Festival Community

Fettes Brot Tour 2019

Hip Hop, Hamburg  Hamburg (DE) 4 Festivals
Lovestory Tour 2019
24.07.2020Chemnitz (Wasserschloss Klaffenbach)14.08.2020Hamburg (Großmarkt Hammerbrook)28.08.2020Osnabrück (Schlossgarten)

8 Kommentare


  • King1989 King1989 06.12.2018 11:09 Uhr Edited


    Lovestory Tour 2019
    19.10.2019, Bremen, Pier 2
    04.11.2019, Leipzig, Haus Auensee
    08.11.2019, Hamburg, Barclaycard Arena
    06.11.2019, Berlin, Columbiahalle
    23.10.2019, Zürich, Komplex 457
    21.10.2019, Stuttgart, Porsche Arena
    20.10.2019, Dortmund, Warsteiner Music Hall
    26.10.2019, München, Zenith
    29.10.2019, Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof
    03.11.2019, Hannover, Swiss Life Hall
    02.11.2019, Köln, Palladium
    24.10.2019, Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
    28.1020.19, Dresden, Alter Schlachthof
    07.11.2019, Lingen, EmslandArena

    TICKETS

  • JestersTear JestersTear 06.12.2018 11:59 Uhr
    Palladium, sind die kleiner geworden? Waren die nicht zuletzt in der Lanxess? Naja will die mal von meiner Liste streichen also überlege ich mal nach Wiesbaden zu gehen

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 06.12.2018 12:45 Uhr

    JestersTear schrieb:
    Palladium, sind die kleiner geworden? Waren die nicht zuletzt in der Lanxess? Naja will die mal von meiner Liste streichen also überlege ich mal nach Wiesbaden zu gehen

    Ausverkaufte Mitsubishi Philipshalle in Düseldorf war es.

    Ist ja noch Luft für Zusatztermine...


  • JackD JackD 06.12.2018 20:39 Uhr

    Helmut-Seubert schrieb:

    JestersTear schrieb:
    Palladium, sind die kleiner geworden? Waren die nicht zuletzt in der Lanxess? Naja will die mal von meiner Liste streichen also überlege ich mal nach Wiesbaden zu gehen

    Ausverkaufte Mitsubishi Philipshalle in Düseldorf war es.

    Ist ja noch Luft für Zusatztermine...

    Nee gar keine Luft, Termine im Posting nur falsch sortiert.

  • kesorm kesorm 08.01.2019 20:55 Uhr Edited
    Zusatzkonzert am 01.11. im Palladium.

    Soviel Luft war dann doch noch

  • cinchkabel cinchkabel
    Ich verkaufe 2 Karten für das Konzert in Wiesbaden.

    2x Fettes Brot 29.10.2019 im Schlachthof Wiesbaden. Verkauf zum Originalpreis (82 Euro für beide Karten)

    Abholung im Raum Bingen oder Mainz.
    Bei Interesse bitte PN

  • laurax7 laurax7
    Gibt es eigentlich 'ne Vorband?

  • laurax7 laurax7 Edited
    Mit einigen Tagen Verspätung noch mein Senf zum vergangenen Freitag: Nachdem ich mich pünktlich in die von mir wenig geliebte und dennoch oft besuchte Barclaycard-Arena begeben hatte, war ich zunächst etwas überrascht ob der Besucheranzahl. Zunächst war die Halle als ausverkauft gemeldet worden, aber es scheint dennoch einige Rückläufer gegeben zu haben, sodass einige Reihen komplett leer blieben, so auch unsere.

    Die Vorband Mädness fand ich eher anstrengend, bin aber auch eigentlich kein HipHop-Fan.

    Fettes Brot haben mit "Ich liebe mich" vom neuen Album losgelegt, was live überraschend gut kam. Bei "Wackelige Angelegenheit" als Song Nummer 2 war die Stimmung bereits richtig gut, und das hohe Level konnte gehalten werden. Die Setlist war bunt durchmischt und hat so gut wie alle Hits enthalten (vermisst habe ich nur "Echo" und "Schieb es auf die Brote"), die Reihenfolge der Songs ist gut durchdacht und die neuen Songs zünden live.

    Das Publikum war extrem textsicher und tanzfreudig, sodass wir trotz unserer bescheidenen Plätze im Oberrang einen richtig guten Abend hatten. Während der Sound bei Mädness für die Arena gewohnt schepperig war, war er bei den Broten astrein.

    Das eigentliche Highlight war jedoch das abschließende Massenkaraokesingen mit den Broten und Sing dela Sing. So konnte man sich schon mal drauf einstimmen wie es klingt, wenn 16.000 Menschen "Zu spät" von den Die Ärzte grölen.

    Auch "Wonderwall", "Back for Good" und "1001 Nacht" waren im Karaoke-Repartoire, hat richtig Spaß gemacht. Auf solche Ideen könnten gern mehr Künstler kommen.

    Insgesamt war der Abend entgegen meiner geringen Erwartungen richtig gut, das Open Air in Hamburg im kommenden August merke ich mir definitiv vor.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben