Festivals United

Eric Clapton Tour 2018

Rock, Ripley  Ripley (GB)
European Summer Tour 2022
17.05.2022Zürich (Hallenstadion)29.05.2022Berlin (Waldbühne)31.05.2022Stuttgart (Schleyerhalle)02.06.2022München (Olympiahalle)04.06.2022Wien (Stadthalle)10.06.2022Düsseldorf (ISS Dome)

24 Kommentare


  • Leites Leites 15.12.2017 10:45 Uhr
    02.07.2018, Köln, Lanxess Arena
    03.07.2018, Hamburg, Barclaycard Arena

    TICKETS

  • blubb0r blubb0r 15.12.2017 10:47 Uhr
    Oh yeahsss

  • scooterfan scooterfan 15.12.2017 11:44 Uhr
    Na toll, Clapton in Köln oder NIN in Berlin?


  • sickdog sickdog 15.12.2017 12:35 Uhr SUPPORTER

    scooterfan schrieb:
    Na toll, Clapton in Köln oder NIN in Berlin?

    Also ich bin (Stand jetzt) an dem Montag bei NIN in Berlin und dann am Samstag bei Cure in London (Hydepark) und ich habe gerade gesehen, dass Herr Clapton am Sonntag im Hydepark spielt.....

    Falls ich noch im Lotto gewinnen sollte kann ich ja auch am Freitag schon zu Herrn Waters in den Hydepark...

  • -TW- -TW- 15.12.2017 12:51 Uhr

    schrieb:
    02.07.2018, Köln, Lanxess Arena

    Nur Köln?
    Gibt es eine Quelle oder bist du die Quelle?

  • Leites Leites 15.12.2017 13:45 Uhr
    Ob er nur in Köln spielt, weiß ich leider nicht. Glaube ich aber kaum.

    Quelle ist geheim

  • -TW- -TW- 15.12.2017 13:57 Uhr

    schrieb:
    Ob er nur in Köln spielt, weiß ich leider nicht. Glaube ich aber kaum.

    Quelle ist geheim

    Ok

    Laut diesem Fanforum sollte diese Woche dazu noch was Offizielles kommen.


  • Cody Cody 15.12.2017 15:51 Uhr
    Wird dann Zeit für die Shows in der Royal Albert Hall

  • Leites Leites 15.12.2017 17:38 Uhr
    03.07 noch Barclaycard Arena Hamburg

    neben dem Festivalauftritt in London die einzigen Europa Termine 2018.

  • Pandamann Pandamann 15.12.2017 18:03 Uhr
    Wird wohl teuer

  • AcidX AcidX 15.12.2017 19:06 Uhr

    schrieb:
    03.07 noch Barclaycard Arena Hamburg

    neben dem Festivalauftritt in London die einzigen Europa Termine 2018.

    Im eventim Ticketalarm steht "die einzigen Europa-Shows abseits der Festival-Bühne"

    Tippe noch Werchter dazu, vielleicht Roskilde, Spanien? Italien?

    Aber wird wohl sehr teuer...hat den jemand schonmal live gesehen? Musst see?


  • RedForman RedForman 15.12.2017 19:14 Uhr
    Bei der eventim-News steht es anders: "Neben einem Festivalauftritt in London finden die einzigen Europa-Konzerte des Ausnahmekünstlers in Köln und Hamburg statt."

  • Fiestafahrer Fiestafahrer 15.12.2017 19:51 Uhr
    Ich hab ihn vor ca 3 Monaten in Los Angeles gesehen.

    Wahnsinnig gut! Aber auch wahnsinnig alt..^^

  • kings kings 15.12.2017 20:55 Uhr
    Habe ihn im Juni 2013 in Hamburg gesehen. War ein Wahnsinns Auftritt. Allerdings hatte ich ein o2 more Ticket (gibt es ja leider nicht mehr), dh halber Preis. Die Preise hatten es schon damals in sich. Wird nächstes Jahr ja eher mehr werden. Da kratzen die Sitzplätze vor der Bühne bestimmt an der 200€ Marke.

  • Cody Cody 16.12.2017 01:38 Uhr

    kings schrieb:
    Habe ihn im Juni 2013 in Hamburg gesehen. War ein Wahnsinns Auftritt. Allerdings hatte ich ein o2 more Ticket (gibt es ja leider nicht mehr), dh halber Preis. Die Preise hatten es schon damals in sich. Wird nächstes Jahr ja eher mehr werden. Da kratzen die Sitzplätze vor der Bühne bestimmt an der 200€ Marke.


    Rechne schon damit, dass es die besten Tickets wieder mit Premium Zusatz gibt und daher eher 300 Euro oder mehr kosten werden.

  • C4rter C4rter 18.12.2017 10:13 Uhr Edited
    Weiß jemand wo Kategorie 4 ist? Saalplan geht grad iwie nicht.

    Das ist für Köln:



  • C4rter C4rter 18.12.2017 10:20 Uhr Edited
    Habs gefunden:

    Der kleine Punkt da oben, das ist 135€


    Der kleine gelbe da rechts schon 192€


  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 18.12.2017 10:50 Uhr SUPPORTER
    Mein Gott, was für Preise...

  • Schmiddie Schmiddie 18.12.2017 12:21 Uhr
    Finde 100 für die hinterste Kategorie sehr fair eigentlich...

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 18.12.2017 12:55 Uhr SUPPORTER

    Schmiddie schrieb:
    Finde 100 für die hinterste Kategorie sehr fair eigentlich...

    Der Sound ist im Oberrang so eine Katastrophe, da finde ich 100€ schon eher viel.

    Ich hatte insgeheim mit 60-140 gerechnet. Naja, dann ohne mich.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 09.01.2018 10:54 Uhr Edited
    Wenn man mal sieht, dass in Köln nach wie vor einige hundert Plätze, auch im Unterrang- und Innenraumbereich erhältlich sind, kann man glaub ich schon sagen, dass die Preise hart an der Grenze dessen angeordnet sind, was die Leute zu zahlen bereit sind. Natürlich ist der größte Teil der Plätze in der Arena weg, aber bei einem solchen Weltstar und dazu noch so wenigen Terminen müssten die sonst eigentlich längst alle verkauft sein.


  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 09.01.2018 11:57 Uhr
    diese Preise sind einfach nur

  • Cody Cody 22.06.2018 17:33 Uhr
    Eventim hat neue Tickets der ersten Kategorie freigeschaltet. Darunter Tickets in der ersten Reihe.

  • blubb0r blubb0r 02.07.2018 22:59 Uhr
    Das war der Wahnsinn.

    Selten so eine harmonisierende Band gesehen.
    200 EUR hätte ich dafür aber net gezahlt^^

    Nur Musik, null Show, aber was für eine Performance - super.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben