Festivals United

Mad Cool Festival 2020 (ES)

Datum: abgesagt, Madrid  Spanien
Kings Of Leon, Mumford & Sons, The KillersUVM

136 Kommentare (Seite 5)


  • Baltimore Baltimore 10.01.2020 12:27 Uhr
    MCR würde da schon Sinn machen.

  • runnerdo runnerdo 10.01.2020 14:46 Uhr SUPPORTER
    Wenn es so kommen sollte, wäre das echt nen schickes Lineup.
    Placebo natürlich echt noch ein Kracher.

  • Derrick93 Derrick93 10.01.2020 16:25 Uhr Edited

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).


  • kato91 kato91 10.01.2020 18:35 Uhr

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

  • runnerdo runnerdo 10.01.2020 18:45 Uhr Edited SUPPORTER

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

  • Baltimore Baltimore 10.01.2020 19:30 Uhr
    Am besten nur Songs bis 2000 spielen. Dann nehme ich sie gerne.

    Die letzten Alben haben mich dann nicht mehr erreicht.

  • kato91 kato91 10.01.2020 19:55 Uhr

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*


    Paradebeispiel

  • Derrick93 Derrick93 11.01.2020 16:17 Uhr

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

    Klar! Wobei dabei die Band und auch deren Fans deutlich jünger sein sollten und deren großen Erfolge in der näheren Vergangenheit liegen. Trifft bei Placebo alles kaum zu.

  • MetalFan94 MetalFan94 12.01.2020 01:25 Uhr
    Finde das Line-up echt krass gut und hatte kurz überlegt hinzufahren, dann aber gesehen 4 Tagestickets sind ausverkauft

  • RedForman RedForman 12.01.2020 01:36 Uhr
    Möglich wäre aber Tagesticket + 3-Tages-Ticket.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 12.01.2020 21:35 Uhr

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

    Was haben hier eigentlich alle ständig gegen Kings of Leon?


  • Pandamann Pandamann 12.01.2020 21:40 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

    Was haben hier eigentlich alle ständig gegen Kings of Leon?

    Versteh ich auch nicht. Eine der wenigen aktuellen Rockbands, die albumtechnisch eigentlich immer ordentlich liefert. Die besten Alben sind dabei auch noch keine zwanzig Jahre alt, wie bei manch anderer Band.

    Klar, live nicht das spektakulärste was es gibt, aber auch nie richtig übel. Auf Festivals oft eher ganz nett, Waldbühne 2011 solo war aber traumhaft.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 12.01.2020 22:24 Uhr

    Pandamann schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

    Was haben hier eigentlich alle ständig gegen Kings of Leon?

    Versteh ich auch nicht. Eine der wenigen aktuellen Rockbands, die albumtechnisch eigentlich immer ordentlich liefert. Die besten Alben sind dabei auch noch keine zwanzig Jahre alt, wie bei manch anderer Band.
    Klar, live nicht das spektakulärste was es gibt, aber auch nie richtig übel. Auf Festivals oft eher ganz nett, Waldbühne 2011 solo war aber traumhaft.

    BIsher 4x live gesehen und jedesmal "on point"!
    Neues Material wäre aber in der Tat mal angebracht.

  • blubb0r blubb0r 12.01.2020 22:48 Uhr
    der pinkpop gig 2017 war einer der lieblosesten und lustlosesten gigs, die ich jemals (!) gesehen habe.

    und das obwohl die einige grandiose songs im katalog haben

  • concertfreak concertfreak 13.01.2020 07:22 Uhr

    Pandamann schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:

    runnerdo schrieb:

    kato91 schrieb:

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Placebo auf dem Plakat unter den 21 Pilots ist mit meinem musikalischen Weltbild nicht vereinbar

    Seit wann sind denn Placebo überhaupt noch relevant ? Ist doch klar das so eine gehypte Band wie die Pilots vor na alten Band stehen, die seit Jahren kein relevantes/erfolgreiches Album abgeliefert haben und wahrscheinlich wieder nur ein Best Of spielen (was ich jedoch begrüßen würde).

    Da fallen mir auf Anhieb unzählige Rockbands mit hohen Slots ein, auf die das auch zutrifft.

    Kings of Leon *hust*

    Was haben hier eigentlich alle ständig gegen Kings of Leon?

    Versteh ich auch nicht. Eine der wenigen aktuellen Rockbands, die albumtechnisch eigentlich immer ordentlich liefert. Die besten Alben sind dabei auch noch keine zwanzig Jahre alt, wie bei manch anderer Band.
    Klar, live nicht das spektakulärste was es gibt, aber auch nie richtig übel. Auf Festivals oft eher ganz nett, Waldbühne 2011 solo war aber traumhaft.

    Da kann ich mich dir nur anschließen. Speziell die letzte Tour und dAs dazugehörige Album waren spitze. Nach dem Konzert in Köln damals extra noch zur Waldbühne gefahren.

  • runnerdo runnerdo 13.01.2020 08:54 Uhr SUPPORTER
    In diesem Forum werden doch viele Bands gehatet.
    Bei KoL bin das eigentlich nur ich.
    Vielleicht nicht so ernst nehmen.

    Ausser Vip und 3+1 gibt es keine Möglichkeit mehr an ein 4tages Ticket zu kommen oder?

  • snookdog snookdog 13.01.2020 09:21 Uhr
    Ich finde KoL live auch unfassbar schlecht, sowohl einzeln als auch auf Festivals.

    Grüße


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 13.01.2020 09:46 Uhr
    Am 3. Tag fehlen ja laut Plakat noch die beiden größten Bands. Wer ist denn hier noch in der Verlosung?

    ... The Strokes und?

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 13.01.2020 10:30 Uhr

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Am 3. Tag fehlen ja laut Plakat noch die beiden größten Bands. Wer ist denn hier noch in der Verlosung?
    ... The Strokes und?

    My Chemical Romance natürlich

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 13.01.2020 17:07 Uhr
    Meeres Franky, Coachella hält gerade nur noch den Daumen drauf

  • snookdog snookdog 03.02.2020 13:13 Uhr
    fnac.es bietet gerade Mad Cool Packages mit 4-Tages-Ticket + Merch für 195 EUR an. Versand nach Deutschland sollte laut Bedingungen eigentlich möglich sein: www.fnac.es

  • Rukes Rukes 09.02.2020 01:14 Uhr Edited
    They are saying that the next edition of the Mad Cool the festival may not be held in Madrid. On this page todoindie.com he explains.

  • Keyser Keyser 10.02.2020 22:16 Uhr Edited
    Im Rahmen der RATM Bestätigung mal eben auf die Run The Jewels Homepage geschaut und da stand bei Upcoming Dates für Run The Jewels (nicht für RATM, bevor hier jemand einen Herzkasper bekommt) "Mad Cool" am 8.7., jetzt ist es weg.

    Und das Pohoda Festival zwei Tage später.

    Edi: Hier noch der Screenshot, hatte es noch offen in einem Tab


    Bitte bitte Werchter noch.

    Edit2: Das passt ja überhaupt nicht dazu, dass sie am 10.7. wieder in den USA sind. Dann wohl doch ein Fehler.

  • RedForman RedForman 25.02.2020 13:21 Uhr
    Die Freitags-Headliner folgen bald:
    Einer beginnt mit R und der andere endet auf S!
    R:
    RHCP
    Royal Blood

    S:
    The Strokes
    PET Shop Boys
    RHCP
    The Chainsmokers
    M&S

    Noch mehr Ideen?

  • robintobs robintobs 25.02.2020 13:35 Uhr

    RedForman schrieb:
    Die Freitags-Headliner folgen bald:
    Einer beginnt mit R und der andere endet auf S!
    R:
    RHCP
    Royal Blood

    S:
    The Strokes
    PET Shop Boys
    RHCP
    The Chainsmokers
    M&S

    Noch mehr Ideen?


    Calvin Harris vielleicht noch.
    Ein Insider behauptet es seien Mumford & Sons und Royal Blood. Ich bin mal gespannt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben