Festivals United

Rock am Ring 2020: Warten auf Absage

05.06.2020 - 07.06.2020, Nürburg  Deutschland Noch 62 Tage
Green Day, System Of A Down, VolbeatUVM

2.060 Kommentare (Seite 74)


  • concertfreak concertfreak Edited
    Viele von den Bands würden bis dann vielleicht nicht mal ausreichen dürfen.

    Nachdem jetzt schon zahlreiche Juni-Tourneen und Festivals verschoben wurden könnten sie wirklich langsam mal in die Gänge kommen bzw. absagen.

    04. bis 06. Juni 2021 ist dann wohl der nächste Termin für Rock im Park und Rock am Ring.

  • JackD JackD
    Pinkpop verkündet gerade, man findet nach aktuellem Stand statt. Vor Mitte Mai würde man nichts anders entscheiden.

    Firefly im gleichen Zeitraum ist abgesagt.

    Schon strange, wie unterschiedlich die Festivals damit umgehen.

  • blubb0r blubb0r Edited
    joar, wird da auch eine versicherungs-/haftungsfrage sein.

    It is very understandable that during the current circumstances there are many questions about whether or not Pinkpop 2020 will take place. The measures taken by the government prohibit all events until the first of June. Since Pinkpop is scheduled after this date, for the time being we assume that the festival will continue as usual. As the situation changes on a daily basis, we will certainly make no other decision until at least mid-May, unless a new reality catches up with us first. We ask for your understanding in the matter and hope to get through all of this together


    Man hält sich stur an die Vorgaben, aber man wird auch in NL nicht von 0 auf 100 starten, sondern erst mal mit kleinen Veranstaltungen anfangen und beobachten, wie die Ausbreitung danach funktioniert. Ein kontrollierter Start. Pinkpop ist genau dies nicht.

    bin gespannt, wie viele festivals und konzertveranstalter nächstes jahr überhaupt noch existieren

    wahrscheinlich nur die großen player


  • concertfreak concertfreak
    Ich gehe auch stark davon aus, dass sich dieses Jahr bei zukünftigen Ticketpreisen bemerkbar machen wird. Veranstalter wie Live Nation geben das sicher in irgendeiner Form an uns weiter.

  • JackD JackD Edited
    Kann mir auch vorstellen, dass man auch erstmal Anreize (ergo günstige Tickets) schaffen muss. Viele Leute werden auch noch nach Lockerung Menschenansammlungen meiden wollen. Und der wirtschaftliche Schaden mindert die Kaufkraft.

  • Roggan29 Roggan29
    Vermute auch eher niedrigere oder stagnierende Preise, je nachdem wie lange uns Corona noch begleiten wird.

  • Locust Locust Edited

    JackD schrieb:
    Pinkpop verkündet gerade, man findet nach aktuellem Stand statt. Vor Mitte Mai würde man nichts anders entscheiden.

    Firefly im gleichen Zeitraum ist abgesagt.

    Schon strange, wie unterschiedlich die Festivals damit umgehen.

    Holland hat bei Corona ne andere Strategie verfolgt, wandelt diese aber inzwischen auch um.

    Die Veranstalter sagen das kaum von sich aus ab.
    Die warten bis das Verbot kommt.

    Was RiP betrifft könnte es im idealfall vielleicht sogar sein, dass wir das Problem in Griff haben in Deutschland bis dahin. Allerdings ohne das groß jemand einreisen darf und schon garnicht aus den USA wo sich eine katastrophe anbahnt. Das würde ich komplett ausschließen.

    Ich weiß aber nicht wie das rechtlich wäre wenn MLK das Festival stattfinden lassen dürfte (was auch sehr unwahrscheinlich ist) aber die Bands nicht einreisen dürfen.

  • kato91 kato91

    JackD schrieb:
    Kann mir auch vorstellen, dass man auch erstmal
    Anreize (ergo günstige Tickets) schaffen muss. Viele Leute werden auch noch nach Lockerung Menschenansammlungen meiden wollen. Und der wirtschaftliche Schaden mindert die Kaufkraft.

    Auf der anderen Seite spart man derzeit auch Geld - Menschen können nicht ins Restaurant, feiern, Konzerte... Ich hab das bei mir selbst gemerkt, was ich jetzt nicht nur an Zeit, sondern auch Kohle habe ^^

    Aber alles Spekulatius... Viele Menschen trifft es wirtschaftlich natürlich stark.

  • runnerdo runnerdo
    Aus der Rheinischen Post. Schaut echt so aus als wäre da noch nichts beschlossen im hintergrund.


  • Nightmare119 Nightmare119
    Selbst wenn etwas beschlossen wäre, würde er das einfach so raushauen?

    Ich glaube nicht

  • Madpad77 Madpad77
    Grad kam auch der nächste „es ist doch alles wie immer Post !“ , das Bush Konzert von 2002 ...


  • runnerdo runnerdo

    Nightmare119 schrieb:
    Selbst wenn etwas beschlossen wäre, würde er das einfach so raushauen?

    Ich glaube nicht

    Nein aber er würde vermutlich auch nicht von der ungewissheit wegen RaR erzählen.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94

    Madpad77 schrieb:
    Grad kam auch der nächste „es ist doch alles wie immer Post !“ , das Bush Konzert von 2002 ...



    @RaR:

  • Locust Locust

    Nightmare119 schrieb:
    Selbst wenn etwas beschlossen wäre, würde er das einfach so raushauen?

    Ich glaube nicht

    das weiß er bestimmt nicht. Natürlich ist jedem klar, dass die Umsetzung nicht möglich sein wird aber die Veranstalter werden es nicht absagen von sich aus. Es gibt Maßnahmen die noch 1,5 Wochen dauern, was danach genau beschlossen wird weiß keiner.

    Ich denke auch dass die Absage kurzfristig kommt. Was eventuell früher kommt sind absagen von ausländischen Bands. Aber es spielt vermutlich durchaus eine rolle wer wem und was absagt.

  • Cryten Cryten Edited
    Es ist super traurig aber:

    Thread bitte umbenennen in „Warten auf Absage“

  • DoctorWho DoctorWho
    so es muss ja weiter gehen hier...



  • runnerdo runnerdo
    Morgen

  • blubb0r blubb0r

    Cryten schrieb:
    Es ist super traurig aber:

    Thread bitte umbenennen in „Warten auf Absage“

    Da isses

    Ich tippe auf Mitte April

  • AcidX AcidX
    "Bald"


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    In Kürze.

    Also nach Ostern.

  • Madpad77 Madpad77
    Spätestens Ostern is mein Tipp !

  • juli666 juli666
    Ich will das nicht. Einspruch.

  • Archer Archer
    Am 3.Tag der Oktave von Ostern wird leider der KO kommen. Ostern will die Regierung ja abwarten und dann neu bewerten.

  • NAIL NAIL
    So wie es gerade Coronamäßig scheppert glaube ich nicht mal das man noch bis Ostern wartet. Ich hab auch ein Ticket (für den Park) und finde es schade aber das ist derzeit die beste Entscheidung die es gibt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben