Festivals United

Pinkpop Festival 2020 (NL)

Datum: abgesagt, Landgraaf  Niederlande
Guns N Roses, Post Malone, Red Hot Chili PeppersUVM

166 Kommentare (Seite 2)


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 07.11.2019 14:04 Uhr SUPPORTER

    blubb0r schrieb:
    Ich eher Eminem. Er hat ja scheinbar kurzfristig abgesagt letztes Jahr, vllt holt er den gig dann nach.

    "Acts, die abgesagte Festival-Auftritte im nächsten Jahr nachholen" dürfte ein ähnlich weit verbreiteter Irrglaube sein wie "besonders starke Line Ups von Jubiläums-Ausgaben". Zumal Eminem nicht mal bestätigt war, also gar nichts nachzuholen hat.

  • blubb0r blubb0r 07.11.2019 14:33 Uhr
    Haben pearl jam 2018 auch gemacht...

  • Paju Paju 07.11.2019 14:59 Uhr


  • Maui1305 Maui1305 07.11.2019 15:03 Uhr
    Pinkpop wurde wieder entfernt!! 15:03 Uhr

  • kesorm kesorm 07.11.2019 15:04 Uhr

    Paju schrieb:


    Bei mir ist auf der Homepage unten noch ein gelber Balken. Der fehlt da.

    Oder ist der Screenshot von dir?

  • Paju Paju 07.11.2019 15:05 Uhr Edited
    Ja, deswegen ja der Screenshot.

    Edit: Ne, ist nicht von mir. Dass RHCP spielen, steht aber außer Frage.

  • Cody Cody 07.11.2019 15:07 Uhr
    Also morgen bzw. Anfang kommender Woche dann alle Europa-Termine.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 07.11.2019 15:10 Uhr SUPPORTER

    blubb0r schrieb:
    Haben pearl jam 2018 auch gemacht...

    Das stimmt so nicht. PJ planen nun seit einem Jahrzehnt ihre Europa-Touren im 2-Jahres-Rhythmus. 2010, 2012, 2014, 2016, 2018, 2020. Die Tour 2016 wurde wegen des Bataclan-Anschlags in der Planung gecancelt. Das heißt aber nicht, dass 2018 ein Ersatz für 2016 war (zumal es ja eh zwei Jahre und nicht ein Jahr später war), es war einfach eine neue Tour.

    Und falls du auf die Aussage von Smeets anspielst, wo er nach dem Festival 2016 gesagt hat, er hätte PJ, Foo Fighters und Radiohead: Das wurde hierzulande wohl falsch wiedergegeben. Bei Festivalisten und Co. hieß es, er habe die Bands bzw. zumindest PJ sicher. In niederländischen Quellen hat das aber eher nach seinem Wunsch bzw. einer Vermutung angehört. Abgesehen davon, dass seine Aussagen eh mit Vorsicht zu genießen sind, ist so eine Äußerung natürlich riskant und unvernünftig.

    Whatever, tl;dr: Pearl Jam haben keinen Auftritt nachgeholt.

    Joa, RHCP wie gesagt absolut sicher hier.

  • JackD JackD 07.11.2019 15:17 Uhr

    Cody schrieb:
    Also morgen bzw. Anfang kommender Woche dann alle Europa-Termine.

    Wie kommst du drauf?

  • JackD JackD 07.11.2019 15:19 Uhr

    Paju schrieb:


    Samstag! Orsom!

  • Cody Cody 07.11.2019 15:34 Uhr

    JackD schrieb:

    Cody schrieb:
    Also morgen bzw. Anfang kommender Woche dann alle Europa-Termine.

    Wie kommst du drauf?

    Weil es doch eigentlich unüblich ist, dass man die Shows nach und nach bekanntgibt und vor allem wurde nun mit Firenze Rocks ja bereits gestartet und wenn man das Pinkpop nun einfach zu früh gelistet hat dürften die anderen Termine ja zeitnah folgen. Es sind noch gute sechs Wochen bis Weihnachten, da muss Geld verdient werden.


  • JackD JackD 07.11.2019 15:39 Uhr

    Cody schrieb:

    JackD schrieb:

    Cody schrieb:
    Also morgen bzw. Anfang kommender Woche dann alle Europa-Termine.

    Wie kommst du drauf?

    Weil es doch eigentlich unüblich ist, dass man die Shows nach und nach bekanntgibt und vor allem wurde nun mit Firenze Rocks ja bereits gestartet und wenn man das Pinkpop nun einfach zu früh gelistet hat dürften die anderen Termine ja zeitnah folgen. Es sind noch gute sechs Wochen bis Weihnachten, da muss Geld verdient werden.

    2016 war es auch komplett kleckerweise. Aber ja. Bis Weihnachten wird das Meiste kommen.

    Wen es interessiert: 2016 gab es keine Headlineshows zwischen den Festivals im Juni. Erst ab September. Und da kam die Ankündigung erst im Mai mit dem Album. Deutschland im November wurde dann sogar erst im Juli angekündigt.

  • MMP MMP 12.11.2019 07:11 Uhr
    Morgen um 10.00 Uhr gibt's hier News laut Facebook.
    Ich tippe auf RHCP.

  • runnerdo runnerdo 12.11.2019 09:38 Uhr SUPPORTER
    Laut Ken Gibt es wahrscheinlich hier auch Coldplay. Trotz der Aussage von Chris Martin. Ist wohl noch nicht durch aber man arbeitet dran. Werchter Classic wird sogar mit Datum genannt.

  • concertfreak concertfreak 12.11.2019 09:45 Uhr
    Aha und wann sollen Coldplay beim Werchter Classic spielen?

  • JackD JackD 12.11.2019 09:49 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Laut Ken Gibt es wahrscheinlich hier auch Coldplay. Trotz der Aussage von Chris Martin. Ist wohl noch nicht durch aber man arbeitet dran.
    Werchter Classic wird sogar mit Datum genannt.



    Aufgrund der vagen Aussagen, glaube ich morgen zumindest (noch) nicht an Coldplay.

  • JackD JackD 12.11.2019 09:50 Uhr

    concertfreak schrieb:
    Aha und wann sollen Coldplay beim Werchter Classic spielen?

    21.06.


  • ZERO74 ZERO74 12.11.2019 11:37 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Laut Ken Gibt es wahrscheinlich hier auch Coldplay. Trotz der Aussage von Chris Martin. Ist wohl noch nicht durch aber man arbeitet dran. Werchter Classic wird sogar mit Datum genannt.

    Worauf bezieht sich das? Also welche Quelle?

  • JackD JackD 12.11.2019 11:37 Uhr

    ZERO74 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Laut Ken Gibt es wahrscheinlich hier auch Coldplay. Trotz der Aussage von Chris Martin. Ist wohl noch nicht durch aber man arbeitet dran. Werchter Classic wird sogar mit Datum genannt.

    Worauf bezieht sich das? Also welche Quelle?

    User „Ken19“ im Forum auf efestivals. Hatte zuletzt oft recht.

  • DennisvdBr DennisvdBr 12.11.2019 19:39 Uhr Edited

    schrieb:
    Morgen um 10.00 Uhr gibt's hier News laut Facebook.
    Ich tippe auf RHCP.


    RHCP und Ticketverkauf, denke ich

  • blubb0r blubb0r 12.11.2019 19:55 Uhr Edited
    Nee, Ticketvvk ist nach der PK im März. Kann mich nicht erinnern, dass Smeets gesagt hat, dass das geändert wird. ah, ja, vvk soll dieses jahr noch starten.


  • Paju Paju 12.11.2019 20:33 Uhr
    Rechne auch nur mit RHCP.
    Kann aber auch ein gutes Jahr werden.
    2016: RHCP, Rammstein, Paul McCartney

    Gerne nächstes Jahr so, ersetze Rammstein durch Pearl Jam.

  • Cody Cody 12.11.2019 21:18 Uhr
    Pearl Jam wird die Termine angeblich mit der ersten Bandwelle des Rock Werchter ankündigen.

  • Insignificance Insignificance 12.11.2019 21:29 Uhr
    Pearl Jam sind hier aber wohl raus, wenn ich den heutigen Verlauf im offiziellen Forum richtig interpretiere.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 13.11.2019 09:13 Uhr SUPPORTER
    Ich setze hier neben RHCP noch auf die Foo Fighters. Gerüchte über den nächsten europäischen Festivalsommer halten sich ja schon länger, dazu hat Zegut sie für das Hellfest ins Spiel gebracht. Hellfest + Pinkpop an dem Wochenende klingt sinnvoll. Hu/So haben sie dieses Jahr gespielt, Graspop/Copenhell haben wohl härtere Optionen und andere Festivals an den Tagen sind eher zu klein.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben