Festival Community

Vainstream Rockfest 2019

29.06.2019, Münster  Deutschland Noch 12 Tage
Architects, Donots, Dropkick MurphysUVM

115 Kommentare (Seite 4)


  • Gurkeey Gurkeey 15.01.2019 18:38 Uhr ONLINE
    Außer Kraftklub auch kein Headliner dabei.
    Broilers spielen auch nichts soweit ich weiß. Zumindest ist nichts bekannt.

  • ironman ironman 15.01.2019 18:52 Uhr Edited
    Seitdem As I Lay Dying nach ihrer bis dahin einzigen Europa-Bestätigung für 2019 beim Resurrection Fest in Spanien im Oktober wieder ausgeladen wurden, sind die in keinem einzigen Billing eines anderen europäischen Festival aufgetaucht. Und spätestens nach der Tour im Dezember hätte man das eigentlich schon erwarten müssen.

    Und im Gegensatz zu Parkway Drive z.B. mit ihrer anstehenden Tour gäbe es da bei AILD keinen Grund die noch weiter zurück zu halten für Festivals wie das Vainstream, Jera On Air, usw. So sieht das halt schwer danach aus als hätte man da jetzt einen Rückzieher aus den Festivals gemacht um weitere Kontroversen zu vermeiden. Das muss nicht heißen dass die im Sommer nicht trotzdem nach Europa kommen.

    Wenn dann seh ich die im Sommer deshalb hier eher auf ner weiteren Headliner Tour und nicht auf auf Festivals. Die riesige Nachfrage bei der Tour im Dezember hat ja gezeigt dass das funktioniert.

  • Gurkeey Gurkeey 25.01.2019 09:20 Uhr ONLINE
    Um 11 Uhr gibt es News, also doch Parkway Drive? Wahrscheinlich dann erst heute Abend, weil Hamburg ja nicht ausverkauft ist

  • Gizmo953 Gizmo953 25.01.2019 10:59 Uhr
    + Dropkick Murphys

  • fcfreak91 fcfreak91 25.01.2019 11:09 Uhr
    Die sind dann sicher Headliner. Für mich eine starke Buchung. Aber waren auch erst vor 2 Jahren da.


  • Nico11 Nico11 25.01.2019 11:27 Uhr

    Gurkeey schrieb:
    Um 11 Uhr gibt es News, also doch Parkway Drive? Wahrscheinlich dann erst heute Abend, weil Hamburg ja nicht ausverkauft ist

    Die Hamburg-Show sollte ja eigentlich nichts mit dem Vainstream zu tun.

  • Gurkeey Gurkeey 25.01.2019 12:41 Uhr ONLINE

    Nico11 schrieb:

    Gurkeey schrieb:
    Um 11 Uhr gibt es News, also doch Parkway Drive? Wahrscheinlich dann erst heute Abend, weil Hamburg ja nicht ausverkauft ist

    Die Hamburg-Show sollte ja eigentlich nichts mit dem Vainstream zu tun.

    Normalerweise nicht, aber wer weiß wie die Verträge sind

  • runnerdo runnerdo 25.01.2019 15:49 Uhr
    Dann wird es wohl irgendwie eine breitere Spitze geben und nicht den einen Hedliner vermute ich. Wie gesagt PWD könnt ihr sehr sehr sehr wahrscheinlich streichen.

  • AcidX AcidX 25.01.2019 17:59 Uhr
    Ou... insgesamt ein hervorragendes Paket für den geneigten Punkrock/Folk-Liebhaber. Nett
    Aber leider ist an dem Tag auch Muse in Köln...

  • defpro defpro 26.01.2019 13:16 Uhr

  • Erthos Erthos 26.01.2019 16:34 Uhr
    Hm das lineup ist für mich dieses Jahr zwar nicht ideal. Hab aber trotzdem heute das Ticket bestellt.mit der warm up party wird es wieder ein super Wochenende in Münster

  • schuh91 schuh91 05.02.2019 15:27 Uhr Edited
    Hier werden heute Abend sehr wahrscheinlich While She Sleeps bestätigt.

    1. www.facebook.com
    2. Spielen heute Abend in Münster. Also wird nur noch auf die Freigabe gewartet.

  • Erthos Erthos 05.02.2019 17:31 Uhr
    Wäre mega

  • Furby104 Furby104 05.02.2019 18:04 Uhr
    Haben es gerade selber bestätigt bei Facebook

  • schuh91 schuh91 05.02.2019 18:52 Uhr
    Sehr geil. Fahren wir wohl dieses Jahr nach Münster!

  • fcfreak91 fcfreak91 05.02.2019 19:46 Uhr
    + While She Sleeps
    + Hands Like Houses

  • schuh91 schuh91 05.02.2019 21:59 Uhr
    Hat jemand ne Idee wo man günstig übernachten kann in oder um Münster? (Am besten mit ÖPNV Anschluss)


  • urinella urinella 06.02.2019 14:17 Uhr

    schuh91 schrieb:
    Hat jemand ne Idee wo man günstig übernachten kann in oder um Münster? (Am besten mit ÖPNV Anschluss)

    nordstern-hostel.de

    Relativ nah an der Innenstadt und damit auch ordentlich an den ÖPNV angebunden. Zu Fuß geht es auch, wenn man in der Altstadt frühstückt (zB auf dem Markt am Dom) und sich dann mit einem Wegebier Richtung Vainstream aufmacht (insgesamt etwa 3 km).

  • Erthos Erthos 06.02.2019 21:41 Uhr
    Sleep station direkt am Bahnhof. Günstig, absolut nix besonderes aber für eine kurze Übernachtung und ne Dusche ist es top

  • Merauder Merauder 20.02.2019 19:59 Uhr
    Hallo, ich habe mich als langjähriger Vainstreambesucher nach langem, stillen mitlesen, mal hier registriert.

    Gab es die letzten Jahre auch schon drei Preisstufen? Ich meine es gab nur zwei. Und denkt Ihr, dass diese Woche dann die letzten Bands bekannt gegeben werden?

  • runnerdo runnerdo 21.02.2019 07:13 Uhr
    Ich glaube mit neuen Bands dauert es noch etwas.
    Bei den Preisstufen bin ich überfragt.

    Ich tippe noch auf Refused nachdem ihre Show in münster ausverkauft ist.

  • urinella urinella 21.02.2019 09:21 Uhr
    2018 gab es auch schon drei Preisstufen. Die letzte Preisstufe gab es allerdings erst Ende April (69,90 EUR) - dementsprechend kurz war sie auch.

  • Merauder Merauder 21.02.2019 11:58 Uhr

    urinella schrieb:
    2018 gab es auch schon drei Preisstufen. Die letzte Preisstufe gab es allerdings erst Ende April (69,90 EUR) - dementsprechend kurz war sie auch.

    Ok dann hab ich das gar nicht mitbekommen.

    Ich dachte das würde eventuell darauf hindeuten, dass vielleicht weniger (dafür etwas mehr höherpreisige) Tickets verkauft werden oder noch 1-2 hochkarätiger bestätigt werden.

  • BoBo91ausBN BoBo91ausBN 12.03.2019 08:49 Uhr
    Hallo zusammen,

    Wir überlegen dieses Jahr erstmals zum vainstream zu fahren. Ich wollte vorab mal hören, wie man sich das vorzustellen hat. Habe schon gesehen, dass es morgens relativ früh los geht. Wie sieht es Abends aus? Wann ist Bühnenschluss? Und kommt man dann da irgendwie (mit dem Auto) weg oder ist dann da totales Chaos?

    Und rechnet Ihr damit, dass noch eine größere Band angekündigt wird? Festival scheint sich ja ohnehin auszuverkaufen. The Interrupters würde ich noch mega feiern, nur spielen die an denn Wochenende leider schon zwei Festivals...

    Ich danke für Eure Antworten

  • defpro defpro 12.03.2019 10:07 Uhr Edited

    schrieb:
    Hallo zusammen,

    Wir überlegen dieses Jahr erstmals zum vainstream zu fahren. Ich wollte vorab mal hören, wie man sich das vorzustellen hat. Habe schon gesehen, dass es morgens relativ früh los geht. Wie sieht es Abends aus? Wann ist Bühnenschluss? Und kommt man dann da irgendwie (mit dem Auto) weg oder ist dann da totales Chaos?

    Und rechnet Ihr damit, dass noch eine größere Band angekündigt wird? Festival scheint sich ja ohnehin auszuverkaufen. The Interrupters würde ich noch mega feiern, nur spielen die an denn Wochenende leider schon zwei Festivals...

    Ich danke für Eure Antworten

    www.vainstream.com

    Hier findest du die Running Order vom letzten Jahr. Wird wohl auch dieses Jahr ähnlich sein. Zu der Parksituation kann ich leider nix sagen.

    Die ersten Reihen dürften feststehen. Kann mir nicht vorstellen, dass da noch was Großes kommt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben