Festival Community

Parkway Drive Tour 2019

Metalcore, Byron Bay  Byron Bay (AU) 10 Festivals

173 Kommentare (Seite 5)


  • BNPRT BNPRT 15.08.2018 16:45 Uhr

    StonedHammer schrieb:

    runnerdo schrieb:

    Slipknot habe ich 2009 auch in der ehemaligen Phillippshalle gesehen. Da waren sie bereits RAR Headliner.


    2009 gab es keine headliner sondern NUR coheadlinerduo! jeden verdammten tag sollte man nie vergessen, so bastelt sich mlk rückblickend nämlich seine getricksten heads

    Slipknot Co Head

  • kato91 kato91 15.08.2018 18:42 Uhr

    KleineJule schrieb:

    kato91 schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    Featherweight schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    kato91 schrieb:

    Nico11 schrieb:
    Der Weg zum Headliner der großen Festivals in Deutschland ist nicht mehr weit

    Nie im Leben. Vorher Headlinen die Beatsteaks oder Rise Against.

    Parkway Drive sind jetzt schon größer, sorry. Und da ist noch Entwicklung drin...

    Nein, sind sie nicht .

    Also PWD sind jetzt bei 17 Mio verkauften Alben und meiner Meinung nach steht ihre große Zeit noch bevor.
    Das kann man jetzt über die Beatsteaks und auch Rise against nicht unbedingt behaupten...

    Wie gesagt, mein Maßstab sind Rip/Rar und Hu/So. Da sind RA und BS einfach massenkompatibler, wenn gleich die natürlich trotz ihrer höchsten Phase nie zum Head geworden sind, richtig!

    Aber schlussendlich sieht es jeder anders. Die werden in den nächsten Jahren für mich o.g. Festivals nicht headlinen. Wenn ihr das anders sehr ist das ja okay! Cheers

    Dein Maßstab sind DJ gigs und das rar/rip publikum... Dann lass dir von der DJ-assistentin des rar-partyzelts/partybühne, die für die aufnahme der publikumswünschs zuständig ist, sagen, PWD wurden dort genauso oft gewünscht wie SOAD und öfter als slipknot... Und die songs haben genauso gezogen wie die klassiker

    Und man möchte anmerken: es ist ne seltenheit, wenn ich mit jonas einer meinung bin. Aber deine "erfahrung" ist da dann eben doch zu vernachlässigen...
    Wobei ich PWD auch (noch) nicht als headliner am ring sehe, aber alternahead, summerbreeze/wacken/andere metalfestivals headliner definitiv

    Alternahead müssen wir nicht drüber diskutieren - das ist nicht auszuschließen! Szene Festivals ebenfalls, wobei ich mir da beim Graspop oder Hellfest nicht zu 100% sicher wäre, aber OK, nicht meine Welt.

    Der Rest ist mein Eindruck. Schon sehr daran gemessen, was ich beim auflegen erlebt habe, kann es mir darüber hinaus auch nicht vorstellen. Wie gesagt: Center und Head. Davon red'sch.

  • Nico11 Nico11 17.08.2018 11:06 Uhr
    + Killswitch Engage und Thy Art Is Murder



  • luc_pwd luc_pwd 17.08.2018 11:07 Uhr Edited
    Mega!!!

  • Nico11 Nico11 17.08.2018 11:12 Uhr
    Thy Art Is Murder braucht nun wirklich absolut niemand
    Killswitch Engage dafür ganz gut.

  • Hallomela Hallomela 13.10.2018 16:49 Uhr
    Laut Eventim gibt es ein Zusatzkonzert in München am 16.02

  • runnerdo runnerdo 02.01.2019 10:52 Uhr
    Zweite Köln Show auch ausverkauft. Krasser scheiß. Hätte ich nicht gedacht. Zeigt aber den Status der Band auch als Hu/So CoHead.

    Meiner Meinung nach auch absolut zu Recht.

  • FBG FBG 03.01.2019 09:09 Uhr
    hat hier jemand interesse an einem tickettausch für köln?

    Biete: 2x Freitag
    Suche: 2x Samstag

  • Mick0474 Mick0474 04.01.2019 09:18 Uhr
    Hab jetzt gestern spontan ein Ticket gekauft für das Zusatzkonzert in München.
    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir Architects 10 Tage früher auch noch geben soll...

  • Nico11 Nico11 26.01.2019 00:06 Uhr
    Tourauftakt in Hamburg und in der Euphorie bin ich fast geneigt zu sagen, dass das die beste Show war, auf der ich jemals war. Ein absoluter Wahnsinn einfach. Die Produktion ist irre, man nährt sich immer weiter Rammstein an.

    Zum Intro schießen Flammen aus dem Soundboard und die Band läuft mit Fackeln von hinten durch den Innenraum auf die Bühne.
    Es gibt Hebebühne für beide Gitarristen und auch die Streicher, die für Writings On The Wall und Shadow Boxing auf die Bühne kommen. Während die Band das Ende von Chronos spielt, geht Winston mit einer Streicherin zum Soundboard und singt von dort The Colour Of Leaving. Vor Crushed zündet er eine Art Molotow - Cocktail an und die Bühne brennt quasi den ganzen Song über.
    Dazu kommen die ?üblichen? Flammen und Sternregen. Das Licht an sich ist schon irre.


    Thy Art Is Murder haben von 19.00 bis 19.25 gespielt. War wie zu erwarten überhaupt nicht mein Fall.

    Killswitch Engage standen dann von 19.45 bis 20.35 auf der Bühnen und haben eine gute Show abgeliefert. PWD ziemlich genau 90 Minuten von 21.10 bis 22.40.

  • sckofelng sckofelng 26.01.2019 00:13 Uhr
    Ich sitze am Sonntag fast direkt beim Soundboard, das wird heiß Danke für den Bericht, Vorfreude steigt immens!

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 26.01.2019 11:16 Uhr
    Ich war mit Nico in Hamburg und kann mich dem nur anschließen. Wie sich die Band von Tour zu Tour steigert und was da aufgefahren wird ist enorm.

    ATAIM unnötig, KSE sehr solide, PWD wahnsinnig gut. Ich wiederhole mich, aber die Band wird auch die eher am Mainstream ausgerichteten Rockfestivals wie RaR oder Nova Rock in absehbarer Zeit headlinen. Und das mehr als zurecht.

  • CoolProphet CoolProphet 26.01.2019 13:42 Uhr
    Hört sich wie erwartet sehr gut an und macht direkt noch mehr Vorfreude auf München. Danke für die Eindrücke!

  • BurnItDown BurnItDown 26.01.2019 14:30 Uhr
    PWD ist mittlerweile meine Lieblingsband. Freue mich schon auf Köln, hoffe dass die Bühnenshow in das Palladium passt, ohne, dass Teile weggelassen werden. PWD hat schon so viele gute Songs, dass die 90 Min nicht reichen, um alle zu spielen.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 26.01.2019 14:57 Uhr
    Gestern wurde auch Pyro unter das Hallendach gescheppert, von daher sollte das auch im Palladium passen.

  • Flammingo Flammingo 27.01.2019 11:25 Uhr
    An der Setlist hätten sie feilen können... Pyro war dafür einmalig. Und Thy Art is Murder waren brutalst Killswitch naja...

    Viel Spaß allen die noch PWD vor sich haben!

  • Jathen Jathen 27.01.2019 19:09 Uhr
    Gestern das erste Mal in der Arena in Leipzig gewesen. Von den bisherigen PWD Shows (5. Konzert inzwischen) nicht gerade das beste Konzert.
    Die Halle war gefühlt maximal 2/3 voll.
    Thy Art is Murder war für uns einfach nur Matsch und schwer ertragbar. Killswitch Engage ganz okay.
    Bei Parkway Drive war der Part mit den Streichern das Highlight des Abends. Aber das Finale war im Vergleich zur letzten Tour schwach.
    Trotzdem solides Konzert und wir werden wieder auf die nächste Tour gehen.


  • xintor xintor 27.01.2019 20:52 Uhr
    Ich war gestern auch in Leipzig beim Konzert. Gefühlt wurde hier alles zu dem Konzert bereits gesagt, 95min spielzeit sind auch absolut großartig! Wenn man bedenkt dass bei der sommertour trotz 90min slot nur 75 Min gespielt wurden.

  • sckofelng sckofelng 27.01.2019 23:12 Uhr Edited
    Frankfurt mit cut Produktion (keine Flammen hinten)

    Fand die Show 2017 besser, aber trotzdem sehr großes Kino. Dauert nicht lange, bis sie Rock/Metal majors headlinen. Killswitch und Thy Art ebenfalls sehr stark

    EDIT: hier ein Bild von Crushed:

  • Mick0474 Mick0474 28.01.2019 12:40 Uhr
    Schade, kann mir nicht vorstellen, dass die im Zenith in München mit Pyro arbeiten. Versteh sowieso nicht, warum die nicht die Olympiahalle gebucht haben. Vor allem in Anbetracht, dass das Zenith am 15. 02. ruckzuck ausverkauft war und sie am 16.02 jetzt ein Zusatzkonzert geben.

  • runnerdo runnerdo 28.01.2019 13:20 Uhr
    In Köln das selbe. Das war allerdings auch von Anfang an so geplant mit den Zusatzkonzert.
    Sie werden ihre Gründe haben. Pyro ist zumindest in Köln möglich, ob alles halte ich aber auch für fraglich. Die Bühne ist schon deutlich kleiner.

  • runnerdo runnerdo 29.01.2019 08:41 Uhr
    SUCHE noch 2x Tickets für Samstag den 09.02 in Köln.

    Gerne bei mir melden.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 29.01.2019 20:41 Uhr
    Suche 2 Tickets für Köln Freitag, ist ja echt abgegrast der 2.Markt.

    Bei Facebook betrügen sie schon die Leute...

  • Gurkeey Gurkeey 04.02.2019 14:03 Uhr
    Hat jemand noch den Zeitlichen Ablauf im Kopf?
    Da wir am Mittwoch eventuell nach Amsterdam, müsste ich das mit der Arbeit vorher abklären

  • sckofelng sckofelng 04.02.2019 14:13 Uhr
    So wars offiziell in Frankfurt:

    19:00 - 19:25 Thy Art Is Murder
    19:40 - 20:30 Killswitch Engage
    21:00 - 22:40 Parkway Drive

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben