Festivals United

Rock am Ring 2018: Kein B5 mehr - was nun?

eröffnet von Titanrocker am 02.05.2018 19:19 Uhr - letzter Kommentar von Befuenf

17 Kommentare


  • Titanrocker Titanrocker 02.05.2018 19:19 Uhr
    Servus liebe Ringrocker,

    dieses Jahr ist der ehrwürdige Traditionscampingplatz B5 ja leider den Rock n Roll campern überlassen. Daher würde ich echt gerne mal wissen wo die ganzen Leute die ansonsten immer zu B5 gehen dieses Jahr hin wollen? Habt ihr ein paar Tipps?

  • r0ck3r r0ck3r 02.05.2018 22:31 Uhr
    "Kein B5 mehr was nun?"
    Clickbait?!

    "der ehrwürdige Traditionscampingplatz B5"
    Da musst du dir wohl einen der anderen, ehrwürdigen Traditionscampingplätze aussuchen.

    Als RnR Camper ist es übrigens auch nicht gerade entspannt, jedes Jahr auf einen neuen Platz zu müssen.
    Was brauchst du denn für Tipps?

  • TheLasseman TheLasseman 02.05.2018 22:46 Uhr
    Ist doch ne berechtigte Frage irgendwo? Darf einen doch interessieren, wo die tradiontionellen B5er nun hinziehen?


  • gjkillspeople gjkillspeople 02.05.2018 22:49 Uhr
    Frevler! Ich war über die Jahre schon so ziemlich auf allen Plätzen, B5 war schon der beste Platz, wenn man maximal viel Party und Chaos mag. Gibt ja nicht viele Ausweichmöglichkeiten. Von D0 und Krebsberg rate ich ab, Nordschleife kann ich nicht beurteilen. Bleiben C1-4 / B7 oder A5. Ich war auf beiden schon, ist aber lange her. Nach meiner Erinnerung sind beide in Ordnung. C ist näher zur Warm-Up-Party

  • Titanrocker Titanrocker 02.05.2018 23:05 Uhr
    Also einfach aufgrund der Größe schätze ich, dass auf den C-Plätzen am meisten los ist oder? Ich war halt die letzten Jahre immer nur auf B5 und dort gibt es nunmal wirklich immer ne Menge an Camps die schon seit Ewigkeiten immer dort campen . Aber mit der Warm-up Party ist ein gutes Argument denke ich

  • urinella urinella 02.05.2018 23:52 Uhr Edited

  • r0ck3r r0ck3r 04.05.2018 12:27 Uhr
    Natürlich ist die Frage berechtigt. Aber es klingt eben so, als wäre das der einzige Platz, auf dem es lohnenswert wäre zu campen. Und diese Einladung, das ein wenig ins Lächerliche zu ziehen, konnte ich schlecht ausschlagen

    Ich war nun auch schon auf A5, C1, D5... und A7, aber der ist ja Geschichte. D5 fällt auch raus, da Caravan. Also A5 und C1 waren schon gut. C1 hat halt einen recht schräg liegenden Parkplatz. Vom Weg zum Gelände tun die sich beide nix. So 2 Wegbier/Fußpils kann man da schon einplanen

    Habe diese Diskussion um "den besten Platz" sowieso noch nie verstanden. Gut, ich brauchte auch nie großartig andere Partys zu suchen, weil wir immer selber sehr geile Partys hatten. Und selbst der größte Platz nützt dir nichts, wenn du da nur so Greencamper drauf hast, die gerne um 1:00 Uhr Nachtruhe hätten und man sich am besten nur noch flüsternd unterhält
    Dennoch wünsche ich dir viel Glück bei deiner Suche, einen ehrwürdigen Nachfolger für B5 zu finden.


  • Trix9r Trix9r 04.05.2018 12:47 Uhr
    Sind dieses Jahr auf B7, waren letztes Jahr auf B9.

    Shoutout an Eric von der Security

  • Jonnyy111 Jonnyy111 04.05.2018 17:50 Uhr
    alt ehrwürdig hmm... also als es damals nach mendig ging und dann wieder zurück zum ring, habe ich als ebenfalls alter b5'ler Gruppen wie Köln Aachen oder B5 Assicamp durchweg auf RocknRoll Plätzen gesichtet.

    Demnach freue ich mich dieses Jahr wieder auf b5, mit dicker anlage und Kühlschrank, so wie es sich einst so gehört hat

  • Snoopi76 Snoopi76 04.05.2018 18:43 Uhr
    Hab Rockn Roll und kann gerne auf B5 verzichten. D3 war letztes Jahr perfekt verdammt

  • Trix9r Trix9r 09.05.2018 08:13 Uhr
    Nun wird es doch A5,

    Hoffe das der Campingplatz nicht allzu steil abfällt, kann mir das jemand sagen ?


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 09.05.2018 08:24 Uhr

    r0ck3r schrieb:
    Natürlich ist die Frage berechtigt. Aber es klingt eben so, als wäre das der einzige Platz, auf dem es lohnenswert wäre zu campen. Und diese Einladung, das ein wenig ins Lächerliche zu ziehen, konnte ich schlecht ausschlagen

    Ich war nun auch schon auf A5, C1, D5... und A7, aber der ist ja Geschichte. D5 fällt auch raus, da Caravan. Also A5 und C1 waren schon gut. C1 hat halt einen recht schräg liegenden Parkplatz. Vom Weg zum Gelände tun die sich beide nix. So 2 Wegbier/Fußpils kann man da schon einplanen

    Habe diese Diskussion um "den besten Platz" sowieso noch nie verstanden. Gut, ich brauchte auch nie großartig andere Partys zu suchen, weil wir immer selber sehr geile Partys hatten. Und selbst der größte Platz nützt dir nichts, wenn du da nur so Greencamper drauf hast, die gerne um 1:00 Uhr Nachtruhe hätten und man sich am besten nur noch flüsternd unterhält
    Dennoch wünsche ich dir viel Glück bei deiner Suche, einen ehrwürdigen Nachfolger für B5 zu finden.

    Ich weiß ja nicht was du für Green Camper kennst aber ich bin seit 2015 ausschließlich auf Green weil ich nicht im Müll leben möchte. Musik ist dort genauso laut wie auf jedem anderen Platz und die Nachtruhe wird selten konsequent eingehalten (was eigentlich auch niemand erwartet).

    Vielleicht solltest du nicht so voreilig sein mit Behauptungen die absolut fürn Arsch sind.

  • sadfad sadfad 09.05.2018 08:51 Uhr SUPPORTER
    Verstehe es auch nicht dass immer auf den Green Campern rumgehackt wird.

    Dafür gibt es doch verschiedene Plätze und jeder soll dahin wo er hin möchte und sich wohlfühlt.

    Ich zum Beispiel hätte gar keine Lust nach einem langen Tag auf dem Gelände nochmal die ganze Nacht durch zu machen. Ein wenig schlaf brauche ich dann doch. Aber wenn andere das wollen und können steht es ihnen ja frei dies zu tun, ist mir ja egal.

    Das einzige was mich stört ist, wenn ein Camp meint im Müll leben zu müssen (wobei mir das ja noch egal wäre) und es am Ende einfach so hinterlässt und geht. Das geht meiner Meinung nach einfach gar nicht. Und am besten sind das dann die, die sich über die hohen Ticketpreise beschwerden.

    Jeder kann machen was er will, wenn er das Gelände so verlässt wie er es angefunden hat. Das ist meine Meinung dazu. Viele scheinen das jedoch anders zu sehen aus meinen Erfahrungen der letzten Jahre.

  • Natr1x Natr1x 09.05.2018 08:52 Uhr

    Trix9r schrieb:
    Nun wird es doch A5,

    Hoffe das der Campingplatz nicht allzu steil abfällt, kann mir das jemand sagen ?

    Wir werden auch wieder zurück auf A5 gehen, da waren wir schon die ganzen Jahre vor dem Umzug nach Mendig. Das erste Drittel vom Platz bis circa zum Duschzelt/Sanitärzelt ist relativ eben. Danach fällt der Platz schon einigermaßen steil ab. Wenn man früh vor Ort ist, sollte man aber problemlos ein noch einen Platz im vorderen Drittel finden.

  • Befuenf Befuenf 09.05.2018 09:01 Uhr
    Wir überlegen mit unserer Gruppe auf einen der C Plätze zu gehen. Sind die soweit eben oder campt man da im Hang? Und welcher der C Plätze ist "am besten"? nach euer Meinung

  • Luddddi Luddddi 09.05.2018 10:06 Uhr SUPPORTER

    schrieb:
    Wir überlegen mit unserer Gruppe auf einen der C Plätze zu gehen. Sind die soweit eben oder campt man da im Hang? Und welcher der C Plätze ist "am besten"? nach euer Meinung

    C1, 2, (3) liegen am Hang, wobei das nie ein Problem war. Es geht nicht mit 30% Gefälle abwärts. Kannst also bequem deinen Gaskocher aufstellen, ohne dass er einfach umkippt . Die andern C-Plätze hab ich noch nicht gesehn.

  • Befuenf Befuenf 09.05.2018 10:52 Uhr

    Luddddi schrieb:

    schrieb:
    Wir überlegen mit unserer Gruppe auf einen der C Plätze zu gehen. Sind die soweit eben oder campt man da im Hang? Und welcher der C Plätze ist "am besten"? nach euer Meinung

    C1, 2, (3) liegen am Hang, wobei das nie ein Problem war. Es geht nicht mit 30% Gefälle abwärts. Kannst also bequem deinen Gaskocher aufstellen, ohne dass er einfach umkippt . Die andern C-Plätze hab ich noch nicht gesehn.

    Also ähnlich wie B5 der ja auch ein bisschen abwärts geht?
    Danke auf jeden Fall für die Info!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben