Festival Community

Metallica Tour 2020 (Süd-Amerika)

Metal, Los Angeles  Los Angeles (US) 5 Festivals

15 Kommentare


  • Wutang1991 Wutang1991 14.08.2019 16:21 Uhr ONLINE

  • AyCaramba! AyCaramba!
    Trotz der zuletzt schlechten News, plant die Band weitere Shows.
    10 Konzerte bei 5 Festivals in den USA.



    www.metallica.com

  • runnerdo runnerdo
    Spielen die pro Festival 2 mal oder wie kommen die auf 10Sets ?


  • Baltimore Baltimore

    runnerdo schrieb:
    Spielen die pro Festival 2 mal oder wie kommen die auf 10Sets ?

    Ja, jeweils 2 unterschiedliche Sets pro Festival.

  • mattkru mattkru
    Und Lars so zu James: „Hey Dude, ich habe gerade einen total fetten Deal abgeschlossen. Ich will ja jetzt keinen Druck auf dich ausüben, aber du musst unbedingt bis nächstes Jahr wieder funktionieren!!!“

  • sckofelng sckofelng

    schrieb:
    Und Lars so zu James: „Hey Dude, ich habe gerade einen total fetten Deal abgeschlossen. Ich will ja jetzt keinen Druck auf dich ausüben, aber du musst unbedingt bis nächstes Jahr wieder funktionieren!!!“

    Das war schon weit vorher gebucht. Gab Quellen, die das noch während dem Louder Than Life veröffentlichen wollten, aber es wurde mit rechtlichen Konsequenzen gedroht.

  • MMP MMP Edited
    Gab es so etwas schon einmal vorher, dass eine Band zwei Abende mit unterschiedlichen Sets ein Festival headlined?

    Der Metallica-Fan möge das toll finden - der allgemeinde Festival-Fan wohl eher weniger. Wer Metallica nicht mag, wird sich halt überlegen, ob so ein Festival dann überhaupt noch eine Rolle für einen persönlich spielt. Man hat halt eher das Gefühl auf einem Metallica-Festival zu sein.

    Vielleicht gab es auch einfach keine Headliner Alternativen. Ich hoffe, dass wir in Europa noch lange hiervon verschont bleiben. Verschont bleiben von solchen Doppel-Sets (und aber auch von Metallica Festivalgigs selber )

  • blubb0r blubb0r
    Onkelz auf ihrem Festival letztes (?) Jahr...

  • PlugInBaby PlugInBaby ONLINE
    Glaube Slipknot haben das auch schon ein paar mal auf dem Knotfest gemacht. Generell wäre es schon bei einigen Bands interessant mal mehr Raritäten im Set live zu erleben, aber auf normalen Festivals hat man dann für die Nicht-Fans direkt zwei verschenkte Headslots.

  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN
    jo, slipknot, onkelz, glaub auch ozzy auffem ozzfest, aber das sind halt alles ihre eigenen festivals und da liegt dann auch der große unterschied!

    sowas darf echt nicht in mode kommen, wenn man nur daran denkt "yeeeah der ring 4 tage mit 2* hosen und 2 * metallica"

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Bei Bands, die keinen Head-Status inne haben und/oder sehr lange in der Pause waren, fände ich das gar nicht schlecht.

    Wenn man dadurch einen Head verliert, ist es natürlich Mist.

  • Nudellabrot Nudellabrot

    StonedHammer schrieb:
    jo, slipknot, onkelz, glaub auch ozzy auffem ozzfest, aber das sind halt alles ihre eigenen festivals und da liegt dann auch der große unterschied!

    sowas darf echt nicht in mode kommen, wenn man nur daran denkt "yeeeah der ring 4 tage mit 2* hosen und 2 * metallica"

    Und 2x Volbeat als LNS

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666

    StonedHammer schrieb:
    "yeeeah der ring 4 tage mit 2* pearl jam und 2 * metallica"


    ja, geil. Da hätte ich Bock drauf

  • Kaan Kaan ADMIN
    Du bist ja auch komisch!

  • Honk850 Honk850
    Pearl Jam am Freitag und am Sonntag wäre doch eigentlich ganz nett

    Aber zurück zu Metallica. Wenn ich als Veranstalter jetzt 5 Festivals mit denen verkünde und sie da auch noch doppelt spielen sollen, muss ich mir aber doch schon ziemlich sicher sein, dass James bis dahin wieder auf die Beine kommt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben