Festival Community

Rock am Ring 2019

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

1.579 Kommentare (Seite 2)


  • CoolProphet CoolProphet 03.06.2018 19:03 Uhr
    Was man so von der PK liest mal wieder typisch MLK. Aber denke das Line Up wird die 2 Festivals ausverkaufen und mit den Ärzten geschickte Buchung dafür - auch wenn ich die gar nicht bräuchte.

    Ansonsten dank LN wirds sicher auch noch paar Überraschungen geben wie die letzten Jahre schon. Man darf gespannt sein...

  • MuffPotter87 MuffPotter87 03.06.2018 19:11 Uhr
    Ärzte sind schon enorm zugkräftig. Dazu Deutschlandexklusiv. Das dürfte ordentlich ziehen. Mit einem Startpreis von 200 € inkl. Camping muss man aber auch liefern.

    Metallica wird denke ich dazu kommen. Das würde schon für ordentlich Absatz sorgen.

  • concertfreak concertfreak 03.06.2018 19:25 Uhr Edited ONLINE
    Auf welche Heads tippt ihr noch? Metallica brauche ich wirklich nicht, Mumford & Sons wären denkbar aber die touren eigentlich unter FKP. Vielleicht holt man The killers nochmal? Tool?


    Dann tippe ich einfach mal: Die Ärzte - Tool -The Killers (wäre eine gute Mischung)


  • Monky Monky 03.06.2018 19:38 Uhr
    Ärzte
    Iron Maiden
    Rammstein

    Social Distortion
    Triggerfinger
    Nine Inch Nails
    Fantas
    Deichkind
    Machine Head

    Wäre ein Träumchen

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 03.06.2018 19:41 Uhr Edited
    Tool sehe ich nicht als Headliner auf der Center. Das passt von der Zugkraft einfach nicht. Gut vorstellen könnte ich mir. dass sie quasi "vierter Head" werden und auf der Crater spielen - wie Gorillaz in diesem Jahr.

    Interessant könnten Bands werden, die in diesem Jahr eigentlich vefügbar waren, aber weder RaR/RiP noch Hu/So gespielt haben: Volbeat, QOTSA und The Killers. Vielleicht spielen die (teilweise) noch ein Jahr Festivals.

    An sich hätte ich Seeed als sehr wahrscheinlich angesehen, aber mal abwarten wie es bei denen jetzt weitergeht.

  • Zwenz Zwenz 03.06.2018 20:00 Uhr
    Slipknot und Rammstein gehen und sind schon in den Studios, was beide zumindest nicht unwahrscheinlich macht. Wobei ich mir bei Slipknot sicherer als bei Rammstein wäre

  • Dragoran Dragoran 03.06.2018 20:02 Uhr
    Hosen?

  • CoolProphet CoolProphet 03.06.2018 20:06 Uhr
    Sehe ich ähnlich mit Tool.

    Metallica sind ja sicher unterwegs. Wäre klassisch. Dann als 3. Head Kings Of Leon als MLK/LN Band z.B oder Mumfords wären auch mal klasse für etwas Abwechslung(auch stilmäßig).

    Spielen Slayer nä Jahr auch noch ihre Abschiedstour? Arctic Monkeys noch als Crater Head. Dieses Jahr bei den anderen Doppelfestivals und in D ja keine Arena Band d.h. für mehr sehe ich die am Ring nicht. Ist ja eigentlich immer so grob der Maßstab wenn man sich die Line Ups ansieht.

  • Campi1995 Campi1995 03.06.2018 20:10 Uhr
    Ich tippe sehr auf Metallica.. Seit 2014 nicht mehr da.. Hosen nicht, die machen nach der Argentinientour sicher erstmal nichts mehr. Könnte mir, leider, auch wieder Volbeat vorstellen.

  • BNPRT BNPRT 03.06.2018 20:14 Uhr

  • ElConne ElConne 03.06.2018 21:03 Uhr
    Mich kriegen die mit den Ärzten wohl wieder zum Ring, ich find's geil!

  • Puschelmuschel Puschelmuschel 03.06.2018 21:53 Uhr
    Klar , ist exklusiv und auch ein Headliner , aber die Ärzte habe ich schon so oft gesehen, da brauch ich nicht extra zu RAR fahren.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 03.06.2018 22:21 Uhr Edited
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack
    The Struts

    Crater:
    Jan Delay & Disko No. 1
    The Hives
    Madsen
    Frank Turner & the Sleeping Souls
    OK Kid
    Frittenbude
    Mighty Okas
    Bonaparte
    Drangsal


    Samstag Ring/Sonntag Park:

    Volcano:
    Die Ärzte
    Kraftklub
    Sportfreunde Stiller
    Feine Sahne Fischfilet
    The Subways
    Royal Republic
    Itchy

    Crater:
    Slayer
    Five Finger Death Punch
    Killswitch Engage
    Anthrax
    Trivium
    Lamb of God
    The Amity Affliction
    etc

    Sonntag Ring/Freitag Park:

    Volcano:
    Metallica
    Tenacious D
    Bring me the Horizon
    Daron Malakian & Scars on Broadway
    Mastodon
    Gojira
    Kvelertak

    Crater:
    Peter Fox
    Marsimoto
    Alligatoah
    Prinz Pi
    SSIO
    Kontra K
    GZUZ
    Caritas Bra
    etc

  • NoelGallagher NoelGallagher 03.06.2018 22:27 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack


    Liest sich eher wie ein Lineup von 1999 als 2019.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 03.06.2018 22:38 Uhr

    NoelGallagher schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack


    Liest sich eher wie ein Lineup von 1999 als 2019.

    Das war etwas vom Carolina Rebellion inspiriert.....mit denen teilt man sich ja jedes Jahr einiges an Bands

  • Zwenz Zwenz 03.06.2018 22:41 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack
    The Struts

    Crater:
    Jan Delay & Disko No. 1
    The Hives
    Madsen
    Frank Turner & the Sleeping Souls
    OK Kid
    Frittenbude
    Mighty Okas
    Bonaparte


    Samstag Ring/Sonntag Park:

    Volcano:
    Die Ärzte
    Kraftklub
    Sportfreunde Stiller
    Feine Sahne Fischfilet
    The Subways
    Royal Republic
    Itchy

    Crater:
    Slayer
    Five Finger Death Punch
    Killswitch Engage
    Trivium
    Lamb of God
    etc

    Sonntag Ring/Freitag Park:

    Volcano:
    Metallica
    Tenacious D
    Bring me the Horizon
    Daron Malakian & Scars on Broadway
    Mastodon
    Gojira
    Kvelertak

    Crater:
    Peter Fox
    Marsimoto
    Alligatoah
    Prinz Pi
    SSIO
    Kontra K
    etc

    Unterschreib ich so!
    Hab mit Kontra K eigentlich dieses Jahr gerechnet. Ich mag seine Musik und würd mich über ne Bestätigung freuen

  • Cove Cove 03.06.2018 22:45 Uhr

    NoelGallagher schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack


    Liest sich eher wie ein Lineup von 1999 als 2019.

    Schon traurig, wie wenig sich im Rock seit 20 Jahren getan hat

    Aber es gibt einfach kaum noch Headliner. Da bleibt dem Ring nix anderes übrig immer das gleiche zu buchen. Und für nächstes Jahr sehe ich ehrlich gesagt ein maximal günstiges Lineup. The Prodigy bringen z.B. was neues raus, waren ja auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr da (2015) Rammstein holen vllt doch noch ihren Gig nach. Nine Inch Nails haben ein neues Album am Start dieses Jahr. Und zwischendrin füllt man mit deutschen Acts auf. Deichkind, Fettes Brot oder wie wärs mit Marsimoto? Oder Marteria? Da kann man ja hin und her wechseln und die Leute merkens gar nicht


  • juli666 juli666 03.06.2018 22:46 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:
    Spekulation für 2019:

    Freitag Ring/Samstag Park:

    Volcano:
    Tool
    Korn (Issues Full Length) / The Smashing Pumpkins
    Disturbed
    Stone Temple Pilots
    Staind
    Godsmack
    The Struts

    Crater:
    Jan Delay & Disko No. 1
    The Hives
    Madsen
    Frank Turner & the Sleeping Souls
    OK Kid
    Frittenbude
    Mighty Okas
    Bonaparte


    Samstag Ring/Sonntag Park:

    Volcano:
    Die Ärzte
    Kraftklub
    Sportfreunde Stiller
    Feine Sahne Fischfilet
    The Subways
    Royal Republic
    Itchy

    Crater:
    Slayer
    Five Finger Death Punch
    Killswitch Engage
    Trivium
    Lamb of God
    etc

    Sonntag Ring/Freitag Park:

    Volcano:
    Metallica
    Tenacious D
    Bring me the Horizon
    Daron Malakian & Scars on Broadway
    Mastodon
    Gojira
    Kvelertak

    Crater:
    Peter Fox
    Marsimoto
    Alligatoah
    Prinz Pi
    SSIO
    Kontra K
    etc

    Sowas von unterschrieben

  • gordian gordian 04.06.2018 10:42 Uhr Edited
    Die Rock Branche ist etwas langsamer, als vielleicht andere Musikbereiche. Ich finde das auch gut so. One Hit Wonder will doch keiner haben. Wenn man den Ring etwas beobachtet, gibt es immer wieder Bands, die sich von der kleinsten Bühne hoch rocken auf die Hauptbühne. Ich glaube sogar, das die Ärzte 2019 nur am Ring spielen. Es wird ein Album kommen und Sie werden 2020 eine Tour machen. Die Hosen haben doch schon vor ihrer richtigen Tour, am Ring gespielt.





    Also ich glaube nicht, das sich die Line Ups 1 zu 1 wiederholen werden.

  • mehlsack mehlsack 04.06.2018 11:45 Uhr

    schrieb:
    Slipknot und Rammstein gehen und sind schon in den Studios, was beide zumindest nicht unwahrscheinlich macht. Wobei ich mir bei Slipknot sicherer als bei Rammstein wäre

    Gehe davon aus (aber ohne Quelle, reines Gefühl), dass Rammstein mit neuem Album erstmal Stadion Tournee spielen.

    Reine Mutmaßung von mir:

    Neues Album im Herbst/Winter

    Stadion Europa-Tour Frühjahr 2019, vllt ein paar internationale Festivals, aber ab August 2019 unterwegs in Südamerika, USA & Japan. Auf deutschen Festivals seh ich die erst wieder 2020, vor allem da sie ja echt Einiges gespielt haben in letzter Zeit.

  • mehlsack mehlsack 04.06.2018 11:50 Uhr
    Schnell noch hier die Regeln missachten, bevor der Wunsch-Fred da ist: Mein Tipp für RaR 19:

    Die Ärzte - Volbeat - The Killers - Editors
    Placebo - KIZ - Disturbed - Kontra K - Deichkind - Von Wegen Lisbeth

  • attila80 attila80 04.06.2018 11:52 Uhr

    mehlsack schrieb:
    Schnell noch hier die Regeln missachten, bevor der Wunsch-Fred da ist: Mein Tipp für RaR 19:

    Die Ärzte - Volbeat - The Killers - Editors
    Placebo - KIZ - Disturbed - Kontra K - Deichkind - Von Wegen Lisbeth


    Du hast Nickelback vergessen

  • rockimpott2012 rockimpott2012 04.06.2018 12:02 Uhr
    Ich vermute, dass man mit Die Ärzte als zugkräftigem deutschen Act schon gut versorgt ist und nicht noch Rammstein, die sicherlich teuer sind, dazu bucht. Mit denen würde ich eher übernächstes Jahr rechnen. Für die Metal-Fans wird nächstes Jahr vielleicht wieder was dabei sein und noch ein nicht allzu teurer internationaler Act. Das ist meine Prognose:

    Die Ärzte
    Iron Maiden
    Kings of Leon

  • MuffPotter87 MuffPotter87 04.06.2018 12:04 Uhr
    Ärzte - Metallica - Volbeat

  • 7Dup 7Dup 04.06.2018 12:10 Uhr
    Ärzte - Volbeat - Coldplay
    Tool - Slipknot - Avantasia

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben