Festivals United

Rammstein Tour 2019

Industrial, Berlin  Berlin (DE)
Europe Stadium Tour 2021
20.05.2022Leipzig (Red Bull Arena)21.05.2022Leipzig (Red Bull Arena)25.05.2022Klagenfurt (Wörthersee Stadion)30.05.2022Zürich (Stadion Letzigrund)31.05.2022Zürich (Stadion Letzigrund)04.06.2022Berlin (Olympiastadion)05.06.2022Berlin (Olympiastadion)  6 weitere Termine

1.710 Kommentare (Seite 3)


  • runnerdo runnerdo 17.10.2018 08:13 Uhr SUPPORTER
    Sie spielen nicht Forta Rock 2019.
    Findet diesmal aber eine Woche vor RaR statt.
    festileaks.com

  • Maggot09 Maggot09 23.10.2018 16:27 Uhr Edited
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...

    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

  • Meisti Meisti 23.10.2018 16:28 Uhr SUPPORTER
    In Stadien.


  • Maggot09 Maggot09 23.10.2018 16:29 Uhr Edited

    Meisti schrieb:
    In Stadien.

    Stadien sind keine "Major Festivals" en.festileaks.com

  • StonedHammer StonedHammer 23.10.2018 16:34 Uhr ADMIN

    schrieb:
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...
    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

    der oktober ist ja auch noch nicht zu ende

  • sta3d sta3d 23.10.2018 16:39 Uhr
    Deutschland exclusiv bei Rockavaria

  • juli666 juli666 23.10.2018 16:42 Uhr

    StonedHammer schrieb:

    schrieb:
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...
    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

    der oktober ist ja auch noch nicht zu ende

    weiß da etwa jemand mehr?

  • zell zell 23.10.2018 16:42 Uhr
    Falls echt der vvk am 31.10 beginnt, müssten eigentlich diesen Freitag oder spätestens am Montag die Termine kommen.

  • zell zell 23.10.2018 16:44 Uhr Edited

    schrieb:
    Deutschland exclusiv bei Rockavaria

    Ein ringrocker User hat mir geschrieben, das sie im Olympiastadion auftreten.

  • juli666 juli666 23.10.2018 16:50 Uhr

    zell schrieb:

    schrieb:
    Deutschland exclusiv bei Rockavaria

    Ein ringrocker User hat mir geschrieben, das sie im Olympiastadion auftreten.

    Das ist dann bestimmt richtig

  • Maggot09 Maggot09 23.10.2018 17:24 Uhr Edited

    StonedHammer schrieb:

    schrieb:
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...
    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

    der oktober ist ja auch noch nicht zu ende

    Das stimmt zwar, aber raus wären somit mittlerweile wohl Wacken, RaR/RiP, Hu/So, Download, Graspop, Ressurection, Nova Rock, Greenfield...?

    Blieben Hellfest, Werchter, (Sziget)...?



  • juli666 juli666 23.10.2018 18:03 Uhr

    schrieb:

    StonedHammer schrieb:

    schrieb:
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...
    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

    der oktober ist ja auch noch nicht zu ende

    Das stimmt zwar, aber raus wären somit mittlerweile wohl Wacken, RaR/RiP, Hu/So, Download, Graspop, Ressurection, Nova Rock, Greenfield...?

    Blieben Hellfest, Werchter, (Sziget)...?



    Niemand sagt , dass RaR /RiP und wacken raus sind. Bisher nur Nova Rock, die dementiert haben. Durch die Bestätigungen machen sie unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Werchter hat auch schon 4 heads, ob die noch nen 5. machen?

  • ZERO74 ZERO74 23.10.2018 18:10 Uhr
    Werchter hat nach eigener Aussage sogar schon fünf Heads. Ich wüsste nur nicht, mit wem Rammstein hier Doppelspitze machen sollten.

  • Maggot09 Maggot09 23.10.2018 19:48 Uhr

    juli666 schrieb:

    schrieb:

    StonedHammer schrieb:

    schrieb:
    "Major Festivals", "Ankündigung Ende Oktober"...
    Nach den heutigen Bestätigungen der Festivals frage ich mich: wo werden Rammstein denn dann 2019 wohl aufschlagen?

    der oktober ist ja auch noch nicht zu ende

    Das stimmt zwar, aber raus wären somit mittlerweile wohl Wacken, RaR/RiP, Hu/So, Download, Graspop, Ressurection, Nova Rock, Greenfield...?

    Blieben Hellfest, Werchter, (Sziget)...?



    Niemand sagt , dass RaR /RiP und wacken raus sind. Bisher nur Nova Rock, die dementiert haben. Durch die Bestätigungen machen sie unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Werchter hat auch schon 4 heads, ob die noch nen 5. machen?

    Da ich aber eigentlich davon ausgehe, dass die Festivals alle auf einen Schlag (wie angekündigt Ende Oktober) bekannt gegeben werden, müssten der Ring und ggf. andere innerhalb der nächsten Woche nochmal Rammstein nachlegen. Das halte ich doch für sehr unwahrscheinlich...

    Würde es aber gerne so nehmen!

  • Barabocha Barabocha 23.10.2018 19:49 Uhr
    Rar/rip sind doch nächstes jahr nur 3 tage und es stehen doch schon 3 headliner fest? Also fällt das doch eh weg oder nicht?

  • runnerdo runnerdo 23.10.2018 20:04 Uhr SUPPORTER
    Ich glaube irgendwie der Her Landers hat sich um ein Jahr vertan.

  • LIFAD92 LIFAD92 23.10.2018 20:24 Uhr
    Für mich ergibt das auch keinen Sinn. Paul hat ja klar angekündigt, dass Ende Oktober Festivaldaten bekannt gegeben werden. Hurricane (wo bereits zum Vorverkauf der Tickets durchs Rolling Stone Magazin gemunkelt wurde, Rammstein würden kommen) als auch RaR/ RiP (die für mich nach Pauls Aussage ziemlich sicher waren) haben nun ihre Heads. Und das die nächste Woche wirklich noch Rammstein verkünden ergibt absolut null Sinn.

    Einzig die Möglichkeit, dass das Wacken zum Jubiläum doch den großen Wurf landet, klingt noch plausibel, auch wenn es bereits dementiert wurde.

    Wie auch immer: Die werden schon irgendwo auftreten, wo ich hinkomme
    Seltsam ist die Nummer aber trotzdem


  • juli666 juli666 23.10.2018 20:41 Uhr
    Wie stoni schon sagte, der Oktober ist noch lang. Und es kann noch was passieren. Auch bei RaR. Klar die Welle heute Nacht es unwahrscheinlicher, aber warum nicht? R+ kann man auch mal so nebenbei bestätigen und das wäre dann auch noch ein ding. Kann natürlich auch ne Flaute sein , aber möglich ist alles

  • MinistryOfDeath MinistryOfDeath 23.10.2018 21:23 Uhr
    Weil RaR/RiP sonst Rammstein schon mit dieser Welle rausgehauen hätten. Warum sollten sie damit warten? Wenn, dann hätten sie diese Welle wohl noch etwas hinausgezögert. Zudem hat man mit Slipknot und Tool schon zwei Metalheadliner. Ich denke, RaR/RiP kann man ausschließen.

  • MrElke MrElke 23.10.2018 21:46 Uhr
    Slipknot oder Tool kann man aber auch locker als LNS nehmen...

    Die Headliner sind beim Besten Willen nicht in Stein gemeißelt,nur weil beide Bands Festival exklusiv sind. Rammstein kann man Ende Oktober locker mit der neuen Preiswelle zusammen ankündigen.

  • DerEineMax DerEineMax 23.10.2018 22:30 Uhr Edited

    MrElke schrieb:
    Slipknot oder Tool kann man aber auch locker als LNS nehmen...
    Die Headliner sind beim
    Besten Willen nicht in Stein gemeißelt,nur weil beide Bands Festival exklusiv sind.
    Rammstein kann man Ende Oktober locker mit der neuen Preiswelle zusammen ankündigen.

    Hat mich heute Nachmittag auch schon gewundert, dass die neue Preisstufe nicht wie üblich ab morgen ist sondern das berühmte ,,in kürze,, gibt es Infos.

    Ich denke, die werden ,,in kürze,, was nachlegen, ob es R+ oder TheD oder noch schlimmeres (vielleicht Cro mal wieder ) sein werden, wird sich dann ja zeigen

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 23.10.2018 22:34 Uhr
    Im Gegensatz zu vergangenen Jahren ist man aktuell ja schon in Preisstufe 2, da wird ne weitere Erhöhung erst später kommen.

  • MrElke MrElke 23.10.2018 22:48 Uhr
    "In Kürze" laut Mlk..

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 23.10.2018 22:54 Uhr
    Ja also irgendwann im Dezember oder so. Schreiben ja auch "daher ist ein finaler Preisstufenwechsel noch vor dem Jahresende wahrscheinlich".
    Da wird das nicht in den nächsten 1-2 Wochen passieren,

  • MrElke MrElke 23.10.2018 22:57 Uhr Edited
    Da is von morgen bis zum 31.12 alles drin. Ich wär mir da noch nicht so ganz sicher, das wird garantiert nicht vom Monat ausgemacht , sondern vom Verkauf bzw. deren Plan.

    Abwarten und hoffen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben