Rock Werchter 2018 (BE)

Festival Forum: Diskussion zu Rock Werchter 2018 (u.a. mit Gorillaz, Pearl Jam, Queens Of The Stone Age)

eröffnet von tobiwan42 am 01.07.2017 19:34 Uhr
359 Kommentare - zuletzt von norakete


norakete und weitere Nutzer sprechen darüber

1Schmiddie gefällt das
tobiwan42
01.07.2017 19:34·  Bearbeitet

Leider ohne Ed Sheeran, weil das Rock Werchter am 05. bis 08. Juli stattfindet. Super wird's trotzdem.

Ringrocker-Camp der Liebe:
- tobiwan
- Ehepaar Schmiddie & sunnyan
- Angelos von Malta & kleine Hassjule
- halfjesus
- Anka
- buether
- viele viele bunte Menschen

M3dusa
02.07.2017 20:20

Ringrocker-Camp der Liebe:
- tobiwan
- Ehepaar Schmiddie & sunnyan
- Angelos von Malta & kleine Hassjule
- halfjesus
- Anka
- M3dusa
- buether
- viele viele bunte Menschen

1Bury420 gefällt das
ZERO74
03.07.2017 11:17

Was war das für ein unfassbar schönes und tolles Festival!

runnerdo
runnerdo
03.07.2017 13:59Supporter

Ist zwar noch sehgr sehr früh aber gibt es schon Vermutungen was hier aufschlagen wird?

RedForman
03.07.2017 14:52

Glaube nicht - schlecht zu sagen, wer nächstes Jahr tourt. Man könnte ja mal überlegen, welche Bands ihr Tour nächstes Jahr fortsetzen und dieses Jahr Festivals gespielt haben.

Tipps von mir wären: (um auf die Frage zurückzukommen)
Metallica
Pearl Jam

1JestersTear gefällt das
Meisti
03.07.2017 15:01·  BearbeitetSupporter

Tippe auf QOTSA, Kasabian und Gorillaz als Co-Heads

ArcticMonkey90
03.07.2017 15:22


Meisti schrieb:
Tippe auf QOTSA, Kasabian und Gorillaz als Co-Heads

Zitat anzeigen


eine band die knapp 70 € kostet ist auch nicht beim Werchter nur Co-Head. Zum Vergleich Arcade Fire kosten weniger als 50 und System haben in Belgien auch nicht die größe wie bei uns. Die anderen beiden sind aber wohl sehr realistisch.

runnerdo
runnerdo
03.07.2017 17:02Supporter

Gorillaz als CoHead glaube ich auch nicht so recht dran. Falls die überhaupt Touren. Metallica wurden meist gebucht wenn sie getourt haben oder ? Da kann man ja eigentlich schon stark von ausgehen.

Klingt doch alles erstmal ganz gut

Sollten genug Act's bei rum kommen um mene Leute zu überzeugen.

Nikrox
Nikrox
03.07.2017 17:14Supporter

Arctic Monkeys sicher auch gut möglich, sollten sie sich mal wieder ins Studio trauen! Ich kann jetzt schon die ersten Bands nicht erwarten :biggrin; Wann gehts denn als los mit Bands und VVK? Erst im Winter oder?

1Daniba85 gefällt das
Stacks
04.07.2017 20:34

QOTSA und Arctic Monkeys wären allein genug, um eine weitere Anreise zu sichern. Das erste Mal in Werchter gewesen, und es war bei weitem eines der besten Erfahrungen überhaupt. Tolles Festival, mit toller Organisation und einen super Feeling.

FSFGT
21.08.2017 16:33

Ringrocker-Camp der Liebe:

- tobiwan
- Ehepaar Schmiddie & sunnyan
- Angelos von Malta & kleine Hassjule
- halfjesus
- Anka
- M3dusa
- buether
- FSFGT
- viele viele bunte Menschen

1 gefällt das
PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
06.10.2017 18:07·  BearbeitetSupporter

Die Wishlist ist geöffnet, ab sofort kann man bis zum 31. Oktober drei Acts wünschen und u.a. Tickets gewinnen.

An sich eine reine Spielerei, aber das Datum ist interessant. Vorher dürfte auf keinen Fall etwas bestätigt werden. Im letzten Jahr endete die Aktion am Freitag, den 26. Oktober um und es folgte direkt die Bestätigung von Radiohead als erste Band. Der Freitag ist eh der klassische Tag für Bestätigungen. Der 31. Oktober in diesem Jahr ist allerdings ein Dienstag. Entweder da haut ein großer Act die Tourdaten raus oder es dauert noch ein paar Tage länger in den November hinein.

1Pandamann gefällt das
runnerdo
runnerdo
06.10.2017 18:36·  BearbeitetSupporter

Eminem, Springsteen und Pearl Jam

Mich würde mal intressieren, wie viel an Erkenntnis da wirklich bei rum kommt. Da dürfte doch eigentlich nichts bei rauskommen was irgendwie überrascht.

1Bury420 gefällt das
kato91
06.10.2017 18:39

Eminem ist ne gute Idee, ich erweitere um Noel und kasabian

1concertfreak gefällt das
tobiwan42
06.10.2017 19:03

Habe mal wieder äußerst bescheidene Wünsche geäußerst:
Bruce Springsteen, Tool, Taylor Swift

Schmiddie
Schmiddie
08.10.2017 01:25


runnerdo schrieb:
Eminem, Springsteen und Pearl Jam

Mich würde mal intressieren, wie viel an Erkenntnis da wirklich bei rum kommt. Da dürfte doch eigentlich nichts bei rauskommen was irgendwie überrascht.


Zitat anzeigen


Naja, denke man sieht, wo in der Breite Interesse besteht und kann das für die nächsten Jahre einfließen lassen. Auf die Acts 2018 wird es wohl keinen Einfluss haben.