Festival Community

Jamel rockt den Förster 2018

eröffnet von atomklo2k am 13.08.2018 21:52 Uhr - letzter Kommentar von 7Dup



  • atomklo2k atomklo2k 13.08.2018 21:52 Uhr

    Jemand schon was gehört, wer dort auftreten könnte?

    https://www.forstrock.de/

16 Kommentare


  • 7Dup 7Dup 13.08.2018 22:47 Uhr
    Wohl 5 Jungs aus der Feldstraße 36 in Hamburg.

  • CuddL CuddL 19.08.2018 19:01 Uhr

    7Dup schrieb:
    Wohl 5 Jungs aus der Feldstraße 36 in Hamburg.

    Wer soll das sein?

  • ironman ironman 19.08.2018 19:05 Uhr
    Feldstraße 36 in Hamburg = Grand Hotel van Cleef
    Und bei 5 Jungs tipp ich dann mal auf Kettcar


  • concertfreak concertfreak 25.08.2018 00:10 Uhr
    Jemand vor Ort? Wie war der Auftritt von Grönemeyer?

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 25.08.2018 00:53 Uhr
    Casper und Marteria nach Kettcar als Headliner.

  • juli666 juli666 25.08.2018 02:04 Uhr
    Wird hier jeder Jahr das line up erst beim Festival selbst bekannt? Oder war das nur dieses und letztes Jahr so? Ist bisher völlig an mir vorbei gegangen

  • 7Dup 7Dup 25.08.2018 03:01 Uhr
    War ein geiler Tag heute. Tolle Auftritte und großartige Botschaften. Herbert, Kettcar und Casteria am Stück einfach

    Und wenn die Gerüchte stimmen für morgen, dann haben hier 2 RaR Heads gespielt

  • zell zell 25.08.2018 04:27 Uhr

    7Dup schrieb:
    War ein geiler Tag heute. Tolle Auftritte und großartige Botschaften. Herbert, Kettcar und Casteria am Stück einfach
    Und wenn die Gerüchte stimmen für morgen, dann haben hier 2 RaR Heads gespielt

    Die Ärzte?

  • MuffPotter87 MuffPotter87 25.08.2018 07:39 Uhr
    Möglich, Bela B macht die Bandankündigungen beim Insta Account. Krass was die mittlerweile für Bands ziehen können. Grönemeyer ist weitaus überraschender als alles Andere in meinen Augen.

  • concertfreak concertfreak 25.08.2018 07:40 Uhr
    Was für ein Line Up, und das gerade mal vor 1000 Leuten.

  • juli666 juli666 25.08.2018 16:21 Uhr
    Wie teuer ist denn da so ein Ticket und wie schnell sind die weg in der Regel? Würd vllt nächstes Jahr mal in Betracht ziehen

  • concertfreak concertfreak 25.08.2018 18:22 Uhr

    7Dup schrieb:
    War ein geiler Tag heute. Tolle Auftritte und großartige Botschaften. Herbert, Kettcar und Casteria am Stück einfach

    Und wenn die Gerüchte stimmen für morgen, dann haben hier 2 RaR Heads gespielt

    Wie lange ging der Grönemeyer-Auftritt? Kam ein neuer Song? Ein neues Album wird es im November geben.

  • Cody Cody 25.08.2018 19:44 Uhr

    juli666 schrieb:
    Wie teuer ist denn da so ein Ticket und wie schnell sind die weg in der Regel? Würd vllt nächstes Jahr mal in Betracht ziehen

    Tagestickets ab 20 Euro (Mindestpreis) in diesem Jahr.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 25.08.2018 21:51 Uhr
    Und jetzt spielt da mal eben die Muff Potter Reunion. Wow, ich dreh ab.

  • BAST1LLE BAST1LLE 26.08.2018 10:28 Uhr
    Muff Potter war aber echt grauenhaft, klang leider wie ne unterdurchschnittliche Schülerband.

    Dafür waren TATSG, Bosse und Antilopen Gang ziemlich gut, auch wenn ich lieber noch eine etwas bekanntere Band lieber gesehen hätte :p

    Gerade wenn man nur ein Tagesticket für den Samstag hat. Aber für die Sache ist es natürlich trotzdem super und das ganze drumherum vom Festival ist schon sehr gemütlich.

  • 7Dup 7Dup 26.08.2018 12:22 Uhr Edited

    concertfreak schrieb:

    7Dup schrieb:
    War ein geiler Tag heute. Tolle Auftritte und großartige Botschaften. Herbert, Kettcar und Casteria am Stück einfach

    Und wenn die Gerüchte stimmen für morgen, dann haben hier 2 RaR Heads gespielt

    Wie lange ging der Grönemeyer-Auftritt? Kam ein neuer Song? Ein neues Album wird es im November geben.

    Auftritt war imho knapp 45 Minuten. Eher ein bisschen drunter. Ein neuer Song war nicht dabei.

    Der Tag gestern war auch wieder super. Die Muff Potter Réunion war natürlich mehr als überraschend. Man hat den Jungs natürlich etwas Bühnenrost angemerkt. Aber es freut mich, dass nach den Ärzten eine weitere politische Band auf die Bühne zurückkehrt. Sehr wichtig in unseren Zeiten.

    Apropos die Ärzte. Freitag sprach wirklich viel dafür. Aber im Nachhinein passen die Fakten natürlich auch 1A auf Muff Potter. Aber damit hat man natürlich noch weniger gerechnet.

    Ansonsten kann ich das Festival nur jedem Nahe legen. Für den Preis ein unschlagbares Line Up und gutes Rahmenprogramm. Zumindest wenn man sich politisch und gesellschaftlich engagiert und interessiert.

    Line up ist natürlich eine Überraschung. Aber das steht bei diesem Festival auch nicht im Vordergrund und sollte es bei 20 Euro auch nicht.

    Mich sieht Jamel 2019 auf jeden Fall wieder

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben