Festivals United

Parkway Drive Tour 2019

Metalcore, Byron Bay  Byron Bay (AU)

191 Kommentare (Seite 2)


  • juli666 juli666 16.06.2018 01:07 Uhr
    Hat jemand einen vernünftigen link für die UK Tour wo man auch anderes Zahlungsmittel als die Kreditkarte angeben kann?

  • runnerdo runnerdo 16.06.2018 09:02 Uhr SUPPORTER

    MyChemGD1234 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Soweit ich weiß waren es 6.000 in Düsseldorf. Mega leer ist jetzt was anderes.
    Davon mal ab, ziehe ich die Mitsubishi Electric jederzeit dem Palladium vor.

    6000 waren das niemals. Da waren sehr große Teile der Halle abgehangen und auf der Tribühne / den Stehplätzen (gab nichtmal einen Wellenbrecher) war auch noch massig Platz.

    Ich bin mir recht sicher, das mir das damals jemand glüaubwürdiges erzählt hat.

    "Leere" Konzerte sind da ja nicht so unüblich. The Gaslight Anthem letztes mal war super leer.
    Bei Deichkind, vor vielen vielen Jahren, war einfach super krass abgehangen und leer. Man kam quasi in den Hauptraum und sah erstmal einen riesigen Vorhang.

  • Pandamann Pandamann 16.06.2018 11:16 Uhr Edited

    runnerdo schrieb:

    MyChemGD1234 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Soweit ich weiß waren es 6.000 in Düsseldorf. Mega leer ist jetzt was anderes.
    Davon mal ab, ziehe ich die Mitsubishi Electric jederzeit dem Palladium vor.

    6000 waren das niemals. Da waren sehr große Teile der Halle abgehangen und auf der Tribühne / den Stehplätzen (gab nichtmal einen Wellenbrecher) war auch noch massig Platz.

    Ich bin mir recht sicher, das mir das damals jemand glüaubwürdiges erzählt hat.

    "Leere" Konzerte sind da ja nicht so unüblich. The Gaslight Anthem letztes mal war super leer.
    Bei Deichkind, vor vielen vielen Jahren, war einfach super krass abgehangen und leer. Man kam quasi in den Hauptraum und sah erstmal einen riesigen Vorhang.

    2013 bei Sigur Rós war es auch extrem abgehangen...das war dann aber auch schon nicht mehr gemütlich imo.

    Zu PWD in Düsseldorf...denke es waren 5.000-6.000, auf jeden Fall passabel.
    Ich denke mit dem neuen Album und dem fantastischen Ring-Auftritt (Die Reaktionen von jedem mit dem ich gesprochen hab (keine Parkway-Drive Fans) waren ausschließlich sehr positiv) kriegen die den Laden (fast) voll.


  • bambadidi bambadidi 16.06.2018 11:27 Uhr
    Noch keine Tour-Plakate auf dem WFF aufgetaucht?

  • BurnItDown BurnItDown 16.06.2018 23:14 Uhr
    Daumen drücken, dass PWD nachher Tourdaten veröffentlichen, vllt sehen wir diese im WFF-Stream www.arte.tv

  • sckofelng sckofelng 17.06.2018 00:09 Uhr
    Aufm Gelände sind keine gewesen, kann ich bestätigen, vllt weil die Tour nicht über WFF läuft sondern Live Nation

  • juli666 juli666 17.06.2018 11:15 Uhr
    Dann können sie ja heute mal was raushauen


  • sckofelng sckofelng 24.06.2018 02:33 Uhr
    04.02 Paris , L'Olympia und im Forest National in Brüssel auch noch.
    Wird Zeit, dass die Daten kommen..

  • xintor xintor 24.06.2018 10:32 Uhr
    Am 17.2 spielen sie übrigens in Wien. Beim Nova Rock hingen überall Plakate

  • TheWizard TheWizard 27.06.2018 07:50 Uhr
    Bis nächste Woche sollte die Ankündigung draußen sein.

  • sckofelng sckofelng 03.07.2018 11:06 Uhr Edited
    25.01. Hamburg, Sporthalle
    26.01. Leipzig, Arena Leipzig
    27.01. Frankfurt, Jahrhunderthalle
    08.02. Köln, Palladium
    11.02. Stuttgart, Schleyerhalle
    15.02. München, Zenith


    Das riecht sehr nach Zusatzshow Köln



  • bambadidi bambadidi 03.07.2018 11:06 Uhr Edited
    25.01.19 DE ? Hamburg, Sporthalle
    26.01.19 DE ? Leipzig, Arena
    27.01.19 DE ? Frankfurt, Jahrhunderthalle
    08.02.19 DE ? Köln, Palladium
    11.02.19 DE ? Stuttgart, Schleyerhalle
    12.02.19 CH ? Zu?rich, Halle 622
    15.02.19 DE ? Mu?nchen, Zenith
    17.02.19 AT ? Wien, Gasometer

    Tickets für den Spaß bekommt ihr ab diesem Mittwoch, dem 04. Juli um 11:00 Uhr exklusiv im Online-Presale bei Eventim.de

    EDIT: zu spät Freu mich jedenfalls riesig drauf.

  • Gurkeey Gurkeey 03.07.2018 11:18 Uhr
    Hamburg und Amsterdam am Start. Köln lass ich wohl wegen dem Palladium aus

  • sadfad sadfad 03.07.2018 11:25 Uhr SUPPORTER
    In Frankfurt am Start. Beste Halle

  • Rated-R Rated-R 03.07.2018 11:26 Uhr
    Joa ich denke ich nehme auch Frankfurt an dem Sonntag mit. Hoffe jetzt nur noch auf brauchbare Supports.

  • xintor xintor 03.07.2018 11:27 Uhr
    Aufjeden fall in Leipzig am Start. Mal sehen wie viel der Spaß kosten wird

  • Pandamann Pandamann 03.07.2018 11:41 Uhr Edited
    Parkway Drive im Palladium ist eine grauenvolle Vorstellung...das Gequetsche spar ich mir wohl auch.
    Frankfurt dann eventuell...wobei Sonntagsabends alles andere als optimal ist.
    Warum nicht Düsseldorf?
    Wie ist denn die Halle in Leipzig so?


  • TheMo TheMo 03.07.2018 12:45 Uhr Edited

    Pandamann schrieb:
    Wie ist denn die Halle in Leipzig so?

    War noch nie in einer der anderen Hallen, kann also keine Vergleiche anbringen, aber Arena Leipzig ist mit der Schleyerhalle schon mal die größte in der Reihe. Ränge können natürlich, wenn nötig, abgehangen werden. Ansonsten hab ich die Arena noch nie als irgendwie doof befunden. Kein Charme, weil große Mehrzweckhalle, aber auch nicht weiter schlimm.

  • runnerdo runnerdo 03.07.2018 14:20 Uhr SUPPORTER
    Palladium ?
    Warum ? Das läuft doch dann auf eine Zusatzshow hinaus.
    Ich meine bei der Ire Tour gab es dann eine Zusatzschow in der Turbinenhalle Oberhauen.
    Die ist zwar nur minimal besser aber ich spekuliere erstmal.

    Oder noch eine Runde Festivals im Sommer 2019 `?

  • sckofelng sckofelng 03.07.2018 14:29 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Palladium ?
    Warum ? Das läuft doch dann auf eine Zusatzshow hinaus.
    Ich meine bei der Ire Tour gab es dann eine Zusatzschow in der Turbinenhalle Oberhauen.
    Die ist zwar nur minimal besser aber ich spekuliere erstmal.

    Oder noch eine Runde Festivals im Sommer 2019 `?

    Das war bei der Tour 2016.
    Bei der Tour 2017 wurde die Mitsubishi Halle bespielt und war nur zu 3/4 gefüllt.

    Vielleicht 2x Palladium, um für eine BluRay zu filmen, oder weil die Mitsubishi Halle nicht verfügbar ist zu dem Zeitpunkt?

    Festivals im August 2019 kann ich mir vorstellen, wenn sich die Tour gut verkauft (wovon ich ausgehe)

  • bambadidi bambadidi 03.07.2018 15:00 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Palladium ?
    Warum ? Das läuft doch dann auf eine Zusatzshow hinaus.
    Ich meine bei der Ire Tour gab es dann eine Zusatzschow in der Turbinenhalle Oberhauen.
    Die ist zwar nur minimal besser aber ich spekuliere erstmal.

    Oder noch eine Runde Festivals im Sommer 2019 `?

    Vielleicht Vainstream im kommenden Jahr
    Haben jedenfalls auch für die Tour geworben, aber das muss ja erstmal nix heißen.


  • sckofelng sckofelng 03.07.2018 15:04 Uhr

    bambadidi schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Palladium ?
    Warum ? Das läuft doch dann auf eine Zusatzshow hinaus.
    Ich meine bei der Ire Tour gab es dann eine Zusatzschow in der Turbinenhalle Oberhauen.
    Die ist zwar nur minimal besser aber ich spekuliere erstmal.

    Oder noch eine Runde Festivals im Sommer 2019 `?

    Vielleicht Vainstream im kommenden Jahr
    Haben jedenfalls auch für die Tour geworben, aber das muss ja erstmal nix heißen.

    Die Tour läuft unter Kingstar, welche auch das Vainstream veranstalten. Könnte auch ne Triple-Buchung sein (2x Palladium + Vainstream)

  • Gurkeey Gurkeey 03.07.2018 15:44 Uhr
    so sehr ich es mir wünschen würde aber ich glaube nicht das PWD nochmal das Vainstream spielen werden

  • runnerdo runnerdo 03.07.2018 15:57 Uhr SUPPORTER
    Kann mir gut vorstellen das die Produktion auch kaum noch auf die Vainstreambühne passt.

  • Pandamann Pandamann 03.07.2018 16:29 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Kann mir gut vorstellen das die Produktion auch kaum noch auf die Vainstreambühne passt.

    Aber passt sie ins Palladium?
    Das ist ja auch relativ schmal.
    Die Produktion war ja auch der Hauptgrund warum sie 2017 in die großen Hallen gegangen sind.
    Oder fahren sie die Produktion gar zurück...ich hoffe nicht.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben