Festival Community

Punk Rock Holiday 2019 (SI)

06.08.2019 - 09.08.2019, Tolmin  Slowenien
Descendents, Frank Turner & The Sleeping Souls, NOFXUVM

17 Kommentare


  • peach peach 17.08.2018 19:55 Uhr
    Weiss jemand ab wann es Tickets für nächstes Jahr gibt? Soll ja immer schnell ausverkauft sein...

  • T-J T-J 20.08.2018 21:41 Uhr
    Ab 17. September

    Ja, ist in der Regel innerhalb von nem Tag ausverkauft. Kurz vorm Festival gibts aber immer noch genügend Tickets von privat zu haben, auch wir hatten noch 2 übrig und sind die net losgeworden...

    Normalerweise werden alle Tickets anfangs rausgehauen, Bekanntgabe dann im Februar/März.

    Fürs nächste Festival wollen sies aber etwas anders machen:
    1. die ersten 1000 gabs wieder während des Festivals
    2. ab 17.9. gibts Tickets (2000?)
    3. Im November werden erste Bands veröffentlicht und es gibt nochmal Tickets (1000?)
    4. Februar/März Bekanntgabe des kompletten Line Ups und letzte Tickets (1000?)

  • peach peach 21.08.2018 11:59 Uhr
    Vielen Dank, dann werd ich mal am 17.09. mein Glück versuchen


  • peach peach 17.09.2018 05:34 Uhr
    VVK wurde übrigens auf 20.09. verschoben.

  • runnerdo runnerdo 17.09.2018 08:18 Uhr
    Aber eine Band gibts da noch nicht oder ?

    Wunderte mich nur weil man auf das Datum verschoben hat, an dem das Sziget den ersten Head bringt. Zeitlich überschneiden die sich ja. Von den Act's her aber eigentlich nicht.

  • peach peach 17.09.2018 09:08 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Aber eine Band gibts da noch nicht oder ?

    Wunderte mich nur weil man auf das Datum verschoben hat, an dem das Sziget den ersten Head bringt. Zeitlich überschneiden die sich ja. Von den Act's her aber eigentlich nicht.

    Erste Bands gibts erst Ende November/Anfang Dezember.
    Und einen gemeinsamen Head mit dem Sziget halte ich nicht für möglich

    Donnerstag um 12.00 wird es 3000 Tickets geben.

  • peach peach 20.09.2018 12:19 Uhr
    Tickets am Start

    Natürlich hat mir meine Bank gestern noch ne neue Kreditkarte geschickt, sodass mein Verified by Visa am Arsch war

    Zum Glück kann man es auch überweisen...

  • T-J T-J 20.09.2018 18:30 Uhr

  • peach peach 09.11.2018 17:53 Uhr
    + Propagandhi

  • peach peach 14.11.2018 09:13 Uhr
    + Pears

  • T-J T-J 21.11.2018 14:02 Uhr
    via FB:
    Yes! NOFX and Descendents will headline again! ?
    Along with Less Than Jake, Ignite, Good Riddance, Cigar, PEARS - the band, Buster Shuffle Official, The Dopamines, Much The Same, Pour Habit, Hit The Switch... 28 Beach Stage Bands and Propagandhi ?, too!

  • peach peach
    Frage: Hat man noch eine Chance auf einen schnuckeligen Zeltplatz im Slovenian Village (Camping Only), wenn man erst Montags gegen Mittag anreist? Hat hier jemand Erfahrungen gemacht?

  • T-J T-J
    schwieirg, die Plätze sind sehr begehrt. Bei ner kleinen Gruppe kriegt man evtl nochn Platz in ner Ecke oder so

  • vsibk vsibk
    Mag jemand bisschen von letzter Woche berichten?

  • peach peach
    Bin noch auf Erholungsurlaub in Kroatien, danach folgt ein Bericht

  • T-J T-J
    War wieder eine geile Woche! Ist und bleibt einfach mein persönliches Lieblingsfestival!

    - Traumhafte Umgebung
    - coole Leute aus ganz Europa (und noch weiter her...)
    - nur 5-6000 Zuschauer
    - gutes Line Up
    - Orga/Staff gut aufgelegt und hilfsbereit

    mittags erstma mit genügend Getränken & co in den Fluss und sich sich vor die Beach-Stage treiben lassen, dort erstma austrinken und den Bands dort lauschen, zurück ins Camp und später dann vor die Hauptbühne - einfach wie Urlaub

    Bands die wir gesehn haben:

    Mo: Not on Tour, Pulley, Di: Frank Turner, Descendents, Mi: Masked Intruder (Ende), Penny Wise, Less Than Jake, Do: Booze & Glory (Ende), Ignite, NOFX, Fr: Teenage Bottlerocket

    Haben jetz net soooo viele Bands gesehn (Urlaub :stuck_out_tongue_winking_eye, aber die die wir gesehen haben warn alle top, bis auf Masked Intruder...

    Pennywise warn die absolute Eskalation! Am besten ma auf der PRH Facebook Seite nachschauen, da gibts ein extra Video zu Bro Hymn, wenn man das sieht, bedarf es keiner weiteren Erklärung...

    Top fand ich auch wieder NOFX, herrliches "Entertainment", man merkt denen an, dass das deren Lieblingfestival (in Europa) ist. Fand Teenage Bottlerocket extrem gut! Zum ersten ma live gesehn und und für saustark befunden

    Tickets für nächstes Jahr schon sofort vor Ort gekauft - könnte leider sein, dass es nächstes Jahr zum letzten mal stattfindet...

    "Negatives":

    - der Weg hin und zurück - ca. jeweils 12h, nächstes Jahr schaffen wirs hoffentlch ma nen Urlaub ranzubauen
    - viele Shirts schon montags abends ausverkauft
    - kein Melonball mehr am Freitag...

    Is einfach e Träumsche in Tolmin

  • peach peach
    Hier auch noch mein verspäteter Bericht:

    Ein wirklich besonderes Festival! Die Location ist echt außergewöhlich, meiner Meinung nach mit nichts vergleichbar. Man steht morgens auf, geht im Fluss baden, treibt auf seinem Schlauchboot bzw Einhorn zur Beachstage und kann sich ab Mittags viele Newcomer Bands aus der ganzen Welt anschauen. Am Abend wird dann auf der Hauptbühne gespielt, welche keinen Wellenbrecher zum Publikum hat und zum Stagediving einlädt.

    Wenn man auch nur ein bisschen was für Punk Rock übrig hat ist man hier sehr gut aufgehoben!

    Wir hatten ein VIP-Upgrade, was so gar nicht punkig ist, kam uns für 40 Euro mehr jetzt aber auch nicht so teuer vor. Die Vorteile waren: Shit & Shower Flatrate (normal 10 Euro), gesonderte Parkplätze in der Nähe der Mainstage (hat eigentlich nur den Vorteil wenn man auf den Camping Only Zeltplatz willl) und Zugang in den VIP-Bereich, wo man circa 2 Sekunden für ein Bier ansteht und es dann mit Glück mit Fat Mike von NoFX trinken kann

    Camping war ab Samstag vor dem Festival bis Samstag nach dem Festival möglich. Hört sich lange an, man muss es aber mehr wie Urlaub sehen und in der anliegenden Stadt Tolmin lohnt es sich auch mal ein Bierchen rüber zu schauen - ganz nett dort. Als Einkaufsmöglichkeit hat man gleich neben dem Campinggelände einen Aldi, das Essen auf dem Gelände ist auch ganz ok und preislich sehr gut.

    Auch die Getränke schlagen nicht zu sehr auf die Tasche, ein Bier kostet 4 Euro, ein Jumbo Cocktail 12 Euro. Wie schon erwähnt, war der allseits geliebte Melonball (richtig gutes Zeug) am Freitag leider leer...

    Die Anreise aus Süddeutschland ist echt zu verkraften, für die Dauer des Festivals ist das schon in Ordnung. Jedoch muss man bedenken, dass die Heimreise am Samstag durch den Heimreiseverkehr der Kroatien Urlauber recht beschwerlich werden kann ( BW und Bayern haben Ferien).

    Alles in Allem also echt zu empfehlen, Tickets für nächstes Jahr sind schon gekauft, die gibts über die Homepage vom PRH zum (jetzigen) Preis von 131 Euro.

    Das Festival hat nächstes Jahr 10 jähriges Jubiläum und wird mit großer Wahrscheinlichkeit das letzte Mal stattfinden. Irgendwelche Idioten wollen da nämlich ne Schnellstraße durch den Campingplatz bauen...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben