Festivals United

Pinkpop Festival 2019 (NL)

08.06.2019 - 10.06.2019, Landgraaf  Niederlande
Fleetwood Mac, Mumford & Sons, The CureUVM

68 Kommentare (Seite 2)


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 05.11.2018 10:06 Uhr

    Koana schrieb:
    Vielleicht heute, wenn Muse um 15 Uhr ihre Tourdaten bekannt geben?

    Im übrigen ist laut facebook-Post das Festival wieder drei Tage vom 8.-10. Juni 2019. Es wurde ja mal über vier Tage gemunkelt.
    Das 50jährige Jubiläum steht im Fokus. Bin mal gespannt, ob man was besonderes erwarten kann.

    Muse spielen bereits in Nimwegen.

    Ich würde hier für den Sonntag Fleetwood Mac und für den Montag The Cure vermuten.

  • 05.11.2018 10:23 Uhr
    Oh! Wo finde ich den Nijmwegen-Termin?

    Insgesamt fande ich das Festival mit Foo Fighters + Pearl Jam in diesem Jahr schon Jubiläumswürdig. Coldplay könnte ich mir noch vorstellen. Eine Tour war doch für 2019 in Aussicht gestellt worden.

  • blubb0r blubb0r 05.11.2018 10:24 Uhr
    Termin ist noch nicht fix, kommt heute Nachmittag.


  • Paju Paju 05.11.2018 13:57 Uhr
    Heute kommt vielleicht nochwas. So gegen 16 Uhr.

    Man munkelt Spice Girls.

  • concertfreak concertfreak 05.11.2018 14:56 Uhr
    Ach du sch...

    Die passen dann auch perfekt für BST Hyde Park.

  • blubb0r blubb0r 05.11.2018 15:03 Uhr
    Ja, hab ich auch am WE gelesen...

  • 05.11.2018 15:14 Uhr

    Paju schrieb:
    Heute kommt vielleicht nochwas. So gegen 16 Uhr.

    Man munkelt Spice Girls.




  • Baltimore Baltimore 05.11.2018 15:34 Uhr
    Wäre echt der Hammer! Spice Girls wären dann echt mein Mustsee Act im Sommer 2019.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 05.11.2018 16:25 Uhr SUPPORTER
    Spice Girls dürften durch ihre gerade veröffentlichten Tourdaten raus sein:

    Saturday June 1, 2019, MANCHESTER Etihad Stadium
    Monday June 3, 2019, COVENTRY Ricoh Stadium
    Thursday June 6, 2019, SUNDERLAND Stadium of Light
    Saturday June 8, 2019, EDINBURGH BT Murrayfield Stadium
    Monday June 10, 2019, BRISTOL Ashton Gate Stadium
    Saturday June 15, 2019, LONDON Wembley Stadium

  • blubb0r blubb0r 05.11.2018 16:26 Uhr Edited
    Top, auch kein bst Hyde Park

    Edit:
    Ich sag's euch
    - The Police
    - Mark Knopfler
    - Coldplay

    Dat wird's

  • Paju Paju 05.11.2018 16:27 Uhr
    Zum Glück.


  • Baltimore Baltimore 05.11.2018 16:54 Uhr
    Schade, wäre für mich echt ein Grund gewesen, mal nen Tag zum Pinkpop zu fahren.

  • Paju Paju 05.11.2018 19:07 Uhr
    Spice Girls in allen Ehren, aber dafür ist es zu spät.
    Emma

    Der Tipp von blubbr klingt nicht schlecht, aber es wäre schon ein Wunder, wenn es The Police werden. Genauso wie Fleetwood Mac. Einer von den beiden gepaart mit Dire Straits...halte ich für unbezahlbar ( es sei denn Jan Smeets lässt privat was springen. Er ist ja wirklich mit Herzblut seit Jahren der Macher, leider macht seine Gesundheit nicht mehr ganz was er will). Aber ob man dann ausverkauft, selbst bei stabilem Preis?

    Auf Grund dessen, dass das Pinkpop die letzten Jahre immer außergewöhnliche Headliner hatte, rechne ich natürlich dieses Jahr auch mit mindestens einem.

    Und das Datum steht immer noch nicht endgültig fest, sonst würden sie es auf der Homepage verkünden, die Facebook Seite ist mir da zu schwammig.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 05.11.2018 19:18 Uhr SUPPORTER
    Wenn ich die Homepage öffne, dann kommt ein Banner mit dem Datum 8-9-10 Juni 2019. Ich sehe daher aktuell keinen Grund, warum es nicht genau die drei Tage werden sollen. Vielleicht wird ja später noch ein Jubiläumstag angekündigt, aber sie starten zumindest erstmal mit den normalen drei Tagen von Samstag bis Montag.

  • Paju Paju 06.11.2018 06:30 Uhr Edited
    Fleetwood Mac (10.06.)

    Vierter Tag weiterhin möglich, man sucht einen geeigneten Headliner.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 06.11.2018 07:25 Uhr
    Wenn die am 10. spielen, müssten The Cure aufgrund des Dublin Termins nun raus sein.

  • Paju Paju 06.11.2018 07:31 Uhr
    Jop, vielleicht Werchter Benelux-Exklusiv?

    Aber guter Start.


  • blubb0r blubb0r 06.11.2018 07:45 Uhr


    Oldchella Europe, mach et Smeets

    Das schöne bei dem Festival hier ist ja, hier kann alles passieren.
    Gestern die Angst vor den Spice Girls, heute werden Fleetwood Mac bestätigt - kannste dir nicht ausdenken.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 06.11.2018 07:51 Uhr

    Paju schrieb:
    Jop, vielleicht Werchter Benelux-Exklusiv?

    Aber guter Start.

    Best Kept Secret oder Lowlands

  • JackD JackD 06.11.2018 07:54 Uhr

    blubb0r schrieb:


    Oldchella Europe, mach et Smeets

    Das schöne bei dem Festival hier ist ja, hier kann alles passieren.
    Gestern die Angst vor den Spice Girls, heute werden Fleetwood Mac bestätigt - kannste dir nicht ausdenken.

    So interessant das wäre, ich hätte wie immer Angst vor dem Mittelfeld.

    Wo kommen denn die Gerüchte um The Police her?

  • blubb0r blubb0r 06.11.2018 08:06 Uhr
    War ein Traum von Smeets.
    Die und Dire Straits hat er explizit genannt. Steht auch auf einigen Portalen.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 06.11.2018 08:07 Uhr

    JackD schrieb:

    blubb0r schrieb:


    Oldchella Europe, mach et Smeets

    Das schöne bei dem Festival hier ist ja, hier kann alles passieren.
    Gestern die Angst vor den Spice Girls, heute werden Fleetwood Mac bestätigt - kannste dir nicht ausdenken.

    So interessant das wäre, ich hätte wie immer Angst vor dem Mittelfeld.

    Wo kommen denn die Gerüchte um The Police her?

    Jan Smeets wollte die zum 50. Jubiläum buchen, aber was handfestes gibt es soweit ich weiß nicht.

  • 06.11.2018 08:14 Uhr

    blubb0r schrieb:
    War ein Traum von Smeets.
    Die und Dire Straits hat er explizit genannt. Steht auch auf einigen Portalen.

    Dafür hat er jahrelang auch von Pearl Jam gesprochen, die "so gut wie sicher" waren und dann erst in diesem Jahr dort landeten.

    The Police wäre natürlich ein Knaller. Fleetwood Mac spricht mich nicht an.

  • Paju Paju 06.11.2018 08:20 Uhr

    Koana schrieb:

    blubb0r schrieb:
    War ein Traum von Smeets.
    Die und Dire Straits hat er explizit genannt. Steht auch auf einigen Portalen.

    Dafür hat er jahrelang auch von Pearl Jam gesprochen, die "so gut wie sicher" waren und dann erst in diesem Jahr dort landeten.
    The Police wäre natürlich ein Knaller. Fleetwood Mac spricht mich nicht an.

    Bei Pearl Jam ist ja nun auch dann immer kurzfristig was dazwischen gekommen, hat die Band selbst gesagt.

    Und das ist 50jähriges, da kann man auch mal träumen.

  • concertfreak concertfreak 06.11.2018 08:58 Uhr
    Der Tourplan von Mark Knopfler schließt ihn schon mal fürs Pinkpop aus. 07.,08.,09. Juni in Norwegen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben