Festival Community

FortaRock 2019 (NL)

01.06.2019 - 02.06.2019, Nijmegen  Niederlande
Amon Amarth, Behemoth, Children Of BodomUVM

22 Kommentare


  • Maui1305 Maui1305 23.11.2018 22:02 Uhr
    FortaRock 2019 in Nijmegen; NL
    01. Juni und 02. Juni 2019

    Nun ist das Datum bekannt.
    Die erste Bandwelle wird bald folgen!

  • Gizmo953 Gizmo953 23.11.2018 22:34 Uhr Edited
    Schätze die Wahrscheinlichkeit von Slayer als Headliner auf 98%

    Bands sogar nächste Woche

    Da dieses Jahr endlich mal wieder außerhalb von RaR unter Beobachtung

    2013 war so groß

  • mattkru mattkru 24.11.2018 09:35 Uhr
    Schade, an dem Wochenende bin ich schon bei Tool in Berlin.


  • King1989 King1989 26.11.2018 11:00 Uhr

  • Gizmo953 Gizmo953 26.11.2018 11:04 Uhr
    Das ist alles?

  • King1989 King1989 27.11.2018 11:01 Uhr Edited



  • Hacksteak Hacksteak 28.11.2018 12:15 Uhr
    + Cult of Luna

  • Hacksteak Hacksteak 29.11.2018 13:06 Uhr
    + Amorphis
    + Uncle Acid & the Deadbeats
    + Gloryhammer

  • Flomm31 Flomm31 29.11.2018 13:24 Uhr
    Schade. Aber das entspricht so gar nicht meinem Musikgeschmack

  • Gizmo953 Gizmo953 29.11.2018 13:25 Uhr
    Und (bisher) absolut nicht meinen Erwartungen.
    Naja abwarten was noch so kommt und wie Teuer die Tickets werden

  • zell zell 30.01.2019 18:40 Uhr
    Laut Facebook hat der Samstagshead kurzfristig abgesagt,

  • Hacksteak Hacksteak 27.02.2019 12:37 Uhr
    + Decapitated
    + Intervals
    + Bloodbath
    + Katatonia
    + Animals As Leaders

  • Hacksteak Hacksteak 04.04.2019 21:55 Uhr
    + Children of Bodom
    + Hammerfall
    + Batushka
    + Myrkur
    + Monomyth
    + Komatsu
    + Ploegendienst
    + Temple Fang

  • mattkru mattkru
    Gibt es schon irgendwelche Infos zu 2020?

    Ich habe leider das Gefühl, dass das Festival nicht in der Position / Lage ist, die wirklich zugkräftigen Bands zu buchen und wird deswegen irgendwann nicht mehr fortgeführt.

  • DennisvdBr DennisvdBr

    schrieb:
    Gibt es schon irgendwelche Infos zu 2020?

    Ich habe leider das Gefühl, dass das Festival nicht in der Position / Lage ist, die wirklich zugkräftigen Bands zu buchen und wird deswegen irgendwann nicht mehr fortgeführt.

    Es geht das Gerücht, dass Fortarock nicht im Jahr 2020 ist, genau wie DownloadFR.
    Wünschte Headliner wie SoaD (Ziggo) und TOOL (in USA) würden ebenfalls nicht kommen.

  • mattkru mattkru
    Liegt es einfach an der Nähe zum Graspop? Das sind ja nur so 100 km.
    Wobei ich gar nicht weiß, ob Gebietsschutz auch länderübergreifend funktioniert.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    schrieb:

    schrieb:
    Gibt es schon irgendwelche Infos zu 2020?

    Ich habe leider das Gefühl, dass das Festival nicht in der Position / Lage ist, die wirklich zugkräftigen Bands zu buchen und wird deswegen irgendwann nicht mehr fortgeführt.

    Es geht das Gerücht, dass Fortarock nicht im Jahr 2020 ist, genau wie DownloadFR.
    Wünschte Headliner wie SoaD (Ziggo) und TOOL (in USA) würden ebenfalls nicht kommen.

    Mit Tool meinst du das Bonnaroo Gerücht oder sind die safe im Juni auf US Festivals?


  • Gizmo953 Gizmo953 Edited
    Wirds 2020 nicht geben.
    So wie es sich liest, wird es in diese Form auch generell nicht mehr stattfinden.

    Grund: Kosten, Gagen, Auflagen

    An neuen Projekten wird gearbeitet

    Quelle: facebook

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Nach der Pleite in Paris und Madrid könnte Live Nation ja ein Download Festival in den Niederlanden versuchen.....

  • sadfad sadfad
    War von euch schon Mal jemand an dem Gelände und kann mir sagen wie es da mit parken aussieht? Ich bin nächstes Jahr im Juni bei Rammstein da und auf Maps sind man jetzt nicht wirklich viele Parkplätze...

  • runnerdo runnerdo

    Hullabaloo92 schrieb:
    Nach der Pleite in Paris und Madrid könnte Live Nation ja ein Download Festival in den Niederlanden versuchen.....

    Naja das Graspop ist ja auch nicht weit.

  • Maui1305 Maui1305

    sadfad schrieb:
    War von euch schon Mal jemand an dem Gelände und kann mir sagen wie es da mit parken aussieht? Ich bin nächstes Jahr im Juni bei Rammstein da und auf Maps sind man jetzt nicht wirklich viele Parkplätze...

    Hallo! In der Nähe befindet sich ein Parkhaus; ca. 20 Min Fussmarsch! Allerdings ist dies schnell belegt; ansonsten weit draußen und latschen. Die Location ist sehr erfreulich; jedoch : Geluid beperking!! Es müssen Lautstärkebegrenzungen eingehalten werden: In den NL "open lucht" unter 101 db(A) Auch die delay line wird "unerfreulich" leise sein.

    Noch ein Tipp: Seid sehr frühzeitig anwesend; der Eingang wird ( wahrscheinlich, wie bisher) zentral am "Fussende" des Geländes stattfinden; es werden nicht ausreichend Flure angeboten und die "Durchsuchung" samt Kartenentwerdung dauert stundenlang, wenn bis zu 50 000 Menschen durch ein paare Flure gequetscht werden.

    Viel Spaß
    M.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben