Festivals United

Wrestling

eröffnet von sadfad am 27.07.2017 10:16 Uhr - letzter Kommentar von Baltimore

284 Kommentare (Seite 11)


  • SickShit SickShit 07.04.2019 15:20 Uhr
    Ich schreibe mal zu allem was wenn ich wieder heim komme. heute ist Mania dran und dann kommt ja noch RAW und Smackdown.

  • CoolProphet CoolProphet 07.04.2019 21:16 Uhr
    Stark! Aber wenn man schon mal da ist... richtig so! Viel Spass dann noch

  • Bury420 Bury420 07.04.2019 21:32 Uhr SUPPORTER
    Ist ja heutzutage recht angenehm. Als ich bei WM 18 war, durften wir am Folgetag für Raw nach Montreal und für SD nach Ottawa fahren ... im Schneesturm.


  • Angel_of_Death Angel_of_Death 07.04.2019 22:58 Uhr
    G1 Supercard war auch richtig stark, bin sehr neidisch. Mania wird vorm TV definitiv schlimm.

  • Luddddi Luddddi 08.04.2019 01:27 Uhr SUPPORTER
    und

  • SickShit SickShit 17.04.2019 06:45 Uhr
    So, seit Sonntag wieder zu Hause und heute eingefallen das ich ja was schreiben wollte. ich werde mal alles nur ganz oberflächlich „bewerten“.

    NXT Takeover:
    Ich hätte an sich keine große Erwartungen, da ich NXT nur ab und zu mal beiläufig schaue. Habe mir dann aber in den Monaten davor noch mehr mit dem Produkt auseinander gesetzt und war wirklich komplett geflasht von dem Event. Eine abartig geile Stimmung und auf jeden Fall das absolute Highlight der Amerika Reise. Bestes Match ganz klar Adam Cole gegen Gargano. Das Tag Team Match war aber mindestens genauso gut.

    G1 Supercard:
    An sich auch wieder ein Event bei dem ich nicht so stark in der Materie bin. NJPW schaue ich mir immer mal wieder Highlight Videos an. ROH verfolge ich gar nicht. Pre Show war mit dem Rumble ganz nett. Die ROH Matches waren an sich okay. Die NJPW Matches waren der absolute Hammer. Stimmung war nochmal um ein deutliches krasser als am Vorabend. Interessant war an sich diese ganze Sache mit Enzo und CAS auch, da man einfach nicht wusste ob es ein work oder ein Shoot ist. Wenn die beiden zu ROH kommen wären sie auf jeden Fall ein grandioses Heel Team. Highlight des Abends ganz klar Ibushi gehen Naito und Ospreay gegen Cobb.
    Außerdem ist der MSG die beste Location in der ich je war.

    Wrestlemania:
    Der Weg ins Metlife Stadium war lang. Sehr lang. Unsere 340€ teuren Plätze waren die größte abzocke die ich je erlebt habe. Wir saßen an einer Ecke und der Ring war von dem Bühnenbild komplett verdeckt. Außerdem konnten wir auch keinen Bildschirm so richtig erkennen. Allerdings waren die Tickets nicht als Sichtbehindert ausgeschrieben. Haben uns mit 4 anderen aus unserer Reihe beschwert und Top Plätze bekommen.
    Das Event selber war natürlich sehr lange. Dadurch das man aber immer im Freien war und man einfach sehr in den Storylines drin war, kam es einem gar nicht so lange und ermüdend vor. Wir gehörten allerdings auf unseren neuen Plätzen auch zu der „Turn the lights of“ Fraktion.
    Highlight war ganz klar als Kofi Kingston Champion geworden ist. In unserem Bereich sind die Leute auf und ab gesprungen und alle haben sich vor Freude umarmt. Einfach ein unbeschreiblicher Fan Moment. Der Cena Auftritt war natürlich auch nur krass. Und das Angle Match nur enttäuschend. Meiner Meinung nach dennoch das beste Wrestlemania der letzten Jahre.
    Wrestlemania an sich ist allein schon wegen dem Erlebnis eine einzige Empfehlung. Aber aufpassen beim Tickets kaufen wo die Plätze sind.

    Raw after Mania:
    Im großen und ganze eine ganz schöne Enttäuschung. Hab mir nach den letzten Jahren wirklich mehr erwartet. Klar war die Crowd an sich laut und hat auch gut gechantet, aber im
    Großen und ganzen hat sich das ganze wie eine größere House Show angefühlt. Das Ende mit The Bar war da noch die Krönung. Gab da in der Halle auch extrem laute CM Punk und AEW Chants. Die hab ich in den Highlight Videos allerdings nicht gehört. Hatten dafür aber sehr gute Plätze in der 11. Reihe.

    Smackdown after Mania:
    Noch eine größere Enttäuschung als RAW. Dafür gute Plätze in der 8. Reihe.

    Im großen und ganzen war es aber ein unglaublich geiles Ergebnis, zumal das ganze auch mein erster Flug war. An sich würde ich es jeden Wrestling Fan empfehlen. Man muss aber auch dazu sagen, dass das ganze mit Flug, Tickets, Apartment usw. mit knapp 3000€ eine recht teure Woche war. Man macht das aber natürlich nicht jedes Jahr.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 26.05.2019 13:39 Uhr
    Double or nothing hat mal sowas von geliefert. Fuckin hell

  • Baltimore Baltimore 15.07.2019 19:48 Uhr
    Hey, wir haben einen "neuen" Universal Champion!

  • AyCaramba! AyCaramba! 15.07.2019 22:14 Uhr
    Alles ist besser als Secky Rollynch.

  • Bury420 Bury420 16.07.2019 09:49 Uhr SUPPORTER
    Letzte Woche mitbekommen, dass die WWE Smackdown und Raw an einem Abend in Manchester aufnimmt. Da hab ich mir doch mal Tickets geholt. Freitag Abends bestimmt ein guter Pegel dort. Letztes mal bei Raw und SD live dabei gewesen vor 17 Jahren nach WrestleMania 18 Wird mal wieder Zeit.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 13.11.2019 13:35 Uhr




    CM Punk makes his surprise debut on WWE Backstage

    Bei seinem Überraschungsauftritt verkündete der 41-Jährige in Anspielung auf den legendären Rowdy Roddy Piper: "Just when they think they got the answers, I change the culture" (Gerade wenn sie denken, sie wüssten die Antwort, ändere ich die Kultur). Ob Punk zurück in den Ring steigt, ist noch nicht bekannt.

    www.ran.de


  • Luddddi Luddddi 27.01.2020 15:32 Uhr SUPPORTER
    Den PPV komplett fand ich ja ziemlich mies, aber der Men's Rumble hatte zwei sehr nostalgische Momente und war auch ansonsten ganz nett anzuschauen.

    Freut mich persönlich sehr für Edge!

  • Rockender_Altenpfleger Rockender_Altenpfleger 28.02.2020 07:15 Uhr
    Die Araber schaffen es wirklich das WWE Produkt kaputt zu machen. Naja Money talks...

    Für mich völlig unverständlich dieser Supershowdown.

    Undertaker kommt zurück, gibt AJ Styles ein Chokeslam und pinnt ihn.
    Lesnar zerstört Ricochet ohne das dieser eine Aktion zeigen darf. Und die Härte war der Mainevent.
    Goldberg vs Fiend.
    Der Fiend wurde so gut aufgebaut, fast unbesiegbar und dann darf ein 53 jähriger 2 Moves Wrestler ihm 4 Spears und den schlechtesten Jackhammer aller Zeiten verpassen und danach covern.

    So begräbt sich WWE selber.

  • Kaan Kaan 28.02.2020 08:16 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Dein letzter Satz korrigiert dann ja doch noch deinen ersten. Das schafft die WWE, respektive Vinnie Mac, schon schön selbst. Man muss das Geld ja nicht nehmen, bzw. dafür komplette Character Build-Ups einreißen. Man hätte die Altstars auch anders gut aussehen lassen können oder zumindest im Main-Event den Fiend (mit einer plausiblen Erklärung) nicht erscheinen lassen können, sodass der durchaus normalsterbliche Bray verloren hätte.

  • Baltimore Baltimore 28.02.2020 09:19 Uhr Edited
    RR gegen Goldberg um den Titel bei WM bringt halt mehr Publicity und Money.

    Toll finde ich das natürlich nicht.

  • Bury420 Bury420 28.02.2020 09:43 Uhr SUPPORTER
    Saß gestern komplett sprachlos vor dem TV am Ende... wie man sich einfach mit der Fehde gegen Rollins und dem damals Muss-Titelgewinn für den Fiend in eine Ecke gebooked hat ... das ist dann das Ergebnis. Und die Lösung des Ganzen mit dem Squash gestern ist eine mittelschwere Katastrophe. Hoffe man kann Bray jetzt einigermaßen gut auffangen mit dem was kommt....

    Hauptsache mein Fiend Funko Pop kommt mal endlich an

  • Kaan Kaan 28.02.2020 10:26 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Ideallösung: Bray kommt aus seinem Vertrag raus (wurde deshalb fallen gelassen) und taucht bei AEWs Revolution als The Exalted One auf.


  • Aschbacheronkel Aschbacheronkel 28.02.2020 10:48 Uhr
    Ab Ende März überträgt Sky keine WWE mehr,sondern AEW Dynamite und die AEW PPVs

  • AyCaramba! AyCaramba! 28.02.2020 11:07 Uhr Edited

    Aschbacheronkel schrieb:
    Ab Ende März überträgt Sky keine WWE mehr,sondern AEW Dynamite und die AEW PPVs

    TNT Serie über trägt Dynamite seit Oktober und das bleibt auch so, Sky bietet lediglich die PPVs an.

    Ansonsten kann ich nur eins sagen:

    GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG GOOOOOLDBERG

  • Bury420 Bury420 28.02.2020 11:22 Uhr SUPPORTER
    Kommt der da einfach aus dem Baustellen-Container und nimmt das Gold mit ...

  • KleineJule KleineJule 01.03.2020 13:26 Uhr
    AEW revolution war

    Storytelling, match qualität, emotionen, bookingentscheidungen... Großartig

  • sadfad sadfad 17.03.2020 08:17 Uhr Edited SUPPORTER
    Wrestlemania wurde in Tampa Bay abgesagt. Es wird allerdings ohne Fans auf dem Trainingsgelände der WWE in Oralando stattfinden und gestreamt

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 17.03.2020 10:03 Uhr

  • AyCaramba! AyCaramba! 18.03.2020 15:47 Uhr
    Da halten sich noch die Gerüchte, daß die Verlegung nur passierte, damit WWE alles getan hat, um WM zu retten, damit letztendlich doch noch die Versicherungen einspringen.

    Wenn man sich SD und RAW angeguckt hat, sieht man das eine normale Ausgabe zur Zeit nicht möglich ist, NXT wird sogar zu einer Ausgabe ohne jegliche Matches umgebaut. Wie soll dann WM funktionieren mit deutlich mehr Matches und folglich mehr Aktiven?

  • CoolProphet CoolProphet 18.03.2020 17:22 Uhr
    Bin mal gespannt was AEW aus der Situation macht. Kommt ja heute normal (ab 1 Uhr unserer Zeit) - werd ich mir dank Home Office auch live reinziehen. Vermute dort etwas mehr Flexibiltät und Kreativität um mit so einer Situation umzugehen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben