Festivals United

Vainstream Rockfest 2020

27.06.2020, Münster  Deutschland Noch 152 Tage
Sum 41, The OffspringUVM

26 Kommentare


  • Gurkeey Gurkeey 04.07.2019 09:10 Uhr


    VAINSTREAM 2020
    15 Jähriges Jubiläum
    27.06.2020
    Münster Hawerkamp
    Tickets ab sofort

    Ich tippe mal ganz Stark auf die Broilers als Jubiläumsheadliner. Neues Album kommt wohl nächstes Jahr mit großer Tour, würde mich wundern wenn die hier nicht aufschlagen zumal der Vainstreammacher der Booker der Broilers ist

  • Furby104 Furby104 04.07.2019 09:12 Uhr
    Ja habe ich mir auch gedacht, als im Podcast gesagt wurde es wird kommendes Jahr eine Tour etc geben. Denke damit sind die Broilers gerade beim Vainstream eigentlich sicher

  • Erthos Erthos 04.07.2019 23:55 Uhr
    Den Spaß lassen wir uns nicht nehmen. Hostel ist bereits gebucht. Wir kommen wieder


  • Aloxe Aloxe 05.07.2019 09:36 Uhr

    Erthos schrieb:
    Den Spaß lassen wir uns nicht nehmen. Hostel ist bereits gebucht. Wir kommen wieder

    Seid ihr auch im H.ostel Münster gewesen?

  • Erthos Erthos 05.07.2019 17:49 Uhr

    Aloxe schrieb:

    Erthos schrieb:
    Den Spaß lassen wir uns nicht nehmen. Hostel ist bereits gebucht. Wir kommen wieder

    Seid ihr auch im H.ostel Münster gewesen?

    Sleepstation. In der Nähe vom Bahnhof

  • runnerdo runnerdo 10.11.2019 15:41 Uhr
    Laut Insta gibt es wohl diese Woche Bands.

  • Merauder Merauder 11.11.2019 20:08 Uhr Edited
    Morgen um 11:00 gibt es wohl die ersten bands.

    Ich hoffe es gibt mal wieder einen etwas härteren Headliner oder mal etwas ganz anderes wie z.B. Rise Against und nichts was man schon zig mal auf dem Vainstream gesehen hat (Broilers) . Aber ich denke auch, dass Bands wie Parkway Drive oder andere passende Headliner vielleicht etwas zu groß für das Vainstream geworden sind.

    Aber vielleicht gibt es zum Jubiläum ja die ein oder andere Überraschung

  • runnerdo runnerdo 11.11.2019 20:17 Uhr
    Morgen sollte auch das Graspop ein paar Bands bringen.

    Ähnliches Genre und eine Woche vorher. Ich würde also erstmal von etwass Internationalem ausgehen, Wobei die Headliner posten die letzten Jahre eh erst später kamen.

    Broilers kann ich mir weiterhin gut vorstellen.

  • mattkru mattkru 11.11.2019 20:42 Uhr
    Korn können es schon mal nicht sein. Die sind am 26.06. in Finnland und am 28.06. in Russland.

  • juli666 juli666 11.11.2019 20:45 Uhr Edited ONLINE
    As i Lay dying?

  • fcfreak91 fcfreak91 11.11.2019 22:09 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Morgen sollte auch das Graspop ein paar Bands bringen.

    Ähnliches Genre und eine Woche vorher. Ich würde also erstmal von etwass Internationalem ausgehen, Wobei die Headliner posten die letzten Jahre eh erst später kamen.

    Broilers kann ich mir weiterhin gut vorstellen.

    Broilers sind RaR/RiP exklusiv auf Festivals bezogen.

  • Erthos Erthos 11.11.2019 22:09 Uhr Edited
    As I lay dying kann ich mir gut vorstellen. Fänd ich auch richtig gut.
    Ich bin gespannt. Ticket kauf ich aber so oder so
    Zimmer ist schon reserviert.

  • Merauder Merauder 12.11.2019 00:53 Uhr

    Erthos schrieb:
    As I lay dying kann ich mir gut vorstellen. Fänd ich auch richtig gut.
    Ich bin gespannt. Ticket kauf ich aber so oder so
    Zimmer ist schon reserviert.

    Das Ticket kaufe ich sowieso jedes Jahr blind, da es so oder so ein cooler Tag ist.

    Würde aber trotzdem gerne auch mal wieder den Headliner bis zum Ende sehen. das war die letzten 3 Jahre leider nicht der Fall, da die mich nach so einem langen Tag nicht mehr motivieren konnten

  • bambadidi bambadidi 12.11.2019 10:59 Uhr

  • eliwin eliwin 12.11.2019 11:13 Uhr Edited

    bambadidi schrieb:


    Also... neh... meins ist es nicht.. schade. Letztes Jahr war die erste Welle gefühlt stärker.

  • juli666 juli666 12.11.2019 11:14 Uhr ONLINE
    Nichts besonderes, was mich hinzieht. Mal abwarten was noch kommt

  • runnerdo runnerdo 12.11.2019 11:15 Uhr


    Aber sind ja erst 4 Bands


  • Erthos Erthos 12.11.2019 13:40 Uhr
    Hm haut einen noch nicht so um. Boysetsfire geht aber immer klar

  • Merauder Merauder 12.11.2019 17:46 Uhr
    Of Mice & Men sind live ne Macht und schon mal gut. Finde nur schade, dass mit Boysetsfire (so sehr ich diese Band auch mag) und Lionheart, Bands dabei sind welche gefühlt ohne Pause touren und deshalb nichts besonderes mehr sind. Aber ma abwarten was noch so kommt

  • Gurkeey Gurkeey 13.11.2019 08:58 Uhr
    Ich finds nen gelungenen Start.
    Boysetsfire sind immer geil, Lionheart gehen auch klar.
    Boston Manor kannte ich bis gerade nicht aber beim ersten reinhören gefällt es mir gut.
    Of Mice & Men höre ich nicht. Sind aber eine gute Liveband.

    Sollte nichts dazwischen kommen sind wir aber eh unabhängig vom Lineup dabei, ist ja vor der Haustür

  • mattkru mattkru 14.11.2019 17:05 Uhr
    Also die Deftones werden nicht kommen. Die haben das Wochenende zwei Auftritte in Finnland.

  • Merauder Merauder 14.11.2019 19:55 Uhr

    schrieb:
    Also die Deftones werden nicht kommen. Die haben das Wochenende zwei Auftritte in Finnland.

    Auch wenn es unrealistisch war, habe ich insgeheim auf die Deftones gehofft

  • Merauder Merauder
    + Silverstein
    + Bury Tomorrow
    + Motionless in White
    + Beeing as an ocean
    + Northlane
    + Crystal Lake
    + Creeper
    + Counterparts

  • runnerdo runnerdo
    Sehr schön.

    +The Offspring, Sum 41 , ANY GIVEN DAY, Toxpack, Neck Deep, The Devil Wears Prada , Marathonmann, LANDMVRKS, Get The Shot!



  • Merauder Merauder
    Angenehme Überraschung, dann wird es Wohl eine Head/ co-Head spitze aus The Offspring und Sum41. Wobei ich irgendwie das Gefühl habe, dass noch eine mehr oder weniger Große Überraschung geben wird

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben