Festivals United

Die Ärzte - Hell

Punk, Berlin  Berlin (DE) On Tour

119 Kommentare (Seite 3)


  • StonedHammer StonedHammer ADMIN
    heute morgen noch gedacht, hoffentlich sammelt wer hier alle links also danke kaan

    gegen die donots version stinken aber alle anderen ab! ausnahme: kassierer

  • Honk850 Honk850 SUPPORTER
    Linda Zervakis

    Danke Kaan

  • juli666 juli666
    Auf Spotify isr das neue Lied aber in der EP drin. Also zählt das nicht zum neuen Album? Aber mir gefällt der Song Mega Ohrwurm


  • Meisti Meisti SUPPORTER
    Gefällt mir leider gar nicht..

  • NoMoreSun NoMoreSun

    juli666 schrieb:
    Auf Spotify isr das neue Lied aber in der EP drin. Also zählt das nicht zum neuen Album? Aber mir gefällt der Song Mega Ohrwurm

    Doch, gehört zum Album, Tracklist ist mittlerweile draußen, und zwar:

    1. E.V.J.M.F.
    2. PLAN B
    3. ACHTUNG: BIELEFELD
    4. WARUM SPRICHT NIEMAND ÜBER GITARRISTEN?
    5. MORGENS PAUKEN
    6. DAS LETZTE LIED DES SOMMERS
    7. CLOWN AUS DEM HOSPIZ
    8. ICH, AM STRAND
    9. TRUE ROMANCE
    10. EINMAL EIN BIER
    11. WER VERLIERT, HAT SCHON VERLOREN
    12. POLYESTER
    13. FEXXO CIGOL
    14. LIEBE GEGEN RECHTS
    15. ALLE AUF BRILLE
    16. THOR
    17. LEBEN VOR DEM TOD
    18. WOODBURGER

  • Mantis Mantis
    Es plätschert so belanglos dahin... Schade.

  • JestersTear JestersTear SUPPORTER
    Ich finde es tatsächlich großartig. Finds enorm tanzbar und da die Ärzte schon immer auch poppige Songs haben und ja selbsternannte Popband sind komm ich auch mit der fehlenden Rock Gitarre klar. Lieb das wirklich sehr.

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut
    Finds besser als das unsäglich nervende und textlich grottige Morgens pauken...
    Lässt einen Schmunzeln.

  • HybridSun95 HybridSun95
    FInds ganz nett, wobei ich Morgens Pauken dann doch n bisschen besser fand. Freue mich aber aufs Album

  • ralf321 ralf321

    LustigerAstronaut schrieb:
    Finds besser als das unsäglich nervende und textlich grottige Morgens pauken...
    Lässt einen Schmunzeln.

    find das neue schon nach 2 mal hören nerviger.. na mal sehen ob das noch was wird.

  • rockamring2016 rockamring2016 Edited
    Irgendwie ist der Song, ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, echter Boomer-Humor.

    Siri und Alexa, zwei so Maschinen aus der Zukunft, haha Sex, etc.
    Kann mich bislang nicht damit anfreunden.

    E: Boomer-Humor klischeehaft gemeint, das Lied könnte auch ein Kabarettist vortragen und es würde im Publikum wunderbar gelacht und geklatscht werden


  • theusedmoni theusedmoni

    rockamring2016 schrieb:
    Irgendwie ist der Song, ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, echter Boomer-Humor.

    Siri und Alexa, zwei so Maschinen aus der Zukunft, haha Sex, etc.
    Kann mich bislang nicht damit anfreunden.

    E: Boomer-Humor klischeehaft gemeint, das Lied könnte auch ein Kabarettist vortragen und es würde im Publikum wunderbar gelacht und geklatscht werden

    Sehe ich absolut genau so.

    Und abseits dieses Boomer-Humors kommt für mich noch dazu, dass ich bei einer Band wie die Ärzte, die in einer Zeit wie der aktuellen ein heißersehntes Album veröffentlicht, das so viele Leute erreicht, echt auf politischere Texte gehofft hatte. Mag ja vielleicht noch kommen, aber ich hätte es mir direkt zu Anfang der Kampagne mit einem BÄM gewünscht. Maybe that's just me.

  • Kaan Kaan SUPPORTER ADMIN

    theusedmoni schrieb:

    rockamring2016 schrieb:
    Irgendwie ist der Song, ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen, echter Boomer-Humor.

    Siri und Alexa, zwei so Maschinen aus der Zukunft, haha Sex, etc.
    Kann mich bislang nicht damit anfreunden.

    E: Boomer-Humor klischeehaft gemeint, das Lied könnte auch ein Kabarettist vortragen und es würde im Publikum wunderbar gelacht und geklatscht werden

    Sehe ich absolut genau so.

    Und abseits dieses Boomer-Humors kommt für mich noch dazu, dass ich bei einer Band wie die Ärzte, die in einer Zeit wie der aktuellen ein heißersehntes Album veröffentlicht, das so viele Leute erreicht, echt auf politischere Texte gehofft hatte. Mag ja vielleicht noch kommen, aber ich hätte es mir direkt zu Anfang der Kampagne mit einem BÄM gewünscht. Maybe that's just me.

    Zumal sie das 1993 ja schon mal gemacht haben beim Comeback mit Schrei Nach Liebe in der Zeit nach den rechtsradikalen Anschlägen in Rostock, Solingen, etc.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle
    Nett, Brav, Belanglos ... trifft es alles. Freue mich trotzdem aufs Album. Das letzte Album sollte mühelos getoppt werden können auch mit 16 weiteren Liedern a la Morgens Pauken oder True Romance.

  • blubb0r blubb0r
    Mhmmm... ich weiß nicht, ob ich es gut, oder scheiße finden soll.
    Es amüsiert mich jedenfalls mehr als morgens pauken.


  • AcidX AcidX
    Die ganzen aufploppenden Interviews der Super Drei machen richtig neugierig auf das Album. Schön, etwas über die Entstehungsgeschichte zu hören, und wie stolz die auf das Album sind.

    Wenn es am Freitag Abend wird, sind Bela und Farin live bei RadioEins. Hoffe, da kommen noch ein paar Podcasts oder so...



  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle
    Habe mittlerweile trotz der unspektakulären Single Auskopplungen auch mega Bock auf die Platte! Die letzten beiden Platten haben mir überhaupt nicht gefallen, hier habe ich ein gutes Gefühl

  • HansMufff HansMufff SUPPORTER

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Habe mittlerweile trotz der unspektakulären Single Auskopplungen auch mega Bock auf die Platte! Die letzten beiden Platten haben mir überhaupt nicht gefallen, hier habe ich ein gutes Gefühl

    Es tut mir Leid, ich habe das Bedürfnis dir zu antworten

    Vorweg, ich habe auch mega Bock auf die Platte und mir gefällt vor allem Morgens Pauken mega gut. True Romance hat sich mittlerweile eingeschlichen und ist von "meh" zu "ganz ok" gestiegen. Ich finde Jazz als Album super gut. Auch kann mir als Album mehr oder minder den Buckel runterrutschen, auch (höhö) wenn dort echt gute Lieder drauf sind.

    Vielleicht interpretiere ich dein "unspektakulär" etwas falsch, aber wenn du grob gesagt die Veröffentlichungen der letzten 13 Jahre nicht gut findest (ok, 6 Jahre davon Pause...), dann habe ich nicht so viel Hoffnung, dass dir das Album vieeel besser gefällt. Zumal 2 Singles schon ganz gut zeigen wie in etwa die Atmosphäre aussieht.

    Trotz meines Pessimismus wünsche ich dir sehr, dass dir das Album 100% zusagt Ich bin selbst auf jeden Fall super gehypt und freue mich den Tonträger bald in der Hand halten zu können und den ganzen Tag laufen zu lassen.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle Edited
    Ich bin eben nochmal die Diskographie durchgegangen und muss mich korrigieren.
    Jazz ist Anders hat mir tatsächlich gut gefallen. Meine Abneigung kommt primär durch "Auch" zustande. Positiv stimmt mich hier, dass die Band in aktuellen Interviews "Auch" relativ kritisch bewertet.

    Für mich sind die Ärzte aber auch eine klassische Best Of Band. Jedes Album hat seine Highlights, aber durchgehend stark waren aus meiner Sicht nur ein paar der 90er Alben. Das Unplugged höre ich heute noch gerne!

    Ich mache mir diesmal wenig Gedanken, dass mich die Platte enttäuschen kann:
    a) Gibt es kaum Releases in 2020 für mich und es fehlen Alternativen
    b) Hatten die Ärzte selbst eine lange Pause
    c) Liegt die Messlatte durch "Auch" extrem tief

  • Kaan Kaan SUPPORTER ADMIN
    Poah, ich habe "Auch" weitestgehend verdrängt stelle ich gerade fest.

  • JestersTear JestersTear SUPPORTER
    Am meisten heute hat mich die Versandbenachrichtigung von Amazon gefreut, dass die Platte morgen schon bei mir liegt

  • HybridSun95 HybridSun95

    JestersTear schrieb:
    Am meisten heute hat mich die Versandbenachrichtigung von Amazon gefreut, dass die Platte morgen schon bei mir liegt

    Hass


  • Tobbi Tobbi
    Heute angekommen ... Jetzt erstmal durchhören

    Gefällt mir bisher, grad beim letzten Lied des Sommers, tut bisher aber auch nicht groß weh, kann man aber gut hören

    Intro zum Album sehr gelungen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben