Festival Community

Iron Maiden Tour 2020

Metal, London  London (GB) 2 Festivals

29 Kommentare


  • sckofelng sckofelng 23.06.2019 23:52 Uhr Edited ONLINE
    Zegut bringt eine Tour für nächstes Jahr im Mai ins Spiel.
    Wohl in der U Arena Paris www.byzegut.fr

    Da er gerade auf dem Hellfest mit Presseausweis unterwegs ist, halte ich das Gerücht für nicht dahergeholt.

  • DennisvdBr DennisvdBr 24.06.2019 08:35 Uhr
    Bitte Festivals Juni 2020?

    Ich freue mich auf das neue Album!
    UP THE IRONS!

  • BraveNewWorld BraveNewWorld 24.06.2019 22:01 Uhr
    Oh ja! Die letzte Tour war ja mal sowas von überragend. Up the Irons!


  • ralf321 ralf321 24.06.2019 22:19 Uhr
    Rockavaria.

  • Nudellabrot Nudellabrot 25.06.2019 12:32 Uhr
    Dann kommen die auch sicher wieder nach Frankfurt. Vielleocht sogar zum Ring, der letzte Auftritt ist ja auch schon ein paar Tage her.

  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 26.06.2019 08:12 Uhr
    Frankfurt

  • DennisvdBr DennisvdBr 08.07.2019 08:54 Uhr
    Rheinenergie Stadion Köln??
    https://www.express.de/koeln/naechster-konzert-hammer-jumbo-von-iron-maiden-soll-2020-in-koeln-landen-32814850

  • DennisvdBr DennisvdBr 09.07.2019 11:30 Uhr

    schrieb:
    Rheinenergie Stadion Köln??
    https://www.express.de/koeln/naechster-konzert-hammer-jumbo-von-iron-maiden-soll-2020-in-koeln-landen-32814850

    Köln ist eine Autostunde von Landgraaf entfernt.
    Ich hoffe Maiden ist endlich bei Pinkpop?


  • DennisvdBr DennisvdBr 09.08.2019 11:38 Uhr
    loudandproud.it

    Nach Berichten aus dem Journal de Montreal den IRON MAIDEN gäbe es eine Chance, andere die ‚Legacy Of The Beast Tour‘ für das kommende Jahr zu zeigen.

    Janick Gers sagte: "Wir werden am Ende dieser Konzertreihe, die am 15. Oktober in Santiago, Chile, endet, eine Pause einlegen. Dann werden wir uns treffen und die nächsten Schritte diskutieren. Wir könnten mit dieser Tour eine weitere Konzertreihe machen (einige europäische Daten für 2020 scheinen bereits bestätigt zu sein; ndA). Wir wissen es noch nicht. Wir sind sechs Leute in Iron Maiden und wir müssen uns alle einig sein. Wir geben uns nicht zu viel Mühe, um im Voraus zu verraten, was wir tun werden. Es gibt viele Möglichkeiten. “

    Der Fanclub Iron Maiden Italy geht noch weiter:

    "Abgesehen von der Tatsache, dass die Jungfrauen offensichtlich wissen, was sie nächstes Jahr tun werden (die Touren sind Jahre im Voraus geplant, in der Tat kennen wir bereits einige europäische Daten), ist es das erste Mal, dass die Jungfrauen offen über die Möglichkeit neuer Shows des Vermächtnisses sprechen die Beast Tour im Jahr 2020.

    Keine Erwähnung des neuen Albums, außer einem kurzen Kommentar des Journalisten, der davon ausgeht, dass die Maidens nicht daran arbeiten wollen (er weiß sicherlich nicht, dass das Album bereits aufgenommen wurde). "

  • AcidX AcidX
    Mit zwei Shows auf der Insel schon mal sicher 2020 unterwegs und da nicht bei RaR sehe ich die oben genannten Gerüchte für Köln im Stadion mehr oder weniger als sicher an. Judas Priest dabei, und noche junge Band wie Accept dazu und fertig.
    Dazu noch Wacken und was im Süden...

  • kesorm kesorm
    Priest und Maiden wäre schon ziemlich gut.

    Gibt's da Anzeichen für?

    Außer das beide nächstes Jahr auf Festivals unterwegs sind?

  • AcidX AcidX
    Ich meine, mal irgendwo von Rob Halfort gelesen zu haben, dass es nochmal schön wäre mit den Jungs von Maiden zu touren, so auf alte Zeiten. Und dass man sich in der Hinsicht beeilen müsste, solange beide Bands noch unterwegs sind.... Priest supportet Anfang des Jahres ja erst noch Ozzy, sofern er fit wird...

  • Dommaeh Dommaeh
    Ja, Priest haben irgendwann im Sommer gesagt, dass sie sich erst auflösen, wenn sie noch einmal mit Maiden getourt haben

  • blubb0r blubb0r ONLINE
    Hoffentlich in Köln, wenn ich noch nicht EM mäßig unterwegs bin.
    Oder halt in Südosteuropa, wenn ich auch da bin

  • DennisvdBr DennisvdBr
    Hoffentlich kein Hu/So...

    Ich hoffe sie sind endlich bei Pinkpop, Kein Hellfest und keine Graspop an diesem Wochenende.

  • deLuchs deLuchs
    Nein. Rockavaria

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 ONLINE

    schrieb:
    Hoffentlich kein Hu/So...

    Ich hoffe sie sind endlich bei Pinkpop, Kein Hellfest und keine Graspop an diesem Wochenende.

    Hu/So kannst du safe ausschließen, dass passen die nicht hin. Fürs Pinkpop sind die als härtere Band nicht groß genug (verglichen mit Metallica/Rammstein). Ich würde fest von Graspop/Hellfest ausgehen, es sei denn Werchter und Download Paris (kommt wieder?) sind am längeren Hebel.


  • DennisvdBr DennisvdBr
    Ich gehe nicht aus van Graspop/Hellfest.
    Gleiche Tour wie 2018, mit der gleichen Show, (Legacy of the Beast World Tour)

    Greenfield Interlaken (11-06) und Copenhell (17-06 oder 19-06) kan ich mir gut vorstellen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 ONLINE

    schrieb:
    Ich gehe nicht aus van Graspop/Hellfest.
    Gleiche Tour wie 2018, mit der gleichen Show, (Legacy of the Beast World Tour)

    Greenfield Interlaken (11-06) und Copenhell (17-06 oder 19-06) kan ich mir gut vorstellen.



    Jedes dieser Festivals ist über jeden noch existierenden Headliner froh
    Da spielt sowieso alle 2 Jahre das gleiche, macht also nix.

  • Nudellabrot Nudellabrot

    schrieb:
    Ich gehe nicht aus van Graspop/Hellfest.
    Gleiche Tour wie 2018, mit der gleichen Show, (Legacy of the Beast World Tour)

    Greenfield Interlaken (11-06) und Copenhell (17-06 oder 19-06) kan ich mir gut vorstellen.



    Wen sollen das Graspop und das Hellfest den sonst als Headliner holen?
    Green day passen da nicht so wirklich hin, Kiss waren dieses Jahr da.

    Bleiben von den bisher angekündigten, großen Headlinern noch Volbeat, System und eben Iron Maiden. Dazu dann korn, disturbed, deftones und Judas Priest als Co headliner

  • Dommaeh Dommaeh

    schrieb:
    Ich gehe nicht aus van Graspop/Hellfest.
    Gleiche Tour wie 2018, mit der gleichen Show, (Legacy of the Beast World Tour)

    Greenfield Interlaken (11-06) und Copenhell (17-06 oder 19-06) kan ich mir gut vorstellen.



    Es gibt aber auch Hinweise, dass es ein zweiter Teil mit einer anderen Setlist wird. Da wird man aber wohl noch abwarten müssen...

  • ffmnied ffmnied

    Chefpeterpaul schrieb:
    Frankfurt

    Ich glaube nicht das sie in Frankfurt spielen, sieht eher nach einem Konzert im RheinEnergieSTADION in Köln aus.

  • DennisvdBr DennisvdBr
    ironmaiden.com

    Bruce comments "Next year we will play a number of countries and cities we have yet to visit on this incredible tour, so it is terrific to be able to accept the invitation to return to Download in 2020 and we will certainly go to town and add a few extra items to the show. This will be our seventh time headlining at Donington Park. It's home turf and we all really enjoy playing this Festival, the vibe from the crowd is always fantastic, and it’s great to be returning to Belfast, this time for a Festival date too.”


    also, LOTB2018 auf Trondheim Rocks, Sweden Rock Festival, Rockavaria, Firenze Rocks, Nova Rock Festival, Graspop Metal Meeting, Hellfest, VOLT Festival, Rockwave Festival en Hills of Rock, alle vor LOTB2020 ausgeschlossen...

    Morgen spielt Maiden Rock in Rio. 2020 wieder Rock in Rio Lisbao 20, 21, 27, 28 juni, kann mir da morgen eine ankündigung vorstellen?

  • DennisvdBr DennisvdBr
    Jemand mit Kontakten im offiziellen Fanclub-Forum sagt, es gibt eine Ankündigung am 16. Oktober.

  • ElConne ElConne

    schrieb:
    Jemand mit Kontakten im offiziellen Fanclub-Forum sagt, es gibt eine Ankündigung am 16. Oktober.

    2015 wurden sie auch für 2016 am 16. Oltober bei diversen festivals angekündigt.. finden die wohl gut das Datum

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben