Festival Community

Rock am Ring 2019

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland Noch 13 Tage
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

1.369 Kommentare (Seite 53)


  • bumbangcrash bumbangcrash
    Habe die letzten Tage die Verkaufspreise in eBay etwas beobachtet. Schon jetzt teilweise Festival Weekend < 125 € zu so einem frühen Zeitpunkt. Das war m. M. nach vlt in den letzten 2-3 Wochen möglich?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Das mit eBay ist natürlich auch interessant, da habe ich noch gar nicht reingeschaut. Auch Recht!

    @Ludddi: das mit der Facebook Blase glaub ich nicht - hab vorhin extra nochmal in die ganzen Gruppen geschaut, ob mich mein Eindruck trügt. Nein. Da rasselt es im 15 Minuten Takt Angebote.

    Haben da viele bei der Bestätigung von DÄ zugeschlagen und wurden dann enttäuscht? Mehr erwartet? Oder woher rührt das?

  • counterdog counterdog
    Wieso gibt es bei Fansale in der RaR Sektion eig. keine Zeichen für Fairtrade und Ticketcheck?

    Bei allen wird mir das angezeigt. Wundert mich irgendwie ein bisschen?

  • runnerdo runnerdo
    Ich habe bereits Anfang des Jahres Karten für 125e und 135€ erstanden. Und das bei sehr sicheren Angeboten. Der Schwarzmarktpreis ist definitiv niedriger als sonst. Ich denke auch das liegt an der Anzahl der Angebote.

    Das der VVK etwas besser läuft als letztes Jahr glaube ich allerdings schon. Auch wegen den fehlenden Gewinnspielen.

  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals
    Wird mal langsam Zeit für den Timetable oder ?


  • bumbangcrash bumbangcrash Edited
    Heute wäre schön (analog zum letzten Jahr), aber denke die warten noch da mit dem genauen Zeitplan, die Überschneidungen ersichtlich werden und es sich negativ auf den Tagesticketverkauf auswirken kann.

  • urinella urinella
    Lidl dürfte auch so langsam mal was von sich hören lassen - auch wenn ich davon ausgehe, dass die in gewohnter Form dabei sein werden.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom

    urinella schrieb:
    Lidl dürfte auch so langsam mal was von sich hören lassen - auch wenn ich davon ausgehe, dass die in gewohnter Form dabei sein werden.

    Auf der Seite von Lidl ist das bereits confirmed, wenn jetzt auch unter dem Namen "Lidl Rock Store" und nicht mehr Rock Shop.

  • DoctorWho DoctorWho
    https://www.lidl.de/de/lidl-rock-store/s7376664

  • Davidbibo Davidbibo

    bumbangcrash schrieb:
    Heute wäre schön (analog zum letzten Jahr), aber denke die warten noch da mit dem genauen Zeitplan, die Überschneidungen ersichtlich werden und es sich negativ auf den Tagesticketverkauf auswirken kann.


    Vielleicht dann kommende Woche? Letztes Jahr war das Festival ja ne Woche früher.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    ich hoffe auch dass die spielzeiten bald veröffentlicht werden, letztes jahr wars quasi jetzt schon soweit, meine mich aber auch an ein jahr demletzt erinnern zu können wo die spielzeiten ca 1.5 wochen vor anreise kam

    haben eigentlich die becks-pre-order ausgabestellen schon direkt mit campingplatz-eröffnung mittwochs offen?

  • urinella urinella

    Stiflers_Mom schrieb:

    urinella schrieb:
    Lidl dürfte auch so langsam mal was von sich hören lassen - auch wenn ich davon ausgehe, dass die in gewohnter Form dabei sein werden.

    Auf der Seite von Lidl ist das bereits confirmed, wenn jetzt auch unter dem Namen "Lidl Rock Store" und nicht mehr Rock Shop.

    Perfekt. Danke.

  • Lenn Lenn
    Wie kommt es eigentlich, dass der LIDL im Park 24/7 durchgehend geöffnet hat, der am Ring aber nicht? Anwohner im klassischen Sinne gibt es doch auch am Ring nicht, oder irre ich mich?

  • DerEineMax DerEineMax
    Der Lidl im Park hat von Donnerstag morgen bis Sonntag Nacht 24h geöffnet, was im Park die komplette Zeit ist. Der Lidl man Ring hat zusätzlich zu Donnerstag - Sonntag (wo er die selben Öffnungszeiten hat wie im Park, also auch 24h) noch zusätzlich am Mittwoch Nachmittag/Abend und Montag Vormittag geöffnet und dazwischen jeweils für ein paar Stunden geschlossen, deswegen nicht 24h an allem Öffnungstagen.

  • Spaddel Spaddel

    DerEineMax schrieb:
    Der Lidl im Park hat von Donnerstag morgen bis Sonntag Nacht 24h geöffnet, was im Park die komplette Zeit ist. Der Lidl man Ring hat zusätzlich zu Donnerstag - Sonntag (wo er die selben Öffnungszeiten hat wie im Park, also auch 24h) noch zusätzlich am Mittwoch Nachmittag/Abend und Montag Vormittag geöffnet und dazwischen jeweils für ein paar Stunden geschlossen, deswegen nicht 24h an allem Öffnungstagen.


    Ich verstehe die Öffnungszeiten eher so dass er von Donnerstag bis Sonntag jeweils bis 02:00 Uhr auf hat, nicht von Donnerstag 08:00 Uhr bis Sonntag 02:00 Uhr durchgehend

  • ironman ironman Edited

    Spaddel schrieb:

    DerEineMax schrieb:
    Der Lidl im Park hat von Donnerstag morgen bis Sonntag Nacht 24h geöffnet, was im Park die komplette Zeit ist. Der Lidl man Ring hat zusätzlich zu Donnerstag - Sonntag (wo er die selben Öffnungszeiten hat wie im Park, also auch 24h) noch zusätzlich am Mittwoch Nachmittag/Abend und Montag Vormittag geöffnet und dazwischen jeweils für ein paar Stunden geschlossen, deswegen nicht 24h an allem Öffnungstagen.


    Ich verstehe die Öffnungszeiten eher so dass er von Donnerstag bis Sonntag jeweils bis 02:00 Uhr auf hat, nicht von Donnerstag 08:00 Uhr bis Sonntag 02:00 Uhr durchgehend

    Es steht beim Park aber explizit "24h durchgehend geöffnet!" darunter

  • Spaddel Spaddel
    Ich hatte mich auch auf den Ring bezogen


  • ironman ironman
    Achso

    Ja, das seh ich auch so. Die angegebenen Öffnungszeiten für den Ring sind jeweils für die angegebenen Tag und nicht für die gesamte Spanne. Sonst hätte man das auch so angegeben wie beim Park und nur dort steht auch drunter dass 24 Stunden druchgehend geöffnet ist.

  • Aenschela Aenschela
    Hat jmd Erfahrung damit eine Picknickdecke mit aufs Gelände zu nehmen? Hab rar schon angeschrieben aber es kommt keine Antwort

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94

    schrieb:
    Hat jmd Erfahrung damit eine Picknickdecke mit aufs Gelände zu nehmen? Hab rar schon angeschrieben aber es kommt keine Antwort

    www.rock-am-ring.com

    "Im Festivalgelände erlaubt sind neben persönlicher Kleidung nur Handys, Portemonnaies, Schlüsselbund, Gürtel- oder Bauchtaschen sowie leere, faltbare Trinkflaschen und durchsichtige Rucksäcke bis zu einer Größe von H45 x B35 x T30 cm, was in etwa einer Größe von DIN A4 entspricht!
    Darüber hinaus wird es keine Ausnahmen geben!"

    könntest ja einen anschlag mit der picknickdecke verüben

  • msvzebra msvzebra
    Es war dieses Jahr, wie eigentlich die letzten Jahre auch geplant, zu zweit die Zeit auf dem Rock´n Roll Campingbereich zu verbringen.
    Nun ist es dieses Jahr krankheitsbedingt so das ich vermutlich alleine dort aufschlagen werde. Kann mir jemand aus der Erfahrung heraus sagen ob es Stress am Parkplatz, in dem Fall B5, geben wird wenn ich mit dem PKW alleine anreise?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom
    Eine Anreise allein im PKW war noch nie ein Problem, wird sie dieses Jahr auch nicht sein.
    Es wird zwar darum gebeten, aus Platzgründen in Gruppen anzureisen, aber verbieten wird dir das niemand.

  • ironman ironman

    Stiflers_Mom schrieb:
    Eine Anreise allein im PKW war noch nie ein Problem, wird sie dieses Jahr auch nicht sein.

    Bei dem o.g. Rock'n'Roll Camping war das theoretisch 2017 mal ein Problem, als man noch 2 Rock'n'Roll Festival Tickets kaufen musste um 1 Rock'n'Roll Parkticket zu bekommen. Vielleicht war die Frage darauf abgezielt. Seitdem die Festival- und Park/Camping-Tickets generell getrennt sind hat sich dann aber ja auch diese Regelung wieder erübrigt.

  • Hubbahub Hubbahub

    schrieb:
    Hat jmd Erfahrung damit eine Picknickdecke mit aufs Gelände zu nehmen? Hab rar schon angeschrieben aber es kommt keine Antwort

    Erfahrung nicht, aber ich glaube das sollte machbar sein. Trag Sie als Cape oder bind Sie Dir wie eine Jacke um die hüfte, die Security dürfte ohnehin nicht so genau schauen.
    Die bessere Frage ist ob Du damit wirklich glücklich wirst auf dem Gelände. Ich wüsste nicht wo es da etwas anderes als Teer und beton gibt. Da ist es doch mit einer Picknick Decke enorm unbequem. Abgesehen davon dürfte das nur weit ab der Bühnen funktionieren. Dafür ist es beim rar einfach zu voll.

  • msvzebra msvzebra

    ironman schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Eine Anreise allein im PKW war noch nie ein Problem, wird sie dieses Jahr auch nicht sein.

    Bei dem o.g. Rock'n'Roll Camping war das theoretisch 2017 mal ein Problem, als man noch 2 Rock'n'Roll Festival Tickets kaufen musste um 1 Rock'n'Roll Parkticket zu bekommen. Vielleicht war die Frage darauf abgezielt. Seitdem die Festival- und Park/Camping-Tickets generell getrennt sind hat sich dann aber ja auch diese Regelung wieder erübrigt.

    Genau!! Wegen der Regelung 2017 hatte ich da so meine Bedenken.
    Danke für die Antworten...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben