Festival Community

The Good, The Bad & The Queen Tour 2019

Alternative Rock, London  London (GB)

12 Kommentare


  • Wutang1991 Wutang1991 18.12.2018 11:20 Uhr ONLINE
    12.04.2019, Norwich (UK), The LCR
    13.04.2019, Cardiff (UK), University Great Hall
    15.04.2019, Sheffield, (UK), Octagon Centre
    16.04.2019, City Centre (UK)m Albert Hall
    18.04.2019, Liverpool, (UK), Eventim Olympa
    19.04.2019, London (UK), Palladium

    30.05.2019, Kværndrup (DK), Heartland Festival

    05.07.2019, Moscow (RU), BOL Festival
    20.07.2019, Lucca (IT), Lucca Summer Festival
    22.07.2019, Le Lignon, (CH), Festival Antigel

    15.08.2019, Luxemburg (LU), den Atelier

  • Wumi94 Wumi94 18.12.2018 11:35 Uhr ONLINE
    Irgendwas macht das Atelier in Luxemburg richtig (und natürlich hat LUX eine sehr Künstler freundliche Steuergesetzgebung), Tickets morgen ab 10:00 Uhr

  • Stebbard Stebbard 18.12.2018 13:02 Uhr
    Da bleibt nur die Hoffnung auf Berlin, Prag oder vielleicht Glastonbury.


  • RedForman RedForman 18.12.2018 13:25 Uhr
    Da kommt doch bestimmt noch was in Deutschland.

  • Stebbard Stebbard 18.12.2018 13:39 Uhr
    Ja, denke auch, dass da was in der Zitadelle kommen dürfte.

  • hermannsson hermannsson 18.12.2018 13:51 Uhr
    Atelier ist natürlich super. Kleines Ding, Clubatmosphäre. Mal überlegen.

  • JackD JackD 21.12.2018 11:49 Uhr Edited
    + 02.06., Berlin, Heimathafen
    + 03.06., Hamburg, Mojo

    Da spielt Tool.

    Tickets: mct.tickets.de

  • Baltimore Baltimore 21.12.2018 13:44 Uhr Edited
    Für mich die Konzert-Nachricht des Jahres! Und dann noch im Mojo!

    Da zahle ich gerne die 52,80 € für ne schöne kleine Location.

    Mal sehen, ob ich dann Tool am Tag zuvor ausfallen lasse.

  • RedForman RedForman 21.01.2019 21:02 Uhr
    Könnten die ein rar/rip-Kandidat sein? Berlin und HH sind ja auffällig außerhalb des Einzugsbereichs, zudem die zeitliche Nähe.

  • Baltimore Baltimore 21.01.2019 21:20 Uhr
    Hamburg wurde inzwischen in die GF 36 und Berlin vom Heimathafen Neukölln ins Astra Kulturhaus hochverlegt.

    Kein Dank an FKP!

  • frusciantefan frusciantefan 21.01.2019 23:11 Uhr
    Lol vom Heimathafen ins Astra, was für ein heftiger Griff ins Klo, von der schönsten Location in die schrecklichste.

  • concertfreak concertfreak 22.01.2019 07:10 Uhr
    Sehr tragisch...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben