:

    concertfreak schrieb:

    7Dup schrieb:
    War ein geiler Tag heute. Tolle Auftritte und großartige Botschaften. Herbert, Kettcar und Casteria am Stück einfach

    Und wenn die Gerüchte stimmen für morgen, dann haben hier 2 RaR Heads gespielt

    Wie lange ging der Grönemeyer-Auftritt? Kam ein neuer Song? Ein neues Album wird es im November geben.

    Auftritt war imho knapp 45 Minuten. Eher ein bisschen drunter. Ein neuer Song war nicht dabei.

    Der Tag gestern war auch wieder super. Die Muff Potter Réunion war natürlich mehr als überraschend. Man hat den Jungs natürlich etwas Bühnenrost angemerkt. Aber es freut mich, dass nach den Ärzten eine weitere politische Band auf die Bühne zurückkehrt. Sehr wichtig in unseren Zeiten.

    Apropos die Ärzte. Freitag sprach wirklich viel dafür. Aber im Nachhinein passen die Fakten natürlich auch 1A auf Muff Potter. Aber damit hat man natürlich noch weniger gerechnet.

    Ansonsten kann ich das Festival nur jedem Nahe legen. Für den Preis ein unschlagbares Line Up und gutes Rahmenprogramm. Zumindest wenn man sich politisch und gesellschaftlich engagiert und interessiert.

    Line up ist natürlich eine Überraschung. Aber das steht bei diesem Festival auch nicht im Vordergrund und sollte es bei 20 Euro auch nicht.

    Mich sieht Jamel 2019 auf jeden Fall wieder

    Also wird 2019 auch wieder überrascht? Find ich gut. Ab wann startet der VVK?

6 Kommentare


  • 7Dup 7Dup 26.08.2018 21:10 Uhr
    "Überrascht" wird immer. Der Gedanke dahinter ist ja eher, dass man möchte, dass Menschen wegen der Sache kommen und nicht wegen der Bands.

    Wann der VVK beginnt, kann ich dir nicht sagen. Einfach die sozialen Medien im Auge behalten

  • Dommaeh Dommaeh 26.08.2018 22:00 Uhr
    Was heißt überrascht wird immer? Das Festival gibt es schon viele Jahre. Dann haben die Hosen davon gehört und sind dort als Secret Act aufgetreten, um die Sache zu supporten. Erst dadurch wurde das Festival deutschlandweit bekannt. Im Jahr drauf kamen dann DÄ.

    Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass es zum guten Ton gehört, dort mal gespielt zu haben. Das ändert natürlich nichts an dem guten Hintergrund des Festivals.

  • 7Dup 7Dup 26.08.2018 23:08 Uhr
    Ich meinte überrascht nicht im Sinne von großen Act. Es ging mir generell um das Line up welches vorab nicht angekündigt wird. Dass das Festival die letzen Jahre durch Hosen und Ärzte eine Schub bekommen hat ist ja auch richtig. Aber es ist gut, wenn man dadurch mehr Aufmerksamkeit generiert. Denn wie gesagt, die Sache verdient Aufmerksamkeit. Gerade heutzutage.


  • juli666 juli666 26.08.2018 23:40 Uhr
    Bei mir ist es irgendwie erst dieses Wochenende angekommen. Finds aber auch gut , dass es so geregelt wird und man den Fokus auf gegen nazischweine legt. Werd das auf jedenfall im Auge behalten

  • Stumpenrudi Stumpenrudi Edited
    Ich bin auf der Suche nach einem Tagesticket (Samstag), oder alternativ 2-Tagesticket für das Forstrock (Jamel rockt den Förster) 2019 in Jamel. 

    Wenn jemand ein Ticket über hat oder eins für einen akzeptablen Preis loswerden möchte, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen! 

    Besten Dank schon mal.

    Edith fragt gerade, ob eigentlich dieses Jahr jemand aus dem Forum da ist? Wir überlegen wie gesagt, Samstag vorbeizukommen, wenn wir noch Tickets kriegen sollten.

  • Stumpenrudi Stumpenrudi
    Habe noch ein Ticket bekommen und bin Samstags mit meiner Freundin da. Bin echt happy und gespannt, was uns da so erwartet...Musikalisch als auch vom Drumherum und von den Gegebenheiten vor Ort her

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben