Festival Community

Rammstein Tour 2019

Industrial, Berlin  Berlin (DE)
Europe Stadium Tour 2019
23.08.2019Wien (Ernst Happel Stadion)25.05.2020Klagenfurt (Wörthersee Stadion)29.05.2020Leipzig (Red Bull Arena)30.05.2020Leipzig (Red Bull Arena)02.06.2020Stuttgart (Mercedes-Benz Arena)03.06.2020Stuttgart (Mercedes-Benz Arena)06.06.2020Z (Stadion Letzigrund)  7 weitere Termine

1.702 Kommentare (Seite 64)


  • zell zell 11.06.2019 23:40 Uhr
    Im Hotel Bayerischer Hof in München soll ein Hamburger die Begleitung von Rammstein-Star Till Lindemann beleidigt, der Rocker daraufhin zugelangt haben.

    www.google.com

  • ryback ryback 12.06.2019 00:15 Uhr Edited
    den Atelier fängt sich gerade einen schönen Shitstorm ein. Es war ja schon länger bekannt das man nicht am Gelände parken kann (Frage mich wie das den früher beim Rock A Field lief), aber jetzt haben sie heute bekannt gegeben das man entweder für 5€ aus Luxemburg Stadt mit dem Shuttle fahren kann oder das man für günstige 20€ in der nähe vom Gelände parken kann, von dort aber auch nochmal 10 Minuten Bus fahren muss.

    atelier.lu

    Dazu müssen diese Zusatztickets bis 15.07 erworben werden. Heißt spontane Eventim Käufe wie bei anderen Shows wird es hier auch keine geben.

    Das wird ein schönes Chaos werden.

    Ach und jegliches Essen und Getränke verboten und das bei einer Show im Hochsommer und den günstigen Luxenburger Getränkepreisen.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 12.06.2019 00:15 Uhr
    Primärquelle Bild. Mal gucken, wie es dann wirklich war....


  • Paju Paju 12.06.2019 00:35 Uhr
    Viele Quellen: Angeblich Zoff mit Hotelgast

    Bild: Lindemann bricht Hotelgast Kiefer

    Entweder das vermeintliche Opfer ist direkt zur Bild gerannt (und hat sich auf dem Weg dahin auf die Fresse gelegt), oder Till ist nicht mehr zu helfen.
    Ohne die Bild verteidigen zu wollen, aber das muss doch nicht sein.




  • ironman ironman 12.06.2019 00:47 Uhr Edited

    ryback schrieb:
    den Atelier fängt sich gerade einen schönen Shitstorm ein. Es war ja schon länger bekannt das man nicht am Gelände parken kann (Frage mich wie das den früher beim Rock A Field lief), aber jetzt haben sie heute bekannt gegeben das man entweder für 5€ aus Luxemburg Stadt mit dem Shuttle fahren kann oder das man für günstige 20€ in der nähe vom Gelände parken kann, von dort aber auch nochmal 10 Minuten Bus fahren muss.

    2009 gab's beim RAF ebenfalls nen Shuttle-Bus vom P+R Bouillon nach Roeser und zurück. War damals aber im Ticketpreis enthalten. Also sowohl das Parken (auch im ansonten kostenpflichtigen Parkhaus des P+R), als auch das Shuttle selbst. 2015 gab's dann nen Parkplatz am Kreuz Bettemburg und von dort ging's dann ebenfalls per kostenlosem Shuttle-Bus zum Festivalgelände. Beide Male lief das bei mir absolut reibungslos und ohne große Wartezeiten.

    Bei Iron Maiden gab es 2014 einen kostenlosen Bahn- und Bus-Shuttle Verkehr vom Belval zum Gelände (parken Nähe Rockhal kostete 3€ ). Parken in 5 Minuten Entfernung vom Gelände kostete 8€ . Auch hier gab's dann nochmal ein kostenloses Shuttle zum Gelände. Ich war zwar nicht persönlich dort, aber mein Kumpel hatte damals bei dem Konzert auch keine Probleme.

  • TheMo TheMo 12.06.2019 07:20 Uhr
    Gab es bei allen Konzerten bisher einen Bereich mit Bändchen? Und wann wurden die verteilt?

  • Nightmare119 Nightmare119 12.06.2019 07:43 Uhr
    In München definitiv. Die werden über den Wellenbrecher verteilt, wenn du im Wellenbrecher bist. Also sagen wir mal das wäre am Ring so: Dann steht da eine Person im Graben zwischen B und C und verteilt über den Zaun die Bändchen an B.

    Das war allerdings (jedenfalls in München) ziemliches Chaos und Gedränge und ist definitiv besser lösbar.

  • Flo07 Flo07 12.06.2019 09:36 Uhr
    Kann jemand sagen, wann der erste Brecher in München voll war?

  • guitarslammer guitarslammer 12.06.2019 09:39 Uhr Edited

    Nightmare119 schrieb:

    Das war allerdings (jedenfalls in München) ziemliches Chaos und Gedränge und ist definitiv besser lösbar.


    Kann ich so nicht bestätigen, fand das sehr toll gelöst, erst schön Platz einnehmen im Brecher und dann gemütlich sein Bändchen holen.

    Beide Brecher waren im Fall München 2 um 16:30 voll. Wir waren unter den ersten 2-3 Schüben, die reingelassen wurden und nahmen direkt in Brecher 2 Position ein. Direkt an der Absperrung war die Sicht auf die ganze Bühne sehr sehr cool. Vllt. ein Konzert, was von mehreren Positionen interessant ist.

  • sadfad sadfad 12.06.2019 09:54 Uhr
    Also in Gelsenkirchen wurden die Bändchen für die ersten Leute schon am Eingang ausgegeben, wenn man ankam, so als kleines Geschenk für die frühen Leute denke ich. War aber eine sehr begrenzte Anzahl. Den Rest hat man dann eigentlich ziemlich entspannt im Brecher bekommen. Der erste Brecher hatte schwarze Bändchen, der 2. pinke.

  • Saft Saft 13.06.2019 09:22 Uhr
    Gestern in Dresden wurde ca 2h vor Konzertbeginn der Innenraum evakuiert aufgrund eines Unwetters, hat erstaunlich gut und diszipliniert geklappt.
    Ich hatte nen super Sitzplatz, Reihe 8 "Hinterm Tor", also schön miitig zur Bühne. Muss sagen der Sound war perfekt, aber fast schon zu laut und ich bin wirklich nicht empfindlich was Lautstärke angeht.

  • TheMo TheMo 13.06.2019 09:33 Uhr
    Kommt man mit Bändchen auch aus dem Stadion raus und wieder rein?

  • sadfad sadfad 13.06.2019 10:13 Uhr
    Ein Stadion wegen Gewitter evakuiert? Ist man da drin nicht 10 Mal sicherer als wenn alle draußen rum laufen?

    Ohm weiß nicht, habe es nicht ausprobiert, aber ich denke Mal nicht, dass man ganz raus kommt.

  • maydaymaster maydaymaster 13.06.2019 10:33 Uhr
    also in Luxembourg hat der Shuttle nach Roeser beim Rock-A-Field wirklich immer top funktioniert, war vier Mal da. Im Vergleich zum Ring am vergangenen Wochenende werden da Welten dazwischen liegen. Die 20€ Parkgebühr beziehen sich auf ein Fahrzeug. Wenn das dann z.B. mit 4 Leuten besetzt ist, wären das 5€ für jeden. Finde ich noch ok. Man muss auch bedenken, dass die (im Gegensatz zu den anderen Stadion-Konzerten) für ein 2-Stunden-Konzert die komplette Infrastruktur mitten im Wald auf einer grünen Wiese aufbauen. Das kostet auch paar Euro. Dafür wird man dann auch mit einer tollen Location entschädigt.

    Die Tickets sind dort auch alle auf den Namen des Käufers personalisiert, somit sollen die anderen drei mit dem Käufer gleichzeitig rein und es sollen auch Ausweise kontrolliert werden. Stelle ich mir schwierig vor.
    bei den anderen Konzerten musste doch jeweils auf den Namen personalisiert werden, oder? wurden Ausweiskontrollen durchgeführt?

  • ironman ironman 13.06.2019 10:40 Uhr

    sadfad schrieb:
    Ein Stadion wegen Gewitter evakuiert? Ist man da drin nicht 10 Mal sicherer als wenn alle draußen rum laufen?

    Es wurde nicht "das Stadion" evakuiert, sondern nur der Innenraum. Im Gegensatz zu den relativ sicheren Tribünen ist man dort sehr wohl gefährdet. Am sichersten ist es natürlich unter den Tribünen, ich nehme an dort wurden die Innenraumbesucher dann wohl auch untergebracht.

  • Saft Saft 13.06.2019 11:09 Uhr

    TheMo schrieb:
    Kommt man mit Bändchen auch aus dem Stadion raus und wieder rein?

    Ja, ich bin komplett raus und kam auch wieder rein.

  • TheMo TheMo 13.06.2019 14:55 Uhr Edited
    In Dresden sieht man die Bühne aus dem Stadion herausgucken. Bock

    Konnte von einem Fußweg aus auch in eine Einfahrt ins Stadion schauen und hab den hinteren Bereich der Bühne dadurch gesehen. Was da für massenhaft gigantische Schläuche in jede Etage der Bühne gehen.... Keine Kabel, sondern wahrscheinlich Schläuche für Pyro oder so, keine Ahnung. Sah jedenfalls total unwirklich aus.


  • Derrick93 Derrick93 13.06.2019 15:12 Uhr
    WOW! ich war gestern in Dresden!
    Das war ja mal der Oberwahnsinn!!

    Ich habe mich so gut wie es geht nicht spoilern lassen. Daher war die Bühne schon mit das Eindruckvollste. Dann die Element. Der Flammenwerfer Rucksack. Die Flack bei Mein Teil. Da wurden schöne neue Elemente eingebaut. Dazu noch das acapella Engel Stück. Sehr schöne Idee.
    Die Show! Einfach nur noch krasser. Habe sie nun zum vierten Mal gesehen und es hat sich wieder gelohnt.

    Das einzig bescheuerte: Warum diese DJ & Tanz EInlage? WARUM!?! Aber genau dieses "Warum" ist wahrscheinlich der Witz .. und um so länger ich drüber nachdenke ist es schon sehr witzig!


    Insgesamt ein sehr sehr starkes Konzert!
    Wahrscheinlich hab ich mich hier auch nur noch wiederholt .. aber mitlesen wollte ich nicht

  • Illumy Illumy 13.06.2019 21:26 Uhr
    Weiss man eigentlich schon genaueres warum beim zweiten Konzert in München Rammstein ausgelassen wurde? Hab mich da echt drauf gefreut und war leicht verwundert als das Konzert zuende war und das Lied nicht gespielt wurde. Der einzige Makel an einem ansonsten bombastischen Konzert.

  • derlumpi86 derlumpi86 14.06.2019 21:41 Uhr
    Moin moin
    Ich muss leider meine Wacken Karte verkaufen und habe nicht so Bock auf ebay und Co. Wenn einer sie haben möchte würde ich sie am Sonntag vor dem Konzert abgeben für 220euro also original Preis. Bin so gegen 16.00uhr am Stadion...wünsche noch einen schönen Abend Gruß&Ahoi

  • sta3d sta3d 14.06.2019 21:50 Uhr
    Das muss ganz schön kribbeln im Magen.


  • TheLasseman TheLasseman 17.06.2019 14:49 Uhr ONLINE
    Moin, habe eine Frage bezüglich der Personalisierung bei Konzerten außerhalb Deutschlands. Habe für 3 Kumpels und mich Tickets für Brüssel erworben. Die Tickets sind zwar nicht alle einzeln personalisiert, allerdings steht auf jedem mein Name als Besteller. Nun kommt es natürlich so, wie es kommen musste & ich bin terminlich verhindert Habt ihr eine Ahnung wie das zu handhaben wäre? Kopie des Ausweises mitgeben?
    Liebe Grüße

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 17.06.2019 14:54 Uhr ONLINE
    AFAIK muss im Ausland einfach eine Ausweiskopie des Bestellers mit.

  • TheLasseman TheLasseman 17.06.2019 14:55 Uhr ONLINE

    Stiflers_Mom schrieb:
    AFAIK muss im Ausland einfach eine Ausweiskopie des Bestellers mit.

    Ok danke dir, das würde die Sache erheblich erleichtern.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 17.06.2019 14:58 Uhr ONLINE
    Zumindest ist es für Prag so, weil da keine Umpersonalisierung stattfindet.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben