Festival Community

Rock Werchter 2019 (BE)

27.06.2019 - 30.06.2019, Werchter  Belgien
Mumford & Sons, Muse, The CureUVM

305 Kommentare (Seite 10)


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 08.02.2019 16:40 Uhr
    Für mich nicht ein einziger Treffer....
    Ich hoffe zwischen Muse und Balthazar kommt noch was

  • songofjoy songofjoy 08.02.2019 17:26 Uhr Edited

    runnerdo schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Wenn wir schon bei Heavy sind, PWD wäre vom Routing her, sehr gut Sonntag möglich.




    In der Tat !!!

  • Paju Paju 08.02.2019 18:27 Uhr
    Irgendwie nicht so meins bis auf Freitag.
    Der ist jetzt auch Sold Out


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 09.02.2019 07:52 Uhr Edited
    Ich habe mal einen Clashfinder zum aktuellen Stand gebastelt.

    Der letzte tba am Donnerstag sollten nach meinem Wunschdenken eigentlich The Chemical Brothers sein, aber von dem Gedanken sollte ich mich besser verabschieden....

    clashfinder.com

  • exciter exciter 09.02.2019 10:00 Uhr
    Fährt hier jemand nach dem Muse Konzert in Köln Sonntags zum Werchter Konzert und danach wieder zurück. Wenn ja, hätte großes Interesse mitzufahren.

  • FSFGT FSFGT 10.02.2019 16:56 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Ich habe mal einen Clashfinder zum aktuellen Stand gebastelt.

    Der letzte tba am Donnerstag sollten nach meinem Wunschdenken eigentlich The Chemical Brothers sein, aber von dem Gedanken sollte ich mich besser verabschieden....

    clashfinder.com

    Our last night am Freitag auf der Slope? Ich glaube, Du unterschätzt die etwas

  • BumBumD BumBumD 10.02.2019 17:07 Uhr
    Ne, das ist schon richtig. So stehts auf der Homepage.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 10.02.2019 17:49 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Ich habe mal einen Clashfinder zum aktuellen Stand gebastelt.

    Der letzte tba am Donnerstag sollten nach meinem Wunschdenken eigentlich The Chemical Brothers sein, aber von dem Gedanken sollte ich mich besser verabschieden....

    clashfinder.com

    Ich würde stark davon ausgehen, dass Pink die Main Stage abschließt. Ihre Produktion wird so groß sein, dass ein Umbau in kurzer Zeit danach nicht möglich ist. Falls noch ein großer Name für den Tag kommen sollte (was ich auch nicht als gesetzt sehe), dann zwischen Bastille und Pink.

  • FSFGT FSFGT 10.02.2019 19:45 Uhr

    BumBumD schrieb:
    Ne, das ist schon richtig. So stehts auf der Homepage.

    Mea culpa Hab's auch gesehen. Ich dachte, dass wäre Jens' Erfindung

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 10.02.2019 21:07 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Ich habe mal einen Clashfinder zum aktuellen Stand gebastelt.

    Der letzte tba am Donnerstag sollten nach meinem Wunschdenken eigentlich The Chemical Brothers sein, aber von dem Gedanken sollte ich mich besser verabschieden....

    clashfinder.com

    Ich würde stark davon ausgehen, dass Pink die Main Stage abschließt. Ihre Produktion wird so groß sein, dass ein Umbau in kurzer Zeit danach nicht möglich ist. Falls noch ein großer Name für den Tag kommen sollte (was ich auch nicht als gesetzt sehe), dann zwischen Bastille und Pink.

    Ja, davon gehe ich mittlerweile auch aus. Natürlich ist Pink der größte Act des Festivals aber nur sie und Bastille fände ich dennoch für einen Donnerstag zu wenig.

    Als Vergleich mit 2016 (Disclosure - Paul McCartney - Ellie Goulding) hätte ich The Chemical Brothers - Pink - Bastille ganz passend gefunden, aber wir werden sehen.

    @Flo: ich halte mich nur an die Fakten!

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 27.02.2019 15:01 Uhr

  • RedForman RedForman 27.02.2019 16:01 Uhr
    Greta van Fleet
    Rosalia

  • JackD JackD 27.02.2019 16:04 Uhr
    Greta van Fleet zweitgrößter Name am Sonntag nach Muse. Langsam ist es auch gut oder?

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 28.02.2019 16:01 Uhr

    JackD schrieb:
    Greta van Fleet zweitgrößter Name am Sonntag nach Muse. Langsam ist es auch gut oder?

    Angeblich soll es (vor allem am Sonntag) die ein oder andere Absage gegeben haben .....
    Zumindest kam noch ein Act zwischen Balthazar und Muse

    clashfinder.com
    Clashfinder einmal angepasst

  • runnerdo runnerdo 28.02.2019 16:30 Uhr
    Ich mag Greeta ja und ich finde den Sonntag wirklich gut besetzt aber das die so schnell nach oben geschoben werden, finde ich nicht berechtigt.

  • Bury420 Bury420 01.03.2019 16:03 Uhr Edited
    Lineup komplett:

    Here it is: the full line-up for Rock Werchter 2019! Today, another 30 names are added to the line-up. New for Thursday, June 27 are Richard Ashcroft, Raleigh Ritchie and KidCutUp. To the line-up for Friday, June 28, Robyn, The Twilight Sad, Denzel Curry, SWMRS, Yonaka, Foxing and Sea Girls have been added. For Saturday, June 29, Bear?s Den, Beirut, Tourist LeMC, Strand of Oaks, King Princess, Portland, The Marcus King Band, The Slow Readers Club, Donny Benét, The Murder Capital and John J. Presley are new in. And performing on Sunday, June 30 are Dean Lewis, Mahalia, Lizzo, Grace Carter, Zeal & Ardor, Amyl and The Sniffers, Sports Team, Deaf Havana and Didirri.


  • RedForman RedForman 01.03.2019 16:05 Uhr
    Seit wann ist Donnerstags so dünn besetzt?


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 01.03.2019 16:06 Uhr
    Ganz ehrlich, da hätte man sich den Donnerstag auch schenken können

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 01.03.2019 16:06 Uhr
    Der Freitag ist meiner bescheidenen Meinung nach absolut großartig und der bisher mit Abstand beste Festivaltag 2019. Der Rest ist dafür umso enttäuschender und ich bin nicht unglücklich mit der Entscheidung, nach 5x in Folge beim Werchter dieses Jahr beim Glastonbury zu sein.

  • Bury420 Bury420 01.03.2019 16:10 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:
    Der Freitag ist meiner bescheidenen Meinung nach absolut großartig und der bisher mit Abstand beste Festivaltag 2019. Der Rest ist dafür umso enttäuschender und ich bin nicht unglücklich mit der Entscheidung, nach 5x in Folge beim Werchter dieses Jahr beim Glastonbury zu sein.

    Sehe ich exakt gleich. Bei mir wird es nun nach vielen Überlegungen das Rock en Seine.

  • blubb0r blubb0r 01.03.2019 16:42 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:
    Der Freitag ist meiner bescheidenen Meinung nach absolut großartig und der bisher mit Abstand beste Festivaltag 2019. Der Rest ist dafür umso enttäuschender und ich bin nicht unglücklich mit der Entscheidung, nach 5x in Folge beim Werchter dieses Jahr beim Glastonbury zu sein.

    Deswegen haben einige Ringrocker (inkl. mir) ein Tagesticket für freitag

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 01.03.2019 17:09 Uhr

    PastorOfMuppets schrieb:
    Der Freitag ist meiner bescheidenen Meinung nach absolut großartig und der bisher mit Abstand beste Festivaltag 2019. Der Rest ist dafür umso enttäuschender und ich bin nicht unglücklich mit der Entscheidung, nach 5x in Folge beim Werchter dieses Jahr beim Glastonbury zu sein.

    Glastonbury Line up abwarten achja und: Glastonbury.

  • runnerdo runnerdo 01.03.2019 17:16 Uhr
    Mir gefällt es sehr gut.
    Bisher, für mich, das zweitbeste Lineup der Saison.

    Kann die Kritik am Donnerstag aber verstehen. Ein Name neben Bastille und es wäre schon in Ordnung Das gleich gilt im Grunde für Sonntag und GvF aber da finde ich, die Namen danach so stark, dass das klar geht.

  • MisterCrac MisterCrac 02.03.2019 09:57 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Mir gefällt es sehr gut.
    Bisher, für mich, das zweitbeste Lineup der Saison.


    Ah, und welches ist das beste?

  • runnerdo runnerdo 02.03.2019 12:12 Uhr

    MisterCrac schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Mir gefällt es sehr gut.
    Bisher, für mich, das zweitbeste Lineup der Saison.


    Ah, und welches ist das beste?

    Sziget.
    Finde ich Objektiv am stärksten. Stand jetzt.

    Ist natürlich allgemein schwierig zu vergleichen. Bei Festivals allgemein. Unterschiedlich Viele Tage, Bühnen, Preise.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben