Festivals United

Coachella Festival 2020 (US)

Datum: abgesagt, Indio  USA Noch 86 Tage
Frank Ocean, Rage Against The Machine, Travis ScottUVM

29 Kommentare


  • Wutang1991 Wutang1991 10.06.2019 22:47 Uhr
    Weekend 1: 10-12.04.2020
    Weekend 2: 17-19.04.2020

    VVK Freitag 14.04

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 11.06.2019 12:58 Uhr

    Wutang1991 schrieb:
    Mein Tipp:

    Tyler, the Creator
    Lana del Rey
    Coldplay
    Asap Rocky
    Rihanna
    Chemical Brothers

    Gibt es schon konkrete Gerüchte?
    Coldplay Festival Tour wäre mal an der Zeit.

  • Wutang1991 Wutang1991 11.06.2019 13:22 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    Wutang1991 schrieb:
    Mein Tipp:

    Tyler, the Creator
    Lana del Rey
    Coldplay
    Asap Rocky
    Rihanna
    Chemical Brothers

    Gibt es schon konkrete Gerüchte?
    Coldplay Festival Tour wäre mal an der Zeit.

    Nein, ist nur mein Bauchgefühl


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 21.12.2019 12:11 Uhr
    "According to Us Weekly -- Rage Against The Machine, Travis Scott and Frank Ocean are set to headline Coachella in 2020."

  • Wutang1991 Wutang1991 03.01.2020 04:36 Uhr

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 03.01.2020 06:06 Uhr SUPPORTER
    Keine Überraschung außer dem Fehlen von My Chemical Romance. Die erste Zeile unter den Headlinern finde ich insgesamt relativ schwach (abgesehen von Calvin Harris und Lana del Rey), darunter sind noch viele Perlen. Aber insgesamt wäre das Line Up ohne RATM ziemlich unspektakulär.

  • concertfreak concertfreak 03.01.2020 07:46 Uhr
    Sehe ich auch so. Was für starke Line Ups sie mal hatten. RATM die einzige richtig spannende Buchung. Dafür würd ich nicht rüber.

  • TheMo TheMo 03.01.2020 07:59 Uhr
    Danny Elfmann klingt auch noch ziemlich exklusiv. Weiß aber auch nicht ob das stimmt oder ob er häufiger sowas macht.

    Ansonsten trotzdem solides Line Up. Wäre total zufrieden. Dafür ne Weltreise? Ne.

  • runnerdo runnerdo 03.01.2020 08:10 Uhr SUPPORTER
    Irgendwie gibt es hier diese Reaktionen schon seit ein paar Jahren zum jeweiligen Coachella Lineup. Zu recht.

  • Wutang1991 Wutang1991 03.01.2020 09:11 Uhr
    Bin zufrieden und trete die Reise wieder mit vergnügen an!

  • JestersTear JestersTear 03.01.2020 10:29 Uhr SUPPORTER
    Ab der Mitte paar interessante Namen, RATM, Danny Elfman, Lana, Thom, ansonsten oben ganz wenig. Aber die Künstler sind da ja eh egal, hauptsache es sieht gut aus auf Insta


  • concertfreak concertfreak 03.01.2020 10:55 Uhr
    Dein letzter Satz ist wohl einfach nur traurige Realität.

  • enforcer1337 enforcer1337 03.01.2020 11:03 Uhr

    JestersTear schrieb:
    Aber die Künstler sind da ja eh egal, hauptsache es sieht gut aus auf Insta

    Ach das ist doch auch durch nachdem jede Annika aus Bremervörde ihr Insta-Game mit Coachella Bildern gepusht hat....

  • Wutang1991 Wutang1991 03.01.2020 11:09 Uhr Edited
    JEDES Jahr die selbe Leiher... schaut euch Lolla oder sonst was an, was ich von Lolla Berlin gesehen habe, habe ich in 2 Jahren Coachella nicht gesehen!

    Jedes Festival in der heutigen Zeit ist voll damit, ich war Weltweit auf so vielen und muss sagen Europa ist sehr weit vorne dabei, nur weil der Hype auf dem Coachella angefangen hat heißt es nicht das es 8 Jahre danach immer noch so ist.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 03.01.2020 11:26 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:
    Keine Überraschung außer dem Fehlen von My Chemical Romance. Die erste Zeile unter den Headlinern finde ich insgesamt relativ schwach (abgesehen von Calvin Harris und Lana del Rey), darunter sind noch viele Perlen. Aber insgesamt wäre das Line Up ohne RATM ziemlich unspektakulär.

    Es gibt Behauptungen, dass My Chemical Romance für den Freitag abgesprungen sind und Calvin Harris kurzfristig als Ersatz gebucht wurde, da erstere neben den anderen größeren Acts von mehreren Quellen wie Consequence of Sound quasi bestätigt wurden aber niemand etwas von Calvin Harris berichtet hat....

    Vielleicht haben MCR ihre Reunion nach der L.A. Show direkt wieder eingestampft?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 03.01.2020 11:30 Uhr Edited
    Nur Co-Head hat ihnen einfach nicht gereicht. My Chemical Romance MÜSSEN einfach als Head gebucht werden.

  • blubb0r blubb0r 03.01.2020 11:41 Uhr

    Wutang1991 schrieb:
    JEDES Jahr die selbe Leiher... schaut euch Lolla oder sonst was an, was ich von Lolla Berlin gesehen habe, habe ich in 2 Jahren Coachella nicht gesehen!

    Jedes Festival in der heutigen Zeit ist voll damit, ich war Weltweit auf so vielen und muss sagen Europa ist sehr weit vorne dabei, nur weil der Hype auf dem Coachella angefangen hat heißt es nicht das es 8 Jahre danach immer noch so ist.

    Lass die doch mit dem Klischee spielen...

    Außer 1-2 Leuten war keiner von hier as m Coachella und kann das daher auch null beurteilen.


  • Bury420 Bury420 03.01.2020 11:41 Uhr SUPPORTER

    Stiflers_Mom schrieb:
    Nur Co-Head hat ihnen einfach nicht gereicht. My Chemical Romance MÜSSEN einfach als Head gebucht werden.

    Man sollte ihnen in Bonn auch noch nen Head vorsetzen. Mando Diao?

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 04.01.2020 10:27 Uhr

    Stiflers_Mom schrieb:
    Nur Co-Head hat ihnen einfach nicht gereicht. My Chemical Romance MÜSSEN einfach als Head gebucht werden.

    Das scheint offenbar wirklich der Grund gewesen zu sein.....

  • Madpad77 Madpad77 04.01.2020 10:40 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Nur Co-Head hat ihnen einfach nicht gereicht. My Chemical Romance MÜSSEN einfach als Head gebucht werden.

    Das scheint offenbar wirklich der Grund gewesen zu sein.....

    Völliger Realitätsverlust!!!

  • mattkru mattkru 04.01.2020 10:56 Uhr
    Wenn My Chemical Romance endlich ihre Stadion-Tour bekannt geben: sind dann Led Zeppelin und ABBA als als angemessener Support dabei?

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 04.01.2020 11:34 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Nur Co-Head hat ihnen einfach nicht gereicht. My Chemical Romance MÜSSEN einfach als Head gebucht werden.

    Das scheint offenbar wirklich der Grund gewesen zu sein.....

    Denen ist wohl die Buchung auf dem Bonner Stadtfest zu Kopf gestiegen

  • blubb0r blubb0r 04.01.2020 12:14 Uhr
    die show in bonn ist bei denen dann die club show

  • runnerdo runnerdo 04.01.2020 12:27 Uhr SUPPORTER
    Consequence of Sound behauptet das. Die sind eigentlich gut informiert aber trotzdem kommt mir das sehr komisch vor.

    Über den Slot spricht man doch mit als erstes und nicht eine Woche vor Veröffentlichung.

  • Wutang1991 Wutang1991 10.03.2020 03:44 Uhr
    Wird wohl auf das erste und zweite Oktober Wochenende verschoben... ich kotze wenn ich nur dran denke!!!!!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben